Anpassen der Navigation auf Ihrer SharePoint-Website

Anpassen der Navigation auf Ihrer SharePoint-Website

Passen Sie die Navigation für Ihre Microsoft SharePoint Website an, um Benutzern schnellen Zugriff auf Websites, Seiten und zielgerichtete Inhalte zu gewähren.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie tun können:

  • Ändern des Aussehens des Navigationsstils, der Farben und des Protokolls Ihrer Seite

  • Auf einer Teamwebsite können Sie Links im linken Menü hinzufügen, bearbeiten oder entfernen 

  • Bearbeiten des oberen Menüs, der Fußzeilenoder der Hubwebsite-Navigationsleiste, die auf allen Websites angezeigt wird, die einer Hubsite zugeordnet sind

  • Zielnavigationslinks für bestimmte Zielgruppen mit modernemSharePoint in Microsoft 365 Zielgruppen-Targeting

  • Einrichten eines mehrsprachigen Websitenamens, einer Navigation und einer Fußzeile auf Kommunikationswebsites

Hinweise: 

  • Sie müssen ein Websitebesitzer sein, um Änderungen an der Navigation einer Website vornehmen zu können.

  • Wenn Ihre Website vom Websitebesitzer angepasst wurde, ist das linke oder obere Menü möglicherweise nicht zur Bearbeitung verfügbar.

  • In SharePoint können Sie das linke Menü auf einer Teamwebsite derzeit nur anpassen, es sei denn, Sie befinden sich im klassischen Modus.

Wählen Sie unten Ihre Version von SharePoint aus, um die Navigation auf Ihrer SharePoint Website anzupassen.

Hinweis: Einige Funktionen werden schrittweise für Organisationen eingeführt, die die Zielfreigabeoptionen in Microsoft 365eingerichtet haben. Dies bedeutet, dass dieses Feature möglicherweise noch nicht angezeigt wird oder anders aussieht, als in den Hilfeartikeln beschrieben wird.

  1. Klicken Sie unten auf der Schnellstartleiste auf Bearbeiten.

    Linke Navigationsleiste in SharePoint

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Position im Menü, an der Sie einen Link hinzufügen möchten, und klicken Sie auf +.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Link hinzufügen eine der folgenden Linkoptionen aus:

    • URL zum Hinzufügen eines Links zu einem beliebigen Element, das sich intern oder extern Ihrer Organisation befindet. Geben Sie einfach die Adresse und einen Anzeigenamen für die Link ein.

      Hinzufügen eines URL-Links zur linken Navigation einer SharePoint-Teamwebsite

    • Unterhaltungen zum Hinzufügen eines Links zu den Microsoft 365-Gruppenunterhaltungen, die mit der Teamwebsite verknüpft sind. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    • Kalender, um einen Link zum Microsoft 365 Gruppenkalender hinzuzufügen, der der Teamwebsite zugeordnet ist. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    • Notizbuch zum Hinzufügen eines Links zum OneNote-Notizbuch, das mit der Teamwebsite verknüpft ist. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    • Planner zum Hinzufügen eines Links zu der Microsoft Planner-Instanz, die mit der Teamwebsite verknüpft ist. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    Klicken Sie anschließend auf OK.

  4. Sie können dem Menü auch eine Seite aus der Liste Websiteseiten hinzufügen. Wählen Sie Seiten aus dem linken Menü aus, wählen Sie die Seite aus, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf ... entweder neben der Seite in der Liste oder in der oberen Navigationsleiste.

    Hinzufügen eines Links zum linken Menü

    Klicken Sie auf Zur Navigation hinzufügen.

    Zur Navigationsoption aus einer Seitenauflistung hinzufügen

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Hinweis: Aktuelle Elemente werden automatisch von SharePoint behandelt. Sie können keine Links zum Menü "Zuletzt verwendet" hinzufügen.

  1. Klicken Sie rechts der Leiste für häufig verwendete Links auf Bearbeiten.

    Kommunikationswebsite-Topmenü

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Position im Menü, an der Sie einen Link hinzufügen möchten, und klicken Sie auf + .

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Link hinzufügen eine der folgenden Linkoptionen aus:

    • URL zum Hinzufügen eines Links zu einem beliebigen Element, das sich intern oder extern Ihrer Organisation befindet. Geben Sie einfach die Adresse und einen Anzeigenamen für die Link ein.

      Hinzufügen eines URL-Links zur linken Navigation einer SharePoint-Teamwebsite

    • Header, um eine Bezeichnung hinzuzufügen, die nicht mit einem Hyperlink verknüpft ist.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Hinzufügen eines Links im Feld Adresse die URL für den Link ein, den Sie hinzufügen möchten, wenn Sie einen Link hinzufügen.

    Zum Hinzufügen eines Links zu einer Seite auf der Schnellstartleiste gehen Sie wie folgt vor:

    1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie einen Link hinzufügen möchten.

    2. Kopieren Sie die URL in der Adressleiste.

    3. Fügen Sie die URL in das Feld Adresse ein.

  5. Geben Sie im Feld Name anzeigen den Anzeigetext für den Link oder die Beschriftung ein. Dies ist der Text, der im Menü angezeigt wird.

    Klicken Sie anschließend auf OK.

  6. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

  7. Sie können das Navigationslayout in ein Kaskaden- oder Megamenü ändern, indem Sie das Aussehen ändern und navigation aus beiden Optionen auswählen.  

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden dauern, bis Änderungen an der Navigationsleiste der Hubwebsite auf den zugeordneten Websites angezeigt werden.

  1. Klicken Sie rechts neben der Navigationsleiste der Hubwebsite auf Bearbeiten.

    SharePoint Hubnavigation

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Hubwebsite-Navigationsleiste. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Hubwebsite-Besitzer, um entweder Berechtigungen zum Selbstmachen der Änderungen oder die Änderungen für Sie zu erhalten.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Postion im Menü, wo Sie einen Link hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf + und den nach unten weisenden Pfeil.

    Bearbeiten der SharePoint Hub-Navigation

  3. Geben Sie im Dialogfeld Link hinzufügen im Feld Adresse die URL für den Link ein, den Sie hinzufügen möchten.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Link zu einer Seite hinzuzufügen:

    1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie einen Link hinzufügen möchten.

    2. Kopieren Sie die URL in der Adressleiste.

    3. Fügen Sie die URL in das Feld Adresse ein.

  4. Geben Sie im Feld Anzeigename den Anzeigetext für den Link ein. Dies ist der Text, der im Menü angezeigt wird.

    Klicken Sie anschließend auf OK.

    Hinweis: Sie können der Navigationsleiste der Hubwebsite bis zu 2 Ebenen von Unterlinks hinzufügen.

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

  6. Sie können das Navigationslayout in ein Kaskaden- oder Megamenü ändern, indem Sie das Aussehen ändern und navigation aus beiden Optionen auswählen. Hinweis: Das Navigationslayout für die Hubnavigation nutzt die gleiche Einstellung wie die Websitenavigation. 

Die folgende Kommunikationswebsite zeigt eine Fußzeile, die hinzugefügt wurde. Die Fußzeile hat den Namen und das Logo auf der linken Seite hinzugefügt. Der Link Bearbeiten wird auf der rechten Seite der Fußzeile angezeigt, nachdem Sie das Fußzeilensteuerelement aktiviert haben. Wenn Sie Links und Beschriftungen zu Ihrer Fußzeile hinzufügen, folgen sie dem Link Bearbeiten und werden auf der rechten Seite angezeigt.

