Vorlesen von Text über die Sprachausgabe

Windows 8.1

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sprachausgabe zu starten. Dies sind die vier am häufigsten verwendeten Methoden:

Sehen Sie sich ein Video zur Wiedergabe von Text über die Sprachausgabe an. (Tippen bzw. klicken Sie auf die Schaltfläche „Untertitel“ , um Untertitel in Ihrer Sprache anzuzeigen.)

Die Sprachausgabe ist ein Bildschirmleseprogramm, das Text auf dem Bildschirm laut vorliest und Ereignisse wie Fehlermeldungen beschreibt, sodass Sie den PC ohne Bildschirm verwenden können.

Hinweis

Die Sprachausgabe ist in folgenden Sprachen verfügbar: Englisch (Vereinigte Staaten, Vereinigtes Königreich und Indien), Französisch, Italienisch, Deutsch, Japanisch, Koreanisch, Mandarin (Vereinfachtes Chinesisch und traditionelles Chinesisch), Kantonesisch (Traditionelles Chinesisch), Spanisch (Spanien und Mexiko), Polnisch, Russisch und Portugiesisch (Brasilien).


Starten der Sprachausgabe

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Sprachausgabe zu starten. Dies sind die vier am häufigsten verwendeten Methoden:

  • Drücken Sie auf der Tastatur die Windows-Logo-Taste  +EINGABETASTE.

  • Drücken Sie auf einem Tablet die Windows-Logo-Taste  und gleichzeitig LAUTER.

  • Tippen oder klicken Sie auf dem Anmeldebildschirm in der unteren linken Ecke auf die Schaltfläche Erleichterte Bedienung und wählen Sie die Sprachausgabe aus.

  • Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, tippen Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die obere rechte Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten und klicken Sie auf Einstellungen und dann auf PC-Einstellungen ändern.) Tippen oder klicken Sie auf „Erleichterte Bedienung“ und Sprachausgabe. Verschieben Sie anschließend den Schieberegler, um die Sprachausgabe zu aktivieren.

Sprachausgabe beenden

Es gibt auch verschiedene Möglichkeiten, die Sprachausgabe zu beenden. Dies sind die zwei am häufigsten verwendeten Methoden:

  • Drücken Sie auf der Tastatur die Windows-Logo-Taste  +EINGABETASTE.

  • Drücken Sie auf einem Tablet die Windows-Logo-Taste  und gleichzeitig LAUTER.


Neue Touchgesten

Unter Windows 8.1  und Windows RT 8.1 werden neue Aktionen und neue Positionen für häufig verwendete Befehle eingeführt. Im Folgenden werden einige wichtige Bewegungen erläutert, die Ihnen bei den ersten Schritte helfen können.

Touchgeste

Aktion

Wischbewegung vom rechten Rand mit einem Finger

Öffnen der Charms („Suche“, „Teilen“, „Start“, „Geräte“ und „Einstellungen“)

Wischbewegung vom linken Rand mit einem Finger

Wechseln zwischen Apps, Andocken von Apps an der Seite und Schließen von Apps

Wischbewegung vom oberen oder unteren Rand mit einem Finger

Anzeigen von App-Befehlen wie %%amp;quot;Speichern%%amp;quot;, %%amp;quot;Bearbeiten%%amp;quot; und %%amp;quot;Löschen%%amp;quot;

Hinweis

Gedrückthalten wird in der Sprachausgabe nicht unterstützt.


Neue Tastenkombinationen

Unter Windows 8.1 und Windows RT 8.1 sind auch neue Tastenkombinationen verfügbar. Die folgenden Tastenkombinationen sind besonders nützlich.

Tastenkombination

Aktion

Windows-Logo-Taste  +C

Öffnen der Charms („Suche“, „Teilen“, „Start“, „Geräte“ und „Einstellungen“)

Windows-Logo-Taste  +Z

Anzeigen von App-Befehlen wie %%amp;quot;Speichern%%amp;quot;, %%amp;quot;Bearbeiten%%amp;quot; und %%amp;quot;Löschen%%amp;quot;

Windows-Logo-Taste  +Punkt

Andocken von Apps an der Seite

Windows-Logo-Taste  +TAB oder ALT+TAB

Wechseln zwischen Apps


Sprachausgabeeinstellungen

Sie können die Einstellung für die Sprachausgabe in den PC-Einstellungen ändern. So finden Sie diese Einstellungen:

  1. Wischen Sie vom rechten Bildschirmrand nach innen, tippen Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „PC-Einstellungen ändern“.
    (Wenn Sie eine Maus verwenden, zeigen Sie auf die obere rechte Bildschirmecke, bewegen Sie den Mauszeiger nach unten und klicken Sie auf „Einstellungen“ und dann auf „PC-Einstellungen ändern“.)

