Inhaltsverzeichnis
×
Freigeben und synchronisieren
Freigeben und synchronisieren

Synchronisieren von SharePoint-Dateien und -Ordnern

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Probieren Sie es aus!

Synchronisieren Sie die Dateien in Ihren Microsoft 365- oder Microsoft SharePoint-Websitebibliotheken, damit sie immer auf Ihrem Computer verfügbar sind, auch wenn Sie offline sind.

Aktivieren von "Dateien bei Bedarf" in OneDrive

  1. Wählen Sie im Benachrichtigungsbereich Windows das blaueOneDrive Cloudsymbol aus.

    OneDrive-Synchronisierungsclient mit blauen und weißen Cloudsymbolen

    Hinweis: Wenn Sie Windows 10 nutzen, ist auf Ihrem Computer bereits die OneDrive-Desktop-App installiert, doch Sie müssen in den OneDrive-Einstellungen "Dateien bei Bedarf" aktivieren.

  2. Wählen Sie Symbol für OneDrive-Hilfe und EinstellungenHilfe und Einstellungen > Einstellungen aus.

  3. Wählen Sie Einstellungen > Platz sparen und Dateien erst bei Verwendung herunterladen aus.

Einrichten der Synchronisierung für Ihre Bibliothek

  1. Navigieren Sie in Ihrem Browser auf IhrerSharePoint-Website zu der Bibliothek der Dateien, mit der Sie synchronisieren möchten.

  2. Wählen Sie auf der Symbolleiste "Synchronisieren " aus.

    Die Schaltfläche "Synchronisieren" auf der Symbolleiste in einer SharePoint-Bibliothek.

    Hinweis: Wenn Sie Ihr Browser nach der Erlaubnis zur OneDrive-Nutzung fragt, bestätigen Sie, dass dies okay ist.

  3. Melden Sie sich bei OneDrive an, um mit der Synchronisierung Ihrer Dateien zu beginnen und die Einrichtung von OneDrive abzuschließen.

Arbeiten mit den Dateien in Ihrem Dateisystem

  • Nach der Synchronisierung werden Ihre SharePoint Dateien in Explorer unter dem Namen Ihrer Organisation angezeigt (oder in Mac Finder, wenn Sie einen Mac verwenden).

  • Jeder Speicherort wird in einem eigenen Unterordner angezeigt.

  • Kopieren oder verschieben Sie Dateien direkt aus dem Dateisystem Ihres Computers nach SharePoint.

  • Zum Überprüfen des Status Ihrer Dateien, Hinzufügen eines Kontos oder Verwalten anderer Synchronisierungseinstellungen wählen Sie im Windows-Infobereich auf das blaue OneDrive-Cloudsymbol OneDrive aus.

Synchronisieren Sie die Dateien in Ihren Microsoft 365- oder Microsoft SharePoint-Websitebibliotheken, damit sie immer auf Ihrem Computer verfügbar sind, auch wenn Sie offline sind.

Aktivieren von "Dateien bei Bedarf" in OneDrive

  1. Wählen Sie auf der rechten Seite der Menüleiste oben dasOneDrive Cloudsymbol aus. (Möglicherweise haben Sie mehrere Cloudsymbole. Wählen Sie die einzelnen Optionen nacheinander aus, und lesen Sie die Titelleiste des Popupfensters, in dem das Symbol gefunden wird, das Ihre Arbeitsdateien und nicht Ihre persönlichen Dateien darstellt.)

    Das Symbol OneDrive wird auf der Menüleiste in Richtung oben rechts angezeigt.

  2. Wählen Sie Symbol für OneDrive-Hilfe und EinstellungenHilfe und Einstellungen > Einstellungen aus.

  3. Stellen Sie unter "Dateien bei Bedarf" sicher, dass dieses Feature aktiviert ist. Wenn auf der Schaltfläche " Dateien bei Bedarf deaktivieren" angezeigt wird, ist sie bereits aktiviert. 

Einrichten der Synchronisierung für Ihre Bibliothek

  1. Navigieren Sie in Ihrem Browser auf IhrerSharePoint-Website zu der Bibliothek der Dateien, mit der Sie synchronisieren möchten.

  2. Wählen Sie auf der Symbolleiste "Synchronisieren " aus.

    Die Schaltfläche "Synchronisieren" auf der Symbolleiste in einer SharePoint-Bibliothek.

    Hinweis: Wenn Sie Ihr Browser nach der Erlaubnis zur OneDrive-Nutzung fragt, bestätigen Sie, dass dies okay ist.

  3. Melden Sie sich bei OneDrive an, um mit der Synchronisierung Ihrer Dateien zu beginnen und die Einrichtung von OneDrive abzuschließen.

Arbeiten mit den Dateien in Ihrem Dateisystem

  • Nach der Synchronisierung werden Ihre SharePoint Dateien im Mac Finder unter dem Namen Ihrer Organisation angezeigt.

  • Jede SharePoint Bibliothek, mit der Sie synchronisiert haben, wird in einem separaten Unterordner in Finder angezeigt.

  • Kopieren oder verschieben Sie Dateien direkt aus dem Dateisystem Ihres Computers nach SharePoint.

  • Um den Status Ihrer Dateien zu überprüfen, ein Konto hinzuzufügen oder andere Synchronisierungseinstellungen zu verwalten, wählen Sie dasOneDrive Cloudsymbol im Benachrichtigungsbereich Windows aus.

Weitere Informationen finden Sie unter Speichern von Speicherplatz mit OneDrive Dateien bei Bedarf für Mac.

Arbeiten mit Dateien in Files On-Demand

Nachdem "Dateien bei Bedarf" aktiviert ist, werden neben jeder Ihrer SharePoint Dateien neue Statussymbole angezeigt. Sie können Dateien von Ihrem Computer in SharePoint direkt aus Ihrem Dateisystem kopieren oder verschieben.

Konzeptionelle Darstellung einer nur online verfügbaren Datei

Sparen Sie Platz auf Ihrem Gerät ein, indem Sie Dateien zu nur online verfügbaren Dateien machen.

Diese Dateien stehen nur zur Verfügung, wenn Sie mit dem Internet verbunden sind, doch sie belegen keinen Platz auf Ihrem Computer.

Konzeptionelle Darstellung einer lokal verfügbaren Datei

Wenn Sie eine nur online verfügbare Datei öffnen, wird sie auf Ihr Gerät heruntergeladen und lokal verfügbar.

Eine lokal verfügbare Datei können Sie jederzeit öffnen – auch ohne Zugriff auf das Internet.

Konzeptionelle Darstellung einer immer verfügbaren Datei

Wenn eine Datei immer verfügbar sein soll – auch wenn Sie offline sind –, führen Sie die folgenden Schritte aus:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Immer auf diesem Gerät beibehalten aus.

So machen Sie eine Datei wieder zu einer nur online verfügbaren Datei:

  • Klicken Sie mit der rechten Maustaste darauf, und wählen Sie Speicherplatz freigeben aus.

Weitere Tipps gefällig?

Arbeiten mit synchronisierten Dateien in Explorer

Windows: Synchronisieren SharePoint Dateien mit der neuen OneDrive-Synchronisation-App

macOS: Synchronisieren von Dateien mit OneDrive unter Mac OS X

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×