Hinzufügen oder Bearbeiten von Links und Beschriftungen in einer SharePoint Kommunikationswebsite-Fußzeile.

  1. Klicken Sie auf Ihrer Website auf Bearbeiten auf der rechten Seite der Fußzeile. Der Link Bearbeiten wird in der Fußzeile angezeigt, nachdem Sie das Fußzeilensteuerelement aktiviert haben. Sie können eine Ebene mit bis zu acht Links oder Beschriftungen hinzufügen.

    Hinweis: Die Website-Fußzeilenfunktion ist nur auf den Websiteseitender Kommunikationswebsite verfügbar. Sie sind nicht für Listenseiten, Bibliotheksseiten oder andere Seiten auf Ihrer Website verfügbar.

  2. Klicken Sie auf + direkt über den Schaltflächen im linken Navigationsbereich.

    Fügen Sie einen Link oder eine Beschriftung in einer Fußzeile auf einer SharePoint Kommunikationswebsite hinzu.
  3. Wählen Sie im Dialogfeld Link hinzufügen eine der folgenden Optionen aus:

    • URL zum Hinzufügen eines Links zu einem beliebigen Element, das sich intern oder extern Ihrer Organisation befindet. Geben Sie einfach die Adresse und einen Anzeigenamen für die Link ein.

      Hinzufügen eines URL-Links zur linken Navigation einer SharePoint-Teamwebsite

    • Header, um eine Bezeichnung hinzuzufügen, die nicht mit einem Hyperlink verknüpft ist.

  4. Geben Sie im Dialogfeld Hinzufügen eines Links im Feld Adresse die URL für den Link ein, den Sie hinzufügen möchten, oder in das Feld Name anzeigen, geben Sie einen Beschriftungsnamen ein, und klicken Sie dann auf OK.

  5. Um einen vorhandenen Link oder eine vorhandene Beschriftung zu bearbeiten, klicken Sie nach dem Klicken auf Bearbeiten auf der rechten Seite der Fußzeile auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie bearbeiten möchten.

    Bearbeiten Sie vorhandene Verknüpfungen oder Beschriftungen in einer Fußzeile auf einer SharePoint Kommunikationswebsite.

  6. Wählen Sie im Menü eine der folgenden Optionen aus:

    • Bearbeiten, um den Link oder die Bezeichnung zu ändern

    • Nach oben oder Nach unten bewegen, um die Reihenfolge zu ändern, in der die Verknüpfung oder Beschriftung in der Fußzeile angezeigt wird

    • Entfernen, um den Link oder die Beschriftung aus der Fußzeile zu löschen

  7. Wenn Sie Ihre Änderungen vorgenommen haben, klicken Sie auf Speichern

Wichtig: 

  • Ab April wird das Zielgruppen-Targeting für Navigationslinks für Organisationen eingeführt, die sich für das Targeted-Release-Programm entschieden haben. Das bedeutet, dass diese Funktion möglicherweise noch nicht angezeigt wird oder anders aussieht, als in den Hilfeartikeln beschrieben. Schließlich wird diese Funktion in allen Cloud-Umgebungen verfügbar sein.

  • Der Websitebesitzer muss zielgruppen-targeting für die Websitenavigation aktivieren.

  • Nur Websitebesitzer können Zielgruppen-Targeting ein- und ausschalten. Nach dem Einschalten kann jeder Website-Editor Menülinks auf bestimmte Zielgruppen ausrichten.

  • Eine Zielgruppe wird durch Microsoft 365 Gruppen und Sicherheitsgruppen definiert. Erstellen Sie bei Bedarf eineMicrosoft 365 Gruppe für die Mitglieder Ihrer Zielgruppe. Wenn Sie Administrator sind, können Sie auch eine Sicherheitsgruppe aus dem Microsoft 365 Admin Center erstellen. Dynamische Azure AD-Gruppen werden derzeit nicht unterstützt.

  1. Wählen Sie Bearbeiten für das Menü aus, dem Sie Zielgruppenzieleigenschaften hinzufügen möchten.

  • Für Team-Websites finden Sie die Bearbeitungsoption am unteren Rand des linken Menüs

  • Für Kommunikations- und Hub-Sites finden Sie die Bearbeitungsoption rechts im oberen Menü

2. Schalten Sie den Umschalter mit dem Titel Site-Navigations-Zielgruppe-Targeting am unteren Rand des Menüs ein. Wenn diese Option aktiviert ist, gilt das Zielgruppen-Targeting für alle Menüs auf der Website, einschließlich Hub- und Fußzeilenmenüs.

Microsoft Teams Link in SharePoint Teamwebsitenavigation

3. Wählen Sie die Ellipsen (...) neben dem Link aus, den Sie bearbeiten möchten, und wählen Sie Bearbeitenaus.

Bearbeiten eines Links im linken Menü

4. Zielen Sie auf bis zu 10 Microsoft 365 Gruppen oder Sicherheitsgruppen, die in das angezeigte Eingabefeld aufgenommen werden sollen.

Hinweis: Wenn Zielgruppen-Targeting auf einen übergeordneten Link angewendet wird, wird das Zielgruppen-Targeting auch auf die Unterverknüpfungen angewendet und ist nur für die von Ihnen angegebenen Gruppen sichtbar. 

Navigationspublikum-Zieldialogfeld zum Eingeben von Gruppen

5. Klicken Sie auf OK, wenn Sie mit der Bearbeitung des Links fertig sind und ein Symbol bestätigt, dass die Links gezielt verwendet werden. 

Hinweis: Während der Bearbeitung der Navigation werden alle Links und Unterlinks für den Editor sichtbar, einschließlich der Ziellinks. Nach dem Speichern zeigt die Navigation die Zielknoten an. 

Navigationspublikum, das auf die Bestätigung abzielt

6. Wählen Sie Speichern aus, wenn Sie fertig sind, oder wählen Sie Abbrechen aus, um Änderungen zu verwerfen.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie bearbeiten möchten.

  3. Klicken Sie auf Bearbeiten.

    Bearbeiten eines Links im linken Menü

  4. Wenn Sie mit dem Bearbeiten des Links fertig sind, klicken Sie auf OK.

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Sie können Menüelemente ziehen und ablegen, um sie neu anzuordnen.

  3. Klicken Sie auf das Menüelement, das Sie verschieben möchten, und ziehen Sie es an die neue Position, und lassen Sie die Maustaste los.

  4. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Hiermit wird ein eingezogener Link unter einem anderen Link erstellt. Sie können bis zu 2 Ebenen von Unterlinks zum linken Menü einer Teamwebsite, zum oberen Menü einer Kommunikationswebsite oder zur Navigationsleiste der Hubwebsite hinzufügen. Erstellen Sie beim Hinzufügen einer Unterverknüpfung den Link an der Stelle, an der sie angezeigt werden soll, und machen Sie ihn dann zu einem Unterlink der darüber genannten Verknüpfung.

Schnellstartleiste

Linke Navigationsebenen

Leiste für häufig verwendete Links

Top-Navigationsebenen
  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie einen Unterlink erstellen möchten.

  3. Klicken Sie auf Untergeordneten Link erstellen.

    Umwandeln eines Links in einen untergeordneten Link im linken Menü

  4. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Hiermit wird ein eingezogener Link unter einem anderen Link nach außen verschoben.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Unterlink, den Sie zu einem primären Link heraufstufen möchten.

  3. Klicken Sie auf Untergeordneten Link höher stufen.

    Höherstufen eines untergeordneten Links zu einem primären Link

  4. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Einige Links, z. B. Papierkorb, sind Systemverknüpfungen und können nicht entfernt werden.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie entfernen möchten.

