"Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten. Es wurden keine Änderungen vorgenommen. "Fehler nach dem Versuch, diesen PC zurückzusetzen

Problembeschreibung

Beim Versuch, diesen PC auf einem System mit Windows 10, Build 2004, unter bestimmten Hardwarekonfigurationen zurückzusetzen, schlägt der Reset-Versuch mit dem folgenden Fehler fehl:

Beim Zurücksetzen Ihres PCs ist ein Problem aufgetreten. Es wurden keine Änderungen vorgenommen.

Problemumgehung

Um dieses Problem zu umgehen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Öffnen Sie eine Eingabeaufforderung mit erhöhten Rechten. Klicken Sie dazu auf Start, geben Sie Eingabeaufforderung oder cmd in das Suchfeld ein, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Eingabeaufforderung, und klicken Sie dann auf als Administrator ausführen. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder zur Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder klicken Sie auf zulassen.

    Eingabeaufforderung – als Administrator ausführen

  2. Geben Sie den folgenden Befehl ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE:

    DISM/Online/Cleanup-Image/restorehealth

  3. Starten Sie Ihr System neu, und versuchen Sie, diesen PC erneut zurückzusetzen .

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×