  2. Tippen oder klicken Sie auf „Erleichterte Bedienung“ und ändern Sie dann die gewünschten Einstellungen:

Das sehen Sie auf dem Bildschirm

  • Sprachausgabe. Verwenden Sie diesen Schieberegler, um die Sprachausgabe ein- oder auszuschalten.

  • Sprachausgabe automatisch starten. Sie können wählen, ob die Sprachausgabe jedes Mal automatisch gestartet werden soll, wenn Sie sich anmelden.

Stimme

  • Stimme auswählen. In diesem Dropdownmenü können Sie verschiedene Stimmarten für die Sprachausgabe auswählen, sofern sie in Ihrer Sprache zur Verfügung stehen.

  • Geschwindigkeit. Mit diesem Schieberegler können Sie die Sprechgeschwindigkeit einstellen.

  • Tonhöhe. Mit diesem Schieberegler können Sie die Höhe der Stimme einstellen.

Hörbare Sounds

  • Tipps für Steuerelemente und Schaltflächen lesen. Sie können auswählen, ob die Sprachausgabe Hinweise zur Interaktion mit häufig verwendeten Elementen wie Schaltflächen, Links, Listenelementen und Schiebereglern vorlesen soll.

  • Eingegebene Zeichen. Sie können auswählen, ob von der Sprachausgabe Tastaturanschläge vorgelesen werden sollen.

  • Eingegebene Wörter. Sie können auswählen, ob von der Sprachausgabe eingegebene Wörter vorgelesen werden.

  • Lautstärke anderer Apps verringern, wenn die Sprachausgabe aktiv ist. Diese Option reduziert die Lautstärke anderer Apps, sodass die Sprachausgabe besser zu hören ist.

  • Audiohinweise wiedergeben. Mit dieser Option können Sie zusätzliche Sounds aktivieren, die bei bestimmten Aktionen von der Sprachausgabe wiedergegeben werden.

Cursor und Tasten

  • Cursor hervorheben. Mit dieser Option kann das Feld, das die Position der Sprachausgabe auf dem Bildschirm hervorhebt, ein- und ausgeblendet werden.

  • Einfügemarke soll der Sprachausgabe folgen. Mit dieser Option kann das Feld, das die Position der Sprachausgabe auf dem Bildschirm hervorhebt, ein- und ausgeblendet werden.

  • Tasten der Bildschirmtastatur aktivieren, wenn der Finger angehoben wird. Wenn der Toucheingabemodus aktiviert ist, können Sie diese Einstellung aktivieren, um die Eingabe auf der Bildschirmtastatur zu beschleunigen. Mit dieser Einstellung können Sie durch Ziehen nach Elementen suchen und Tasten durch Anheben des Fingers drücken.

Tastaturbefehle


 Tastenkombination

 Aktion

STRG

Lesevorgang beenden

Windows-Logo-Taste  +EINGABETASTE

Sprachausgabe beenden

FESTSTELLTASTE+LEERTASTE

Primäre Aktion ausführen

FESTSTELLTASTE+NACH-RECHTS

Springen zum nächsten Element

FESTSTELLTASTE+NACH-LINKS

Zum vorherigen Element wechseln

FESTSTELLTASTE+NACH-OBEN

Ansicht ändern

FESTSTELLTASTE+NACH-UNTEN

Ansicht ändern

FESTSTELLTASTE+A

Ausführlichkeitsmodus ändern

FESTSTELLTASTE+F1

Befehlsliste anzeigen

FESTSTELLTASTE+F2

Befehle für das aktuelle Element anzeigen

FESTSTELLTASTE+F3

Zur nächsten Zelle in der Zeile springen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+F3

Zur vorherigen Zelle in der Zeile springen

FESTSTELLTASTE+F4

Zur nächsten Zelle in der Spalte springen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+F4

