Touchgesten

Sie können diese Gesten auf dem Touchscreen Ihres Windows 11-Geräts verwenden. Um Touchgesten zu aktivieren, wählen Sie start> Einstellungen> Bluetooth &-Geräte> Touch> Touchgesten mit drei und vier Fingern aus, und stellen Sie sicher, dass die Geste aktiviert ist.  

Hinweis: Wenn Touchgesten aktiviert sind, funktionieren Interaktionen mit drei und vier Fingern in Ihren Apps möglicherweise nicht. Um diese Interaktionen weiterhin in Ihren Apps zu verwenden, deaktivieren Sie diese Einstellung.

Aktion

Gesten

Element auswählen

Tippen Sie auf den Bildschirm. 

Bildlauf

Platzieren Sie zwei Finger auf dem Bildschirm, und ziehen Sie sie horizontal oder vertikal.

Vergrößern oder verkleinern

Legen Sie zwei Finger auf den Bildschirm, und heften Sie sie ein oder aus.

Weitere Befehle anzeigen (z. B. Rechtsklicken)

Halten Sie das Element 

Alle geöffneten Fenster anzeigen

Mit drei Fingern auf dem Bildschirm nach oben wischen 

Desktop anzeigen

Mit drei Fingern auf dem Bildschirm nach unten wischen 

Wechseln zur zuletzt geöffneten App

Wischen Sie mit drei Fingern nach links oder rechts auf dem Bildschirm. 

Benachrichtigungs-Center öffnen

Wischen Sie mit einem Finger vom rechten Bildschirmrand nach unten. 

Widgets anzeigen

Vom linken Bildschirmrand mit einem Finger nach unten wischen

Desktop wechseln

Wischen Sie mit vier Fingern nach links oder rechts auf dem Bildschirm.

Touchpad-Gesten

Probieren Sie diese Gesten auf dem Touchpad Ihres Windows 11-Laptops aus. Einige dieser Gesten können nur mit Präzisionstouchpads verwendet werden. Um herauszufinden, ob Ihr Laptop über einen verfügt, wählen Sie Start> Einstellungen> Bluetooth & auf> Touchpad aus.

Aktion

Gesten

Element auswählen

Tippen Sie auf das Touchpad.

Bildlauf

Legen Sie zwei Finger auf das Touchpad, und ziehen Sie sie horizontal oder vertikal.

Vergrößern oder verkleinern

Legen Sie zwei Finger auf das Touchpad, und heften Sie sie ein oder aus.

Weitere Befehle anzeigen (z. B. Rechtsklicken)

Tippen Sie mit zwei Fingern auf das Touchpad, oder drücken Sie in der unteren rechten Ecke nach unten.

Alle geöffneten Fenster anzeigen

Mit drei Fingern nach oben auf dem Touchpad wischen 

Desktop anzeigen

Mit drei Fingern auf dem Touchpad nach unten wischen 

Wechseln zwischen geöffneten Apps oder Fenstern 

Mit drei Fingern nach links oder rechts auf dem Touchpad wischen

Desktop wechseln

Mit vier Fingern nach links oder rechts auf dem Touchpad wischen

Testen Sie die folgenden Touchpad-Gesten auf Ihrem Windows 10-Laptop. 

  • Wählen Sie ein Element aus: Tippen Sie auf das Touchpad.

  • Scrollen: Legen Sie zwei Finger auf das Touchpad, und ziehen Sie sie in horizontaler oder vertikaler Richtung.

  • Vergrößern oder verkleinern: Legen Sie zwei Finger auf das Touchpad, und führen Sie sie zusammen oder auseinander.

  • Weitere Befehle anzeigen (vergleichbar mit Rechtsklicken): Tippen Sie mit zwei Fingern auf das Touchpad, oder drücken Sie auf die untere rechte Ecke.

  • Alle geöffneten Fenster anzeigen: Legen Sie drei Finger auf das Touchpad, und wischen Sie nach oben.

  • Desktop anzeigen: Legen Sie drei Finger auf das Touchpad, und wischen Sie nach unten.

  • Wechseln zwischen geöffneten Fenstern: Legen Sie drei Finger auf das Touchpad, und wischen Sie nach rechts oder links.

  • Öffnen sie Cortana: Tippen Sie auf dem Touchpad mit drei Fingern.

  • Öffnen des Aktionscenters: Tippen Sie auf dem Touchpad auf vier Finger.

  • Wechseln zwischen virtuellen Desktops: Legen Sie vier Finger auf das Touchpad, und wischen Sie nach rechts oder links.

  • Einige dieser Gesten können nur mit Präzisionstouchpads verwendet werden. Um zu ermitteln, ob Ihr Laptop über ein solches verfügt, wählen Sie Start  > Einstellungen  > Geräte Touchpad aus.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×