Reinigung und Pflege Ihres Surface

Gilt für: Surface DevicesSurface

Damit Ihr Surface immer gut aussieht und perfekt funktioniert, sollten Sie den Touchscreen und die Tastatur regelmäßig reinigen und das Surface abdecken, wenn Sie es nicht verwenden.

Allgemeine Reinigungsempfehlungen

Damit Ihr Surface stets gut aussieht und funktioniert, verwenden Sie ein weiches, fusselfreies Tuch (z.B. aus Mikrofaser), das mit einer Lösung aus Wasser und milder Seife angefeuchtet ist. Bildschirmreinigungstücher sind ebenfalls geeignet. Reinigen Sie alle 3 bis 6 Monate oder bei Bedarf.

Akkuzustand

Alle Akkus verschleißen irgendwann. So sorgen Sie für eine möglichst lange Lebensdauer Ihres Akkus:

  • Lassen Sie den Akkustand einmal im Monat unter die Hälfte absinken, bevor Sie den Akku aufladen.
  • Vermeiden Sie, dass Ihr Surface rund um die Uhr am Netz ist.
  • Lagern Sie Ihr Surface kühl und trocken, solange Sie das Gerät nicht verwenden.

Wenn Sie Ihr Surface lange Zeit nicht benutzen, laden Sie es alle sechs Monate auf 50 % auf, damit es funktionsfähig bleibt.

Weitere Tipps zur Pflege Ihres Akkus finden Sie unter Surface – Akku und Leistung.

Pflege des Touchscreens

Kratzer, Fingerabdrücke, Staub, Chemikalien und Ultraviolett-Strahlen können die Leistung des Touchscreens beeinträchtigen. Hier finden Sie ein paar Tipps, wie Sie den Bildschirm schützen können:

  • Häufig reinigen. Der Touchscreen des Surface ist beschichtet, damit er problemlos gereinigt werden kann. Zum Entfernen von Fingerabdrücken oder Fettflecken brauchen Sie ihn nur sanft abzuwischen. Verwenden Sie ein weiches, fusselfreies Tuch (entweder trocken oder mit Wasser oder Brillenreiniger angefeuchtet – niemals Glasreiniger oder andere chemische Reinigungsmittel verwenden) oder ein Bildschirmreinigungstuch, um den Bildschirm vorsichtig abzuwischen.
  • Vor Sonne schützen. Setzen Sie Surface nicht über einen längeren Zeitraum direkter Sonneneinstrahlung aus. Ultraviolett-Strahlen und Überhitzung können das Display beschädigen.
  • Cover geschlossen halten. Schließen Sie das Cover, wenn Sie Ihr Surface transportieren oder nicht verwenden.

Pflege von Cover und Tastatur

Touch Cover und Type Cover erfordern keine besondere Pflege, um stets optimal zu funktionieren. Wischen Sie die Tastatur zum Reinigen mit einem fusselfreien, mit milder Seifenlauge angefeuchteten Tuch ab. Bringen Sie die Surface oder Cover nicht direkt mit Flüssigkeiten in Kontakt. Reinigen Sie Ihr Touch Cover oder Type Cover häufig, damit es immer gut aussieht.

Falls die rückseitige Kante oder die Magnetverbindungen der Schutzabdeckung einmal verschmutzt oder fleckig sind, reinigen Sie sie vorsichtig mit einem weichen, fusselfreien, mit wenig Isopropylalkohol („Wundbenzin“) angefeuchteten Tuch.

Pflege des Alcantara®-Materials

Surface_Laptop_cleaning

Einige Surface-Geräte und Zubehörteile bestehen aus einem Alcantara®-Material, das feuchtigkeitsbeständig ist und keine Flüssigkeit absorbiert.

Regelmäßige Pflege

Damit das Alcantara-Material immer gut aussieht, wischen Sie es mit einem fusselfreien weißen Tuch ab, das mit einer milden Seifenlösung angefeuchtet wurde. Oder verwenden Sie ein Bildschirmreinigungstuch.

Flecke entfernen

Wenn Sie etwas auf das Alcantara-Material verschüttet haben, trocknen Sie die Flüssigkeit innerhalb von 30 Minuten, um zu verhindern, dass sich dauerhafte Flecken bilden. Verwenden Sie ein weißes, mit Seifenlösung angefeuchtetes Tuch, und reinigen Sie das Material mit sanften, kreisenden Bewegungen. Eine einfache Lösung aus zwei Teilen Wasser in einem Teil milder Seife (z. B. Handseife) genügt. Wischen Sie alles mit einem sauberen hellen Tuch trocken.

Pflege des Netzkabels

Wiederholtes Biegen oder Knicken kann bei Netzkabeln (genau wie bei anderen Metalldrähten und Kabeln) zu Materialermüdung oder Beschädigungen führen. Hier einige Punkte, die Sie zum Schutz des Netzkabels vor Beschädigungen beachten sollten:

  • Das Netzkabel sollte nicht stark gebogen oder zusammengedrückt werden.
  • Wickeln Sie das Netzkabel nicht zu fest um das Netzteil. Rollen Sie es stattdessen locker auf.
Richtig: Locker aufgewickeltes Kabel
Richtig: Kabel lose aufgerollt

 
Falsch: Zu fest aufgewickeltes Kabel
Falsch: Netzkabel zu eng aufgerollt

 
  • Überprüfen Sie das Netzkabel (und insbesondere die Anschlüsse für das Netzteil) regelmäßig.
  • Ziehen Sie nicht am Kabel, wenn Sie Ihr Surface ausstecken. Ziehen Sie den Stecker behutsam aus dem Ladeanschluss, um Beschädigungen des Netzkabels zu vermeiden.
Richtig: Vorsichtiges Abziehen
Richtig: Vorsichtig herausziehen

 
Falsch: Reißen am Kabel zum Abziehen
Falsch: Am Kabel herausziehen

 

Weitere Informationen zur sicheren Reinigung und Pflege des Surface finden Sie unter Sicherheitshinweise und -vorschriften.