Zur vorherigen Zelle in der Spalte springen

FESTSTELLTASTE+F5

Lesen, in welcher Zeile und Spalte sich die Sprachausgabe befindet

FESTSTELLTASTE+F6

Zur Tabellenzelle springen

FESTSTELLTASTE+F7

Aktuelle Spalte lesen

FESTSTELLTASTE+F8

Aktuelle Zeile lesen

FESTSTELLTASTE+F9

Aktuelle Spaltenüberschrift lesen

FESTSTELLTASTE+F10

Aktuellen Zeilenkopf lesen

FESTSTELLTASTE+F11

Toucheingabemodus ein-/ausschalten

FESTSTELLTASTE+F12

Wiederholung des Tastaturanschlags ein-/ausschalten

FESTSTELLTASTE+Z

Taste der Sprachausgabe sperren

FESTSTELLTASTE+X

Tasten an Anwendung übermitteln

FESTSTELLTASTE+V

Letzten Satz wiederholen

FESTSTELLTASTE+BILD-AUF

Lautstärke der Stimme erhöhen

FESTSTELLTASTE+BILD-AB

Lautstärke der Stimme verringern

FESTSTELLTASTE+Plus

Sprechgeschwindigkeit erhöhen

FESTSTELLTASTE+Minus

Sprechgeschwindigkeit verringern

FESTSTELLTASTE+D

Element lesen

FESTSTELLTASTE+F

Elementzusatz lesen

FESTSTELLTASTE+S

Buchstabiertes Element lesen oder detailliertes Lesen für Japanisch oder Koreanisch

FESTSTELLTASTE+W

Fenster lesen

FESTSTELLTASTE+R

Alle Elemente im enthaltenden Bereich lesen

FESTSTELLTASTE+Q

Zum letzten Element im enthaltenden Bereich wechseln

FESTSTELLTASTE+G

Sprachausgabecursor zum Systemcursor bewegen

FESTSTELLTASTE+T

Sprachausgabecursor zum Zeiger bewegen

FESTSTELLTASTE+TILDE (~)

Fokus auf das Element legen

FESTSTELLTASTE+RÜCKTASTE

Ein Element zurück

FESTSTELLTASTE+EINFG

Zum verknüpften Element wechseln

FESTSTELLTASTE+M

Lesen starten

FESTSTELLTASTE+Schließende Klammer

Text vom Anfang bis zum Cursor lesen

FESTSTELLTASTE+0 (Null)

Textattribute lesen

FESTSTELLTASTE+H

Dokument lesen

FESTSTELLTASTE+U

Nächste Seite lesen

FESTSTELLTASTE+STRG+U

Aktuelle Seite lesen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+U

Vorherige Seite lesen

FESTSTELLTASTE+I

Nächsten Absatz lesen

FESTSTELLTASTE+STRG+I

Aktuellen Abschnitt lesen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+I

Vorherigen Absatz lesen

FESTSTELLTASTE+O

Nächste Zeile lesen

FESTSTELLTASTE+STRG+O

Aktuelle Zeile lesen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+O

Vorherige Zeile lesen

FESTSTELLTASTE+P

Nächstes Wort lesen

FESTSTELLTASTE+STRG+P

Aktuelles Wort lesen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+P

Vorheriges Wort lesen

FESTSTELLTASTE+Öffnende Klammer

Nächstes Zeichen lesen

FESTSTELLTASTE+STRG+Öffnende Klammer

Aktuelles Zeichen lesen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+Öffnende Klammer

Vorheriges Zeichen lesen

FESTSTELLTASTE+J

Zur nächsten Überschrift springen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+J

Zur vorherigen Überschrift springen

FESTSTELLTASTE+K

Zur nächsten Tabelle springen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+K

Zur vorherigen Tabelle springen

FESTSTELLTASTE+L

Zum nächsten Link springen

FESTSTELLTASTE+UMSCHALTTASTE+L

Zum vorherigen Link springen

FESTSTELLTASTE+Y

An den Textanfang bewegen

FESTSTELLTASTE+B

An das Textende bewegen

FESTSTELLTASTE+C

Aktuelle Angaben zu Zeit und Datum lesen


Toucheingabebefehle

Bei einem neuen PC, der mindestens vier Kontaktpunkte unterstützt, können Sie Toucheingabebefehle zum Steuern des PCs verwenden.        

