Das Schöne an OneNote ist, dass Sie nie etwas drucken müssen, da Ihre sämtlichen Notizen einfach durchsucht werden können und auf all Ihren Geräten verfügbar sind. Wenn Sie aber gelegentlich doch einmal eine Seite Ihrer Notizen drucken möchten, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Wählen Sie auf der zu druckenden Seite die Optionen Datei > Drucken > Drucken aus.

    Sie können OneNote-Seiten aus dem Menü 'Drucken' drucken

  2. Legen Sie die Optionen für Ihren Drucker fest, und wählen Sie Drucken aus.

Tipp:  Wenn Sie möchten, können Sie Ihre Seite vor dem Drucken in einer Vorschau anzeigen. Wählen Sie Datei > Drucken > Seitenansicht aus.

OneNote ist ein digitales Notizbuch, daher gibt es keine schnelle Möglichkeit, alle Notizen gleichzeitig zu drucken. Sie können Seiten gleichzeitig drucken. Wenn Ihnen das Aussehen einer Seite beim Drucken nicht gefällt, können Sie auf der Seite mehr Abstände hinzufügen oder zu Datei > Exportieren wechseln und die Seite als Word-Dokument exportieren, damit Sie das Layout in Word entwerfen können. Möglicherweise haben Sie schon bemerkt, dass Sie in den Dialogfeldern Drucken, Seitenansicht und Einstellungen einige Optionen festlegen können, jedoch können Sie in diesen nicht das Seitenlayout ändern.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×