Inhaltsverzeichnis
×
Outlook-Schnellstart
Outlook-Schnellstart

Verwalten von Kalendern und Kontakten

Planen eines Termins

  1. Wählen Sie in Kalender die Option Neuer Termin aus.

  2. Fügen Sie einen Betreff, einen Ort sowie die Anfangs- und Endzeit hinzu.

  3. Wählen Sie Teilnehmer einladen aus, um den Termin in eine Besprechung umzuwandeln.

  4. Wählen Sie Speichern und schließen aus, um den Vorgang zu beenden, oder Senden aus, wenn es sich um eine Besprechung handelt.

Outlook Neuer Termin

Verwenden des Terminplanungs-Assistenten

Wenn Sie eine Besprechung erstellen, verwenden Sie den Terminplanungs-Assistenten, um zu sehen, wann Teilnehmer und Räume zur Verfügung stehen.

  • Wählen Sie in einer neuen Besprechungsanfrage Terminplanungs-Assistent aus.  

  • Der schattierte Bereich mit vertikalen Balken zeigt die Besprechungszeit. Sie können die Balken ziehen, um die Besprechungszeit anzupassen.

  • Das Raster zeigt an, wann die Teilnehmer verfügbar sind. Rechts neben der Besprechungsanfrage zeigt Outlook vorgeschlagene Uhrzeiten und die Anzahl der Konflikte.

Outlook Terminplanungs-Assistent

Hinzufügen eines Kontakts

  1. Wählen Sie das Symbol Personen aus.

  2. Wählen Sie Neuer Kontakt aus, oder drücken Sie STRG+N.

  3. Geben Sie einen Namen und weitere Informationen für den Kontakt ein.

  4. Wählen Sie Speichern und neu aus, um einen weiteren Kontakt zu erstellen, oder Speichern und schließen aus, wenn Sie fertig sind.

Outlook Neuer Kontakt

Nächstes:    Zusammenarbeiten in Outlook

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×