Touchbewegung

Aktion

Mit einem Finger nach links/rechts wischen

Zum nächsten/vorherigen Element wechseln

Mit einem Finger nach oben/unten wischen

Bewegungsinkrement ändern

Mit einem Finger tippen oder ziehen

Text unter dem Finger lesen

Mit einem Finger doppeltippen

Primären Aktion aktivieren

Mit einem Finger dreimal tippen

Sekundäre Aktion aktivieren

Mit zwei Fingern nach links/rechts/oben/unten wischen

Bildlauf

Tippen mit zwei Fingern

Textausgabe der Sprachausgabe beenden

Mit zwei Fingern doppeltippen

Kontextmenü anzeigen

Mit einem Finger halten und mit einem anderen Fingern tippen

Primären Aktion aktivieren

Mit einem Finger halten und mit einem anderen Fingern doppeltippen

Sekundäre Aktion aktivieren

Mit drei Fingern nach links/rechts wischen

TAB vorwärts und rückwärts

Mit drei Fingern nach oben wischen

Aktuelles Fenster lesen

Mit drei Fingern nach unten wischen

Lesen des durchsuchbaren Texts starten

Mit drei Fingern tippen

Ausführlichkeitsmodus ändern

Mit drei Fingern doppeltippen

Textattribute lesen

Mit einem Finger halten und mit zwei anderen Fingern tippen

Ziehvorgang oder zusätzliche Tastenoptionen starten

Mit vier Fingern nach links/rechts wischen

Sprachausgabecursor auf Anfang oder Ende der Einheit bewegen

Mit vier Fingern nach oben/unten wischen

Zoom ein-/ausschalten

Mit vier Fingern tippen

Befehle für das aktuelle Element anzeigen

Mit vier Fingern doppeltippen

Suchmodus umschalten

Dreimal mit vier Fingern tippen

Befehlsliste der Sprachausgabe anzeigen


Hinweis

Die Sprachausgabe bietet grundlegende Bildschirmlesefunktionen für Windows, wenn Sie nicht über eine Sprachausgabe mit umfassenderen Funktionen verfügen. Die Sprachausgabe ist nicht dafür vorgesehen, den Inhalt aller Apps zu lesen. Weitere Informationen zu Bildschirmleseprogrammen und anderen Hilfstechnologien finden Sie auf der Microsoft-Website zur Barrierefreiheit.        

Windows 7

Windows enthält ein einfaches Bildschirmleseprogramm. Die Sprachausgabe liest Text auf dem Bildschirm vor und beschreibt einige Ereignisse, die während der Verwendung des Computers auftreten (z. B. das Anzeigen von Fehlermeldungen).

Die Sprachausgabe ist nicht in allen Sprachen verfügbar. Wenn die unten aufgeführten Schritte nicht funktionieren, steht die Sprachausgabe in Ihrer Sprache nicht zur Verfügung.

  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche Start   und geben Sie in das Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Liste der Ergebnisse auf Sprachausgabe.

  2. Geben Sie mithilfe der Tastenkombinationen in der folgenden Tabelle an, welcher Text von der Sprachausgabe vorgelesen werden soll:


    Tastenkombination

    Aktion

    STRG+UMSCHALTTASTE+EINGABETASTE

    Abrufen von Informationen über das aktuelle Element

    STRG+UMSCHALTTASTE+LEERTASTE

    Lesen des gesamten ausgewählten Fensters

    STRG+ALT+LEERTASTE

    Lesen der Elemente, die im aktuellen Fenster ausgewählt sind

    Einfügen+STRG+G

    Lesen einer Beschreibung der Elemente, die neben dem aktuell ausgewählten Element angezeigt werden

    STRG

    Vorlesen von Text durch die Sprachausgabe beenden

    Einfügen+Q

    Zurückbewegen des Cursors an den Anfang des vorherigen Text mit anderer Formatierung. Der Cursor bewegt sich z. B. von einem fett dargestellten Wort an den Anfang eines nicht fett dargestellten, voranstehenden Worts.