  3. Klicken Sie auf Entfernen.

    Hinweis: Derzeit kann der Link zum Papierkorb nicht entfernt werden.

    Entfernen eines Links aus dem linken Menü

  4. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Wenn Sie über die Berechtigungen eines Besitzers oder Administrators verfügen, können Sie die Schnellstartleiste für Ihre Teamwebsite deaktivieren.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen. Wenn die Websiteeinstellungennicht angezeigt werden, klicken Sie auf Websiteinformationen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen anzeigen. Auf einigen Seiten müssen Sie möglicherweise auf Websiteinhalte klicken und dann im Menü oben rechts auf Site Einstellungen klicken.

  2. Klicken Sie unter Aussehen und Verhalten auf der Seite Websiteeinstellungen auf Navigationselemente.

    Navigationselemente im Menü "Websiteeinstellungen"
  3. Überprüfen oder deaktivieren Sie die Einstellung Schnellstart aktivieren, um sie auszu- oder auszuschalten, und klicken Sie dann auf OK.

    Deaktivieren des Schnellstartmenüs

Hinweis: Wenn Sie das Schnellstartfenster deaktivieren, werden möglicherweise immer noch der Papierkorb und die Schaltfläche Bearbeiten angezeigt.

Wenn Sie auf Ihrer SharePoint-Website mit klassischer Oberfläche das Feature "Veröffentlichen" aktiviert haben, werden auf der Schnellstartleiste Links zu Listen und Bibliotheken mit der modernen Oberfläche angezeigt, wenn Sie diese zusätzlich zur Anzeige von Elementen aus dem Terminologiespeicher zur klassischen Oberfläche hinzugefügt haben. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren der verwalteten Navigation für eine Website in SharePoint und Aktivieren von Veröffentlichungsfeatures.

  1. Klicken Sie unten auf der Schnellstartleiste auf Bearbeiten.

    Linke Navigationsleiste in SharePoint

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Position im Menü, an der Sie einen Link hinzufügen möchten, und klicken Sie auf +.

  3. Wählen Sie im Dialogfeld Link hinzufügen eine der folgenden Linkoptionen aus:

    • URL zum Hinzufügen eines Links zu einem beliebigen Element, das sich intern oder extern Ihrer Organisation befindet. Geben Sie einfach die Adresse und einen Anzeigenamen für die Link ein.

      Hinzufügen eines URL-Links zur linken Navigation einer SharePoint-Teamwebsite

    • Unterhaltungen, um einen Link zu den Microsoft 365 Gruppenunterhaltungen hinzuzufügen, die der Teamwebsite zugeordnet sind. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    • Kalender, um einen Link zum Microsoft 365 Gruppenkalender hinzuzufügen, der der Teamwebsite zugeordnet ist. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    • Notizbuch zum Hinzufügen eines Links zum OneNote-Notizbuch, das mit der Teamwebsite verknüpft ist. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    • Planner zum Hinzufügen eines Links zu der Microsoft Planner-Instanz, die mit der Teamwebsite verknüpft ist. Geben Sie einfach einen Anzeigenamen für den Link ein. Die Adresse wird automatisch hinzugefügt und kann nicht bearbeitet werden.

    Klicken Sie anschließend auf OK.

  4. Sie können dem Menü auch eine Seite aus der Liste Websiteseiten hinzufügen. Wählen Sie Seiten aus dem linken Menü aus, wählen Sie die Seite aus, die Sie hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf ... entweder neben der Seite in der Liste oder in der oberen Navigationsleiste.

    Hinzufügen eines Links zum linken Menü

    Klicken Sie auf Zur Navigation hinzufügen.

    Zur Navigationsoption aus einer Seitenauflistung hinzufügen

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Hinweis: Aktuelle Elemente werden automatisch von SharePoint behandelt. Sie können keine Links zum Menü "Zuletzt verwendet" hinzufügen.

  1. Klicken Sie rechts der Leiste für häufig verwendete Links auf Bearbeiten.

    Kommunikationswebsite-Topmenü

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Position im Menü, an der Sie einen Link hinzufügen möchten, und klicken Sie auf + .

  3. Geben Sie im Dialogfeld Hinzufügen eines Links im Feld Adresse die URL für den Link ein, den Sie hinzufügen möchten, wenn Sie einen Link hinzufügen.

    Zum Hinzufügen eines Links zu einer Seite auf der Schnellstartleiste gehen Sie wie folgt vor:

    1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie einen Link hinzufügen möchten.

    2. Kopieren Sie die URL in der Adressleiste.

    3. Fügen Sie die URL in das Feld Adresse ein.

  4. Geben Sie im Feld Anzeigename den Anzeigetext für den Link ein. Dies ist der Text, der im Menü angezeigt wird. Klicken Sie anschließend auf OK.

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Hinweis: Es kann bis zu zwei Stunden dauern, bis Änderungen an der Navigationsleiste der Hubwebsite auf den zugeordneten Websites angezeigt werden.

  1. Klicken Sie rechts neben der Navigationsleiste der Hubwebsite auf Bearbeiten.

    SharePoint Hubnavigation

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Hubwebsite-Navigationsleiste. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Hubwebsite-Besitzer, um entweder Berechtigungen zum Selbstmachen der Änderungen oder die Änderungen für Sie zu erhalten.

  2. Zeigen Sie mit der Maus auf die Postion im Menü, wo Sie einen Link hinzufügen möchten, und klicken Sie dann auf + und den nach unten weisenden Pfeil.

    Bearbeiten der SharePoint Hub-Navigation

  3. Geben Sie im Dialogfeld Link hinzufügen im Feld Adresse die URL für den Link ein, den Sie hinzufügen möchten.

    Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Link zu einer Seite hinzuzufügen:

    1. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie einen Link hinzufügen möchten.

    2. Kopieren Sie die URL in der Adressleiste.

    3. Fügen Sie die URL in das Feld Adresse ein.

  4. Geben Sie im Feld Anzeigename den Anzeigetext für den Link ein. Dies ist der Text, der im Menü angezeigt wird.

    Klicken Sie anschließend auf OK.

    Hinweis: Sie können der Navigationsleiste der Hubwebsite bis zu 2 Ebenen von Unterlinks hinzufügen.

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie bearbeiten möchten.

  3. Klicken Sie auf Bearbeiten.

    Bearbeiten eines Links im linken Menü

  4. Wenn Sie mit dem Bearbeiten des Links fertig sind, klicken Sie auf OK.

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie verschieben möchten.

  3. Klicken Sie entweder auf Nach oben oder Nach unten.

    Einen Link im linken Menü n nach oben oder unten verschieben

  4. Wiederholen Sie diese Schritte, bis sich die Links in der gewünschten Position befinden.

  5. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Hinweis: You can't drag and drop items to reorder them in menus.

Hiermit wird ein eingezogener Link unter einem anderen Link erstellt. Sie können bis zu 2 Ebenen von Unterlinks zum linken Menü einer Teamwebsite, zum oberen Menü einer Kommunikationswebsite oder zur Navigationsleiste der Hubwebsite hinzufügen. Erstellen Sie beim Hinzufügen einer Unterverknüpfung den Link an der Stelle, an der sie angezeigt werden soll, und machen Sie ihn dann zu einem Unterlink der darüber genannten Verknüpfung.

Schnellstartleiste

Linke Navigationsebenen

Leiste für häufig verwendete Links

Top-Navigationsebenen
  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie einen Unterlink erstellen möchten.

