Inhaltsverzeichnis
×

Sie können die folgenden Schritte ausführen, um die Methode zum Zurücksetzen ihres Kennworts hinzuzufügen. Nachdem Sie dies zum ersten Mal eingerichtet haben, können Sie zur Seite Sicherheitsinformationen zurückkehren, um Ihre Sicherheitsinformationen hinzuzufügen, zu aktualisieren oder zu löschen.

Wenn die auf dem Bildschirm angezeigten Informationen nicht mit den in diesem Artikel behandelten Themen übereinstimmen, bedeutet dies, dass Ihr Administrator diese Benutzererfahrung noch nicht aktiviert hat. Bis diese Erfahrung aktiviert ist, müssen Sie den Anweisungen und Informationen im Abschnitt Einrichten meines Kontos für die Überprüfung in zwei Schritten folgen.

Hinweis: Wenn keine E-Mail-Option angezeigt wird, lässt Ihre Organisation die Verwendung dieser Option für die Kennwortzurücksetzungsmethode nicht zu. In diesem Fall müssen Sie eine andere Methode auswählen oder sich an den Helpdesk Ihrer Organisation wenden, um weitere Hilfe zu erhalten.

Überprüfung von Sicherheit und Kennwortzurücksetzung

Sicherheitsinformationen-Methoden werden sowohl für die zweistufige Sicherheitsüberprüfung als auch für die Kennwortzurücksetzung verwendet. Es können jedoch nicht alle Methoden für beide Methoden verwendet werden.

Methode

Verwendet für

Authenticator-App

Zweistufige Überprüfung und Kennwortzurücksetzungsauthentifizierung.

SMS

Zweistufige Überprüfung und Kennwortzurücksetzungsauthentifizierung.

Telefonanrufe

Zweistufige Überprüfung und Kennwortzurücksetzungsauthentifizierung.

Sicherheitsschlüssel

Zweistufige Überprüfung und Kennwortzurücksetzungsauthentifizierung.

E-Mail-Konto

Nur Authentifizierung zum Zurücksetzen des Kennworts. Sie müssen eine andere Methode für die zweistufige Überprüfung auswählen.

Fragen zur Sicherheit

Nur Authentifizierung zum Zurücksetzen des Kennworts. Sie müssen eine andere Methode für die zweistufige Überprüfung auswählen.

Einrichten Ihrer E-Mail-Adresse über die Seite "Sicherheitsinformationen"

Je nach den Einstellungen Ihrer Organisation können Sie Ihre E-Mail-Adresse als eine Ihrer Methoden für Sicherheitsinformationen verwenden.

Hinweis: Es wird empfohlen, eine E-Mail-Adresse zu verwenden, für die kein Netzwerkkennwort für den Zugriff erforderlich ist. Wenn die Option "E-Mail" nicht angezeigt wird, lässt Ihre Organisation die Verwendung einer E-Mail zur Überprüfung nicht zu. In diesem Fall müssen Sie eine andere Methode auswählen oder sich an Ihren Administrator wenden, um weitere Hilfe zu erhalten.

So richten Sie Ihre E-Mail-Adresse ein

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Arbeits- oder Schulkonto an, und wechseln Sie dann zur Seite "Mein Konto".

    Seite "Mein Profil" mit hervorgehobenen Links zu Sicherheitsinformationen

  2. Wählen Sie im linken Navigationsbereich Sicherheitsinformationen oder über den Link im Sicherheitsinformationsblock und dann auf der Seite Sicherheitsinformationen die Option Methode hinzufügen aus.

    Seite "Sicherheitsinformationen" mit hervorgehobener Option "Methode hinzufügen"

  3. Wählen Sie auf der Seite Methode hinzufügen in der Dropdownliste die Option E-Mail und dann Hinzufügen aus.

    Feld "Methode hinzufügen" mit ausgewählter Option "E-Mail"

  4. Geben Sie auf der Seite E-Mail Ihre E-Mail-Adresse ein (z. B. alain@gmail.com), und wählen Sie dann Weiter aus.

    Telefonnummer hinzufügen und Telefonanrufe auswählen

    Wichtig: Bei dieser E-Mail-Adresse kann es sich nicht um die E-Mail-Adresse Ihres Arbeits- oder Schul-E-Mail-Kontos gehen.

  5. Geben Sie den Code ein, der an die angegebene E-Mail-Adresse gesendet wurde, und wählen Sie dann Weiter aus. Ihre Sicherheitsinformationen werden aktualisiert, und Sie können Ihre E-Mail-Adresse verwenden, um Ihre Identität bei der Kennwortzurücksetzung zu bestätigen.

    Telefonnummer hinzufügen und SMS auswählen

Löschen Ihrer E-Mail-Adresse aus den Sicherheitsinformationsmethoden

Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse nicht mehr als Sicherheitsinformationsmethode verwenden möchten, können Sie sie von der Seite Sicherheitsinformationen entfernen.

Wichtig: Wenn Sie Ihre E-Mail-Adresse fälschlich weise löschen, gibt es keine Möglichkeit, sie rückgängig zu machen. Sie müssen die -Methode erneut hinzufügen.

So löschen Sie Ihre E-Mail-Adresse

  1. Wählen Sie auf der Seite Sicherheitsinformationen den Link Löschen neben der Option E-Mail aus.

    Link zum Löschen der Telefonmethode aus Sicherheitsinformationen

  2. Wählen Sie im Bestätigungsfeld Ja aus, um das E-Mail-Konto zu löschen. Nachdem das E-Mail-Konto gelöscht wurde, wird es aus Ihren Sicherheitsinformationen entfernt und von der Seite Sicherheitsinformationen entfernt.

Nächste Schritte

  • Setzen Sie Ihr Kennwort zurück, wenn Sie es verloren haben oder vergessen haben, über das Portal zum Zurücksetzen von Kennwörtern, oder führen Sie die Schritte im Artikel Zurücksetzen Ihres Arbeits- oder Schulkennworts aus.

  • Tipps zur Problembehandlung und Hilfe zu Anmeldeproblemen finden Sie im Artikel Können Sie sich nicht bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden?.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×