Mit der Windows-Remotehilfeapp können Sie PC-Unterstützung über eine Remoteverbindung erhalten oder anbieten. Denken Sie daran, Quick Assist nur mit vertrauenswürdigen Personen zu teilen, da diese auf Ihren PC zugreifen können.

Wichtig: Am 28.04.2022 wurde eine neue Version der Remotehilfe veröffentlicht. Aktualisierte Informationen und häufig gestellte Fragen finden Sie im Artikel Remotehilfe installieren.

Wählen Sie Start > Microsoft Store > Suche Schnellhilfe > Abrufen aus

Wenn Sie derzeit Version 2.0.6.0 oder höher ausführen, werden zwei Symbole nicht mehr angezeigt. Wenn Ihnen zwei Symbole angezeigt werden, müssen Sie alle zuvor angehefteten Tastenkombinationen, die die alte App starten, manuell entfernen und durch Verknüpfungen mit der neuen App ersetzen.

Um die ausgeführte Version zu überprüfen, suchen Sie auf Ihrem Gerät nach Remotehilfe >  wählen Sie App-Einstellungen aus (oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das neue Remotehilfe-Symbol, und wählen Sie App-Einstellungen aus). 

Bestätigen Sie die Version = 2.0.6.0. oder höher

Hinweis: Wenn Sie sich auf einem Arbeits- oder Schulgerät befinden, können Sie durch Unternehmensrichtlinien daran gehindert werden, das Quick Assist-Update im Store zu installieren oder darauf zuzugreifen. Wenden Sie sich für weitere Informationen an Ihre Support-Person oder Ihren Administrator.

Abbildung von alten und neuen Symbolen der Remotehilfe

Das Remotehilfe-Symbol hat ein neues Design. Die nebeneinandergestellten Bilder oben zeigen die alten und neuen Symbole. Achten Sie darauf, das aktualisierte Symbol auszuwählen.

Remotehilfe öffnen

Wählen Sie Start > Remotehilfe aus. 

Unterstützung anbieten

Wählen Sie Start > Remotehilfe aus (oder wählen Sie die Schaltfläche Start , geben Sie Remotehilfe in das Suchfeld ein, und wählen Sie dies dann in den Ergebnissen aus). Wählen Sie Unterstützen einer anderen Person aus, und senden Sie dann den 6-stelligen Code an die Person, der Sie helfen. Wenn die Person den Code eingegeben hat, wählen Sie entweder Vollzugriff übernehmen oder Bildschirm anzeigen aus. Wählen Sie Weiter aus, und warten Sie, bis die Person, der Sie helfen, die Verbindung zulässt. 

Unterstützung anfordern

Wählen Sie Start > Remotehilfe aus (oder wählen Sie die Schaltfläche Start , geben Sie Remotehilfe in das Suchfeld ein, und wählen Sie dies dann in den Ergebnissen aus). Geben Sie in das Feld Code von Assistent den 6-stelligen Code ein, den Sie erhalten haben, und wählen Sie dann Bildschirm freigeben aus. Warten Sie auf Ihren Helfer, und wählen Sie im angezeigten Fenster Zulassen aus.

Sie können auch Windows-Remoteunterstützung und einfache Verbindung verwenden, um Remoteunterstützung bereitzustellen und zu erhalten.

Alternativer Text

Haben Sie Probleme?

Wenn Sie Probleme bei der Verwendung oder Installation der neuen App haben, überprüfen Sie die Szenarien im folgenden Artikel, und folgen Sie den Anweisungen, die dem aufgetretenen Problem am nächsten kommen.

Aktualisierte Informationen und häufig gestellte Fragen finden Sie im Artikel Remotehilfe installieren.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×