    Einfügen+W

    Verschieben des Cursors an den Anfang eines nachfolgenden Texts mit anderer Formatierung. Der Cursor bewegt sich z. B. von einem fett dargestellten Wort an den Anfang eines nicht fett dargestellten, nachstehenden Worts.

    Einfügen+E

    Zurückbewegen des Cursors an den Anfang eines Texts mit derselben Formatierung. Der Cursor bewegt sich z. B. aus der Mitte eines fett formatierten Worts an den Anfang dieses Worts.

    Einfügen+R

    Bewegen des Cursors an das Ende eines Texts mit derselben Formatierung. Der Cursor bewegt sich z. B. aus der Mitte eines fett formatierten Worts an das Ende dieses Worts.

    Einfügen+F2

    Auswählen des gesamten Texts mit der gleichen Formatierung wie das Zeichen am Cursor.

    Einfügen+F3

    Aktuelles Zeichen lesen

    Einfügen+F4

    Aktuelles Wort lesen

    Einfügen+F5

    Aktuelle Zeile lesen

    Einfügen+F6

    Aktuellen Abschnitt lesen

    Einfügen+F7

    Aktuelle Seite lesen

    Einfügen+F8

    Aktuelles Dokument lesen


Hinweis

Die EINFG-TASTE wird für Befehle der Sprachausgabe verwendet. Wenn Sie die EINFG-TASTE drücken, wenn die Sprachausgabe geöffnet ist, können keine Zeichen eingefügt werden. Wenn Sie mit der EINFG-TASTE Zeichen einfügen möchten, während die Sprachausgabe geöffnet ist, drücken Sie Einfügen+I und das die Zeichen, die Sie hinzufügen möchten.



  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche Start  und geben Sie in das Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Liste der Ergebnisse auf Sprachausgabe.

  2. Führen Sie unter Wichtigste Sprachausgabeeinstellungen einen oder mehrere der folgenden Schritte durch:

    • Wenn Sie hören möchten, was Sie eingeben, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Tastatureingabe des Benutzers wiederholen.

    • Wenn Sie Hintergrundereignisse, z. B. Benachrichtigungen, hören möchten, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Systemmeldungen ankündigen.

    • Wenn Sie eine Ankündigung hören möchten, wenn ein Bildlauf auf dem Bildschirm ausgeführt wird, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Bildlaufbenachrichtigungen ankündigen.


  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche Start  und geben Sie in das Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Liste der Ergebnisse auf Sprachausgabe.

  2. Klicken Sie auf Spracheinstellungen und nehmen Sie ggf. folgende Anpassungen vor:

    • Wenn Sie eine andere Stimme auswählen möchten, klicken Sie im Feld Stimme auswählen auf die gewünschte Stimme.

    • Wählen Sie für eine schnellere Stimme eine Zahl in der Liste Geschwindigkeit festlegen aus. Je höher die Zahl, desto schneller die Stimme.

    • Wählen Sie für eine lautere Stimme eine Zahl in der Liste Lautstärke festlegen aus. Je höher die Zahl, desto lauter die Stimme.

    • Wählen Sie für eine höhere Stimme eine Zahl in der Liste Stimmhöhe festlegen aus. Je höher die Zahl, desto höher die Stimme. Manche Personen können eine höhere Stimme besser hören.


  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche Start  und geben Sie in das Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Liste der Ergebnisse auf Sprachausgabe.

  2. Aktivieren Sie das Kontrollkästchen Sprachausgabe minimiert starten.

    Beim nächsten Starten der Sprachausgabe wird diese als Symbol auf der Taskleiste angezeigt und nicht mehr auf Ihrem Bildschirm geöffnet.

    Wenn Sie das Dialogfeld der Sprachausgabe im Vollbild anzeigen möchten, klicken Sie auf der Taskleiste auf Sprachausgabe.


  1. Klicken Sie zum Öffnen der Sprachausgabe auf die Schaltfläche Start  und geben Sie in das Suchfeld Sprachausgabe ein. Klicken Sie in der Liste der Ergebnisse auf Sprachausgabe.

  2. Klicken Sie auf Festlegen, ob die Sprachausgabe bei der Anmeldung gestartet wird.

  3. Deaktivieren Sie die Kontrollkästchen Sprachausgabe aktivieren und Akustische Beschreibung aktivieren und klicken Sie auf Übernehmen.



Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×