Surface Type Cover

Gilt für: Surface GoSurface ProSurface 3

Das Surface Type Cover ist eine schlanke Tastatur mit beweglichen Tasten. In Sachen Schreibtempo und Tippgefühl stehen sie herkömmlichen Tastaturen in nichts nach. Und Sie können damit Ihr Tablet sofort einen Laptop verwandeln.

Type Cover rasten über Magnetkontakte automatisch in der richtigen Position an Ihrem Surface ein und schützen gleichzeitig den Touchscreen Ihres Surface. Alle Surface Type Cover-Modelle bieten Ihnen das standardmäßige Tastaturlayout, Tastenkombinationen und ein Touchpad mit zwei Tasten, das Touch-Gesten unterstützt.

Weitere Informationen über Tippen und Gesten beim Verwenden des Touchpads finden Sie unter Touchpadbewegungen für Windows 10 und Testen der neuesten Touchpadgesten.

Inhalt

Anschließen des Type Cover

Ein Magnetmechanismus hält das Type Cover sicher an Ihrem Surface. Halten Sie die beiden Teile aneinander, bis das Type Cover sich selbst ausrichtet und einrastet.

Von selbst kann sich das Cover jetzt nicht mehr lösen. Zum Abnehmen ziehen Sie das Type Cover einfach ab.

Anbringen des Covers an Surface 3

Bei manchen Type Cover-Typen können Sie den hinteren Abschnitt an das Surface hochklappen. Das sorgt für zusätzliche Stabilität, wenn Sie das Gerät auf dem Schoß verwenden.

Cover für Surface Pro 3 und Surface 3 unterstützen eine schräge Position für die Eingabe.

Zurückklappen des Type Cover

Klappen Sie das Type Cover hinter den Bildschirm, um Ihr Surface als Tablet zu verwenden. Wenn das Cover nach hinten geklappt ist, ignoriert Surface Tastatureingaben.

Um Text mit zusammengeklapptem Type Cover einzugeben, tippen Sie auf eine beliebige Stelle auf dem Bildschirm, an der Text eingegeben werden kann. Dadurch wird die Bildschirmtastatur angezeigt.

Zurückklappen des Covers

Schließen des Type Cover

Ein Type Cover schützt den Bildschirm, wenn Sie es nicht verwenden. Der Bildschirm wird automatisch ausgeschaltet, wenn Sie das Type Cover schließen. Wenn Sie es wieder aufklappen, drücken Sie die Netztaste auf Ihrem Surface, um das Gerät zu reaktivieren.

Verwenden des Touchpads

Das Type Cover-Touchpad hat eine Rechtsklick- und Linksklick-Taste, und es unterstützt Gesten. Weitere Informationen zur Verwendung von Gesten und wie Sie die Touchpad-Einstellungen ändern, finden Sie unter Touchpad-Verwendung und -Einstellungen.

Verwenden der Tastatur

Sondertasten und Funktionstasten

Type Cover-Tastaturen haben Tasten für häufige Aufgaben (beispielsweise Suchen, Audio- oder Videowiedergabe und vieles mehr). Die verfügbaren Tasten auf Ihrem Type Cover variieren. Sie hängen vom jeweiligen Modell ab.

Die Tasten in der oberen Tastenreihe des Type Cover dienen zusätzlich als Funktionstasten – halten Sie die FN-Taste gedrückt, während Sie die entsprechende Taste in der oberen Tastenreihe drücken. Die FN-Tasten dienen zudem in Kombination mit anderen Tasten zur Ausführung weiterer Vorgänge.