  3. Klicken Sie auf Untergeordneten Link erstellen.

    Umwandeln eines Links in einen untergeordneten Link im linken Menü

  4. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Hiermit wird ein eingezogener Link unter einem anderen Link nach außen verschoben.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Unterlink, den Sie zu einem primären Link heraufstufen möchten.

  3. Klicken Sie auf Untergeordneten Link höher stufen.

    Höherstufen eines untergeordneten Links zu einem primären Link

  4. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Einige Links, z. B. Papierkorb, sind Systemverknüpfungen und können nicht entfernt werden.

  1. Klicken Sie unten im linken Menü auf einer Teamwebsite oder rechts neben dem oberen Menü auf einer Kommunikationswebsite, Hubwebsite oder Hubsite-Navigationsleiste auf Bearbeiten.

    Hinweis: Wenn Keine Bearbeitenangezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  2. Klicken Sie auf die Ellipsen (...) neben dem Link, den Sie entfernen möchten.

  3. Klicken Sie auf Entfernen.

    Hinweis: Derzeit kann der Link zum Papierkorb nicht entfernt werden.

    Entfernen eines Links aus dem linken Menü

  4. Wenn Sie mit dem Anpassen der Navigation fertig sind, klicken Sie auf Speichern. Um Änderungen zu verwerfen, klicken Sie auf Abbrechen.

Wenn Sie über die Berechtigungen eines Besitzers oder Administrators verfügen, können Sie die Schnellstartleiste für Ihre Teamwebsite deaktivieren.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , und klicken Sie dann auf Websiteeinstellungen. Wenn die Websiteeinstellungennicht angezeigt werden, klicken Sie auf Websiteinformationen, und klicken Sie dann auf Alle Websiteeinstellungen anzeigen. Auf einigen Seiten müssen Sie möglicherweise auf Websiteinhalte klicken und dann im Menü oben rechts auf Site Einstellungen klicken.

  2. Klicken Sie unter Aussehen und Verhalten auf der Seite Websiteeinstellungen auf Navigationselemente.

    Navigationselemente im Menü "Websiteeinstellungen"
  3. Überprüfen oder deaktivieren Sie die Einstellung Schnellstart aktivieren, um sie auszu- oder auszuschalten, und klicken Sie dann auf OK.

    Deaktivieren des Schnellstartmenüs

Hinweis: Wenn Sie das Schnellstartfenster deaktivieren, werden möglicherweise immer noch der Papierkorb und die Schaltfläche Bearbeiten angezeigt.

Wenn Sie auf Ihrer SharePoint-Website mit klassischer Oberfläche das Feature "Veröffentlichen" aktiviert haben, werden auf der Schnellstartleiste Links zu Listen und Bibliotheken mit der modernen Oberfläche angezeigt, wenn Sie diese zusätzlich zur Anzeige von Elementen aus dem Terminologiespeicher zur klassischen Oberfläche hinzugefügt haben. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren der verwalteten Navigation für eine Website in SharePoint und Aktivieren von Veröffentlichungsfeatures.

Bearbeiten von Links in SharePoint Server 2016 oder SharePoint Server 2013

Für die ersten Schritte beim Bearbeiten der Links auf Ihrer Website klicken Sie auf die Optionen unter LINKS BEARBEITEN auf der Seite.

Links bearbeiten

1. Um die Links in der oberen Hyperlinkleiste zu ändern, klicken Sie rechts neben dem Menü auf EDIT LINKS.

2. Um Links im linken Menü (auch als Schnellstartleiste bekannt) zu ändern, klicken Sie unter dem Menü auf EDIT LINKS.

Hinweis: Wenn EDIT LINKSnicht angezeigt wird, verfügen Sie möglicherweise nicht über die Berechtigungen zum Anpassen der Websitenavigation. Sie müssen mindestens über Berechtigungen zum Verwalten von Listen verfügen. Wenden Sie sich an den Websitebesitzer, um entweder die Berechtigungen zum Vornehmen der Änderungen selbst oder die Änderungen für Sie vornehmen zu lassen.

  1. Klicken Sie auf Einstellungen Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" , und klicken Sie dann auf Websiteinhalt.

  2. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste oder der Leiste für häufig verwendete Links auf LINKS BEARBEITEN, je nachdem, wo ein Link hinzugefügt werden soll.

  3. Klicken Sie auf die hinzuzufügende App, und ziehen Sie sie an die gewünschte Stelle auf der Schnellstartleiste oder der Leiste für häufig verwendete Links.

    App in Navigation ziehen

  4. Klicken Sie auf Speichern.

    Speichern von Änderungen an der Schnellstartleiste

Zum Hinzufügen eines Links zu einer anderen Website geben Sie die URL ein.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste oder der Leiste für häufig verwendete Links auf LINKS BEARBEITEN, je nachdem, wo ein Link hinzugefügt werden soll.

  2. Klicken Sie auf + Link.

  3. Geben Sie einen Anzeigenamen für den Link und einen Zielort ein, und stellen Sie diesem das Präfix "http://" voran.

  4. Klicken Sie auf OK, um den neuen Link zur Schnellstartleiste oder zur Leiste für häufig verwendete Links hinzuzufügen.

  5. Klicken Sie auf Speichern.

    Speichern von Änderungen an der Schnellstartleiste

Hinweis: Sie können den Papierkorb weder umbenennen noch entfernen.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste oder der Leiste für häufig verwendete Links auf LINKS BEARBEITEN, je nachdem, wo ein Link bearbeitet werden soll.

  2. Umbenennen: Klicken Sie direkt auf den Link, den Sie umbenennen möchten, und geben Sie den neuen Namen ein. Klicken Sie neben den Namen, und klicken Sie dann auf Speichern.

  3. Entfernen: Klicken Sie auf das zu dem Link gehörige X, um ihn aus dem Navigationsbereich zu entfernen, und klicken Sie dann auf Speichern.

    Speichern von Änderungen an der Schnellstartleiste

Das Umbenennen eines Links wirkt sich nicht auf die Seitenadresse oder URL aus, auf die der Link verweist, sondern nur auf das Menü.

  1. Klicken Sie auf der Schnellstartleiste oder der Leiste für häufig verwendete Links auf LINKS BEARBEITEN, je nachdem, wo sich der Link befindet, der verschoben werden soll.

  2. Wählen Sie den Link aus, den Sie verschieben möchten, und ziehen Sie ihn dann an seine neue Position im Navigationsbereich.

    Um einen untergeordneten Link einzurücken oder zu erstellen, ziehen Sie den Link darunter leicht auf die rechte Seite des Links, der als übergeordneter Link dienen soll.

  3. Wiederholen Sie diese Schritte für jeden zu verschiebenden Link.

  4. Klicken Sie abschließend auf Speichern.

    Speichern von Änderungen an der Schnellstartleiste

Hinweis: Sie können Elemente aus Zuletzt verwendet in die Hauptschnellstartleiste ziehen. Sie können jedoch keine Elemente nach Zuletzt verwendet ziehen.

Für Websites in Websitesammlungen, bei denen Veröffentlichungsfeatures aktiviert sind, stehen Ihnen mehr Navigationsoptionen zur Auswahl, einschließlich die Anzeige von Unterwebsites und Anzeigen derselben Navigation wie auf der übergeordneten Website (auch als Erben der übergeordneten Navigation bezeichnet). Wenn diese Optionen nicht angezeigt werden, wenden Sie sich an den Websiteadministrator.

  1. Klicken Sie auf der Website, auf der Sie die Navigationseinstellungen ändern möchten, auf Einstellungen  Office 365-Schaltfläche "Einstellungen" und dann auf Websiteeinstellungen.

