Inhaltsverzeichnis
×
Tabellen
Tabellen

Sortieren von Daten in einer Tabelle

Ihr Browser unterstützt kein Video.

Probieren Sie es aus!

Sortieren ist eines der am häufigsten verwendeten Tools zur Datenverwaltung. In Excel können Sie Ihre Tabelle nach einer oder mehreren Spalten, in auf- oder absteigender Reihenfolge oder auf benutzerdefinierte Weise sortieren.

Vor dem Sortieren

  1. Stellen Sie sicher, dass in der Tabelle keine leeren Zeilen oder Spalten vorhanden sind.

  2. Ordnen Sie Tabellenüberschriften in einer Zeile am oberen Rand an.

  3. Stellen Sie sicher, dass es zwischen der zu sortierenden Tabelle und anderen Informationen auf dem Arbeitsblatt, die in der Tabelle nicht enthalten sind, mindestens eine leere Spalte gibt.

Sortieren der Tabelle

  1. Wählen Sie eine Zelle innerhalb der Daten aus.

  2. Wählen Sie Start > Sortieren und filtern aus.

    Sortieren und filtern Oder wählen Sie Daten>Sortieren aus.
    Daten sortieren und filtern

  3. Wählen Sie eine Option aus:

    • Von A bis Z sortieren – Hiermit wird die ausgewählte Spalte in aufsteigender Reihenfolge sortiert.

    • Von Z bis A sortieren – Hiermit wird die ausgewählte Spalte in absteigender Reihenfolge sortiert.

    • Benutzerdefiniertes Sortieren – Hiermit werden Daten in mehreren Spalten durch Anwenden verschiedener Sortierkriterien sortiert.

Benutzerdefinierte Sortierung

  1. Wählen Sie Benutzerdefiniertes Sortieren aus.

  2. Wählen Sie Ebene hinzufügen aus.
    Ebene hinzufügen

  3. Wählen Sie unter Spalte die Spalte für Sortieren nach aus der Dropdownliste aus, und wählen Sie dann die zweite Spalte, nach der Sie sortieren möchten, in Dann nach aus. Wählen Sie z. B. Sortieren nach "Abteilung" und Dann nach "Status" aus.

  4. Wählen Sie für Sortieren nach die Option Werte aus.

  5. Wählen Sie unter Reihenfolge eine Option aus, z. B. A bis Z, Nach Größe (aufsteigend) oder Nach Größe (absteigend).

  6. Wiederholen Sie für jede zusätzliche Spalte, nach der Sie sortieren möchten, die Schritte 2 bis 5.

    Hinweis: Zum Löschen einer Ebene wählen Sie Ebene löschen aus.

  7. Wenn Ihre Daten eine Überschriftenzeile aufweisen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Daten haben Überschriften.

  8. Wählen Sie OK aus.

Weitere Tipps gefällig?

Sortieren von Daten in einem Bereich oder in einer Tabelle

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×