Windows-Tastaturkurzbefehle für Bedienungshilfen

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Tastaturkurzbefehle für Bedienungshilfen ermöglichen das Verwenden des PCs mit einer Tastatur oder einem Hilfsgerät.

Im Folgenden finden Sie eine Liste der Tastaturkurzbefehle für unterstützende Technologien in Windows 10, darunter die Bildschirmlupe, den hohen Kontrast und andere.

Eine Liste der Tastaturkurzbefehle und Touchgesten für die Sprachausgabe in Windows 10 finden Sie unter Tastaturbefehle und Touchgesten für die Sprachausgabe.

Tastaturkurzbefehle für die Bildschirmlupe

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Windows-Logo-Taste  und Pluszeichen (+)

Bildschirmlupe aktivieren

Windows-Taste +ESC

Bildschirmlupe deaktivieren

Windows-Logo -Taste + Plus Zeichen (+) oder Minus Zeichen (-)

Mit der Bildschirmlupe vergrößern oder verkleinern

STRG+ALT+Mausrad

Mit dem Mausrad vergrößern und verkleinern

Windows-Logo-Taste +STRG+M

Einstellungen für die Bildschirmlupe öffnen

STRG+ALT+Pfeiltasten

In Richtung der Pfeiltasten schwenken

STRG+ALT+I

Farben umkehren

STRG+ALT+F

In die Vollbildansicht wechseln

STRG+ALT+L

In die Lupenansicht wechseln

STRG+ALT+D

In die angedockte Ansicht wechseln

STRG+ALT+M

Zwischen Ansichten wechseln

STRG+ALT+R

Lupengröße mit der Maus ändern

UMSCHALT+ALT+Pfeiltasten

Lupengröße mit der Tastatur ändern

STRG+ALT+LEERTASTE

Bei Verwendung der Vollbildansicht schnell den gesamten Desktop anzeigen

Befehle für das Lesen mit Bildschirmlupe

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Windows-Logo-Taste  und Pluszeichen (+)

Bildschirmlupe aktivieren

Lesen starten, anhalten und fortsetzen

Zusatztaste+EINGABETASTE

Lesevorgang beenden

Beliebige Taste

Ab Mauszeiger lesen

Zusatztaste+Klick mit linker Maustaste

Vorherigen Satz lesen

Zusatztaste+H

Nächsten Satz lesen

Zusatztaste+K

Weitere Informationen zum Lesen mit der Bildschirmlupe finden Sie unter Verwendung des Lesens mit der Bildschirmlupe

Zusätzliche Tastaturkurzbefehle für Eingabehilfen

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Rechte UMSCHALTTASTE acht Sekunden lang gedrückt halten

Anschlagverzögerung aktivieren und deaktivieren

Linke ALT-TASTE+linke UMSCHALTTASTE+DRUCK

Hohen Kontrast aktivieren bzw. deaktivieren

Linke ALT-TASTE+linke UMSCHALTTASTE+NUM-TASTE

Tastaturmaus aktivieren bzw. deaktivieren

UMSCHALTTASTE fünfmal drücken

Einrastfunktion aktivieren bzw. deaktivieren

NUM-TASTE fünf Sekunden lang gedrückt halten

Umschalttasten aktivieren bzw. deaktivieren

Windows-Taste +U

Center für erleichterte Bedienung öffnen

Windows-Logo-Taste +STRG+C

Farbfilter ein- oder ausschalten

Windows-Logo-Taste +STRG+N

Sprachausgabeeinstellungen öffnen

Windows-Logo-Taste +STRG+S

Aktivieren der Windows-Spracherkennung

Windows-Logo-Taste +STRG+O

Aktivieren der Bildschirmtastatur

Weitere Tastaturkurzbefehle

Tastenkombinationen für die Steuerung von Windows 8.1 mit der Tastatur.

Tastaturkurzbefehle für die erleichterte Bedienung

Die folgende Tabelle enthält Tastaturkurzbefehle, die die Bedienung des PCs erleichtern.

