Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.
Verwenden von Tastenkombinationen zum Erstellen von PowerPoint-Präsentationen

Viele Benutzer finden, dass die Verwendung einer externen Tastatur mit Tastenkombinationen für PowerPoint ihnen hilft, effizienter zu arbeiten. Für Benutzer mit Mobilitätseinschränkungen oder Sehbehinderungen können Tastenkombinationen einfacher als die Verwendung des Touchscreens sein. Zudem sind sie eine unerlässliche Alternative zur Verwendung einer Maus.

Eine separate Liste der Tastenkombinationen, die beim Vorführen Ihrer Präsentation verwendet werden sollen, erfahren Sie unter Verwenden von Tastenkombinationen zum Vorführen von PowerPoint-Präsentationen.

Hinweise: 

  • Die Tastenkombinationen in diesem Artikel beziehen sich auf das US-Tastaturlayout. Tasten auf anderen Tastaturlayouts entsprechen möglicherweise nicht genau den Tasten auf einer US-Tastatur.

  • Ein Pluszeichen (+) in einer Tastenkombination bedeutet, dass Sie mehrere Tasten gleichzeitig drücken müssen.

  • Ein Komma (,) in einer Tastenkombination bedeutet, dass Sie mehrere Tasten nacheinander drücken müssen.

In diesem Artikel werden die Tastenkombinationen beschrieben, die Sie in PowerPoint zum Windows beim Erstellen oder Bearbeiten von Präsentationen verwenden können.

Hinweise: 

Inhalt

Häufig verwendete Tastenkombinationen

In der folgenden Tabelle sind die am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen in PowerPoint aufgeführt.

Aktion

Tastenkombination

Erstellen einer neuen Präsentation.

STRG+N

Hinzufügen einer neuen Folie.

STRG+M

Wenden Sie Fettformatierung auf den ausgewählten Text an.

STRG+B

Öffnen Sie das Dialogfeld Schriftart.

STRG+T

Ausschneiden von ausgewähltem Text, Objekten oder Folien

STRG+X

Kopieren von ausgewähltem Text, Objekten oder Folien

STRG+C

Einfügen von ausgeschnittenem oder kopiertem Text, Objekten oder Folien

STRG+V

Einfügen eines Links

STRG+K

Einfügen eines neuen Kommentars.

STRG+ALT+M

Rückgängigmachen der letzten Aktion

STRG+Z

Wiederholen der letzten Aktion

STRG+Y

Wechseln zur nächsten Folie

BILD-AB

Wechseln zur vorherigen Folie

BILD-AUF

Starten der Bildschirmpräsentation

F5

Beenden der Bildschirmpräsentation

ESC

Drucken einer Präsentation.

STRG+P

Speichern der Präsentation

STRG+S

Schließen Sie PowerPoint.

STRG+Q

Seitenanfang

Arbeiten mit Präsentationen und Folien

Aktion

Tastenkombination

Einfügen einer neuen Folie

STRG+M

Wechseln zur nächsten Folie

BILD-AB

Wechseln zur vorherigen Folie

BILD-AUF

Verkleinern

STRG+MINUSZEICHEN (-)

Vergrößern

STRG+Pluszeichen (+)

Zoomen, um es anzupassen.

STRG+ALT+O

Erstellen Sie eine Kopie der ausgewählten Folie.

STRG+UMSCHALT+D

Öffnen einer Präsentation.

STRG+O

Schließen einer Präsentation.

STRG+U

Speichern einer Präsentation unter einem anderen Namen, in einem anderen Ordner oder einem anderen Dateiformat

STRG+UMSCHALT+S

Abbrechen eines Befehls, z. B. Speichern unter.

ESC

Öffnen einer zuletzt verwendeten Datei.

STRG+O

Seitenanfang

Arbeiten mit Objekten und Text

Kopieren von Objekten und Text

Aktion

Tastenkombination

Ausschneiden des markierten Objekts oder Texts

STRG+X

Kopieren des markierten Objekts oder Texts

STRG+C

Einfügen des ausgeschnittenen oder kopierten Objekts oder Texts

STRG+V

Duplizieren Sie die ausgewählten Objekte.

STRG+D oder STRG+Ziehen der Maus

Office 2010 und Office 2007: Nicht verfügbar

Kopieren Sie die Formatierung des ausgewählten Objekts oder Texts.

STRG+UMSCHALT+C

Fügen Sie die kopierte Formatierung in das ausgewählte Objekt oder den ausgewählten Text ein.

STRG+UMSCHALT+V

Kopieren von „Animation übertragen“.

ALT+UMSCHALT+C

Office 2010 und Office 2007: Nicht verfügbar

Einfügen von „Animation übertragen“.

ALT+UMSCHALT+V

Office 2010 und Office 2007: Nicht verfügbar

Öffnen des Dialogfelds Inhalte einfügen.

STRG+ALT+V

Seitenanfang

Arbeiten in Objekten und Text

Aktion

Tastenkombination

Verschieben des Fokus auf die erste unverankerte Form, z. B. ein Bild oder ein Textfeld.

STRG+ALT+5

Markieren eines anderen Objekts, wenn ein Objekt ausgewählt ist.

TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis das von Ihnen gewünschte Objekt ausgewählt ist

Senden eines Objekts um eine Position nach hinten

STRG+Eckige Klammer links ([)

Office 2010 und Office 2007: Nicht verfügbar

Senden eines Objekts um eine Position nach vorne

STRG+Eckige Klammer rechts (])

Office 2010 und Office 2007: Nicht verfügbar

Verlagern eines Objekts in den Hintergrund

STRG+UMSCHALT+Eckige Klammer links ([)

Office 2010 und Office 2007: Nicht verfügbar

Verlagern eines Objekts in den Vordergrund

STRG+UMSCHALT+Eckige Klammer rechts (])

Office 2010 und Office 2007: Nicht verfügbar

Markieren aller Objekte auf einer Folie.

STRG+A

Gruppieren Sie die ausgewählten Objekte.

STRG+G

Heben Sie die Gruppierung der ausgewählten Gruppe auf.

STRG+UMSCHALT+G

Gruppieren Sie die ausgewählten Objekte neu.

STRG+UMSCHALT+J

Drehen Sie das ausgewählte Objekt im Uhrzeigersinn.

ALT+NACH-RECHTS-TASTE

Drehen Sie das ausgewählte Objekt gegen den Uhrzeigersinn.

ALT+NACH-LINKS-TASTE

Wiedergeben oder Anhalten von Medien

CTRL+LEERTASTE

Einfügen eines Links

STRG+K

Einfügen eines neuen Kommentars.

STRG+ALT+M

Formel einfügen.

ALT+GLEICHHEITSZEICHEN (=)

Bearbeiten eines verknüpften oder eingebetteten Objekts.

UMSCHALT+F10 oder die Windows-Menütaste (zum Öffnen des Kontextmenüs), dann O, EINGABETASTE, E

Tipp: Um mehrere Objekte mit der Tastatur auszuwählen, verwenden Sie den Auswahlbereich. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Objekten mit dem Auswahlbereich.

Seitenanfang

Markieren von Text

Aktion

Taste/Tastenkombination

Markieren eines Zeichens rechts neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Markieren eines Zeichens links neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Markieren vom Cursor bis zum Ende des Worts

STRG+UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Markieren vom Cursor bis zum Anfang des Worts

STRG+UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zu derselben Position in der vorhergehenden Zeile.

UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zu derselben Position in der nächsten Zeile.

UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zum Ende des Absatzes.

STRG+UMSCHALT+NACH-UNTEN
Pfeiltaste

Markieren von der Einfügemarke bis zum Anfang des Absatzes.

STRG+UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Text innerhalb eines Objekts markieren (wobei bereits ein Objekt markiert ist)

EINGABETASTE

Markieren eines Objekts, wenn der Text innerhalb des Objekts ausgewählt ist.

ESC

Seitenanfang

Text löschen

Aktion

Taste/Tastenkombination

Löschen eines Zeichens links neben der Einfügemarke

RÜCKTASTE

Löschen eines Worts links neben der Einfügemarke

STRG+RÜCKTASTE

Löschen eines Zeichen rechts neben der Einfügemarke

ENTF

Löschen eines Worts nach rechts (mit dem Cursor zwischen den Wörtern).

