Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.
Zielinhalte an eine bestimmte Zielgruppe auf einer SharePoint website

Die Zielgruppenzielierung hilft dabei, die relevantesten Inhalte an die richtigen Zielgruppen zu stellen. Durch die Aktivierung der Zielgruppenzielierung werden bestimmte Inhalte bestimmten Zielgruppen über SharePoint Webparts, Seitenbibliotheken und Navigationslinks priorisiert. 

Wo Zielgruppenzielierung aktiviert werden kann

  • Navigationslinks – Fördern von Links zu bestimmten Zielgruppen über die gesamte Navigation einer Website, einschließlich Hub- und Fußzeilennavigation.

  • Seiten: Zielgruppenspezifische Websiteseiten werden an bestimmte Zielgruppen in einer Seitenbibliothek angepasst.

  • News-Webparts – Push-Newsbeiträge an bestimmte Zielgruppen auf der Startseite, in der mobilen App und in News-Webparts.

  • Hervorgehobenes Inhaltsweb part– Dynamisches Anzeigen relevanter Inhalte aus einer Liste oder Bibliothek auf einer Seite, Website oder Websitesammlung.

  • Quicklinks-Web part – Spezielle Links für Zielgruppen bewerben.

  • Ereignis-Web part – Bestimmte Ereignisse für relevante Zielgruppen spotlighten.

  • Viva Connections Dashboard – Heben Sie bestimmte Karten auf dem Dashboard für bestimmte Zielgruppen heraus.

Hinweise: 

  • Der Websitebesitzer muss die Zielgruppenzielierung für die Websitenavigation aktivieren. Nach der Aktivierung kann jeder Website-Editor Menülinks an bestimmte Zielgruppen zielverknüpfungen.

  • Azure Active Directory -Gruppen (einschließlich Sicherheitsgruppen, Microsoft 365 Und AAD dynamischen Gruppen) werden unterstützt.

  • Veröffentlichen (oder wiederveröffentlichen), um Änderungen an vorhandenen Seiteninhalten, Seitenmetadaten und Zielgruppenzieleinstellungen zu speichern, damit Features zur Zielgruppenzielierung wirksam werden.

  • Wenn Sie eine Benutzergruppengruppe ausgewählt haben, die Sie kürzlich erstellt oder geändert haben, kann es einige Zeit dauern, bis die Zielgruppe auf diese Gruppe angewendet wurde.

Einrichtung

Verwenden Sie die folgende Geschichte und generische Personas, um zu verstehen, wie die Zielgruppenzielierung funktioniert:

Ein Unternehmen möchte die Anzeigeerfahrung für SharePoint für die größten Abteilungen in ihrer Organisation personalisieren. Es ist entschieden, dass zielgruppenspezifische Zielgruppen für die Navigation, Dateien und Nachrichten verwendet werden, um bestimmte Zielgruppen der Organisation – Marketing, Personalwesen und Technik –   zu erreichen. 

Zielgruppen und Rollen:

  • Contoso Landings ist der Websitebesitzer der Contoso Landings-Seite.

  • Megan arbeitet im Marketing

  • Nestor arbeitet in Personalwesen (Personalwesen)

  • Inrri, der nicht im Marketing oder in der Personalabteilung arbeitet

Contoso Landings ist SharePoint Besitzer der Contoso Landings, bei der Newsbeiträge regelmäßig von Personen verschiedener Gruppen auf der Website veröffentlicht werden. Sie möchte, dass Mitglieder bestimmter Zielgruppen die Beiträge sehen, die für sie am relevantesten sind. Darüber hinaus möchte SichtIngi auf bestimmte Seiten und Navigationslinks von der Website zielverknüpfungen. 

Als Nächstes bestimmt Dieser, welche Nachrichtenquellen, Dateien in Seitenbibliotheken und Navigationslinks für die verschiedenen Zielgruppen in jeder Abteilung am wertvollsten sind. Zur Erstellung von Microsoft 365 Abteilung verwendet Sichtengruppen. M365-Gruppen helfen auch Bei der Verwaltung von freigegebenen Ressourcen wie E-Mail, OneNote und Planner für die Mitglieder jeder Zielgruppe.

Schritt 1 : Aktivieren der Zielgruppenzielierung für die Seitenbibliothek in Websiteinhalten

Zu diesem Navigiert Einstellungen, dann Websiteseiten. Anschließend wählt sie die drei Punkte (...) und Einstellungen unddann Einstellungen für Zielgruppen zielgruppenziell aus, um das Feature für Zielgruppenzielauswahl für die Bibliothek zu aktivieren.