  2. Klicken Sie auf der Seite "Websiteeinstellungen" auf Aussehen und Verhalten, und klicken Sie dann auf Schnellstartleiste oder auf Leiste für häufig verwendete Links.

  3. Wählen Sie Optionen für die Schnellstartleiste oder die Leiste für häufig verwendete Links aus, um beispielsweise Unterwebsites anzuzeigen oder um dieselbe Navigation wie auf der übergeordneten Website anzuzeigen (übergeordnete Navigation erben).

Die Links, die auf der linken Seite Ihrer Website angezeigt werden, werden als Schnellstartlinks bezeichnet. Standardmäßig enthält die Schnellstartleiste Links zu kürzlich verwendeten Elementen sowie zu wichtigen Elementen wie Listen und Bibliotheken. Die Links am oberen Rand, in der Leiste für häufig verwendete Links beziehen sich normalerweise auf Websites, die Ihrer Website untergeordnet sind.

Schnellstartleiste

Wenn Sie eine neue Liste oder Bibliothek erstellen, wird automatisch ein neuer Link unter Zuletzt verwendet in der Schnellstartleiste angezeigt. Nur die neuesten fünf Links werden im Bereich Zuletzt verwendet angezeigt.

Unter dem Link 'Zuletzt verwendet' in der Schnellstartleiste werden die zuletzt erstellten Seiten, Listen und Bibliotheken angezeigt.

Hinweis: Wenn Sie eine neue Seite erstellen, wird diese nicht automatisch in der Schnellstartleiste angezeigt. Sie müssen zuerst einen Link zu der Seite erstellen und ihn selbst hinzufügen.

Leiste für häufig verwendete Links

Sie können die Navigationslinks auf der Leiste für häufig verwendete Links Ihrer Website auch dahingehend anpassen, dass Sie die Groß- und Kleinschreibung ändern, die Reihenfolge ändern oder Links zu den Unterwebsites hinzufügen, die von Benutzern am häufigsten verwendet werden.

Obere Navigationsleiste einer Website

Die obere Hyperlinkleiste hilft Benutzern Ihrer Website, zu anderen Websites in der Websitesammlung zu navigieren, indem eine Reihe von Registerkarten oben auf den Seiten der Website angezeigt wird. Die obere Hyperlinkleiste wird auch als globale Navigation bezeichnet, da sie für alle Websites in einer Websitesammlung gleich sein kann. Unterwebsites können jedoch so konfiguriert werden, dass sie nicht in der oberen Hyperlinkleiste der übergeordneten Site angezeigt werden. Die Optionen, die Ihnen zum Konfigurieren der oberen Hyperlinkleiste zur Verfügung stehen, hängen davon ab, ob die Veröffentlichungsfunktionen für Ihre Websitesammlung aktiviert sind.

Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für eine obere Hyperlinkleiste von der fiktiven Contoso-Website. Marketing, Vertrieb und Finanzen sind Unterwebsites der Contoso Übergeordnete Website.

Leiste für häufig verwendete Links

Verfügen Sie über die erforderlichen Berechtigungen zum Konfigurieren der Navigation?

Um die Navigation für eine Website zu verwalten, müssen Sie mindestens über die Berechtigungen verfügen, die Sie erhalten, indem Sie der standardmäßigen Designer-SharePoint-Gruppe für die Website hinzugefügt werden. Sie verfügen über die erforderliche Berechtigung zum Konfigurieren der Navigation für Ihre Website, wenn die Einstellungen eine Option im Menü "Site-Aktionen" ist Menü 'Websiteaktionen' und auf der Seite "Websites Einstellungen Seite sehen Sie den Navigationsbefehl unter Suchen und Fühlen (auf Nicht-Veröffentlichungswebsites werden die Befehle "Schnellstart" und "Top"-Leiste unter Suchen und Fühlen statt Navigationangezeigt.
Menü 'Websiteeinstellungen'

Ist die Veröffentlichung für Ihre Website aktiviert?

Bevor Sie mit der Konfiguration der Navigation für Ihre Website beginnen, müssen Sie ermitteln, ob die Veröffentlichungsfeatures für die Websites in Der Websitesammlung aktiviert sind. Es ist wichtig zu wissen, ob es sich bei Ihrer Website um eine Veröffentlichungswebsite handelt, da die Navigationskonfigurationsoptionen für eine Veröffentlichungswebsite umfangreicher sind als die für eine Nichtveröffentlichungswebsite verfügbaren.

Je nachdem, welche Art von Website Sie haben, werden auf der Seite Website Einstellungen verschiedene Navigationsoptionen angezeigt. So können Sie schnell bestimmen, mit welchem Standorttyp Sie arbeiten:

  1. Klicken Sie im Menü Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Site Einstellungen.

  2. Sehen Sie sich die Liste der Links auf der Website Einstellungen Seite unter Look and Feelan.

    • Wenn ein Link mit dem Titel Navigationangezeigt wird, arbeiten Sie mit einer Veröffentlichungswebsite und können Ihre Website mithilfe der Seite Navigation Einstellungen konfigurieren.
      Navigation

    • Wenn Links mit dem Titel Top-Linkleiste und Schnellstartangezeigt werden, arbeiten Sie mit einer Nicht-Veröffentlichungswebsite zusammen, und Sie haben einen begrenzten Satz von Navigationskonfigurationsoptionen zur Verfügung.
      Aussehen und Verhalten

Breadcrumb-Navigation

Sie können die Breadcrumb-Navigation nicht konfigurieren. Im Folgenden finden Sie ein Beispiel für die Breadcrumb-Navigation.
Brotkrümel

Sie können die obere Hyperlinkleiste für eine Site so konfigurieren, dass dieselbe obere Hyperlinkleiste wie die übergeordnete Site verwendet wird. Mit anderen Worten, die Unterwebsite erbt die oberste Hyperlinkleiste vom übergeordneten Standort. Alternativ können Sie die obere Hyperlinkleiste so konfigurieren, dass eine Site für diese Site eindeutig ist.

Die Optionen und Verfahren zum Konfigurieren der Vererbung für die oberste Hyperlinkleiste unterscheiden sich zwischen Veröffentlichungswebsites und Nichtveröffentlichungswebsites. Informationen dazu, wie Sie ermitteln können, ob die Veröffentlichungsfeatures für die Websites in Ihrer Websitesammlung aktiviert sind, finden Sie unter "Ist die Veröffentlichung für Ihre Website aktiviert?" vor dem Start in diesem Artikel.

Konfigurieren der Vererbung für die oberste Hyperlinkleiste auf einer Nichtveröffentlichungswebsite

Wenn Sie eine neue Website in einer Websitesammlung erstellen, für die die Veröffentlichungsfeatures nicht aktiviert sind, können Sie auswählen, ob die Website in der oberen Hyperlinkleiste der übergeordneten Website eingeschlossen werden soll und ob die obere Hyperlinkleiste von der übergeordneten Website verwendet werden soll. Dadurch erhalten Sie drei verschiedene Konfigurationsoptionen für Ihre Website:

  • Vererbt und in das übergeordnete Element aufgenommen     Die Website wird als Registerkarte in der oberen Hyperlinkleiste der übergeordneten Website enthalten und verwendet dieselbe obere Hyperlinkleiste wie die übergeordnete Website. Die obere Hyperlinkleiste kann auf dieser Ebene nicht konfiguriert werden, ohne zuvor die Vererbung vom übergeordneten Standort zu brechen.