STRG+ENTF

Seitenanfang

Navigieren im Text

Aktion

Tasten

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach oben verschieben

NACH-OBEN-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach unten verschieben

NACH-UNTEN-TASTE

Verschieben des Cursors um ein Wort nach links

STRG+NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Wechseln zum Ende einer Zeile

ENDE

Verschieben des Cursors zum Anfang einer Zeile

POS1

Einfügemarke um einen Absatz nach oben verschieben

STRG+NACH-OBEN

Verschieben der Einfügemarke um einen Absatz nach unten.

STRG+NACH-UNTEN

Verschieben Sie den Cursor zum Ende eines Textfelds.

STRG+ENDE

Verschieben des Cursors zum Anfang eines Textfelds

STRG+POS1

Wechseln zum nächsten Titel- oder Textkörperplatzhalter. Wenn es sich um den letzten Platzhalter auf einer Folie handelt, wird durch diese Aktion eine neue Folie mit demselben Folienlayout wie die Originalfolie eingefügt.

STRG+EINGABETASTE

Höherstufen eines Absatzes

ALT+UMSCHALT+NACH-LINKS

Tieferstufen eines Absatzes

ALT+UMSCHALT+NACH-RECHTS

Bewegen der ausgewählten Absätze nach oben

ALT+UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Verschieben markierter Absätze nach unten

ALT+UMSCHALT+NACH-UNTEN

Seitenanfang

Suchen und Ersetzen von Text

Aktion

Tastenkombination

Öffnen des Dialogfelds Suchen

STRG+F

Öffnen des Dialogfelds Ersetzen

STRG+H

Wiederholen der letzten Aktion Suchen

UMSCHALT+F4

Seitenanfang

Formatieren von Text

Markieren Sie den Text, den Sie formatieren möchten, bevor Sie diese Tastenkombinationen verwenden.

Aktion

Tasten

Öffnen Sie das Dialogfeld Schriftart.

STRG+T oder STRG+UMSCHALT+F

Vergrößern des Schriftgrads.

STRG+UMSCHALT+RECHTE SPITZE KLAMMER (>)

Verkleinern des Schriftgrads.

STRG+UMSCHALT+LINKE SPITZE KLAMMER (<)

Wechseln zwischen Groß-/Kleinschreibung im Satz, Kleinbuchstaben oder Großschreibung.

UMSCHALT+F3

Zuweisen der Formatierung "Fett"

STRG+UMSCHALT+F

Zuweisen der Formatierung "Unterstrichen"

STRG+U

Zuweisen der Formatierung "Kursiv"

STRG+UMSCHALT+K

Zuweisen der Formatierung "Tiefgestellt" (automatischer Abstand)

STRG+Gleichheitszeichen ( = )

Zuweisen der hochgestellten Formatierung (automatische Anpassung der Abstände)

STRG+UMSCHALT+PLUSZEICHEN (+)

Entfernen der manuellen Zeichenformatierung, z. B. Tief- und Hochstellung

STRG+LEERTASTE

Zentrieren Sie einen Absatz.

STRG+E

Ausrichten eines Absatzes im Blocksatz

STRG+J

Linksbündiges Ausrichten eines Absatzes

STRG+L

Rechtsbündiges Ausrichten eines Absatzes

STRG+R

Erstellen einer Aufzählung mit unterschiedlichen Formaten

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eine Liste mit ausgefüllten runden Aufzählungszeichen zu erstellen, drücken Sie das Sternchen (*).

    • Um eine Liste mit Bindestrichen zu erstellen, drücken Sie das Minuszeichen (-).

    • Um eine Liste mit Pfeilaufzählungszeichen zu erstellen, drücken Sie die rechtwinklige Klammer (>).

    • Um eine Liste zu erstellen, die Diamanten verwendet, drücken Sie linkswinkelige Klammer (<) + Rechtwinklige Klammer (>).

    • Um eine Liste mit Pfeilen zu erstellen, drücken Sie zwei Minuszeichen (-) + rechtwinklige Klammer (>).

    • Um eine Liste mit doppelten Pfeilen zu erstellen, drücken Sie das Gleichheitszeichen ( = ) + rechtwinklige Klammer (>).

  2. Drücken Sie die LEERTASTE.

  3. Geben Sie das Listenelement ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Seitenanfang

Arbeiten mit Tabellen

Aktion

Tastenkombination

Einfügemarke in die nächste Zelle verschieben

TAB-TASTE

Einfügemarke in die vorherige Zelle verschieben

UMSCHALT+TAB

Einfügemarke in die nächste Zeile verschieben

NACH-UNTEN-TASTE

Einfügemarke in die vorherige Zeile verschieben

NACH-OBEN-TASTE

Tabstoppzeichen in eine Zelle einfügen

STRG+TAB

Neuen Absatz beginnen

EINGABETASTE

Hinzufügen einer neuen Zeile am unteren Rand der Tabelle mit dem Cursor in der letzten Zelle der letzten Zeile.

TAB-TASTE

Seitenanfang

Verschieben einer Folie

Aktion

Tastenkombination

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts in der angegebenen Reihenfolge nach oben.

STRG+NACH-OBEN

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts in der angegebenen Reihenfolge nach unten.

STRG+NACH-UNTEN

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts an den Anfang.

STRG+UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts an das Ende.

STRG+UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Seitenanfang

Arbeiten mit Ansichten und Bereichen

Aktion

Tastenkombination

Wechseln Sie zur Referentenansicht .

ALT+F5

Wechseln Sie zur Bildschirmpräsentation.

F5

Wechseln Sie zwischen Gliederungsansichten und Miniaturansichten .

STRG+UMSCHALT+TAB

Wechseln zur Vollbildansicht (Ausblenden der Menüs).

STRG+F1

Ein- oder Ausblenden von Führungslinien

ALT+F9

Ein- oder Ausblenden des Rasters

UMSCHALT+F9

Navigieren durch Bereiche in der Ansicht Normal im Uhrzeigersinn.

F6

Navigieren durch Bereiche in der Ansicht Normal gegen den Uhrzeigersinn.

UMSCHALT+F6

Wechseln zwischen den Bereichen Miniaturansicht und Gliederungsansicht.

STRG+UMSCHALT+TAB

Überschriften der Gliederungsansicht der Ebene 1 anzeigen.

ALT+UMSCHALT+1

Erweitern Sie den Text der Gliederungsansicht unter einer Überschrift.

ALT+UMSCHALT+PLUSZEICHEN (+)

Gliederungsansichtstext unter einer Überschrift reduzieren.

ALT+UMSCHALT+MINUSZEICHEN (-)

Markieren des gesamten Texts in der Gliederungs -Ansicht.

STRG+A

Markieren aller Folien in der Ansicht Foliensortierung oder im Miniaturansichtenbereich.

STRG+A

Anzeigen des Hilfemenüs.

F1

Seitenanfang

Arbeiten mit dem Auswahlbereich

Aktion

Tastenkombination

Öffnen des Auswahl-Bereichs.

ALT+H, S, L, P

Office 2007: ALT+J, D, A, P

Fokus durch die verschiedenen Bereiche verschieben

F6

Anzeigen des Kontextmenüs

UMSCHALT+F10 oder die Windows-Menütaste

Verschieben des Fokus auf ein einzelnes Element oder eine Gruppe

NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE

Verschieben des Fokus von einem Element in einer Gruppe zur übergeordneten Gruppe

NACH-LINKS-TASTE

Verschieben des Fokus von einer Gruppe zum ersten Element in dieser Gruppe

NACH-RECHTS-TASTE

Erweitern einer markierten Gruppe und all ihrer untergeordneten Gruppen

Sternchen (*) (nur auf der Zehnertastatur)

Gruppe mit Fokus erweitern

Pluszeichen (+) (nur auf Zehnertastatur) oder NACH-RECHTS-TASTE

Gruppe mit Fokus reduzieren

Minuszeichen (-) (nur auf Zehnertastatur) oder NACH-LINKS-TASTE

Verschieben des Fokus zu einem Element und Markieren des Elements.

UMSCHALT+NACH-OBEN bzw. NACH-UNTEN

Auswählen eines markierten Elements

LEERTASTE oder EINGABETASTE

Aufheben der Auswahl eines markierten Elements.

UMSCHALT+LEERTASTE oder UMSCHALT+EINGABETASTE

Verschieben eines markierten Elements nach vorn

STRG+UMSCHALT+F

Verschieben eines markierten Elements nach hinten

STRG+UMSCHALT+B

Ein- oder Ausblenden eines markierten Elements

STRG+UMSCHALT+S

Umbenennen eines markierten Elements

F2

Wechseln des Tastaturfokus innerhalb des Auswahl -Bereichs zwischen Strukturansicht und den Schaltflächen Alle anzeigen und Alle ausblenden.

TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB

Reduzieren aller Gruppen (mit dem Fokus in der Strukturansicht des Auswahl -Bereichs).

ALT+UMSCHALT+1

Alle Gruppen erweitern

ALT+UMSCHALT+9

Seitenanfang

Arbeiten mit dem Aufgabenbereich

Aktion

Tastenkombination

Wechseln von einem anderen Bereich oder einer anderen Kategorie im Programmfenster zu einem Aufgabenbereich. (Möglicherweise müssen Sie F6 mehr als einmal drücken.)

F6

Wenn eine Aufgabenbereichsoption im Fokus ist, wechseln Sie zur nächsten oder vorherigen Option im Aufgabenbereich.

TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB

Anzeigen des vollständigen Satzes von Befehlen in einem Menü des Aufgabenbereichs. Sie können z. B. auf die Schaltflächen Schließen, Verschieben oder Größe anpassen eines Aufgabenbereichs zugreifen.

CTRL+LEERTASTE

Office 2010: STRG+NACH-UNTEN-TASTE

Wechseln zum nächsten Befehl im Menü des Aufgabenbereichs.

NACH-OBEN- und NACH-UNTEN-TASTEN

Auswählen der hervorgehobenen Option im Menü des Aufgabenbereichs.

EINGABETASTE

Verschieben oder ändern Sie die Größe des Aufgabenbereichs, nachdem der entsprechende Befehl ausgewählt wurde.

Pfeiltasten

Schließen des Aufgabenbereichs

STRG+LEERTASTE, C

Seitenanfang

Tastenkombinationen im Menüband

Im Menüband werden verwandte Optionen auf Registerkarten gruppiert angezeigt. Auf der Registerkarte Start enthält die Gruppe Absatz beispielsweise die Option Aufzählungszeichen. Drücken Sie die ALT-TASTE, um die Tastenkombinationen des Menübands, die als Tastentipps bezeichnet werden, als Buchstaben in kleinen Bildern neben den Registerkarten und Optionen anzuzeigen.

Excel-Menüband – Zugriffstasteninfos

Sie können die Tastentipp-Buchstaben mit der ALT-TASTE kombinieren, um sogenannte Zugriffstasten für die Menübandoptionen zu erstellen. Drücken Sie beispielsweise ALT+R, um die Registerkarte Start zu öffnen, und ALT+Q, um zum Feld Sie wünschen... oder Suche zu wechseln. Drücken Sie erneut ALT, um die Tasteninfos für die Optionen auf der ausgewählten Registerkarte anzuzeigen.

In Office 2010 funktionieren auch die meisten der alten Tastenkombinationen für ALT. Sie müssen jedoch die vollständige Tastenkombination kennen. Drücken Sie beispielsweise ALT und dann eine der alten Menüzugriffstasten wie B (Bearbeiten), A (Ansicht), E (Einfügen) usw. Es wird in eine Meldung angezeigt, in der Sie darauf hingewiesen werden, dass Sie eine Zugriffstaste aus einer früheren Version von Microsoft 365 verwenden. Wenn Ihnen die gesamte Tastenfolge bekannt ist, fahren Sie fort und verwenden Sie sie. Ist Ihnen die Tastenfolge nicht bekannt, drücken Sie ESC, und verwenden Sie stattdessen die Tastentipps.

Öffnen der Registerkarten des Menübands

Verwenden Sie eine der nachstehenden Tastenkombinationen, um direkt zu einer Registerkarte des Menübands zu wechseln. Je nach Ihrer Auswahl in der Präsentation können weitere Registerkarten erscheinen.

Aktion

Tastenkombination

Wechseln Sie im Menüband zum Feld Sie wünschen... oder Suchen, und geben Sie einen Suchbegriff ein, um Hilfe oder Hilfe -Inhalte zu erhalten.

ALT+Q, dann den Suchbegriff eingeben.

Öffnen des Menüs Datei.

ALT+F

Öffnen der Registerkarte Start und Formatieren von Folien, Schriftarten, Absätze oder Zeichnungen.

ALT+H

Öffnen der Registerkarte Einfügen, und Einfügen von Folien, Tabellen, Bildern, Illustrationen, Formularen, Links, Text, Symbolen oder Medien.

ALT+I

Öffnen der Registerkarte Zeichnen  und Zugriff auf die Zeichentools.

ALT+J, I

Öffnen der Registerkarte Design und Anwenden von Designs sowie Anpassen von Folien.

ALT+G

Öffnen der Registerkarte Übergänge und Hinzufügen von Übergängen zwischen Folien.

ALT+K

Öffnen der Registerkarte Animationen und Hinzufügen von Animationen zu Folien.

ALT+A

Öffnen der Registerkarte Bildschirmpräsentation und Einrichten und Abspielen der Bildschirmpräsentation.

ALT+S

Öffnen der Registerkarte Überprüfen, Überprüfen der Rechtschreibung und Barrierefreiheit und Hinzufügen von Kommentaren.

ALT+R

Öffnen der Registerkarte Ansicht und Anzeigen einer Vorschau der Präsentationslayouts, Ein- und Ausblenden von Gitternetzlinien und Führungslinien, Festlegen der Zoomvergrößerung, Verwalten von Fenstern und Anzeigen von Makros.

ALT+W

Öffnen der Registerkarte Aufzeichnung  und Verwalten von Bildschirmaufzeichnungen, Audio und Video in Ihrer Präsentation.

ALT+C

Öffnen der Registerkarte Hilfe, Browsen im PowerPoint, Support kontaktieren und Feedback geben.

ALT+Y, 2

Hinweis: Add-Ins und andere Programme können dem Menüband neue Registerkarten hinzufügen und Zugriffsschlüssel für diese Registerkarten bereitstellen.

Seitenanfang

Arbeiten im Menüband mit der Tastatur

Aktion

Tastenkombination

Auswählen der aktiven Registerkarte auf dem Menüband und Aktivieren der Tastenkombinationen

ALT oder F10 Um zu einer anderen Registerkarte zu wechseln, verwenden Sie Tastenkombinationen oder die Pfeiltasten.

Verschieben des Fokus auf Befehle im Menüband

TAB oder UMSCHALT+TAB

Wechseln nach unten, oben, links bzw. rechts zwischen den Elementen im Menüband

Pfeiltasten

Zeigt die QuickInfo für das Menübandelement an, das sich derzeit im Fokus befindet.

CTRL+UMSCHALT+F10

Aktiviert eine ausgewählte Schaltfläche oder ein ausgewähltes Steuerelement.

LEERTASTE oder EINGABETASTE

Öffnen der Liste für einen ausgewählten Befehl

NACH-UNTEN-TASTE

Öffnen des Menüs für eine ausgewählte Schaltfläche

ALT+NACH-UNTEN-TASTE

In einem geöffneten Menü oder Untermenü zum nächsten Befehl wechseln

NACH-UNTEN-TASTE

Erweitern oder Reduzieren des Menübands

STRG+F1

Öffnen eines Kontextmenüs

UMSCHALT+F10 oder die Windows-Menütaste

Wechseln zum Untermenü, wenn ein Hauptmenü geöffnet oder ausgewählt ist

NACH-LINKS-TASTE

Abrufen von Hilfe zum aktuell ausgewählten Befehl oder Steuerelement im Menüband.

F1

Seitenanfang

Weitere nützliche Menüband-Tastenkombinationen

Aktion

Tastenkombination

Ändern des Schriftgrads für ausgewählten Text

ALT+H, F, S

Öffnen des Dialogfelds Zoom.

ALT+W, Q

Drucken aller Folien in Ihrer Präsentation als ganzseitige Folien mit Ihren Standarddruckereinstellungen (wenn das Dialogfeld Drucken geöffnet ist).

ALT+P, P

Auswählen eines Designs

ALT+G, H

Auswählen eines Folienlayouts

ALT+H, L

Anzeigen oder Ausblenden des Bereichs Notizen in der Ansicht Normal.

ALT+W, P, N

Öffnen Sie die Zwischenablage.

ALT+H, F, O

 Tool zum Einfügen eines Textfelds.

ALT+N, X

Einfügen eines eingebetteten Dokuments oder einer Tabellenkalkulation als Objekt.

ALT+N, J

Einfügen von WordArt.

ALT+N, W

Einfügen eines Bilds von Ihrem Gerät. 

ALT+N, P, D

Einfügen einer Form.

