Inhaltsverzeichnis
×

Hinweis: Einige Produkte sind in Ihrem Land oder Ihrer Region möglicherweise nicht verfügbar.

Damit Ihre Surface Pro (1St. Gen.) optimal bleibt, stellen Sie sicher, dass Sie über die neuesten Surface-Updates verfügen.

So erhalten Sie die Updates

Surface-Updates werden in Phasen veröffentlicht – nicht jedes Surface erhält gleichzeitig Updates, sie werden jedoch an alle Geräte übermittelt. Wenn Sie noch keine Updates erhalten haben, können Sie manuell aktualisieren, indem Sie die Schritte unter Treiber und Firmware für Surface herunterladen ausführen.

Nachdem die Installation der Updates abgeschlossen ist, wird empfohlen, alle verfügbaren optionalen Updates zu installieren. Um optionale Updates zu installieren, geben Sie in der Suche Optionale Updates anzeigen ein und wählen Sie es unter Beste Übereinstimmung aus. Wenn Updates unter Treiberupdates verfügbar sind, klicken Sie sich zum Herunterladen durch, um sicherzustellen, dass alle in der Version aufgeführten Surface-Treiber installiert wurden.

Hinweise: 

  • Firmwareupdates können nicht deinstalliert oder auf eine frühere Version zurückgesetzt werden.

  • Wenn Sie das neueste Update installieren, erhalten Sie auch alle vorherigen Updates, sofern Ihr Surface diese noch nicht installiert hat. Nur Updates, die für Surface gelten, werden heruntergeladen und installiert.

  • Nachdem die Updates installiert wurden, starten Sie das Gerät neu, um den Installationsvorgang abzuschließen. Um Ihr Gerät neu zu starten, klicken Sie die Schaltfläche Start und dann Power > Neustart aus.

Verbesserungen und Fehlerbehebungen in den Updates

Updates vom Februar 2016

Das folgende Update wird als "Firmware-Systemupdate – 24.02.2016" aufgeführt, wenn Sie ihren Updateverlauf anzeigen.

Hinweis: Bei der Bereitstellung von Surface-Updates über den Windows Update-Dienst werden Surface-Kunden die Updates nach und nach zur Verfügung gestellt. Daher erhält nicht jedes Surface-Gerät das Update zum selben Zeitpunkt. Das Update wird jedoch auf allen Geräten bereitgestellt. Wenn Sie das Update nicht erhalten haben, überprüfen Sie Windows Update später manuell.

  • Surface Pro Firmwareupdate für Systemaggregator (v2.84.450.0) beseitigt Instanzen, bei denen das Gerät zufällig reaktivierungen.

  • Das Surface Cover Audio-Treiberupdate (v1.0.360.0) verbessert die Systemstabilität beim Trennen des Cover.

Wenn Sie ihren Updateverlauf anzeigen, werden die folgenden Updates als "Firmware-Systemupdate – 28.07.2015" oder "Systemhardwareupdate – 28.07.2015" aufgeführt.

Hinweis: Bei der Bereitstellung von Surface-Updates über den Windows Update-Dienst werden Surface-Kunden die Updates nach und nach zur Verfügung gestellt. Daher erhält nicht jedes Surface-Gerät das Update zum selben Zeitpunkt. Das Update wird jedoch auf allen Geräten bereitgestellt. Wenn Sie das Update nicht erhalten haben, überprüfen Sie Windows Update später manuell.

  • Das Treiberupdate für HD Graphics 4000 (v10.18.10.4252) verbessert die Grafikleistung und Stabilität Windows 10.

  • Mit dem Treiberupdate für Surface Accessory Device (v1.0.358.0) wird das Problem behoben, bei dem Surface aus dem Ruhezustand reaktivierung würde.

Die folgenden Updates werden als "Firmware-Systemupdate – 15.01.2015" aufgeführt, wenn Sie den Updateverlauf anzeigen.

Hinweis: Bei der Bereitstellung von Surface-Updates über den Windows Update-Dienst werden Surface-Kunden die Updates nach und nach zur Verfügung gestellt. Daher erhält nicht jedes Surface-Gerät das Update zum selben Zeitpunkt. Das Update wird jedoch auf allen Geräten bereitgestellt. Wenn Sie das Update noch nicht erhalten haben, überprüfen Sie die Windows zu einem späteren Zeitpunkt manuell.

  • Surface Pro UEFI-Update (v1.7.50) verbessert die Systemsicherheit.

Wenn Sie ihren Updateverlauf anzeigen, werden die folgenden Updates als "Firmware-Systemupdate – 12.08.2014" oder "Systemhardwareupdate – 12.08.2014" aufgeführt.

Hinweis: Bei der Bereitstellung von Surface-Updates über den Windows Update-Dienst werden Surface-Kunden die Updates nach und nach zur Verfügung gestellt. Daher erhält nicht jedes Surface-Gerät das Update zum selben Zeitpunkt. Das Update wird jedoch auf allen Geräten bereitgestellt. Wenn Sie das Update noch nicht erhalten haben, überprüfen Sie die Windows zu einem späteren Zeitpunkt manuell.

