Warum habe ich eine E-Mail erhalten, die besagt, dass mein Konto gelöscht wird?

Wenn Sie Ihr Konto in den letzten OneDrive Jahren nicht verwendet haben, erhalten Sie möglicherweise diese E-Mail-Warnung:

OneDrive Symbol "Konto gelöscht"Ihre
OneDrive wird gelöscht

Wird mein OneDrive gelöscht?

Ja. Wenn Sie eine solche E-Mail erhalten, hat dies einen oder mehrere der folgenden Gründe:

  • Sie haben Ihr Konto OneDrive zwei Jahre lang nicht verwendet.

  • Sie haben Ihr OneDrive Speicherlimit für mehr als drei Monate überschritten.

Tipps: 

  • Wenn Sie der Meinung sind, dass dies für Sie nicht zutrifft, könnte es sein, dass Sie vor einigen Jahren über Ihr Arbeits- oder Schulkonto ein persönliches Microsoft-Konto erstellt haben. 

  • Dies könnte für Xbox, Skype oder Outlook.com sein, aber es wurde auch einOneDrive Konto erstellt. Dies ist für alle Microsoft-Konten normal.

Was soll ich tun?

So verhindern Sie, dass OneDrive gelöscht werden:

  1. Melden Sie sich bei onedrive.com, um Ihr Konto zu reaktivieren.

Wenn Sie sich nicht anmelden können

Wie Sie Probleme bei der Anmeldung bei Ihrem Microsoft-Konto beheben, hängt von der Art des Problems ab, das Sie an der Anmeldung verhindert.

Erfahren Sie mehr darüber, wann Sie sich nicht bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden können.

Diese E-Mail gilt nur für ein persönliches Konto, das Sie dem Konto onedrive.com. Dies gilt nicht, wenn Sie über ein Abonnement für SharePoint verfügen, das OneDrive oder Schule umfasst.

Wenn die Meldung "Es sieht so aus, als ob diese E-Mail mit mehr als einem Konto von Microsoft verwendet wird" angezeigt wird, haben Sie wahrscheinlich ein persönliches Konto, das mit der E-Mail-Adresse Ihres Arbeits- oder Schulkontos erstellt wurde. Hier finden Sie weitere Informationen OneDrive welches Konto verwendet werden soll.

Weitere häufig gestellte Fragen (FAQs)

E-Mails aus der nachstehenden Liste sind Originalkommunikation von Microsoft und beziehen sich auf persönlicheOneDrive (onedrive.com).

  • OneDrive <reply@mail.onedrive.com>

  • email@mail.onedrive.com

Tipps: 

  • Wenn Sie nicht sicher sind, ob die E-Mail legitim ist, klicken Sie nicht auf den E-Mail-Link, melden Sie sich aber bei onedrive.com, um Ihr Konto zu reaktivieren und zu überprüfen. 

  • Wenn Sie weiterhin glauben, dass es sich bei der E-Mail um Phishing handelt, kopieren Sie die betrügerische Phishing-Nachricht, fügen Sie sie als Anlage in eine leere neue Nachricht ein, und senden Sie sie an phish@office365.microsoft.com

Nein. Persönliche Microsoft-Konten und Microsoft 365-Geschäfts-, Schul- oder Unikonto können nicht zusammengeführt werden, können aber nebeneinander verwendet werden. Weitere Informationen finden Sie unter Kann ich private und private Microsoft-Konten zusammenführen?

Weitere Informationen

Weitere Korrekturen für aktuelle Probleme in OneDrive

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Symbol "Support kontaktieren"

Kontaktieren Sie den Support
Hilfe zu Ihrem Microsoft-Konto und Ihren Abonnements finden Sie unter Konto & Abrechnungshilfe.

Für technischen Support wechseln Sie zu Microsoft-Support kontaktieren, geben Sie Ihr Problem ein, und wählen Sie Hilfe erhalten aus. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wählen Sie Support kontaktieren aus, um zur besten Supportoption geroutet zu werden.

Arbeits- oder Schulabzeichen

Administratoren
Administratoren sollten sich Hilfe für OneDrive Administratoren ansehen, den OneDrive Tech Community oder den Microsoft 365 Support für Unternehmen kontaktieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×