ALT+N, S, H

Seitenanfang

Benutzerdefinierte Tastenkombinationen

Zum Zuweisen von benutzerdefinierten Tastenkombinationen zu Menüelementen, aufgezeichneten Makros und Visual Basic for Applications (VBA)-Code in PowerPoint müssen Sie ein Drittanbieter-Add-In verwenden, z. B. den Tastenkombinationsmanager für PowerPoint, der über OfficeOne verfügbar ist.

Seitenanfang

Siehe auch

PowerPoint: Hilfe & Lernen

Sprachausgabeunterstützung für PowerPoint

Verwenden von Tastenkombinationen zum Vorführen von PowerPoint-Präsentationen

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Verwenden einer Sprachausgabe, um PowerPoint zu erkunden und darin zu navigieren

In diesem Artikel werden die Tastenkombinationen beschrieben, die Sie inPowerPoint für macOS beim Erstellen oder Bearbeiten von Präsentationen verwenden können.

Hinweise: 

  • Die Einstellungen in einigen Versionen des Mac-Betriebssystems und in einigen Hilfsprogrammanwendungen können mit Tastenkombinationen und Funktionstastenvorgängen in Microsoft 365 für Mac in Konflikt geraten. Informationen zum Ändern der Tastenzuweisung einer Tastenkombination finden Sie in der Mac-Hilfe für Ihre Version von macOS, Ihrer Hilfsprogrammanwendung oder unter Ändern einer in Konflikt stehenden Tastenkombination auf dem Mac.

  • Wenn Sie hier keine Tastenkombination finden, die Ihren Anforderungen entspricht, können Sie eine benutzerdefinierte Tastenkombination erstellen. Anweisungen hierzu finden Sie unter Erstellen einer benutzerdefinierten Tastenkombination für Office für Mac.

  • Viele der Tastenkombinationen, die die STRG-TASTE auf einer Windows-Tastatur verwenden, funktionieren auch mit der STRG-TASTE in PowerPoint auf Mac. Das trifft jedoch nicht auf alle Tastenkombinationen zu.

  • Um in diesem Artikel schnell eine bestimmte Tastenkombination zu finden, können Sie die Suchfunktion verwenden. Drücken Sie dazu BEFEHL+F, und geben Sie die Suchbegriffe ein.

Inhalt

Häufig verwendete Tastenkombinationen

In der folgenden Tabelle sind die am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen in PowerPoint für Mac aufgeführt.

Aktion

Tastenkombination

Erstellen Sie eine neue Präsentation.

⌘+N

Hinzufügen einer neuen Folie.

⌘+UMSCHALT+N

Wenden Sie Fettformatierung auf den ausgewählten Text an.

⌘+B

Öffnen Sie das Dialogfeld Schriftart.

⌘+T

Schneiden Sie den markierten Text, das Objekt oder die Folie aus.

⌘+X

Kopieren Sie den markierten Text, das Objekt oder die Folie.

⌘+C

Fügen Sie den ausgeschnittenen oder kopierten Text, das Objekt oder die Folie ein.

⌘+V

Einfügen eines Links

⌘+K

Einfügen eines Kommentars

⌘+UMSCHALT+M

Rückgängigmachen der letzten Aktion

⌘+Z

Wiederholen der letzten Aktion

⌘+Y

Wechseln zur nächsten Folie

BILD-AB

Wechseln zur vorherigen Folie

BILD-AUF

Starten der Bildschirmpräsentation

⌘+UMSCHALT+RÜCKGABE

Beenden der Bildschirmpräsentation

ESC

Drucken einer Präsentation.

⌘+P

Speichern der Präsentation

⌘+S

Schließen Sie PowerPoint.

⌘+Q

Seitenanfang

Arbeiten mit Präsentationen und Folien

Aktion

Tastenkombination

Erstellen einer neuen Präsentation mit einer Vorlage aus dem PowerPoint-Vorlagenkatalog.

⌘+UMSCHALT+P

Einfügen einer neuen Folie

⌘+UMSCHALT+N

Wechseln zur nächsten Folie

BILD-AB

Wechseln zur vorherigen Folie

BILD-AUF

Folienhintergrund formatieren.

⌘+UMSCHALT+2

Verkleinern

⌘+Minuszeichen (-)

Vergrößern

⌘+Pluszeichen (+)

Zoomen, um es anzupassen.

⌘+WAHL+O

Erstellen Sie eine Kopie der ausgewählten Folie.

⌘+UMSCHALT+D

Öffnen einer Präsentation.

⌘+O

Schließen einer Präsentation.

⌘+W

Drucken einer Präsentation.

⌘+P

Speichern einer Präsentation unter einem anderen Namen, in einem anderen Ordner oder einem anderen Dateiformat

⌘+UMSCHALT+S

Abbrechen eines Befehls, z. B. Speichern unter.

ESC

Wechseln zwischen mehreren geöffneten Präsentationen

⌘+Tilde-Zeichen (~)

Öffnen einer zuletzt verwendeten Datei.

⌘+UMSCHALT+O

Seitenanfang

Arbeiten mit Objekten und Text

Kopieren von Objekten und Text

Aktion

Tastenkombination

Ausschneiden des markierten Objekts oder Texts

⌘+X

Kopieren des markierten Objekts oder Texts

⌘+C

Einfügen des ausgeschnittenen oder kopierten Objekts oder Texts

⌘+V

Duplizieren Sie die ausgewählten Objekte.

STRG+D oder CTRL+Maus ziehen

Kopieren Sie die Formatierung des ausgewählten Objekts oder Texts.

⌘+UMSCHALT+C

Fügen Sie die kopierte Formatierung in das ausgewählte Objekt oder den ausgewählten Text ein.

⌘+UMSCHALT+V

Animation kopieren.

⌘+WAHL+UMSCHALT+C

Animation einfügen.

⌘+WAHL+UMSCHALT+V

Öffnen des Dialogfelds Inhalte einfügen.

⌘+CTRL+V

Seitenanfang

Arbeiten in Objekten und Text

Aktion

Tastenkombination

Markieren eines anderen Objekts, wenn ein Objekt ausgewählt ist.

TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB, bis das von Ihnen gewünschte Objekt ausgewählt ist

Senden eines Objekts um eine Position nach hinten

⌘+WAHL+UMSCHALT+B

Senden eines Objekts um eine Position nach vorne

⌘+WAHL+UMSCHALT+F

Verlagern eines Objekts in den Hintergrund

⌘+UMSCHALT+B

Verlagern eines Objekts in den Vordergrund

⌘+UMSCHALT+F

Markieren aller Objekte auf einer Folie.

⌘+A

Gruppieren Sie die ausgewählten Objekte.

⌘+WAHL+G

Heben Sie die Gruppierung der ausgewählten Objekte auf.

⌘+WAHL+UMSCHALT+G

Gruppieren Sie die ausgewählten Objekte neu.

⌘+WAHL+J

Drehen Sie das ausgewählte Objekt im Uhrzeigersinn.

WAHL+NACH-RECHTS-TASTE

Drehen Sie das ausgewählte Objekt gegen den Uhrzeigersinn. 

WAHL+NACH-LINKS-TASTE

Wiedergeben oder Anhalten von Medien

LEERTASTE

Einfügen eines Links

⌘+K

Einfügen eines Kommentars

⌘+UMSCHALT+M

Formatieren Sie das ausgewählte Objekt.

⌘+UMSCHALT+1

Ändern Sie die Größe der ausgewählten Objekte.

UMSCHALT+PFEILTASTEN

Verschieben Sie das ausgewählte Objekt in Richtung des Pfeils.

Pfeiltasten oder ⌘+Pfeiltasten

Seitenanfang

Markieren von Text

Aktion

Taste/Tastenkombination

Markieren eines Zeichens rechts neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Markieren eines Zeichens links neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Markieren vom Cursor bis zum Ende des Worts

UMSCHALT+WAHL+NACH-RECHTS-TASTE

Markieren vom Cursor bis zum Anfang des Worts

UMSCHALT+WAHL+NACH-LINKS-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zu derselben Position in der vorhergehenden Zeile.

UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zu derselben Position in der nächsten Zeile.

UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Markieren des gesamten Texts bis zum Anfang der Zeile.

⌘+UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Markieren des gesamten Texts bis zum Ende der Zeile.

⌘+UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zum Ende des Absatzes.

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-UNTEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zum Anfang des Absatzes.

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-OBEN-TASTE

Text innerhalb eines Objekts markieren (wobei bereits ein Objekt markiert ist)

EINGABE

Markieren eines Objekts, wenn der Text innerhalb des Objekts ausgewählt ist.

