Sound, Volume und Audiozubehör von Surface

Hinweis: Einige Surface-Produkte sind in Ihrem Land bzw. Ihrer Region möglicherweise nicht verfügbar.

Verwenden Sie die integrierten Stereolautsprecher und Mikrofone oder Ihr bevorzugtes Audiozubehör, um Musik zu hören, zu telefonieren, Tonaufnahmen zu machen usw.

Informationen zu den Positionen der Lautsprecher- und Mikrofonbuchsen sowie der Lautstärketaste finden Sie unter Surface-Features.

Mit den in Ihrem Surface integrierten Stereolautsprechern und Mikrofonen können Sie Musik und Videos hören, Telefonate führen und Tonaufnahmen machen. Sie können aber auch Ihr bevorzugtes USB- und Bluetooth®-Zubehör wie etwa Lautsprecher, ein Mikrofon oder ein Headset anschließen.

Um zwischen Ihren Lautsprechern und angeschlossenen Audiozubehör zu wechseln, wählen Sie das Lautsprechersymbol auf der rechten Seite der Taskleiste aus, und erweitern Sie dann die Liste, um ein anderes Audiogerät auszuwählen.

Die Lautstärkeregelung auf der Taskleiste.

Auswahl des Wiedergabegeräts auf der Lautstärkeregelung auf der Taskleiste.

Zur Lautstärkeregelung auf Ihrem Surface haben Sie verschiedene Möglichkeiten:

  • Lautstärketaste:: Drücken Sie die Lautstärketaste am Surface, um die Lautstärke anzupassen.

  • Tastatur: Verfügt das Surface Typing-Cover oder eine andere Tastatur über Lautstärketasten, drücken Sie die Leiser-, Lauter- oder Stummtaste.

  • Desktop-Taskleiste: Wählen Sie auf der Desktop-Taskleiste "Lautsprecher" Lautsprechersymbol , und passen Sie die Lautstärke nach oben oder unten an.

  • Audiozubehör: Passen Sie die Lautstärke am Headset, an den Lautsprechern, am Telefon oder einem anderen Audiozubehör bzw. in der Software des Zubehörs an. Weitere Informationen finden Sie in der Begleitdokumentation des Zubehörgeräts oder auf der Website des Herstellers.

  • Apps: In manchen Apps ist eine Lautstärkesteuerung integriert.

Zusammenspiel zwischen den Lautstärkesteuerungen

Wenn Sie die Lautstärke mit einem der folgenden Lautstärkeregler erhöhen, verringern oder stummschalten, ändern sich auch die Lautstärkepegel in den anderen Einstellungen:

  • Lautstärketaste an Ihrem Surface

  • Lautstärkeeinstellung des Desktops auf der Taskleiste

Die Lautstärkesteuerung in Apps und bei Zubehör wie Kopfhörern und externen Lautsprechern funktionieren unter Umständen unabhängig von den in Surface integrierten Steuerelementen. Möglicherweise müssen Sie die Lautstärkepegel aber an mehreren Stellen anpassen.

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Mikrofoneinstellungen anpassen:

  1. Wechseln Sie zu "Start", und wählen Sie "Einstellungen">System > Sound > Sound" aus.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Aufnahme, dann das gewünschte Mikrofon und anschließend die Option Eigenschaften.
    Stellen Sie sicher, dass Sie ein Mikrofon auswählen, das aktiviert ist und an Ihr Surface angeschlossen ist.

  3. Wählen Sie die Registerkarte Pegel aus. Sie sehen zwei Schieberegler:

    • Mikrofon- oder Mikrofonarray: Steuert die Lautstärke des Mikrofons.

    • Mikrofon-Boost: Steuert die Stärke des Mikrofonsignals.

  4. Ziehen Sie die Schieberegler, bis das Mikrofon die gewünschten Pegel für die Aufnahme verwendet.
    Die verwendeten Pegel variieren je nach Menge der Hintergrundgeräusche und je nachdem, ob Sie das in Ihr Surface integrierte Mikrofon oder ein externes Mikrofon verwenden. Am besten legen Sie für Mikrofon zunächst „50“ und für Mikrofonverstärkung „+24,0 dB“ fest.

    Hinweis: Mikrofonverstärkung ist nicht auf allen Surface-Geräten verfügbar.

Der Full-Size-USB-Port kann für externe USB-Lautsprecher, Kopfhörer oder ein Headset verwendet werden.

Außerdem können Sie drahtlose Bluetooth-Kopfhörer oder -Lautsprecher an das Surface anschließen.

