Wenn Sie eine Datei im Datei-Explorer auf einem Windows 11 freigeben möchten, wählen Sie die Datei und dann im Freigeben im Datei-ExplorerDatei freigeben aus. Sie können auch mit der rechten Maustaste auf die Datei klicken (oder sie drücken und halten) und > freigeben. Wählen Sie dann aus, wie die Datei gesendet werden soll, und führen Sie den Vorgang für diese Option aus.

OneDrive verwenden

Wenn Sie bereits OneDrive auf Ihrem PC gespeichert haben, gibt es ein paar Möglichkeiten, sie über den Datei-Explorer zu teilen:

  • Erhalten Sie einen Link, den Sie freigeben können. Wählen Sie eine OneDrive oder einen Ordner und dann Freigeben aus. Wählen Sie aus, für wen der Link arbeiten soll, wählen SieÜbernehmen und dann Link kopieren aus. 
     

  • Link per E-Mail senden. Wählen Sie eine OneDrive oder einen Ordner und dann Freigeben aus. Wählen Sie die Personen aus, für die der Link funktionieren soll, und wählen Sie dann Übernehmen aus. Geben Sie im Feld An: die Namen, Gruppen oder E-Mail-Adressen der Personen ein, für die Sie die Freigabe freigeben möchten. Sie können auch eine optionale Nachricht hinzufügen. Wählen Sie Senden aus, um die E-Mail zu senden.

Erfahren Sie, wie Sie OneDrive und Ordner freigeben.

Freigeben für ein Gerät in der Nähe

Mit der Umgebungsfreigabe können Sie Dokumente, Fotos, Links zu Websites und vieles mehr mit Geräten in der Nähe über Bluetooth oder WLAN teilen. Sie funktioniert auf allen Windows 10 und Windows 11 Geräten. Weitere Informationen finden Sie unter Teilen von Daten mit Geräten in der Nähe in Windows. 

E-Mail senden

Wenn Sie eine Desktop-Mail-App installiert haben, wählen Sie Ihre Datei aus, und wählen Sie dann Freigeben > Einen Kontakt per E-Mail senden, um eine neue Nachricht mit der angefügten Datei zu öffnen. Sie können die Datei per E-Mail an sich selbst senden oder Weitere Personen suchen auswählen und aus Ihrer Kontaktliste auswählen.

Freigeben mit einer App

Wählen Sie eine Datei und dann Freigeben aus. Wählen Sie unter Mit einer Appteilen die App aus, für die Sie die App freigeben möchten, z. B. OneNote. Sie können auch Weitere Apps suchen auswählen, wenn die gesuchte App nicht in Ihrer Liste angezeigt wird.

Freigeben über ein Heimnetzwerk

Informationen zum Freigeben von Dateien über ein Heimnetzwerk in Windows 11 finden Sie unter Dateifreigabe über ein Netzwerk in Windows.

Wählen Sie eine Datei, wechseln Sie zur Registerkarte Freigabe, und wählen Sie dann Freigabe. Wählen Sie aus, wie Sie die Datei senden möchten, und folgen Sie den Anweisungen für diese Option.

Wo finde ich die Schaltfläche "Freigeben" im Datei-Explorer auf Windows 10

OneDrive verwenden

Wenn Sie OneDrive-Dateien auf Ihrem PC gespeichert haben, gibt es mehrere Möglichkeiten, um diese Dateien im Datei-Explorer freizugeben:

  • Rufen Sie einen Link ab, den Sie beliebig freigeben können. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf eine Datei oder einen OneDrive (oder halten Sie sie bzw. ihn OneDrive).( Wenn Sie ein OneDrive for Business, wählen Sie Freigeben, anschließend Link kopierenund dannKopieren aus.) Jetzt können Sie den Link jedem gewünschten Empfänger zusenden.

    Freigeben einer Datei über einen Microsoft OneDrive auf Windows 10

  • Senden Sie den Link per E-Mail an einige Personen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Datei (oder halten Sie diese gedrückt), wählen Sie Weitere OneDrive-Freigabeoptionen > Personen einladen, und geben Sie dann deren E-Mail-Adressen ein. (Wenn Sie OneDrive for Business verwenden, wählen Sie Freigabe, wählen Sie eine Option aus dem Dropdownlistenfeld und dann Übernehmen. Geben Sie dann E-Mail-Adressen über der blauen Linie ein, und wählen Sie Senden.)

Weitere Informationen zum Freigeben von OneDrive und Ordnern

E-Mail senden

Wenn Sie eine Desktop-Mail-App installiert haben, wählen Sie eine Datei und dann Freigabe > E-Mail, um eine neue Nachricht mit ausgewählten Datei als Anhang zu öffnen.

Freigeben einer Datei per E-Mail auf Windows 10

Freigeben über ein Heimnetzwerk

Informationen zum Freigeben von Dateien über ein Heimnetzwerk in Windows 10 finden Sie unter Dateifreigabe über ein Netzwerk in Windows.

Freigeben in Ihrer Arbeitsgruppe oder Domäne

So teilen Sie Dateien mit Benutzern in der Arbeitsgruppe oder Domäne:

  1. Wählen Sie das Element (Datei oder Ordner) aus, das Sie freigegeben möchten.

  2. Wechseln Sie zur Registerkarte Freigabe, und wählen Sie dann im Abschnitt Teilen mit die Option Bestimmte Personen.

  3. Geben Sie die E-Mail-Adressen der Personen ein, für die Sie die Datei freigeben möchten, wählen Sie für jede Hinzufügen, und wählen Sie dann Freigeben.

Freigeben für ein Gerät in der Nähe

Mit der Umgebungsfreigabe in Windows 10 können Sie Dokumente, Fotos, Links zu Websites und vieles mehr mit Geräten in der Nähe über Bluetooth oder WLAN teilen. Weitere Informationen finden Sie unter Teilen von Daten mit Geräten in der Nähe in Windows. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×