ESC

Seitenanfang

Text löschen

Aktion

Taste/Tastenkombination

Löschen eines Zeichens links neben der Einfügemarke

ENTF

Löschen des Worts links neben der Einfügemarke

⌘+Löschen

Löschen eines Zeichen rechts neben der Einfügemarke

FUNKTION+ENTF

Löschen eines Worts nach rechts (mit dem Cursor zwischen den Wörtern).

WAHL+FUNKTION+ENTF

Seitenanfang

Navigieren im Text

Aktion

Tasten

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach oben verschieben

NACH-OBEN-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach unten verschieben

NACH-UNTEN-TASTE

Wechseln Sie zum Anfang eines Worts oder eines Worts nach links.

WAHL+NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

WAHL+NACH-RECHTS-TASTE

Wechseln zum Ende einer Zeile

Ende oder Funktion+NACH-RECHTS-TASTE

Verschieben des Cursors zum Anfang einer Zeile

Start oder Funktion+NACH-LINKS-TASTE

Gehen Sie zum Anfang eines Absatzes oder einen Absatz nach oben.

WAHL+NACH-OBEN-TASTE

Verschieben der Einfügemarke um einen Absatz nach unten.

WAHL+NACH-UNTEN-TASTE

Wechseln Sie zum Anfang oder Ende des gesamten Texts in dem Objekt, das Sie bearbeiten.

⌘+NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE

Höherstufen eines Absatzes

⌘+Linke Klammer ([)

Tieferstufen eines Absatzes

⌘+Rechte Klammer (])

Seitenanfang

Suchen und Ersetzen von Text

Aktion

Tastenkombination

Öffnen Sie das Suchfeld In Präsentation suchen .

⌘+F

Öffnen Sie den Bereich Suchen und Ersetzen .

⌘+UMSCHALT+H

Seitenanfang

Formatieren von Text

Aktion

Tastenkombination

Öffnen Sie das Dialogfeld Schriftart.

⌘+T

Vergrößern Sie den Schriftgrad des ausgewählten Texts.

⌘+UMSCHALT+Rechtwinklige Klammer (>)

Verkleinern Sie den Schriftgrad des ausgewählten Texts.

⌘+UMSCHALT+Linke spitze Klammer (<)

Öffnen Sie das Dialogfeld Absatz .

BEFEHL+WAHL+M

Wechseln zwischen Groß-, Groß- oder Kleinbuchstaben für Sätze.

UMSCHALT+F3

Wenden Sie Fettformatierung auf den ausgewählten Text an.

⌘+B

Unterstreichen Sie den ausgewählten Text.

⌘+U

Wenden Sie Kursivformatierung auf den ausgewählten Text an.

⌘+I

Zuweisen der Formatierung "Tiefgestellt" (automatischer Abstand)

⌘+CTRL+Gleichheitszeichen ( = )
 

Zuweisen der hochgestellten Formatierung (automatische Anpassung der Abstände)

⌘+CTRL+UMSCHALT+Gleichheitszeichen ( = )

Entfernen der manuellen Zeichenformatierung, z. B. Tief- und Hochstellung

CTRL+LEERTASTE

Zentrieren Sie einen Absatz.

⌘+E

Ausrichten eines Absatzes im Blocksatz

⌘+J

Linksbündiges Ausrichten eines Absatzes

⌘+L

Rechtsbündiges Ausrichten eines Absatzes

⌘+R

Erstellen einer Aufzählung mit unterschiedlichen Formaten

  1. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um eine Liste mit ausgefüllten runden Aufzählungszeichen zu erstellen, drücken Sie das Sternchen (*).

    • Um eine Liste mit Bindestrichen zu erstellen, drücken Sie das Minuszeichen (-).

    • Um eine Liste mit Pfeilaufzählungszeichen zu erstellen, drücken Sie die rechtwinklige Klammer (>).

    • Um eine Liste zu erstellen, die Diamanten verwendet, drücken Sie linkswinkelige Klammer (<) + Rechtwinklige Klammer (>).

    • Um eine Liste mit Pfeilen zu erstellen, drücken Sie zwei Minuszeichen (-) + rechtwinklige Klammer (>).

    • Um eine Liste mit doppelten Pfeilen zu erstellen, drücken Sie das Gleichheitszeichen ( = ) + rechtwinklige Klammer (>).

  2. Drücken Sie die LEERTASTE.

  3. Geben Sie das Listenelement ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

Seitenanfang

Arbeiten mit Tabellen

Aktion

Tastenkombination

Einfügemarke in die nächste Zelle verschieben

TAB-TASTE

Einfügemarke in die vorherige Zelle verschieben

UMSCHALT+TAB

Wechseln Sie zur nächsten Zeile.

NACH-UNTEN-TASTE

Wechseln Sie zur vorherigen Zeile.

NACH-OBEN-TASTE

Tabstoppzeichen in eine Zelle einfügen

WAHL+UMSCHALT+TAB

Beginnen Sie einen neuen Absatz in einer Zelle.

EINGABE (ZEILENSCHALTER)

Fügen Sie eine neue Zeile am unteren Rand der Tabelle hinzu (mit dem Cursor in der letzten Zelle der letzten Zeile).

TAB-TASTE

Seitenanfang

Verschieben einer Folie

Aktion

Tastenkombination

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts in der angegebenen Reihenfolge nach oben.

⌘+NACH-OBEN-TASTE

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts in der angegebenen Reihenfolge nach unten.

⌘+NACH-UNTEN-TASTE

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts an den Anfang.

⌘+UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Verschieben der ausgewählten Folie oder des ausgewählten Abschnitts an das Ende.

⌘+UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Seitenanfang

Arbeiten mit Ansichten und Bereichen

Aktion

Tastenkombination

Wechseln zur Normal-Ansicht.

⌘+1

Wechseln zur Ansicht Foliensortierung.

⌘+2

Wechseln zur Ansicht Notizenseite.

⌘+3

Wechseln zur Gliederungsansicht

⌘+4

Wechseln zur Folienmaster-Ansicht.

⌘+WAHL+1

Wechseln zur Handzettelmaster-Ansicht.

⌘+WAHL+2

Wechseln zur Notizenmaster-Ansicht.

⌘+WAHL+3

Wechseln Sie zur Referentenansicht .

WAHLTASTE+EINGABE

Wechseln zur Bildschirmpräsentation.

⌘+UMSCHALT+RÜCKGABE

Wechseln Sie zwischen Gliederungsansicht und Miniaturansicht.

CTRL+UMSCHALT+TAB

Wechseln zur Vollbildansicht (Ausblenden der Menüs).

⌘+CTRL+F

Ein- oder Ausblenden von Führungslinien

⌘+WAHL+CTRL+G

Ein- oder Ausblenden des Rasters

UMSCHALT+F9

Wechseln Sie im Uhrzeigersinn durch Bereiche in der Normalansicht .

F6

Durchlaufen Sie die Bereiche in der Normalansicht gegen den Uhrzeigersinn.

UMSCHALT+F6

Markieren des gesamten Texts in der Gliederungs -Ansicht.

⌘+A

Wählen Sie alle Folien in der Foliensortieransicht oder im Miniaturansichtsbereich aus.

⌘+A

Anzeigen des Hilfemenüs.

F1

Seitenanfang

Andere nützliche Tastenkombinationen

Aktion

Tastenkombination

Aktivieren und deaktivieren Sie den Modus Zeichnung .

⌘+CTRL+Z

Zeigen Sie den Eintrag Thesaurus für ein ausgewähltes Wort an.

⌘+WAHL+CTRL+R

Seitenanfang

Siehe auch

PowerPoint: Hilfe & Lernen

Sprachausgabeunterstützung für PowerPoint

Verwenden von Tastenkombinationen zum Vorführen von PowerPoint-Präsentationen

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Verwenden einer Sprachausgabe, um PowerPoint zu erkunden und darin zu navigieren

In diesem Artikel werden die Tastenkombinationen inPowerPoint für iOS beim Erstellen oder Bearbeiten von Präsentationen beschrieben.

Hinweise: 

  • Wenn Sie mit Tastenkombinationen auf Ihrem macOS-Computer vertraut sind, funktionieren die gleichen Tastenkombinationen auch mit PowerPoint für iOS, die eine externe Tastatur verwenden.

  • Verwenden Sie die Suchfunktion, um schnell eine Tastenkombination zu finden. Drücken Sie BEFEHL+F und geben Sie dann Ihre Suchbegriffe ein.

Inhalt

Häufig verwendete Tastenkombinationen auf einem iPad

Diese Tabelle zeigt die am häufigsten verwendeten Tastenkombinationen für PowerPoint für iPad.