Anschließend wählt sie bestimmte Seiten für unterschiedliche Zielgruppen aus, indem sie die Auslassungspunkte (...) und dann Details auswählt. Hier sehen Sie eine Spalte "Zielgruppe" auf Websiteseiten, in der bestätigt wird, dass die Zielgruppen zielgruppenorientierte Ausrichtung aktiviert und der spezielle Inhalt der Zielgruppe aktiviert ist.

Die Ansicht "Websiteseiten" für SharePoint Websitebesitzer oder -administrator mit Nachrichtenbeiträgen, die mit Zielgruppenadressierung festgelegt wurden

Schritt 2 – Aktivieren der Zielgruppenzielierung für das News-Web part 

Contoso Landings ermöglicht die Zielgruppenzielierung im News-Web part auf der Hauptseite von Contoso Landings. Dazu wählt sie das Web part im Bearbeitungsmodus aus und setzt den Schalter Zielgruppenzielsetzung unten im Einstellungsfenster für das News-Web part auf Ein. Als Nächstes zielt sie auf ein paar Nachrichtenbeiträge für jede Zielgruppe ab. Nicht gezielte Newsbeiträge werden allen Zielgruppen zu sehen sein. 

Schritt 3 – Aktivieren der Zielgruppenzielsteuerung für Navigationslinks

Einer von Ihnen ermöglicht zielgruppenziell das Menü "Hubwebsite" und das Fußzeilenmenü. Dazu wählt sie für jedes Menü Bearbeiten aus und ändert dann die Umschaltleiste für die Zielgruppenzielauswahl auf Ein. Anschließend zielt sie auf Links zu bestimmten Zielgruppen ab. Hier sehen Sie Navigationslinks, die bestätigen, dass die Zielgruppenzielsteuerung aktiviert ist.

Bestätigung, dass die Zielgruppenzielierung

So wird es gesehen

Die SharePoint, News in der mobilen SharePoint-App, das News-Web part sowie die Kopf- und Fußzeilenmenüs zeigen jetzt gefilterte Ansichten an.

Megan, die im Marketing arbeitet, sieht die beiden Nachrichtenbeiträge, die für die Marketinggruppe gezielt sind. Außerdem sieht sie den Nachrichtenbeitrag, der nicht an eine bestimmte Gruppe ausgerichtet war. Wenn sie das Menü "Hubwebsite" auswählt, werden keine Links mehr zu den Portalen der Personalabteilung und des Entwicklungsteams angezeigt. 

Screencap of the News web part of a SharePoint site, where posts have been filtered

Nestor, der in der Personalabteilung arbeitet, sieht die beiden für die Personalabteilung bestimmten Nachrichtenbeiträge und den nicht gezielten Nachrichtenbeitrag. Wenn er das Menü "Hubwebsite" auswählt, werden keine Links mehr zu den Portalen des Marketing- und Entwicklungsteams angezeigt. 

Screencap of the News web part of a SharePoint site, where posts have been filtered

Inrri, die keiner der drei Zielgruppen angehört, sieht nur einen Newsbeitrag, der für alle Zielgruppen offen steht. Wenn er das Menü "Hubwebsite" auswählt, werden keine Links mehr zu den Portalen für Marketing, Personalwesen und Technik angezeigt. 

Screencap of the News web part of a SharePoint site, where posts have been filtered

Einrichten der Zielgruppenzielierung 

Richten Sie die Zielgruppenzielierung für Ihre Websitenavigation oder Hubnavigation ein.

Richten Sie die Zielgruppenzielierung für Seiten, Dokumente und Ordner in der Websitebibliothek ein. 

Richten Sie die Zielgruppenzielierung für Karten in einem Dashboard mit Viva Connections ein.

Zielgruppenzielierung kann für die folgenden Webparts aktiviert werden: 

  • Verwenden Sie das Web part "Hervorgehobener Inhalt",um relevante Inhalte aus einer Liste oder Bibliothek dynamisch auf einer Seite, Website oder Websitesammlung anzuzeigen.

  • Mithilfe des News-Webparts können Sie bestimmte Newsbeiträge an bestimmte Zielgruppen auf der Startseite, in der mobilen App und in News-Webparts, für die die Zielgruppenzielsteuerung aktiviert ist, pushen.

  • Verwenden Sie das Quicklinks-Web part, um wichtige Links und speziell für bestimmte Links zu den ausgewählten Zielgruppen zu verwenden.

  • Verwenden Sie das Ereignis-Web part, um bevorstehende Ereignisse zu markieren und bestimmten Gruppen als Zielgruppe zu zielen.

Weitere Informationen

Zielnavigation, News, Dateien, Links und Webparts an bestimmte Zielgruppen

Weitere Informationen zu Microsoft 365 Groups

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×