Bildschirmlupe, Tastenkombinationen und Touchgesten

Was Sie wissen müssen, bevor Sie loslegen

  • Wenn in einer Tastenkombinationen ein Pluszeichen (+) zwischen den Tasten steht, bedeutet dies, dass Sie die vorherige Taste weiterhin gedrückt halten müssen, während Sie die nächste drücken.

  • Ein Komma (,) in einer Tastenkombinationen bedeutet, dass Sie mehrere Tasten drücken müssen.

  • Die Tastenkombinationen in diesem Thema beziehen sich auf das US-Tastaturlayout. Tasten für andere Layouts entsprechen möglicherweise nicht genau den Tasten auf einer US-Tastatur.

 

Tastaturkurzbefehle für die Bildschirmlupe

Aktion

Tasten

Bildschirmlupe aktivieren.  

WINDOWS-LOGO-TASTE  +Pluszeichen (+)  

Bildschirmlupe deaktivieren.  

WINDOWS-LOGO-TASTE  +ESC  

Vergrößern.  

WINDOWS-LOGO-TASTE  +Pluszeichen (+)  

Verkleinern.  

WINDOWS-LOGO-TASTE  +Minuszeichen (-)  

Mit dem Mausrad vergrößern und verkleinern.  

STRG+ALT+Mausrad  

In Richtung der Pfeiltasten schwenken.  

STRG+ALT+Pfeiltasten  

Einstellungen für die Bildschirmlupe öffnen. 

WINDOWS-LOGO-TASTE  +M  

Umschalten zwischen Bildschirmfarben invertieren und invertierte Bildschirmfarben wieder auf die Standardfarben zurücksetzen, während die Bildschirmlupe aktiviert ist.  

STRG+ALT+I  

In die Vollbildansicht wechseln.  

STRG+ALT+F  

In die angedockte Ansicht wechseln.  

STRG+ALT+D  

In die Lupenansicht wechseln.  

STRG+ALT+L  

Zwischen Vollbildansicht, angedockter Ansicht und Lupenansicht wechseln.  

STRG+ALT+M  

Bei vergrößerter Ansicht vorübergehend den gesamten Bildschirm anzeigen.  

STRG+ALT+LEERTASTE  

Lupengröße ändern.  

UMSCHALT+ALT+Pfeiltasten  

Touchgesten für die Bildschirmlupe

Verwenden Sie die folgenden Touchgesten, um auf einem Windows-Touchscreengerät mit der Bildschirmlupe zu arbeiten:  

  • Um die Ansicht zu vergrößern, tippen Sie auf die Plus-Schaltfläche (+) in der oberen linken oder rechten Ecke des Bildschirms.  

  • Um die Ansicht zu verkleinern, tippen Sie auf die Minus-Schaltfläche (-) in der unteren linken oder rechten Ecke des Bildschirms.  

Wenn Sie eine Sprachausgabe verwenden, bewegen Sie den Fokus auf die gewünschte Schaltfläche. Wenn die Schaltfläche den Fokus erhält, hören Sie "Verkleinern" oder "Vergrößern". Doppeltippen Sie zum Auswählen auf den Bildschirm.  

Tipp

Zum Vergrößern per Toucheingabe legen Sie zwei Finger auf den Rand der Bildschirmlupe, und ziehen Sie die Finger dann auseinander.  

  • Um sich auf dem Bildschirm zu bewegen, ziehen Sie in der Vollbildansicht einen Finger entlang der Ränder der Bildschirmlupe.  

  • Um sofort zu verkleinern und anzuzeigen, wo Sie sich im Bildschirm befinden, tippen Sie gleichzeitig mit jeweils einem Finger auf die gegenüberliegenden Ränder des Bildschirms.  

  • Um den Bildschirm nach oben oder unten zu verschieben, tippen Sie auf den oberen oder unteren Rand.  

  • Um horizontal oder vertikal zu scrollen, tippen Sie auf einen Rand, und schieben Sie Ihren Finger dann vom Rand her in Richtung Bildschirmmitte. Wenn der Rand verschwindet, haben Sie das Ende des scrollbaren Bereichs in der ausgewählten Richtung erreicht.  

  • Sie können die Bildschirmlupe jederzeit durch Auswählen der Schaltfläche "Schließen" auf dem Popupfenster der Bildschirmlupe (dem kleinen rechteckigen Fenster mit der Aufschrift Bildschirmlupe in der linken oberen Ecke) schließen. Bei Verwendung der Toucheingabe, und wenn die Bildschirmlupe den gesamten Bildschirm bei 100 % anzeigt, können Sie die Bildschirmlupe auch schließen, indem Sie auf die Schaltfläche Schließen (X) neben der Schaltfläche "Vergrößern" in der oberen rechten Ecke tippen.  

Wenn Sie eine Sprachausgabe verwenden, bewegen Sie den Fokus auf die Schaltfläche Schließen, und tippen Sie zweimal auf den Bildschirm.  

Weitere Infos

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×