Aktion

Tastenkombination

Einfügen einer neuen Folie

⌘+UMSCHALT+N

Löschen von ausgewähltem Text, Objekten oder Folien

ENTF

Schneiden Sie den ausgewählten Inhalt aus (und kopieren Sie ihn in die Zwischenablage).

⌘+X

Rückgängigmachen der letzten Aktion

⌘+Z

Kopieren Sie den ausgewählten Inhalt in die Zwischenablage.

⌘+C

Fügen Sie kopierten oder ausgeschnittenen Inhalt ein.

⌘+V

Gesamten Text markieren

⌘+A

Wenden Sie fett formatiert auf den ausgewählten Inhalt an.

⌘+B

Wenden Sie kursiv formatiert auf den ausgewählten Inhalt an.

⌘+I

Unterstreichen von ausgewähltem Inhalt.

⌘+U

Ein Wort nach links auswählen

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-LINKS-TASTE

Ein Wort nach rechts auswählen

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-RECHTS-TASTE

Seitenanfang

Navigieren inPowerPoint für iPad

PowerPoint für iPad ist eine mobile Anwendung, sodass sich die Tastenkombinationen und die Navigation von denen in Desktopversionen von PowerPoint unterscheiden können.

Um die Optionen zu durchlaufen, drücken Sie UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE, bis sich der Fokus auf dem Menüband befindet, und drücken Sie dann die NACH-RECHTS- oder NACH-LINKS-TASTE. Um eine Option auszuwählen, drücken Sie ⌘+WAHL+LEERTASTE.

Um den Fokus auf verschiedene Bereiche in PowerPoint für iPad zu verschieben (z. B. vom Menüband zum Miniaturansichtsbereich), platzieren Sie den Fokus auf einer Schaltfläche, und drücken Sie dann UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE, um sich vorwärts zu bewegen, oder UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE, um sich rückwärts zu bewegen.

Seitenanfang

Verschieben der Einfügemarke in Platzhaltern und Notizen auf dem iPad

Aktion

Tastenkombination

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

OPTION+NACH-RECHTS

Verschieben des Cursors um ein Wort nach links

WAHL+NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um eine Zeile nach oben.

NACH-OBEN-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um eine Zeile nach unten.

NACH-UNTEN-TASTE

Verschieben der Einfügemarke an den Zeilenanfang

⌘+NACH-LINKS-TASTE

Verschieben der Einfügemarke an das Zeilenende

⌘+NACH-RECHTS-TASTE

Wechseln Sie zum Anfang des Platzhalters oder der Notizen.

⌘+NACH-OBEN-TASTE

Einfügemarke an das Ende des Platzhalters oder der Notizen verschieben.

⌘+Ende

Seitenanfang

Auswählen von Inhalten auf dem iPad

Aktion

Taste/Tastenkombination

Markieren eines Zeichens rechts neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Markieren eines Zeichens links neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Ein Wort nach rechts auswählen

UMSCHALT+⌘+NACH-RECHTS-TASTE

Ein Wort nach links auswählen

UMSCHALT+⌘+NACH-LINKS-TASTE

Eine Zeile nach oben auswählen

UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Eine Zeile nach unten auswählen

UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zum Anfang des Absatzes.

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-OBEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zum Ende des Absatzes.

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-UNTEN-TASTE

Alles in einem Platzhalter oder einer Notiz auswählen

⌘+A

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Anfang der Zeile.

UMSCHALT+⌘+NACH-LINKS-TASTE

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Ende der Zeile.

UMSCHALT+⌘+NACH-RECHTS-TASTE

Seitenanfang

Bearbeiten und Formatieren von Präsentationen auf dem iPhone

Aktion

Tastenkombination

Rückgängigmachen der letzten Aktion

⌘+Z

Wiederholen des vorhergehenden Vorgangs

UMSCHALT+Y

Ausschneiden von ausgewähltem Inhalt.

⌘+X

Kopieren von ausgewähltem Inhalt.

⌘+C

Fügen Sie kopierten oder ausgeschnittenen Inhalt ein.

⌘+V

Alles auswählen.

⌘+A

Wenden Sie fett formatierte Inhalte an.

⌘+B

Wenden Sie kursiv formatiert auf den ausgewählten Inhalt an.

⌘+I

Unterstreichen von ausgewähltem Inhalt.

⌘+U

Seitenanfang

Navigieren und Auswählen in einem Textfeld auf dem iPhone

Aktion

Tastenkombination

Markieren von Text.

UMSCHALT+NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE oder UMSCHALT+NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE

Bewegen Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

OPTION+NACH-RECHTS

Bewegen Sie den Cursor um ein Wort nach links.

WAHL+NACH-LINKS-TASTE

Bewegen des Cursors an den Anfang des Textfelds.

⌘+NACH-OBEN-TASTE

Bewegen des Cursors an das Ende des Textfelds.

⌘+NACH-UNTEN-TASTE

Bewegen des Cursors an den Anfang der aktuellen Zeile.

⌘+NACH-LINKS-TASTE

Bewegen des Cursors an das Ende der aktuellen Zeile.

⌘+NACH-RECHTS-TASTE

Ein Wort nach links auswählen

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-LINKS-TASTE

Ein Wort nach rechts auswählen

UMSCHALT+WAHLTASTE+NACH-RECHTS-TASTE

Wählen Sie von der aktuellen Position bis zum Anfang des Platzhalters oder der Notizen aus.

UMSCHALT+⌘+NACH-OBEN-TASTE

Wählen Sie von der aktuellen Position bis zum Ende des Platzhalters oder der Notizen aus.

UMSCHALT+⌘+NACH-UNTEN-TASTE

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Anfang der Zeile.

UMSCHALT+⌘+NACH-LINKS-TASTE

Auswählen von der aktuellen Position aus bis zum Ende der Zeile.

UMSCHALT+⌘+NACH-RECHTS-TASTE

Seitenanfang

Siehe auch

PowerPoint: Hilfe & Lernen

Sprachausgabeunterstützung für PowerPoint

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Verwenden einer Sprachausgabe, um PowerPoint zu erkunden und darin zu navigieren

In diesem Artikel werden die Tastenkombinationen inPowerPoint für Android beim Erstellen oder Bearbeiten von Präsentationen beschrieben.

Hinweis: Verwenden Sie die Suchfunktion, um schnell eine Tastenkombination zu finden. Drücken Sie dazu STRG+F, und geben Sie die Suchbegriffe ein.

Bearbeiten und Formatieren der Präsentation

Aktion

Tastenkombination

Rückgängigmachen der letzten Aktion

STRG+Z

Wiederholen des vorhergehenden Vorgangs

STRG+Y

Schneiden Sie den ausgewählten Inhalt aus (und kopieren Sie es in die Zwischenablage).

STRG+X

Kopieren Sie den ausgewählten Inhalt in die Zwischenablage.

STRG+C

Fügen Sie den kopierten oder ausgeschnittenen Inhalt ein.

STRG+V

Alles auswählen.

STRG+A

Wenden Sie fett formatiert auf den ausgewählten Inhalt an.

STRG+UMSCHALT+F

Wenden Sie kursiv formatiert auf den ausgewählten Inhalt an.

STRG+UMSCHALT+K

Unterstreichen Sie den ausgewählten Inhalt.

STRG+U

Speichern oder Synchronisieren der Präsentation.

STRG+S

Kopieren der Formatierung.

STRG+UMSCHALT+C

Markieren von Text.

UMSCHALT+NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE oder UMSCHALT+NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE

Siehe auch

PowerPoint: Hilfe & Lernen

Sprachausgabeunterstützung für PowerPoint

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Verwenden einer Sprachausgabe, um PowerPoint zu erkunden und darin zu navigieren

In diesem Artikel werden die Tastenkombinationen beschrieben, die Sie in PowerPoint für Web auf Windows beim Erstellen oder Bearbeiten von Präsentationen verwenden können.

Hinweise: 

  • Wenn Sie die Sprachausgabe mit Windows 10 Fall Creators Update verwenden, müssen Sie den Durchsuchenmodus deaktivieren, um Dokumente, Kalkulationstabellen oder Präsentationen mit Microsoft 365 für das Web bearbeiten zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivieren des virtuellen Modus oder des Durchsuchenmodus in Sprachausgaben in Windows 10 Fall Creators Update.

  • Verwenden Sie die Suchfunktion, um schnell eine Tastenkombination zu finden. Drücken Sie dazu STRG+F, und geben Sie die Suchbegriffe ein.

