Getaktete Verbindungen in Windows 10

Eine getaktete Verbindung ist eine Internetverbindung, der ein Datenlimit zugeordnet wurde. Mobilfunkdatenverbindungen sind standardmäßig als getaktet festgelegt. WLAN- und Ethernet-Netzwerkverbindungen können als getaktet festgelegt werden, sind es standardmäßig aber nicht. Einige Apps funktionieren möglicherweise anders bei einer getakteten Verbindung, um die Datennutzung zu reduzieren. Darüber hinaus werden einige Updates für Windows nicht automatisch installiert.

Hinweis: Wenn auf Ihrem Gerät Windows 10 (Version 1903 oder Version 2004) ausgeführt wird und Sie die Option " als getaktete Verbindung festlegen " für Ihre zelluläre Datenverbindung deaktiviert haben, wird Ihr Gerät möglicherweise erneut auf "dosiert" zurückgesetzt, wenn es aus dem Ruhezustand wieder aufwacht, oder nachdem es heruntergefahren wurde.

So legen Sie eine WLAN-Netzwerkverbindung als getaktet fest

  1. Wählen Sie Start aus.  > Einstellungen  > Netzwerk & Internet > Wi-Fi  > bekannte Netzwerke verwalten.

  2. Wählen Sie das WLAN-Netzwerk > Eigenschaften > aktivieren Sie Als getaktete Verbindung festlegen.

Öffnen Sie Wi-Fi Einstellungen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×