Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 Update: April 2014

Gilt für: Windows Server 2012 R2 DatacenterWindows Server 2012 R2 StandardWindows Server 2012 R2 Foundation

Wichtig Bei der Installation dieses Updates (2919355) von Windows Update werden die Updates 2932046, 2937592, 2938439, 2934018 und 2959977 in die Installation aufgenommen.

Wichtig  Dieses Update (2919355) ersetzt Update 2883200 . Sie müssen Update 2883200 installieren, nachdem Sie dieses Update installieren.

Zusammenfassung


Dieser Artikel beschreibt das Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 Update, welches ab April 2014 verfügbar ist. Es behandelt auch einige bekannte Probleme zu diesem Update. Dies umfasst auch den Installationsfehler 0x80073712. Nach der Installation dieses Updates ist ein Neustart erforderlich.

Wenn Sie Windows 8.1 oder Windows RT 8.1 verwenden, lesen Sie bitte auch Neuigkeiten in 8.1-Update von Windows Update und Windows RT 8.1?

Wenn Sie Windows Server 2012 R2 verwenden, finden Sie unter Was gibt es Neues beim Windows Server 2012 R2 Update?

Einführung


Dieses Update ist ein kumulatives Update, das die Sicherheitsupdates und empfohlenen Updates beinhaltet, welche für Windows RT 8.1, für Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 vor März 2014 freigegeben wurden. Neben vorhergehenden Updates enthält es Funktionen wie verbesserte Internet Explorer 11 Kompatibilität für die Anwendung, benutzerfreundlichere Funktionen, erweiterte Verwaltung mobiler Geräte und verbesserten Hardware-Support.

Wichtig  Für alle zukünftigen Sicherheits- und nicht sicherheitsrelevanten Updates für Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 muss dieses Update installiert werden. Wir empfehlen die Installation dieses Updates auf Ihrem Windows RT 8.1-basierten, Windows 8.1-basierten oder Windows Server 2012 R2-basierten Computer, damit Sie weiterhin zukünftige Updates erhalten.

Verbesserungen in diesem Update

Dieses Update enthält den folgenden neuen Funktionen und Optimierungen:
  • Ermöglicht eine vertrautere Maus- und Tastatur-Steuerung für moderne Anwendungen und Steuerelemente.
  • Verbessert die Kompatibilität mit Webanwendungen im Internet Explorer 8-Emulationsmodus des Internet Explorer 11 F12 Developer Tools.
  • Verbessert die Leistung und Zuverlässigkeit bei Verwendung von mehreren Konfigurationen für Hochformat ersten Gerät Erfahrungen.

Probleme, die dieses Update behebt

Dieses Update-Paket behebt die Probleme, die in den folgenden Artikeln der Microsoft Knowledge Base dokumentiert sind.

Wie Sie dieses Update erhalten und installieren


Voraussetzungen

Um dieses Update anwenden zu können, müssen Sie das folgende Update auf Windows RT 8.1, Windows 8.1 oder Windows Server 2012 R2 installiert haben:
2919442 Service Stapel-Update steht für Windows Server 2012 R2, Windows RT 8.1 und Windows 8.1: März 2014

Methode 1: Windows Update

Dieses Update-Rollup wird als wichtiges Update über Windows Updatebereitgestellt. Wenn Sie automatische Updates aktivieren, wird dieses Update automatisch installiert.

Hinweis
  • Die MSDN und VLSC aktualisierte ISOs enthalten den vollständigen Satz der Updates nicht, die über Windows Update angeboten wird. Daher Windows Update und Windows Server Update Services (WSUS) werden Update 2919355 erneut den Computer bieten, die über die Bilder in dieser ISOs bereitgestellt werden. Dies dürfte und löst die vollständige Neuinstallation von Windows RT 8.1, Windows 8.1 und Windows Server 2012 R2 aktualisieren, aber nur ein kleiner Bestandteil. Der Rest des Updates werden nicht gedownloadet oder neu installiert werden.
  • Windows Update kann dieses Update erneut angeboten, selbst wenn der Computer bereits dieses Update installiert wurde. Dies wird erwartet und Windows Update-Client-Problemzu beheben. Windows Update installiert nur Paket 2959977 . Dies löst das Problem des Windows Update-Clients statt alle Pakete, die in diesem Update enthalten sind.