Die beste Soundqualität erzielen Sie mit USB- oder Bluetooth-Lautsprechern, indem Sie die Lautstärke sowohl am Surface als auch in der App (falls vorhanden) voll aufdrehen und dann die Lautstärke an den externen USB- oder Bluetooth-Lautsprechern wie gewünscht einstellen.

Wenn Sie Probleme mit Ihrem Bluetooth, wechseln Sie zur Problembehandlung auf Bluetooth Geräten.

  1. Wählen Sie Start und dann Einstellungen > System > Sound.

  2. Führen Sie einen oder beide der folgenden Schritte aus:

    • Markieren Sie im Abschnitt Sound das Gerät, das Sie für die Wiedergabe verwenden möchten (zum Beispiel die integrierten Lautsprecher Ihres Surface, externe Lautsprecher oder ein Headset), als Ausgabegerät. Indem Sie dieses Gerät auswählen, legen Sie es als Standard fest.

    • Markieren Sie im Abschnitt Eingabe das Eingabegerät, das Sie für die Aufzeichnung verwenden möchten (zum Beispiel das integrierte oder ein externes Mikrofon). Indem Sie dieses Gerät auswählen, legen Sie es als Standard fest.

Wenn Sie eine Kommunikations-App wie Skype verwenden, können Sie Ihr Kommunikationsgerät bei Verwendung von Lautsprechern oder einem Headset getrennt festlegen. So legen Sie ein Kommunikationsgerät fest:

  1. Wechseln Sie zu "Start", und wählen Sie "Einstellungen"> System >Sound > Sound".

  2. Führen Sie einen oder beide der folgenden Schritte aus:

    • Wählen Sie die Registerkarte Wiedergabe dann das Gerät, das Sie für die Kommunikationswiedergabe verwenden möchten (zum Beispiel die integrierten Surface-Lautsprecher, externe Lautsprecher oder ein Headset), und anschließend Standardkommunikationsgerät festlegen aus.

    • Wählen Sie die Registerkarte Aufnahme, dann das Gerät, das Sie für die Kommunikationsaufzeichnung verwenden möchten (zum Beispiel das integrierte Mikrofon oder ein externes), und anschließend Standardkommunikationsgerät festlegen aus.

Sie können mit der Sprachrekorder-App Audioaufnahmen erstellen. So öffnen Sie die Sprachrekorder-App

  • Wählen Sie Start und dann Sprachrekorder.

Sie können festlegen, welche Sounds bei Benachrichtigungen und Systemereignissen (z. B. Ton bei Eingang einer neuen Nachricht) zu hören sind. Und so gehen Sie vor:

  1. Wechseln Sie zu "Start", und wählen Sie "Einstellungen"> "Systemsteuerung> Sound > Sound" aus.

  2. Wählen Sie die Registerkarte Sounds, und wählen Sie unter Programmereignisse ein Ereignis aus (beispielsweise Kalendererinnerung).

  3. Wählen Sie unter Sounds den Sound aus, der bei diesem Ereignis zu hören sein soll.

  4. Um den ausgewählten Sound zu testen, wählen Sie Testen aus.

  5. Um den Sound für das Ereignis zu ändern, wählen Sie Übernehmen und dann OK aus.

Vom Touch Cover können bei der Eingabe Tastentöne wiedergegeben werden. (Wenn Sie nicht sicher sind, welche Surface-Tastatur Sie verwenden, lesen Sie die Informationen unter Welche Surface-Tastatur habe ich?) So schalten Sie die Tastentöne ein oder aus:

  1. Wechseln Sie zu "Start", und wählen Sie "> Geräte> aus.

  2. Tippen oder klicken Sie unter Bildschirmtastatur für Tastentöne bei der Eingabe auf Ein oder Aus.

Hinweis: Passen Sie die Lautstärke der Tastentöne mithilfe der Lautstärketaste an Ihrem Surface an.

Klingt der Sound aus den Lautsprechern oder dem Audiozubehör nicht gut, ist wahrscheinlich die Audioaufnahme selbst von schlechter Qualität. Hören Sie sich dieselbe Aufnahme auf einem anderen Gerät an.

Hilfe bei Problemen mit der Audiowiedergabe finden Sie unter Problembehandlung für die Surface-Audiowiedergabe und Audiozubehör.

Falls Probleme bei der Audiowiedergabe auftreten, während Surface an einen anderen Bildschirm angeschlossen ist, lesen Sie die Informationen unter Anschließen von Surface an einen Fernseher, Monitor oder Projektor.

Hinweis: VGA-Adapter und -Kabel übertragen kein Audio. Die Audiowiedergabe erfolgt über die Surface-Lautsprecher, es sei denn, Sie haben externe USB- oder Bluetooth-Lautsprecher angeschlossen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×