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Rechte UMSCHALTTASTE acht Sekunden lang gedrückt halten

Anschlagverzögerung aktivieren und deaktivieren

Linke ALT-TASTE+linke UMSCHALTTASTE+DRUCK

Hohen Kontrast aktivieren bzw. deaktivieren

Linke ALT-TASTE+linke UMSCHALTTASTE+NUM-TASTE

Tastaturmaus aktivieren bzw. deaktivieren

UMSCHALTTASTE fünfmal drücken

Einrastfunktion aktivieren bzw. deaktivieren

NUM-TASTE fünf Sekunden lang gedrückt halten

Umschalttasten aktivieren bzw. deaktivieren

Windows-Taste +U

Center für erleichterte Bedienung öffnen

Tastaturkurzbefehle für die Bildschirmlupe

Die folgende Tabelle enthält Tastaturkurzbefehle für das Arbeiten mit der Bildschirmlupe.

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Windows-Logo-Taste +PLUS (+) oder MINUS (-)

Vergrößern oder verkleinern

STRG+ALT+LEERTASTE

Vorschau des Desktops im Vollbildmodus anzeigen

STRG+ALT+D

In den angedockten Modus wechseln

STRG+ALT+F

In den Vollbildmodus wechseln

STRG+ALT+I

Farben umkehren

STRG+ALT+L

In den Lupenmodus wechseln

STRG+ALT+R

Lupengröße ändern

STRG+ALT+Pfeiltasten

In Richtung der Pfeiltasten schwenken

Windows-Taste +ESC

Bildschirmlupe beenden

Tastaturkurzbefehle für die Sprachausgabe

Die folgende Tabelle enthält Tastaturkurzbefehle für das Arbeiten mit der Sprachausgabe.

Drücken Sie diese Taste

Aktion

LEERTASTE oder EINGABETASTE

Aktivieren des aktuellen Elements

TAB und Pfeiltasten

Navigieren auf dem Bildschirm

STRG

Lesevorgang beenden

FESTSTELLTASTE+D

Element lesen

FESTSTELLTASTE+M

Lesen starten

FESTSTELLTASTE+H

Dokument lesen

FESTSTELLTASTE+V

Satz wiederholen

FESTSTELLTASTE+W

Fenster lesen

FESTSTELLTASTE+BILD-AUF- oder BILD-AB-TASTE

Lautstärke der Stimme erhöhen oder verringern

FESTSTELLTASTE+PLUS (+) oder MINUS (-)

Lesegeschwindigkeit erhöhen oder verringern

FESTSTELLTASTE+LEERTASTE

Standardaktion ausführen

FESTSTELLTASTE+NACH-LINKS oder NACH-RECHTS-TASTE

Zum vorherigen/nächsten Element wechseln

FESTSTELLTASTE+F2

Befehle für das aktuelle Element anzeigen

FESTSTELLTASTE in schneller Abfolge zweimal drücken

FESTSTELLTASTE aktivieren oder deaktivieren

FESTSTELLTASTE+ESC

Sprachausgabe beenden

Tastaturkurzbefehle für die Bildschirmtastatur der Sprachausgabe

Die folgende Tabelle enthält Tastaturkurzbefehle zum Arbeiten mit der Sprachausgabe auf einem Vier-Punkt-Tablet.

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Mit zwei Fingern einmal tippen

Textausgabe der Sprachausgabe beenden

Mit vier Fingern dreimal tippen

Alle Sprachausgabebefehle anzeigen (einschließlich der nicht in dieser Liste enthaltenen Befehle)

Doppeltippen

Primäre Aktion aktivieren

Dreimal tippen

Sekundäre Aktion aktivieren

Mit einem Finger berühren oder ziehen

Text unter den Fingern lesen

Mit einem Finger nach links/rechts streichen

Zum nächsten oder vorherigen Element wechseln

Mit zwei Fingern nach links/rechts/oben/unten wischen

Bildlauf

Mit drei Fingern nach unten wischen

Lesen des durchsuchbaren Texts starten

Weitere Tastaturkurzbefehle

Tastenkombinationen für die Steuerung von Windows 7 mit der Tastatur.