Weitere Informationen zu Windows Update finden Sie auf folgender Microsoft-Website:

Methode 2: Microsoft Download Center

Sie können auch das eigenständige Update-Paket von Microsoft Download Center beziehen.
Download Downloaden Sie jetzt das x86-basierten Windows 8.1-Update-Paket.
Download Downloaden Sie jetzt das x64-basierten Windows 8.1-Update-Paket.
Download Downloaden Sie jetzt das x64-basierten Windows Server 2012 R2-Update-Paket.

Hinweis Das Update für Windows RT 8.1 kann nur von Windows Update abgerufen werden.

Hinweis Die Updates müssen in der folgenden Reihenfolge installiert werden: clearcompressionflag.exe, KB2919355, KB2932046, KB2959977, KB2937592, KB2938439 und KB2934018.

Weitere Informationen zum Herunterladen von Microsoft unterstützen Sie Dateien, finden Sie in folgenden Artikel der Microsoft Knowledge Base:
119591 so erhalten Sie Microsoft Support-Dateien
Microsoft hat diese Datei auf Viren überprüft. Microsoft hat die zum Zeitpunkt der Veröffentlichung der Datei aktuell verfügbare Virenerkennungssoftware verwendet. Die Datei wird auf Servern mit erhöhter Sicherheit gespeichert, wodurch nicht autorisierten Änderungen an der Datei vorgebeugt wird.

Bekannte Probleme bei diesem update


Bekannte Probleme bei der Installation dieses UpdatesProblemlösung
Wenn Sie Update 2919355 mithilfe von Windows Update installieren, schlägt die Installation mit dem Fehlercode 0x80071a91 fehl.Hotfix 2939087 anwenden und Update 2919355 installieren.
Wenn Sie Update 2919355 installieren, schlägt die Installation mit dem Fehlercode 0x80070005 fehl.Hotfix 2975061 anwenden und Update 2919355 installieren.
Beim Update 2919355 installieren, schlägt die Installation mit einer "0 x 80073712 ERROR_SXS_COMPONENT_STORE_CORRUPT" Fehler. Dieses Problem wird von einigen beschädigten Komponenten verursacht.Tool Clearcompressionflag.exe herunterladen und ausführen über folgende Links:
Download Downloaden Sie das Tool Clearcompressionflag für 32-Bit-Versionen von Windows 8.1
Download Downloaden Sie das Tool Clearcompressionflag für 64-Bit-Versionen von Windows 8.1
Download Downloaden Sie das Tool Clearcompressionflag für 64-Bit-Versionen von Windows Server 2012 R2

Hinweis Das Tool wird im Hintergrund ausgeführt. Wenn die Bereinigung abgeschlossen ist, wird keine Meldung angezeigt. Sie können nur versuchen, Update 2919355 zu installieren, nachdem Sie das Tool ausführen.
Bekannte Probleme nach der Installation dieses Updates auftretenProblemlösung
Wenn Sie dieses Update auf einem Druckerserver installieren, Client-Computer werden möglicherweise mit einer Aufforderung zum ein Warnungsfeld aufgefordert, das fragt, Vertrauen Sie diesen Drucker, und (oder) die Client-Computer kann möglicherweise nicht drucken.Update 2975719 anwenden.
WSUS Bei der Installation dieses Updates vor dem 15. April, der Computer wird möglicherweise nicht für Windows Server Update Services 3.0 Service Pack 2 (WSUS 3.0 SP2 oder WSUS 3.2)-basierten Servern scannen, die zur Verwendung von HTTPS konfiguriert sind und nicht TLS 1.2 aktiviert haben.Hotfix 2959977 anwenden
Wenn Sie aktivieren oder Deaktivieren von Enterprise-Modus im Menü Extras stürzt Internet Explorer 11.Hotfix 2956283 anwenden
IIS kann nicht deinstalliert werden.Hotfix 2957390 anwenden
Beim Computer tritt eine Neustartschleife auf oder es wird eine Stop-Fehlermeldung "Stop 0x7B INACCESSIBLE_BOOT_DEVICE" angezeigt.Hotfix 2966870 anwenden
Benutzerprofile können nicht geladen werden.Hotfix 2985344anwenden
Zuvor veröffentlichte Windows Updates für einige Systeme angeboten werden.Hotfix 3037986anwenden
Wenn das Problem nicht behoben wird oder andere Probleme bei der Installation auftreten, finden Sie im Abschnitt "Problembehandlung beim Installieren des Updates" in Installieren des neuesten Windows 8.1-Updates weitere Informationen.

Informationen zum Neustart

Sie müssen den Computer neu starten, nachdem Sie das Update angewendet haben.