Hier einige spezielle Tastenkombinationen mit FN-Tasten:

Tastensymbol Funktion
Dimmt die Hintergrundbeleuchtung der Tastatur.
Aktiviert/Deaktiviert die Audiostummschaltung.
Verringert die Lautstärke.
Verringert die Lautstärke.
Taste für Wiedergabe/Pause
Spielt Audio oder Video ab oder hält die Wiedergabe an.
Dunkelt den Bildschirm ab.
Macht den Bildschirm heller.
Öffnet die Suche oder Cortana.
Taste für Charm „Teilen“
Öffnet den Bereich „Teilen“.
Öffnet „Start”.
Taste für Kontextmenü
Öffnet ein kontextbezogenes Menü.
FN+ENTF Erhöht die Bildschirmhelligkeit.
FN+RÜCKTASTE Verringert die Bildschirmhelligkeit.
FN+LEERTASTE Speichert ein Bildschirmfoto des gesamten Bildschirms oder aller Bildschirme in der Windows-Zwischenablage.
FN+ALT+LEERTASTE Speichert ein Bildschirmfoto des aktiven Fensters in der Windows-Zwischenablage.
Funktionstasten Die Funktionstasten werden zur Ausführung bestimmter Vorgänge verwendet. Sie sind mit F1, F2, F3 usw. bis F12 beschriftet. Die Funktion dieser Tasten unterscheidet sich von App zu App.
 

FN

Aktiviert die Funktionstasten. Auf der FN-Taste leuchtet eine LED, wenn Sie die Tasten in den Funktionsmodus umgeschaltet haben. Nachfolgend finden Sie weitere Informationen zum Arretieren der FN-Tasten im Funktionsmodus.
 

Arretieren von Tasten im Funktionsmodus

Wenn Sie eine App verwenden, die häufig Funktionstasten verwendet, können Sie die oberste Tastenreihe vorübergehend arretieren, sodass die Funktionstasten aktive sind.

So arretieren und lösen Sie die Funktionstasten:

  • Für Type Cover, Type Cover 2 und Type Cover für Surface Pro 3
    Halten Sie die FN-TASTE gedrückt, und drücken Sie die FESTSTELLTASTE, um die FN-Tasten zu arretieren. Halten Sie die FN-TASTE  gedrückt, und drücken Sie die FESTSTELLTASTE erneut, um die FN-Tasten zu entsperren.
     
  • Für Surface 3 Type Cover, Type Cover für Surface Pro 4, Surface Go Signature Type Cover und Surface Pro Signature Type Cover
    Drücken Sie die FN-TASTE, um die Funktionstasten zu arretieren. Drücken Sie die FN-TASTE erneut, um sie zu entsperren. Auf den FN-Tasten leuchtet eine LED, wenn sie im Funktionsmodus arretiert sind.

Verwenden des Fingerabdrucklesers

  • Das Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID enthält einen Fingerabdruckleser, den Sie verwenden können, um sich bei Ihrem PC mit Windows Hello anzumelden.

     

    Fingerabdruckleser auf Surface Pro 4 Type Cover mit Fingerabdruck-ID

 

Eingabesprache zu Surface hinzufügen

Type Cover sind für mehrere Sprachen und Alphabete erhältlich. Welche Type Cover für Ihre bevorzugten Sprachen oder Alphabete verfügbar sind, erfahren Sie im Microsoft Store für diese Regionen oder Sprachen.

Sie können Ihr Surface für die Verwendung zusätzlicher Sprachen oder Tastaturlayouts einrichten. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen und Wechseln der Einstellungen für die Eingabe- und Anzeigesprache in Windows 10 und Ändern des Tastaturlayouts. Diese Einstellungen werden auf Ihrem Surface gespeichert und gelten daher für jedes Type Cover, das Sie am Surface verwenden.

Wenn Sie ein Type Cover mit einem anderen Surface verwenden, werden die für dieses Surface eingestellten Einstellungen für die Eingabesprachen verwendet. Die Spracheinstellungen sind mit dem Surface-Gerät und nicht mit dem Type Cover verknüpft.

Sie haben ein Problem mit Ihrem Type Cover?

Hinweise für den Fall, dass Probleme mit dem Type Cover auftreten, finden Sie unter Problembehandlung für Surface Cover oder die Tastatur.