  • Wenn Sie PowerPoint für Web verwenden, empfiehlt es sich, Microsoft Edge als Webbrowser zu nutzen. Weil PowerPoint für Web in Ihrem Webbrowser ausgeführt wird, unterscheiden sich die Tastenkombinationen von denen im Desktopprogramm. Sie verwenden beispielsweise STRG+F6 anstelle von F6, um zu den Befehlen und zurück zu wechseln. Außerdem gelten allgemeine Tastenkombinationen wie F1 (Hilfe) und STRG+O (Öffnen) nur für den Webbrowser – nicht für PowerPoint für Web.

Inhalt

Häufig verwendete Tastenkombinationen

Die folgende Tabelle enthält die Tastenkombinationen, die Sie wahrscheinlich am häufigsten in PowerPoint für Web verwenden werden.

Aktion

Tastenkombination

Fügen Sie eine neue Folie ein (mit dem Fokus im Miniaturansichtenbereich, Folienbereich oder Notizenbereich ). 

STRG+M

Wenden Sie Fettformatierung auf den ausgewählten Text an.

STRG+B

Ausschneiden von ausgewähltem Text, Objekten oder Folien

STRG+X

Kopieren von ausgewähltem Text, Objekten oder Folien

STRG+C

Einfügen von ausgeschnittenem oder kopiertem Text, Objekten oder Folien

STRG+V

Einfügen eines Links

STRG+K

Rückgängigmachen der letzten Aktion

STRG+Z

Wiederholen der letzten Aktion

STRG+Y

Löschen von ausgewähltem Text, Objekten oder Folien

ENTF

Öffnen des Dialogfelds Suchen

STRG+F

Verschieben eines Shapes

Pfeiltasten

Wechseln Sie zur nächsten Folie (mit dem Fokus im Miniaturansichtenbereich oder im Folienbereich).

BILD-AB

Wechseln Sie zur vorherigen Folie (mit dem Fokus im Miniaturansichtenbereich oder im Folienbereich).

BILD-AUF

Wenn eine Aufgabenbereichsoption im Fokus ist, wechseln Sie zur nächsten oder vorherigen Option im Aufgabenbereich.

TAB-TASTE oder UMSCHALT+TAB

Beenden der Bildschirmpräsentation

ESC

Drucken einer Präsentation

STRG+P

Speichern der Präsentation

PowerPoint für Web speichert Änderungen automatisch.

Seitenanfang

Arbeiten mit Präsentationen und Folien

Aktion

Tastenkombination

Erstellen Sie nach der aktuell ausgewählten Folie eine neue Folie.

STRG+M

Wechseln Sie zur nächsten Folie (mit dem Fokus im Miniaturansichtenbereich oder im Folienbereich).

BILD-AB

Wechseln Sie zur vorherigen Folie (mit dem Fokus im Miniaturansichtenbereich oder im Folienbereich).

BILD-AUF

Wechseln Sie zur nächsten Folie in der Bildschirmpräsentationsansicht .

N oder BILD-AB oder NACH-UNTEN-TASTE

Wechseln Sie zur vorherigen Folie in der Bildschirmpräsentationsansicht .

P oder BILD-AUF oder NACH-OBEN-TASTE

Wechseln Sie in der Bildschirmpräsentationsansicht zu einer bestimmten Folie.

G, dann die NACH-RECHTS- oder NACH-LINKS-TASTE bis zur Folie und dann EINGABETASTE

Aktivieren oder Deaktivieren von Beschriftungen oder Untertiteln in der Bildschirmpräsentationsansicht

J

Beenden Sie die Bildschirmpräsentationsansicht .

ESC

Seitenanfang

Arbeiten mit Objekten und Text

Kopieren von Objekten und Text

Aktion

Tastenkombination

Ausschneiden des markierten Objekts oder Texts

STRG+X

Kopieren des markierten Objekts oder Texts

STRG+C

Einfügen des ausgeschnittenen oder kopierten Objekts oder Texts

STRG+V

Duplizieren Sie die ausgewählten Objekte.

STRG+U

Text einfügen, nicht formatiert

STRG+UMSCHALT+V

Seitenanfang

Arbeiten in Objekten und Text

Aktion

Tastenkombination

Wechseln von links nach rechts durch die Platzhalter auf einer Folie

TAB-TASTE

Auswählen oder Bearbeiten des aktuellen Platzhalters

EINGABETASTE oder F2

Beenden der Textbearbeitung in einem Platzhalter

F2

Auswählen mehrerer Einzelobjekte

STRG+Klicken oder UMSCHALT+Klicken

Auswählen mehrerer Objekte

Klicken+Ziehen der Maus oder UMSCHALT+Ziehen der Maus oder STRG+Ziehen der Maus

Auswählen aller Objekte auf der Seite

STRG+A

Auswählen des gesamten Texts im aktiven Textfeld.

STRG+A

Einfügen eines Links

STRG+K

Senden Sie das Objekt an die Rückseite.

STRG+UMSCHALT+Eckige Klammer links ([)

Senden Sie das Objekt um eine Position zurück.

STRG+Eckige Klammer links ([)

Senden Sie das Objekt an den Anfang.

STRG+UMSCHALT+Eckige Klammer rechts (])

Senden Sie das Objekt um eine Position weiter.

STRG+Eckige Klammer rechts (])

Seitenanfang

Markieren von Text

Aktion

Taste/Tastenkombination

Markieren eines Zeichens rechts neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-RECHTS-TASTE

Markieren eines Zeichens links neben dem Cursor

UMSCHALT+NACH-LINKS-TASTE

Ein Wort nach rechts auswählen

UMSCHALT+STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Ein Wort nach links auswählen

UMSCHALT+STRG+NACH-LINKS-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zu derselben Position in der vorhergehenden Zeile.

UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zu derselben Position in der nächsten Zeile.

UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zum Anfang des Absatzes.

UMSCHALT+STRG+NACH-OBEN-TASTE

Markieren von der Einfügemarke bis zum Ende des Absatzes.

UMSCHALT+STRG+NACH-UNTEN-TASTE

Wählen Sie bis zum Anfang einer Zeile aus.

UMSCHALT+POS1

Wählen Sie bis zum Ende einer Zeile aus.

UMSCHALT+ENDE

Bis zum Anfang eines Platzhalters oder einer Notiz auswählen

UMSCHALT+STRG+POS1

Bis zum Ende eines Platzhalters oder einer Notiz auswählen

UMSCHALT+STRG+ENDE

Alles in einem Platzhalter oder einer Notiz auswählen

STRG+A

Seitenanfang

Text löschen

Aktion

Taste/Tastenkombination

Löschen eines Zeichens links neben der Einfügemarke

RÜCKTASTE

Löschen eines Worts links neben der Einfügemarke

STRG+RÜCKTASTE

Löschen eines Zeichen rechts neben der Einfügemarke

ENTF

Löschen eines Worts nach rechts (mit dem Cursor zwischen den Wörtern).

STRG+ENTF

Seitenanfang

Navigieren im Text

Aktion

Tastenkombination

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach rechts.

NACH-RECHTS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Zeichen nach links.

NACH-LINKS-TASTE

Verschieben Sie den Cursor um ein Wort nach rechts.

STRG+NACH-RECHTS-TASTE

Verschieben des Cursors um ein Wort nach links

STRG+NACH-LINKS-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach oben verschieben

NACH-OBEN-TASTE

Einfügemarke um eine Zeile nach unten verschieben

NACH-UNTEN-TASTE

Wechseln zum Ende einer Zeile

ENDE

Verschieben des Cursors zum Anfang einer Zeile

POS1

Einfügemarke um einen Absatz nach oben verschieben

STRG+NACH-OBEN

Verschieben der Einfügemarke um einen Absatz nach unten.

STRG+NACH-UNTEN

Verschieben Sie den Cursor zum Ende eines Textfelds.

STRG+ENDE

Verschieben des Cursors zum Anfang eines Textfelds

STRG+POS1

Seitenanfang

Formatieren von Text

Aktion

Tastenkombination

Vergrößern des Schriftgrads.

STRG+rechte eckige Klammer (]) oder STRG+UMSCHALT+RECHT SPITZE Klammer (>)

Verkleinern des Schriftgrads.

STRG+Linke Klammer ([) oder STRG+UMSCHALT+LINKE SPITZE Klammer (<)

Zuweisen der Formatierung "Fett"

STRG+B

Zuweisen der Formatierung "Kursiv"

STRG+UMSCHALT+K

Zuweisen der Formatierung "Unterstrichen"

STRG+UMSCHALT+U

Entfernen der manuellen Zeichenformatierung, z. B. Tief- und Hochstellung

STRG+LEERTASTE

Zentrieren Sie einen Absatz.