  • Vererbt nicht im übergeordneten Element enthalten     Die Website verwendet dieselbe obere Hyperlinkleiste wie die übergeordnete Website, ist jedoch nicht als Registerkarte in der oberen Hyperlinkleiste der übergeordneten Website enthalten. Die obere Hyperlinkleiste kann auf dieser Ebene nicht konfiguriert werden, ohne zuvor die Vererbung vom übergeordneten Standort zu brechen.

  • Einzigartige     Die Website ist nicht als Registerkarte in der oberen Hyperlinkleiste der übergeordneten Website enthalten und verwendet nicht dieselbe obere Hyperlinkleiste wie die übergeordnete Website. Die obere Hyperlinkleiste ist auf dieser Ebene konfigurierbar und vollständig vom übergeordneten Standort getrennt.

Wenn eine Website auf der Seite Titel, Beschreibung und Symbol umbenannt wird, wird der Websitename in der oberen Hyperlinkleiste nicht aktualisiert. Um den Namen zu ändern, der in der oberen Hyperlinkleiste angezeigt wird, müssen Sie die obere Hyperlinkleiste bearbeiten.

Wenn Sie einen Unterwebsite erstellen, wird er standardmäßig in der oberen Hyperlinkleiste des Übergeordnete Website angezeigt und verfügt über eine eindeutige obere Hyperlinkleiste. Sie können diese Einstellung jederzeit ändern. So konfigurieren Sie die Einstellungen der oberen Hyperlinkleiste für eine Unterwebsite:

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Look and Feel auf Die Hyperlinkleiste oben.
    Aussehen und Verhalten

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um benutzerdefinierte Links für die Unterwebsite zu erstellen, klicken Sie auf Vererben von Linksbeenden . Die Verknüpfungen aus der oberen Hyperlinkleiste der übergeordneten Site werden nicht beibehalten, wenn Sie die Unterwebsite so konfigurieren, dass links nicht mehr vererbt wird.

    • Um dieselben Links wie die übergeordnete Website zu verwenden, klicken Sie auf Links aus übergeordneten Zeichenverwenden . Die Links in der oberen Hyperlinkleiste der Unterwebsite werden gelöscht, wenn Sie die Unterwebsite so konfigurieren, dass sie dieselbe obere Hyperlinkleiste wie die übergeordnete Website verwendet.

Konfigurieren der Vererbung für die oberste Hyperlinkleiste auf einer Veröffentlichungswebsite

Wenn Sie eine Veröffentlichungswebsite erstellen, können Sie auswählen, ob die obere Hyperlinkleiste von der übergeordneten Website verwendet werden soll. Sie können diese Einstellung jederzeit mit der Seite Navigation Einstellungen ändern. So konfigurieren Sie die Einstellungen der oberen Hyperlinkleiste für eine Unterwebsite:

  1. Klicken Sie im Menü Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Site Einstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Look and Feel auf Navigation.

    Navigation
    Hinweise Der Befehl Navigation wird nur dann unter Suchen und Fühlen angezeigt, wenn die Veröffentlichungsfeatures für Ihre Website aktiviert sind und Sie mindestens über die Berechtigungen verfügen, die Sie erhalten, indem Sie der standardmäßigen Gruppe "Designer SharePoint für die Website hinzugefügt werden.

  3. Gehen Sie im Abschnitt Globale Navigation wie folgt vor:

    • Um dieselbe obere Hyperlinkleiste wie die übergeordnete Website anzuzeigen, wählen Sie Dieselben Navigationselemente wie die übergeordnete Website anzeigenaus.

    • Um eine obere Hyperlinkleiste anzuzeigen, die für die aktuelle Website eindeutig ist, wählen Sie Die Navigationselemente unter der aktuellen Websiteanzeigen aus.

      Globale Navigation

      Hinweis: Diese Optionen sind nicht verfügbar, wenn Sie sich auf der Website der obersten Ebene in Ihrer Websitesammlung befinden, da eine Website der obersten Ebene keine übergeordnete Website hat.

  4. Im Abschnitt Globale Navigation

    • Um die Unterwebsites der aktuellen Website in der oberen Hyperlinkleiste anzuzeigen, wählen Sie Unterwebsites anzeigenaus.

    • Um die Seiten der aktuellen Website in der oberen Hyperlinkleiste anzuzeigen, wählen Sie Seiten anzeigenaus.

    • Um die Anzahl der Links zu Websites und Seiten zu begrenzen, die automatisch in der oberen Hyperlinkleiste angezeigt werden, geben Sie die Nummer für Die maximale Anzahl dynamischer Elementeein, die innerhalb dieser Navigationsebene angezeigt werden sollen.

  5. Klicken Sie auf OK.

Die Schritte zum Hinzufügen, Bearbeiten oder Entfernen von Links aus der oberen Hyperlinkleiste unterscheiden sich je nachdem, ob die Veröffentlichungsfeatures für Ihre Websitesammlung aktiviert sind. Informationen dazu, wie Sie ermitteln können, ob die Veröffentlichungsfeatures für die Websites in Ihrer Websitesammlung aktiviert sind, finden Sie unter "Ist die Veröffentlichung für Ihre Website aktiviert?" vor dem Start in diesem Artikel.

Hinzufügen, Bearbeiten oder Entfernen von Links aus der oberen Hyperlinkleiste einer Nichtveröffentlichungswebsite

Wenn Ihre Website eine eindeutige obere Hyperlinkleiste verwendet (d. h., es handelt sich um eine Website der obersten Ebene oder sie erbt ihre oberste Hyperlinkleiste nicht von einer übergeordneten Website), können Sie die Links konfigurieren, die in der oberen Hyperlinkleiste für die Website angezeigt werden. Sie können auch Links zu anderen Websites außerhalb Ihrer Websitesammlung hinzufügen.

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie in der Spalte Look and Feel auf Die Hyperlinkleiste oben.

  3. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Um einen neuen Link hinzuzufügen, klicken Sie auf Neue Navigationsverknüpfung. Geben Sie die URL und eine Beschreibung für den Link ein. Die URL kann mit einem beliebigen gültigen Pfad verknüpft werden, z. B. einem Ordner innerhalb dieser Website, einer Freigabe im Intranet Ihrer Organisation oder einem Link zu einem Speicherort im Internet.

      Neuer Navigationslink

    • Um einen Link zu bearbeiten, klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten neben dem Link, den Sie bearbeiten möchten, Bearbeiten und nehmen Sie alle erforderlichen Änderungen vor. Sie können die Beschreibung nur für die Standardverknüpfungen bearbeiten, z. B. Home.

    • Um einen Link zu entfernen, klicken Sie auf die Schaltfläche Bearbeiten neben dem Link Bearbeiten , klicken Sie auf Löschen, und klicken Sie dann auf OK.

      Wichtig: Wenn Sie eine Überschrift aus der oberen Hyperlinkleiste auf einer Nichtveröffentlichungswebsite löschen, werden auch alle unter dieser Überschrift enthaltenen Links gelöscht.

  4. Klicken Sie auf OK.

Hinzufügen, Bearbeiten oder Entfernen von Links aus der oberen Hyperlinkleiste einer Veröffentlichungswebsite

Sie können den Abschnitt Navigieren zum Bearbeiten und Sortieren der Einstellungen-Seite verwenden, um eine neue Überschrift oder einen neuen Link hinzuzufügen oder eine vorhandene Überschrift oder einen Link in der oberen Hyperlinkleiste zu bearbeiten.

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie unter Look and Feelauf Navigation.