  • Wireless Network Controller und Bluetooth® (v14.69.24054.176) verbessern die Stabilität der Netzwerkverbindung und ermöglichen Funktionen in Wi-Fi-Netzwerken mit einer ausgeblendeten SSID.

Die folgenden Updates werden unter "Firmware-Systemupdate – 08.07.2014" im Updateverlauf Windows aufgeführt.

Hinweis: Bei der Bereitstellung von Surface-Updates über den Windows Update-Dienst werden Surface-Kunden die Updates nach und nach zur Verfügung gestellt. Daher erhält nicht jedes Surface-Gerät das Update zum selben Zeitpunkt. Das Update wird jedoch auf allen Geräten bereitgestellt. Wenn Sie das Update noch nicht erhalten haben, überprüfen Sie die Windows zu einem späteren Zeitpunkt manuell.

  • Surface Pro System Aggregator Firmware (v2.84.0350) verbessert die Akkuverwaltung, wenn ein Surface Cover angeschlossen wird.

  • Surface Pro UEFI (v1.6.350) bietet Unterstützung für den PXE-Start mit dem neuen Surface Ethernet-Adapter.

  • Intel(R) HD Graphics 4000 (v10.18.10.3496) verbessert Miracast Drahtlose Anzeige und verbessert die Displaystabilität.

  • Intel(R) Display Audio (v6.16.00.3135) verbessert die Kompatibilität und verbessert die Anzeigeerfahrung für DisplayPort-Monitore.

  • Surface Accessory Device (v1.0.338.0) verbessert die Erfahrung bei der Verwendung von Surface-Zubehör.

  • Surface Power Cover Firmware-Update (v1.0.339.0) verbessert die Benutzererfahrung bei der Verwendung des Surface Power Cover.

Windows 8.0-Updates:

Die folgenden Updates werden als "Systemhardwareupdate – 11.03.2014" aufgeführt, wenn Sie den Updateverlauf anzeigen.

  • Das Surface Type Cover 2 Firmware-Updategerät (v1.0.317.0) verbessert die Unterstützung des Touchpads mit mehreren Fingern.

  • Mit dem Surface Touch Cover 2 Firmware Update Device (v1.0.317.0) wird die Unterstützung des Touchpads mit mehreren Fingern verbessert.

  • Surface Power Cover Firmware Update (v1.0.323.0) bietet Unterstützung für Surface Power Cover.

Windows 8.1 Updates:

Die folgenden Updates werden als "Firmware-Systemupdate – 11.03.2014" aufgeführt, wenn Sie den Updateverlauf anzeigen.

  • Marvell AVASTAR 350N Wireless Network Controller (v14.69.24052.168) löst Probleme mit der Wlan-Netzwerkkonnektivität.

  • Marvell AVASTAR Wireless Composite Device (v14.69.24052.168) verbessert Miracast Support.

  • Marvell AVASTAR Bluetooth Radio Adapter (v14.69.24052.168) wird als Teil eines Treiberpakets aktualisiert, das den Marvell Wireless Network Controller und das Marvell Wireless Composite-Gerät enthält. In dieser Bluetooth Treiberversion gibt es keine Aktualisierungen.

  • Das Surface Type Cover 2 Firmware-Updategerät (v1.0.317.0) verbessert die Unterstützung des Touchpads mit mehreren Fingern.

  • Mit dem Surface Touch Cover 2 Firmware Update Device (v1.0.317.0) wird die Unterstützung des Touchpads mit mehreren Fingern verbessert.

  • Surface Power Cover Firmware Update (v1.0.323.0) bietet Unterstützung für Surface Power Cover.

Windows 8.0- und 8.1-Updates:

  • Surface Pro Embedded Controller Firmware (v9.00.50) löst das Verhalten auf, bei dem das Surface beim Wiederersetzen aus dem Ruhezustand zurückgesetzt würde.

  • Surface Pro Systemaggregator Firmware (v2.84.0150)

    • Behebt ein Problem, bei dem Surface zurückgesetzt würde, wenn das Surface Cover wiederholt angeschlossen und abgetrennt wurde.

    • Behebt das Problem, bei dem die Bildschirmtastatur unerwartet angezeigt wurde, obwohl das Surface Cover angeschlossen ist.

    • Behebt ein Problem, bei dem Surface Cover nach der Reaktivierung aus dem Ruhezustand nicht erkannt wird.

  • Surface Pro UEFI (v1.6.50) verbessert die Benutzererfahrung bei der Verwendung eines Surface Cover auf Surface Pro.

Version vom 15. Januar

Windows 8.1 Updates:

  • Surface Type Cover 2-Firmware

    • Diese Updates verbessern die Verwendung eines Surface Cover der zweiten Generation auf Ihrem Surface Pro mit Windows 8.1, einschließlich Touchpadleistung und Gesamtstabilität des Produkts.

  • Surface Touch Cover 2-Firmware

    • Diese Updates verbessern die Verwendung eines Surface Cover der zweiten Generation auf Ihrem Surface Pro mit Windows 8.1, einschließlich Touchpadleistung und Gesamtstabilität des Produkts.

