Hinzufügen Ihrer anderen E-Mail-Konten zu Outlook.com

Wichtige Informationen zu verbundenen Konten

Wichtig: Am 10. Mai 2021 hat Microsoft die Möglichkeit zum Verbinden neuer Konten mit Outlook.com aufgehoben.

  • Konten, die vor dem 10. Mai 2021 verbunden wurden, werden weiterhin wie gewohnt synchronisiert.

  • Wenn Sie Alle Ihre E-Mail-Konten, Kalender und Kontakte in einem kombinierten Posteingang anzeigen möchten, laden Sie Outlook für iOS oder Outlook Android herunter.

Wenn Sie eine weitere E-Mail-Adresse erstellen möchten, die denselben Posteingang, gesendete Elemente und dieselbe Kontaktliste wie Ihr vorhandenes Outlook.com-Konto verwendet, lesen Sie erstellen einen E-Mail-Alias.
Wenn Sie einen völlig neuen Start wünschen, melden Sie sich bei Outlook.com ab, und erstellen Sie dann ein neues Konto.

Häufig gestellte Fragen zu verbundenen Konten in Outlook.com

Ja. Konten, die vor dem 10. Mai 2021 verbunden wurden, werden weiterhin wie gewohnt synchronisiert. E-Mails, die bereits synchronisiert wurden, werden weiterhin in Ihrem Posteingang angezeigt, es sei denn, Sie entfernen sie manuell.

So können Sie weiterhin E-Mails aus anderen Konten anzeigen:

  • Laden Sie Outlook für iOSoder Outlook für Android herunter, wodurch Sie Ihre E-Mails, Kalender und Kontakte mit anderen E-Mail-Konten synchronisieren, einfach zwischen Konten wechseln und einen kombinierten Posteingang, eine Suche und eine integrierte Kalendererfahrung bieten können. Weitere Informationen zum Einrichten von Outlook Mobile auf Ihrem Smartphone finden Sie unter Hilfe-Center für Outlook für IOS und Android.

  • Weiterleiten von E-Mails von Ihren anderen Konten an Outlook.com. Weitere Informationen finden Sie unter Gmail-Nachrichtenautomatisch an ein anderes Konto weiterleiten und Automatische E-Mail-Weiterleitung in Yahoo Mail.

  • Verbinden Ihrem anderen Konto zu Outlook für Windows oder Outlook für Mac (siehe Hinzufügen eines E-Mail-Kontos zu Outlook).

  • Verbinden Ihrer anderen Konten zu Mail in Windows 10.

Ja, man spricht dann von einem E-Mail-Alias. Anweisungen finden Sie unter Hinzufügen oder Entfernen eines E-Mail-Alias in Outlook.com.

Siehe auch

Entfernen eines verbundenen Kontos aus Outlook.com

Problembehandlung bei verbundenen Konten in Outlook.com

Korrekturen oder Problemumgehungen für aktuelle Probleme bei Outlook.com

Hinzufügen oder Entfernen eines E-Mail-Alias in Outlook.com

Hinzufügen Ihres Outlook.com-Kontos zu einer anderen Mail-App

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Hinweis: Sie müssen sich zuerst anmelden, um Unterstützung zu erhalten. Wenn Sie sich nicht anmelden können, wechseln Sie zu Konto-Support.

Schaltfläche "Communityforum" Schaltfläche „Support kontaktieren“

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×