    Hinweis: Der Befehl Navigation wird nur dann unter Suchen und Fühlen angezeigt, wenn die Veröffentlichungsfeatures für Ihre Website aktiviert sind und Sie über die Berechtigungen verfügen, die Sie erhalten haben, indem Sie der standardmäßigen Gruppe "Designer SharePoint für die Website hinzugefügt werden.

  3. Klicken Sie im Abschnitt Navigationsbearbeitung und Sortierung auf Globale Navigation, um die obere Hyperlinkleiste auszuwählen.

    Globale Navigation

    Hinweis: Wenn unter den Überschriften Globale Navigation oder aktuelle Navigation keine Listen mit Links angezeigt werden, wird die globale Navigation möglicherweise von der übergeordneten Website geerbt. In diesem Fall sind Sie auf das Hinzufügen oder Bearbeiten von Links in der Schnellstartleiste beschränkt, es sei denn, Sie möchten die vererbende globale Navigation von der übergeordneten Website beenden.

  4. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

    • Wenn Sie eine Überschrift oder einen Link bearbeiten möchten, wählen Sie eine Überschrift oder einen Link aus, und klicken Sie dann auf Bearbeiten.

    • Wenn Sie eine neue Überschrift hinzufügen möchten, klicken Sie auf Überschrift hinzufügen.

    • Wenn Sie einen neuen Link hinzufügen möchten, klicken Sie auf Verknüpfung hinzufügen.

      Hinweis: Wenn Sie eine Überschrift auswählen, wird der Link unter dieser Überschrift hinzugefügt. Wenn Sie einen Link auswählen, wird der von Ihnen erstellte Link auf derselben Ebene wie der ausgewählte Link hinzugefügt.

    • Wenn Sie eine Überschrift oder einen Link entfernen möchten, wählen Sie im Abschnitt Navigation Bearbeiten und Sortieren die zu entfernende Überschrift oder den link aus, und klicken Sie dann auf Löschen.

      Hinweis: Wenn Sie eine Überschrift aus der oberen Hyperlinkleiste einer Veröffentlichungswebsite löschen, werden die unter dieser Überschrift enthaltenen Links nicht gelöscht, und sie werden als Überschriften angezeigt, sobald ihre ursprüngliche Überschrift gelöscht wurde.

  5. Konfigurieren Sie im Webdialogfeld, das beim Hinzufügen oder Bearbeiten eines Elements angezeigt wird, Folgendes:

    • Titel  Geben Sie den Titel der Überschrift oder des Links so ein, wie er angezeigt werden soll. Der Titel ist erforderlich.

    • Url  Geben Sie die URL für die Überschrift oder den Link ein. Für Links ist eine URL erforderlich, ist jedoch für Überschriften optional.

      Wenn die URL in einem anderen Webbrowserfenster als dem von der Website angezeigten geöffnet werden soll, wählen Sie im neuen Fensterden Link Öffnen aus.

    • Beschreibung  Geben Sie eine Beschreibung für die Überschrift oder den Link ein. Die Beschreibung ist eine optionale Einstellung.

    • Benutzergruppe  Wenn Sie die Sichtbarkeit einschränken möchten, geben Sie eine Zielgruppe ein oder navigieren Sie zu einer Zielgruppe, um die Überschrift oder den Link zu erhalten. Nur die Zielgruppen, die Sie eingeben, können den Link oder die Überschrift (und alles unter der Überschrift) sehen. Wenn Sie keine Zielgruppen eingeben, können alle Zielgruppen den Link sehen. Audience ist eine optionale Einstellung.

      Dialogfeld 'Navigationsüberschrift'

  6. Klicken Sie auf OK.

Die Schritte, die Sie zum Neuanordnen von Links in der oberen Hyperlinkleiste ausführen, unterscheiden sich je nachdem, ob die Veröffentlichungsfunktionen für Ihre Websitesammlung aktiviert sind. Informationen dazu, wie Sie ermitteln können, ob die Veröffentlichungsfeatures für die Websites in Ihrer Websitesammlung aktiviert sind, finden Sie unter "Ist die Veröffentlichung für Ihre Website aktiviert?" vor dem Start in diesem Artikel.

Ändern der Reihenfolge der Links in der oberen Hyperlinkleiste einer Nichtveröffentlichungswebsite

Sie können die Reihenfolge ändern, in der die Registerkarten in der oberen Hyperlinkleiste angezeigt werden. Alle Änderungen, die Sie an der Reihenfolge der Elemente in der oberen Hyperlinkleiste vornehmen, werden in allen Websites widergespiegelt, die die Navigation der obersten Hyperlinkleiste von Ihrer Website erben.

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie im Bereich Look and Feel auf Die Hyperlinkleiste .

  3. Klicken Sie auf Reihenfolge ändern.

  4. Klicken Sie in der Spalte Linkreihenfolge auf Optionen in den Listen, um die Reihenfolge zu ändern, in der die Links in der oberen Hyperlinkleiste angezeigt werden.

  5. Klicken Sie auf OK.

Manuelle Änderung der Reihenfolge der Links in der oberen Hyperlinkleiste einer Veröffentlichungswebsite

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie im Abschnitt "Look and Feel" auf Navigation.

    Hinweis: Der Befehl Navigation wird nur dann unter Suchen und Fühlen angezeigt, wenn die Veröffentlichungsfeatures für Ihre Website aktiviert sind und Sie über die Berechtigungen verfügen, die Sie erhalten haben, indem Sie der standardmäßigen Gruppe "Designer SharePoint für die Website hinzugefügt werden.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Navigationsbearbeitung und Sortierung unter Globale Navigationdas Element aus, das Sie verschieben möchten, und führen Sie dann eine der folgenden Schritte aus:

    • Um ein Element in der oberen Hyperlinkleiste nach links zu verschieben, klicken Sie auf Nach oben

    • Um ein Element in der oberen Hyperlinkleiste nach rechts zu verschieben, klicken Sie auf Nach untenverschieben .

      Globale Navigation sortieren

  4. Wiederholen Sie Schritt 3, um die Reihenfolge der zusätzlichen Artikel zu ändern.

  5. Wenn Sie mit der Neubestellung von Elementen fertig sind, klicken Sie auf OK.

Automatisches Sortieren von Elementen in der oberen Hyperlinkleiste auf einer Veröffentlichungswebsite

Wenn Sie an einer Website arbeiten, für die die Veröffentlichungsfeatures aktiviert sind, können Sie Navigationselemente so konfigurieren, dass sie automatisch sortiert werden, z. B. nach Titel.

Wichtig: Die Sortiereinstellungen gelten sowohl für die obere Hyperlinkleiste als auch für die Schnellstartleiste. Alle von Ihnen vorgenommenen Änderungen werden auf beide Navigationselemente angewendet.

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie im Abschnitt "Look and Feel" auf Navigation.

    Hinweis: Der Befehl Navigation wird nur dann unter Suchen und Fühlen angezeigt, wenn die Veröffentlichungsfeatures für Ihre Website aktiviert sind und Sie über die Berechtigungen verfügen, die Sie erhalten haben, indem Sie der standardmäßigen Gruppe "Designer SharePoint für die Website hinzugefügt werden.

  3. Wählen Sie im Abschnitt Sortierenautomatisch Sortieren aus, um Unterwebsites, Navigationslinks, Listen, Bibliotheken und Seiten automatisch in aufsteigender oder absteigender alphabetischer oder numerischer Reihenfolge basierend auf den Elementen Titel, Erstellte Datumsangaben oder zuletzt geänderte Datumsangaben zu sortieren.
     