  • Aktualisierte Wi-Fi und Bluetooth, Version 14.69.24049.160, verbessert die Miracast und steigert die Wi-Fi Stabilität.

Version vom 14. Januar

Windows 8.0-Updates:

  • Surface Type Cover 2 Firmwareupdategerät, Version 1.0.279.0

    • Diese Updates verbessern die Verwendung eines Surface Cover der zweiten Generation auf Ihrem Surface Pro der ersten Generation mit Windows 8.0, einschließlich Touchpadleistung und Gesamtstabilität des Produkts.

  • Surface Touch Cover 2 Firmwareupdategerät, Version 1.0.280.0

    • Diese Updates verbessern die Verwendung eines Surface Cover der zweiten Generation auf Ihrem Surface Pro der ersten Generation mit Windows 8.0, einschließlich Touchpadleistung und Gesamtstabilität des Produkts.

Windows 8.0-Updates:

  • Keine

Windows 8.1 Updates:

  • Wi-Fi (v14.69.24047.156) verbessert die drahtlose Anzeige.

Windows 8.0-Update:

  • Ermöglicht die Verwendung von Japanischem Touch Cover 2 und Type Cover 2.

Windows 8.1 Updates:

  • Update auf den LifeCam-Treiber erhöht die TrueColor-Genauigkeit.

  • Aktualisieren Sie auf die Wi-Fi und Bluetooth, um die Leistung bei der drahtlosen Anzeige zu verbessern und Wi-Fi Netzwerkleistung und Stabilität zu verbessern.

Version vom 22. Oktober

Am 22. Oktober Surface Pro keine Produktupdates veröffentlicht.

Version vom 8. Oktober

Windows 8.0-Updates:

  • Es wurden keine zusätzlichen Produktupdates für Surface Pro Version Windows 8.0 veröffentlicht.

Windows 8.1 Preview Updates:

  • Migriert alle vorhandenen Windows 8.0-Treiber und Firmware zu Windows 8.1.

  • Zu den Updates, die von den Verbesserungen in Windows 8.1 profitieren, gehören verbesserte Wi-Fi und eine verbesserte Leistung für Type Cover 2 und Surface Touch Cover 2.

Version vom 4. Oktober

Als Vorbereitung auf die Veröffentlichung von Windows 8.1 wurden diese Updates für die Surface Pro Ausführen von Windows 8.0 veröffentlicht:

  • UEFI-Firmwareupdates.

  • Firmwareupdates für systemaggregator.

  • Verschiedene Gerätetreiberupdates zur Verbesserung Windows 8.1 Updateerfahrung und zur Verbesserung der Verwendung von Type Cover 2 und Surface Touch Cover 2.

Hinweis: Wenden Sie diese Updates an, bevor Sie Windows 8.1.

Windows 8.0-Update:

  • Das Firmwareupdate für UEFI und System Aggregator (SAM) verbessert die Systemstabilität und -zuverlässigkeit, reduziert den Stromverbrauch und verbessert die Touchpad-Erfahrung mit dem Touchpad des Surface Type Cover und Surface Touch Cover.

  • Das LifeCam-Treiberupdate verbessert die Übersichtlichkeit für wenig Licht und erhöht die Zuverlässigkeit beim Wechseln zwischen der integrierten und einer externen Kamera.

  • Das UEFI-Firmwareupdate aktiviert die PXE-Startfunktion. Dieses Feature ist aufgrund der UEFI-Integration, die für die Implementierung des PXE-Neustarts erforderlich ist, nur bei Verwendung des Surface Pro-Ethernetadapters verfügbar.

  • Der Trackpad Einstellungen treiber für das Surface Type Cover-Update ermöglicht die Interaktion mit der Trackpad Einstellungen-App für japanische Kunden.

  • Verbessert Wi-Fi Konnektivität und Stabilität

  • Behebt ein Problem mit der Bildschirm-Touchnavigation im UEFI-Startmenü.

  • Einige Probleme mit der Konnektivität von Surface Type Cover und Touch Cover werden behoben.

  • Unterstützung für 106/109-Tastaturen auf nordamerikanischen Surface-Geräten.

  • Behebt ein Problem, durch das das Umschalten des Flugzeugmodus den Treiber Wi-Fi würde.

  • Low-Level-Treiberupdate verbessert die SSD-Leistung während des Neustarts.

  • Fixes für Wi-Fi Zuverlässigkeit ermöglichen besseres Roaming und Verbesserungen der "eingeschränkten" Konnektivität.

  • Aktiviert Windows To Go-Funktion.

  • Verbessert die Synchronisierung der Bildschirmtastaturerkennung, Surface Pro in den und aus dem Ruhezustand geht.

Weitere Schritte für Surface Pro (1St. Gen.)

Wir hören Ihnen zu und Qualität hat oberste Priorität. Wir möchten Sie über zusätzliche Informationen und Schritte informieren, die nach der Installation des neuesten Updates erforderlich sein können.

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×