Geben Sie Ihre Microsoft Stream-Videos mithilfe der folgenden Methoden für andere Personen freigeben:

  • Freigeben per E-Mail

  • Freigeben durch Senden des Links

  • Freigeben zu einem bestimmten Zeitpunkt

  • Direkte Freigabe auf Yammer

Sie können Ihr Video auch auf anderen internen Unternehmenswebsites einbetten. Erfahren Sie mehr über das Einbetten von Videos.

Teilen eines Videos mit Ihren Kollegen

  1. Wählen Sie inStream auf der Videoseite Alternativtextsymbol "Teilen" aus, oder suchen Sie Videos über die Suche oder durch Durchsuchen.

  2. Kopieren Sie auf der Registerkarte Freigeben die Link-URL, um das Video in einer Nachricht für Ihre Kollegen zu teilen. Sie können den Link auch direkt über die Adressleiste der Videoseite freigeben.       Alternativtext

Freigeben per E-Mail

  1. Wählen Sie auf der Seite Freigeben die Registerkarte E-Mail aus, und fügen Sie die Liste der Benutzer oder Gruppen hinzu, für die Sie die Datei freigeben möchten, oder geben Sie eine E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens ein.

  2. Wählen Sie Senden und schließen aus. Dann wird eine E-Mail an diese Personen gesendet.Alternativtext

Senden eines Links an Kollegen mit einer bestimmten Startzeit

Wenn Sie ein Video zu einem bestimmten Zeitpunkt freigeben möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Starten bei, und legen Sie die Zeit fest, zu der Das Video geteilt werden soll. Die Zeit wird vorab auffüllt, wenn Sie das Freigabesymbol für Alternativtext.

Sie können das Video wieder geben oder suchen, um den gewünschten Punkt zu finden, und dann das Freigabesymbol auswählen. Alternativ können Sie die Uhrzeit festlegen, indem Sie im Feld das Format MM:SS oder HHH:MM:SS eingeben. Anschließend können Sie die Link-URL für Ihre Kollegen freigeben.

Direkte Freigabe auf Yammer

Wählen Yammer freigeben auf der Registerkarte Freigeben aus. Dadurch wird eine Freigabeseite Yammer, auf der Sie das Video für Ihre Kollegen auf der Website Yammer innerhalb Yammer freigeben können. Die Benutzer können das Video dann direkt in der Yammer.

Alternativtext

Weitere Informationen zur Inlinewiedergabe in Yammer finden Sie unter Verwenden von Microsoft Stream in Yammer.

Berechtigungen für Ihr Video

Nur Personen, die berechtigt sind, ein Video zu sehen, können es anzeigen. Standardmäßig sind beim Hochladen eines Videos die Berechtigungen dafür festgelegt, dass das Video für das gesamte Unternehmen sichtbar ist. Wenn Sie Berechtigungen für bestimmte Benutzer/Gruppen angeben möchten, können Sie die Videoberechtigungen anpassen. Dies können Sie während des Uploads oder zu einem späteren Zeitpunkt tun, indem Sie die Videoberechtigungen bearbeiten.

Um bestimmte Gruppen/Kanäle oder Benutzer auszuwählen, wechseln Sie zur Registerkarte Berechtigungen, und wählen Sie aus, wer das Video anzeigen kann. Um das Video anzeigen zu können, müssen sie bei Microsoft Stream angemeldet sein. Sie können das Video auch privat machen.

Externe Freigabe

Microsoft Stream unterstützt noch keine Szenarien für externe Freigaben für Gäste oder Personen außerhalb Ihrer Organisation. Wir wissen, dass diese Features dringend erforderlich sind, und wir arbeiten an Plänen für die Erstellung dieser Features. Sie können Ihre Stimmen und Kommentare zu diesen Ideen im Microsoft Stream-Ideenforum hinzufügen:

Siehe auch

Einladen von Kollegen zur Verwendung von Microsoft Stream

So funktioniert Stream mit verschiedenen Produkten

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×