    Wenn Sie alle Navigationselemente mit Ausnahme von Seiten manuell sortieren möchten, klicken Sie auf Manuell sortieren, und aktivieren Sie dann das Kontrollkästchen Seiten automatisch sortieren. Nur Seiten werden nach den einstellungen sortiert, die im Abschnitt Automatische Sortierung konfiguriert sind.

    Sortieren

    1. Führen Sie im Abschnitt Automatische Sortierung in der Liste Sortieren nach eine der folgenden Schritte aus:

      • Um Elemente nach Titel zu sortieren, wählen Sie Titelaus.

      • Um Elemente nach dem Erstellungsdatum zu sortieren, wählen Sie Erstelltes Datumaus.

      • Um Elemente nach dem Datum zu sortieren, an dem sie zuletzt geändert wurden, wählen Sie Datum der letzten Änderungaus.

    2. Geben Sie die Sortierreihenfolge an, indem Sie entweder in aufsteigender Reihenfolge (A,B,C oder 1,2,3) oder in absteigender Reihenfolge (C,B,A oder 3,2,1)auswählen.

    3. Klicken Sie auf OK.

Wenn Sie an einer Website arbeiten, für die die Veröffentlichungsfunktionen aktiviert sind, haben Sie die Möglichkeit, Seiten und Unterwebsites in der oberen Hyperlinkleiste ein- oder auszublenden.

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie im Abschnitt "Look and Feel" auf Navigation.

    Hinweis: Der Befehl Navigation wird nur dann unter Suchen und Fühlen angezeigt, wenn die Veröffentlichungsfeatures für Ihre Website aktiviert sind und Sie über die Berechtigungen verfügen, die Sie erhalten haben, indem Sie der standardmäßigen Gruppe "Designer SharePoint für die Website hinzugefügt werden.

  3. Führen Sie im Abschnitt Navigationsbearbeitung und Sortierung eine der folgenden Schritte aus:

    • Wenn Sie eine Ausleger- oder Seite anzeigen möchten, die ausgeblendet ist, wählen Sie das Element aus, und klicken Sie dann auf Anzeigen.

    • Wenn Sie eine Unterwebsite oder Seite ausblenden möchten, die derzeit in der oberen Hyperlinkleiste sichtbar ist, wählen Sie das Element aus, und klicken Sie dann auf Ausblenden.

      Globale Navigation sortieren

      Hinweise: 

      • Die Befehle Ausblenden und Anzeigen sind nur für Navigationselemente verfügbar, die Unterwebsites oder Seiten sind. Überschriften oder Links können nicht ausgeblendet werden.

      • Wenn Sie ein Element auswählen, das derzeit in der Schnellstartleiste sichtbar ist, ist nur die Option Ausblenden verfügbar. Wenn Sie ein Element auswählen, das derzeit in der Schnellstartleiste ausgeblendet ist, wird nur die Option Anzeigen angezeigt.

Wenn Sie auf einer Veröffentlichungswebsite arbeiten, können Sie angeben, ob Unterwebsites und Seiten Ihrer Website automatisch in der oberen Hyperlinkleiste angezeigt werden sollen. In der oberen Hyperlinkleiste werden Unterwebsites und Seiten der aktuellen Website als neue Registerkarten angezeigt (dies setzt voraus, dass die Website ihre Navigation nicht von einer übergeordneten Website erbt). Wenn Sie Unterwebsites und/oder Seiten für alle Websites in Ihrer Websitesammlung anzeigen möchten, werden Unterwebsites und Seiten unterhalb von Unterwebsites der Website der obersten Ebene als Links in Dropdownmenüs von den entsprechenden Registerkarten in der oberen Hyperlinkleiste angezeigt.

Dropdownmenü

Hinweis: Wenn Sie Sich entscheiden, Navigationselemente für Unterwebsites oder Seiten anzuzeigen, wird Ihre Website möglicherweise überladen angezeigt, wenn Ihre Website über viele Unterwebsites oder Seiten verfügt. Wenn die Struktur der gesamten Websitesammlung nicht zentral geplant oder verwaltet wird, sollten Sie die Website so konfigurieren, dass Unterwebsites und Seiten nicht automatisch angezeigt werden.

  1. Klicken Sie im Menü "Site-Aktionen Menü 'Websiteaktionen' auf Siteeinstellungen.

  2. Klicken Sie im Abschnitt "Look and Feel" auf Navigation.

    Hinweis: Der Befehl Navigation wird nur dann unter Suchen und Fühlen angezeigt, wenn die Veröffentlichungsfeatures für Ihre Website aktiviert sind und Sie mindestens über die Berechtigungen verfügen, die Sie erhalten, indem Sie der standardmäßigen Gruppe "Designer SharePoint für die Website hinzugefügt werden.

  3. Gehen Sie im Abschnitt Globale Navigation wie folgt vor:

    • Um Links zu Unterwebsites in der oberen Hyperlinkleiste anzuzeigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Unterwebsites anzeigen.

    • Um Links zu Seiten in der oberen Hyperlinkleiste anzuzeigen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Seiten anzeigen.

    • Um Links zu Unterwebsites in der oberen Hyperlinkleiste auszublenden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Unterwebsites anzeigen.

    • Um Links zu Seiten in der oberen Hyperlinkleiste auszublenden, deaktivieren Sie das Kontrollkästchen Seiten anzeigen.

    • Wenn Sie Ihre Website so konfigurieren, dass Unterwebsites und Seiten angezeigt werden, die Website jedoch so eingerichtet ist, dass die globale Navigation (obere Hyperlinkleiste) für die übergeordnete Website angezeigt wird, werden in der Navigation für Ihre aktuelle Website keine Links zu diesen Unterwebsites und Seiten angezeigt, es sei denn, die Navigation für die übergeordnete Website ist auch für die Anzeige von Unterwebsites und Seiten konfiguriert.

    • Wenn Sie die Navigation für eine Website der obersten Ebene konfigurieren und Seiten oder Unterwebsites unterhalb der Unterwebsites der Website der obersten Ebene in Dropdownmenüs der obersten Hyperlinkleiste angezeigt werden sollen, müssen Sie die Website der obersten Ebene so konfigurieren, dass Unterwebsites und Seiten angezeigt werden, und Sie müssen auch die einzelnen Unterwebsites so konfigurieren, dass ihre Unterwebsites und Seiten angezeigt werden.

    • Wenn nicht alle Unterwebsites oder Seiten angezeigt werden sollen, können Sie Seiten und Unterwebsites einzeln ausblenden, nachdem Sie sie für die Anzeige konfiguriert haben. 

Links zu verwandten Themen

Informationen zum Hinzufügen von Links zu Ihrer Seite anstatt zur Schnellstartleiste oder zur Leiste für häufig verwendete Links finden Sie unter Hinzufügen eines Links zu einer Seite.

Informationen zum Erstellen neuer Seiten, auf die ein Link verweisen kann, finden Sie unter Hinzufügen einer Seite zu einer Website.

Informationen zum Ändern der Farben, des Hintergrunds und des Aussehens Ihrer Website finden Sie unter Ändern des Aussehens Ihrer SharePoint-Website.

Informationen zum Ändern des Namens, der Beschreibung, des Logos oder anderer Websiteeinstellungen finden Sie unter Verwalten der Einstellungen Ihrer SharePoint-Teamwebsite.

Informationen zum Erstellen einer Website in SharePoint in Microsoft 365 finden Sie unter Erstellen einer Teamwebsite in SharePoint Online oder unter Erstellen einer Kommunikationswebsite in SharePoint Online.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Office Insider werden

War diese Information hilfreich?

×