Tastaturkurzbefehle für die erleichterte Bedienung

Die folgende Tabelle enthält Tastaturkurzbefehle, die die Bedienung des PCs erleichtern.

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Rechte UMSCHALTTASTE acht Sekunden lang gedrückt halten

Anschlagverzögerung aktivieren und deaktivieren

Linke ALT-TASTE+linke UMSCHALTTASTE+DRUCK

Hohen Kontrast aktivieren bzw. deaktivieren

Linke ALT-TASTE+linke UMSCHALTTASTE+NUM-TASTE

Tastaturmaus aktivieren bzw. deaktivieren

UMSCHALTTASTE fünfmal drücken

Einrastfunktion aktivieren bzw. deaktivieren

NUM-TASTE fünf Sekunden lang gedrückt halten

Umschalttasten aktivieren bzw. deaktivieren

Windows-Logo-Taste + U

Center für erleichterte Bedienung öffnen

Tastaturkurzbefehle für die Bildschirmlupe

Die folgende Tabelle enthält Tastaturkurzbefehle für das Arbeiten mit der Bildschirmlupe.

Drücken Sie diese Taste

Aktion

Windows-Logo-Taste + Pluszeichen (+) oder minus (-)

Vergrößern oder verkleinern

STRG+ALT+LEERTASTE

Vorschau des Desktops im Vollbildmodus anzeigen

STRG+ALT+D

In den angedockten Modus wechseln

STRG+ALT+F

In den Vollbildmodus wechseln

STRG+ALT+I

Farben umkehren

STRG+ALT+L

In den Lupenmodus wechseln

STRG+ALT+R

Lupengröße ändern

STRG+ALT+Pfeiltasten

In Richtung der Pfeiltasten schwenken

Windows-Logo-Taste + ESC

Bildschirmlupe beenden

Erstellen von Tastaturkurzbefehlen zum Öffnen von Programmen

Sie können Tastaturkurzbefehle zum Öffnen von Programmen erstellen. Bevor Sie beginnen, müssen Sie eine Verknüpfung für das Programm erstellen, dem Sie einen Tastaturkurzbefehl zuweisen möchten. Hierzu öffnen Sie den Ordner mit der ausführbaren Datei des Programms, klicken mit der rechten Maustaste auf die Datei und klicken dann auf Verknüpfung erstellen.

Weitere Informationen zum Erstellen von Verknüpfungen zu den Programmen finden Sie unter „Erstellen oder Löschen einer Verknüpfung‟.

  1. Suchen Sie die Verknüpfung zu dem Programm, für das Sie einen Tastaturkurzbefehl erstellen möchten.

  2. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Verknüpfung, und klicken Sie anschließend auf Eigenschaften.

  3. Klicken Sie im Dialogfeld „Verknüpfungseigenschaften‟ auf die Registerkarte Verknüpfung.

  4. Klicken Sie in das Feld Tastaturkurzbefehl, drücken Sie die Taste, die Sie in Kombination mit STRG+ALT zum Öffnen der App verwenden möchten (Tastaturkurzbefehle beginnen automatisch mit STRG+ALT), und klicken Sie anschließend auf OK. Wenn Sie zur Eingabe eines Administratorkennworts oder einer Bestätigung aufgefordert werden, geben Sie das Kennwort ein, oder geben Sie eine Bestätigung ein.

    Wenn Sie ein Programm verwenden, das auch eine Tastenkombination mit der gleichen Tastenkombination wie die soeben erstellte Verknüpfung aufweist, funktioniert Ihre Verknüpfung möglicherweise nicht.

Hinweise: 

  • Das Feld „Tastenkombination‟ enthält so lange das Wort „Keine‟, bis Sie eine Taste drücken. Dann wird es durch STRG+ALT+ Ihre Taste ersetzt.

  • Die Tasten ESC, TAB, DRUCK sowie die EINGABE-, LEER-, UMSCHALT- oder RÜCKTASTE können nicht für einen Tastaturkurzbefehl verwendet werden.

Weitere Tastaturkurzbefehle

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×