STRG+E

Ausrichten eines Absatzes im Blocksatz

STRG+J

Linksbündiges Ausrichten eines Absatzes

STRG+L

Rechtsbündiges Ausrichten eines Absatzes

STRG+R

Seitenanfang

Arbeiten mit Tabellen

Aktion

Tastenkombination

Einfügemarke in die nächste Zelle verschieben

TAB-TASTE

Einfügemarke in die vorherige Zelle verschieben

UMSCHALT+TAB

Einfügemarke in die nächste Zeile verschieben

NACH-UNTEN-TASTE

Einfügemarke in die vorherige Zeile verschieben

NACH-OBEN-TASTE

Neuen Absatz beginnen

EINGABETASTE

Hinzufügen einer neuen Zeile am unteren Rand der Tabelle mit dem Cursor in der letzten Zelle der letzten Zeile.

TAB-TASTE

Seitenanfang

Arbeiten mit Kommentaren

Mit Ausnahme der Verknüpfung zum Hinzufügen eines neuen Kommentars funktionieren die unten aufgeführten Tastenkombinationen nur, wenn der BereichKommentare geöffnet ist und sich im Fokus befindet.

Aktion

Tastenkombination

Hinzufügen eines neuen Kommentars

STRG+ALT+M

Zur nächsten Kommentardiskussion wechseln.

NACH-UNTEN-TASTE

Zur vorherigen Kommentardiskussion wechseln.

NACH-OBEN-TASTE

Eine Kommentardiskussion erweitern, wenn sich der Fokus darauf befindet.

NACH-RECHTS-TASTE

Eine Kommentardiskussion reduzieren.

NACH-LINKS-TASTE

In einer Kommentardiskussion zur nächsten Antwort wechseln.

NACH-UNTEN-TASTE

In einer Kommentardiskussion oder im übergeordneten Kommentar zur vorherigen Antwort wechseln.

NACH-OBEN-TASTE

Verschieben des Fokus auf das Antwortfeld.

TAB-TASTE

Bearbeiten Sie einen übergeordneten Kommentar oder eine übergeordnete Antwort (wenn sich der Fokus auf dem übergeordneten Kommentar oder der übergeordneten Antwort befindet).

TAB-TASTE zu Weitere Threadaktionen, EINGABETASTE und NACH-UNTEN-TASTE zum Kommentar bearbeiten.

Posten eines Kommentars/einer Antwort oder Speichern einer Änderung.

STRG+EINGABETASTE

Seitenanfang

Verschieben einer Folie

Aktion

Tastenkombination

Verschieben Sie die ausgewählte Folie im Miniaturansichtenbereich um eine Position nach oben.

STRG+NACH-OBEN

Verschieben Sie die ausgewählte Folie im Miniaturansichtenbereich um eine Position nach unten.

STRG+NACH-UNTEN

Verschieben Sie die ausgewählte Folie an den Anfang im Miniaturansichtenbereich.

STRG+UMSCHALT+NACH-OBEN-TASTE

Verschieben Sie die ausgewählte Folie an das Ende im Miniaturansichtenbereich.

STRG+UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE

Seitenanfang

Reine Tastaturnavigation

Drücken Sie STRG+F6 (vorwärts) oder STRG+UMSCHALT+F6 (rückwärts), um den Fokus auf verschiedene Teile und Bereiche von PowerPoint für Web (z. B. vom Menüband in den Miniaturansichtenbereich) und in den Inhalt einer Folie zu verschieben. Um in den Optionen und Steuerelementen in PowerPoint für Web zu navigieren, drücken Sie die TAB-TASTE, um vorwärts zu navigieren, drücken Sie UMSCHALT+TAB, um sich rückwärts zu bewegen, und drücken Sie die EINGABETASTE, um auszuwählen.

Tipp: Um im Modus Bearbeitung schnell eine Aktion auszuführen, drücken Sie ALT+Q. Der Fokus wird auf das Suchfeld Suche oder Sie wünschen... verschoben. Geben Sie dann die gewünschte Aktion oder Option ein. Drücken Sie die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, bis Sie die Option gefunden haben, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um sie auszuwählen.

Das Menüband ist der Streifen am oberen Rand des PowerPoint für Web-Fensters. Das Menüband ist nach Registerkarten angeordnet. Jede Registerkarte zeigt einen anderen Satz von Tools und Funktionen an, die aus Gruppen bestehen, und jede Gruppe enthält eine oder mehrere Optionen. Um den Fokus auf das Menüband zu verschieben, drücken Sie ALT+PUNKT (.) oder ALT+Windows-Logo-Taste. Sie können auch wiederholt STRG+F6 drücken, bis der Fokus auf dem Menüband liegt.

Weitere Tastenkombinationen für die Verwendung des Menübands sind unter anderem:

  • Um zwischen Registerkarten zu wechseln, verwenden Sie die NACH-RECHTS- und NACH-LINKS-TASTE.

  • Um auf das Menüband für die aktuell ausgewählte Registerkarte zuzugreifen, drücken Sie einmal die TAB-TASTE.

  • Um zwischen den Optionen im Menüband zu wechseln, verwenden Sie die NACH-RECHTS- und NACH-LINKS-TASTE.

Optionen werden je nach Typ der Option auf unterschiedliche Weise aktiviert:

  • Wenn es sich bei der ausgewählten Option um eine Schaltfläche oder eine Geteilte Schaltfläche handelt, drücken Sie die LEERTASTE oder DIE EINGABETASTE, um sie zu aktivieren.

  • Wenn die ausgewählte Option eine Liste (z. B. die Liste Schriftart ) ist, drücken Sie ALT+NACH-UNTEN-TASTE, um die Liste zu öffnen. Drücken Sie dann die NACH-OBEN- oder NACH-UNTEN-TASTE, um zwischen Elementen zu wechseln. Wenn sich der Fokus auf dem gewünschten Element befindet, drücken Sie die EINGABETASTE, um es auszuwählen.

  • Wenn die ausgewählte Option ein Katalog ist, drücken Sie die TAB-TASTE, um zur Option Weitere für den Katalog zu wechseln, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um den Katalog zu öffnen. Drücken Sie die TAB-TASTE, um durch die Elemente zu navigieren, und drücken Sie dann die EINGABETASTE, um ein Element auszuwählen.

Seitenanfang

Navigieren im Menüband und in Bereichen

Aktion

Tastenkombination

Wechseln Sie zwischen den folgenden Regionen voran:

  • Folienbereich

  • Notizenbereich

  • Statusleiste

  • Titelleiste

  • Menüband

  • Miniaturansichtenbereich

STRG+F6

Wechseln Sie zwischen den folgenden Regionen rückwärts:

  • Folienbereich

  • Miniaturansichtenbereich

  • Menüband

  • Titelleiste

  • Statusleiste

  • Notizenbereich

UMSCHALT+STRG+F6

Wechseln zu einer anderen Registerkarte des Menübands

NACH-RECHTS- und NACH-LINKS-TASTE

Ausführen des aktuell ausgewählten Menübandbefehls.

EINGABETASTE

Wechseln zwischen Menübandoptionen oder Steuerelementen.

NACH-RECHTS- und NACH-LINKS-TASTE

Wechseln zwischen Gruppen von Funktionen im Menüband

STRG+NACH-LINKS-TASTE oder NACH-RECHTS-TASTE

Wechseln zwischen den vereinfachten und klassischen Menübändern.

ALT+Punkt (.), Z, R oder ALT+Windows-Logo-Taste, Z, R

Zeigen Sie die Zugriffsschlüssel (Menübandbefehle) im Menüband an.

ALT+Punkt (.) oder ALT+Windows-Logo-Taste

Seitenanfang

Siehe auch

PowerPoint: Hilfe & Lernen

Sprachausgabeunterstützung für PowerPoint

Gestalten barrierefreier PowerPoint-Präsentationen für Personen mit Behinderungen

Verwenden von Tastenkombinationen zum Vorführen von PowerPoint-Präsentationen

Grundlegende Aufgaben zum Erstellen einer Präsentation in PowerPoint mithilfe einer Bildschirmsprachausgabe

Verwenden einer Sprachausgabe, um PowerPoint zu erkunden und darin zu navigieren

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen

Die Community fragen >

Support erhalten

KONTAKTIEREN SIE UNS >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×