Verwandte Themen
×
Bei Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Über Lithium-Ionen-Batterien

Lithium-Ionen-Batterien sind die häufigste Art von Batterie, die in den heutigen tragbaren Geräten verwendet wird. Diese Batterien laden schnell auf, entladen sich tief mit einer konstanten Geschwindigkeit und haben eine hohe Energiedichte, die kleine Zellgrößen ermöglicht. Dies macht sie ideal für Surface-Geräte, bei denen wir eine möglichst lange Akkulaufzeit im kleinstmöglichen Formfaktor entwerfen.

Surface-Geräte wurden entwickelt, um die Akkulaufzeit und Langlebigkeit zu maximieren. Wenn Sie ein wenig über Lithium-Ionen-Akkus wissen, können Sie die Lebensdauer und Langlebigkeit des Akkus ihres Surface-Geräts maximieren: 

  • Es ist üblich, dass die Kapazität von Lithium-Ionen-Zellen nach einer bestimmten Anzahl von Lade-/Entladungszyklen abnimmt. Dies führt zu kürzeren Intervallen zwischen dem Laden und einer niedrigeren Akkukapazität.

  • Wenn Sie Ihr Gerät verwenden, stellen Sie sicher, dass der Akku regelmäßig unter 50 Prozent leer ist. Dies trägt dazu bei, die Alterung der Batteriezellen zu minimieren.

  • Surface-Geräte verfügen über Features zur Verringerung der Akkualterung. Halten Sie Ihr Gerät mit den neuesten Treiber- und Firmwareupdates auf dem neuesten Stand, um die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Akkus zu erhalten.

Maximieren der Akkuintegrität

Wie alle Batterien sind Lithium-Ionen-Zellen Verbrauchsmaterialien, die altern und mit der Zeit und mit der Nutzung an Kapazität verlieren. Die beste Möglichkeit, die Akkulaufzeit und -leistung auf Geräten zu verlängern, die das intelligente Laden nicht unterstützen, besteht darin, den Akku mehrmals pro Woche unter 50 Prozent zu entleeren, bevor er aufgeladen wird, anstatt ihn bei häufigen kurzen und flachen Entladungszyklen zu entladen.

Wenn Sie Ihren Akku verwenden, gibt es einige Bedingungen, die Sie vermeiden sollten, da sie zu einer schnelleren Alterung führen können:

  • Vermeiden Sie die Verwendung oder das Laden bei extrem hohen Temperaturen: Geräte, die bei hohen Temperaturen aufgeladen oder betrieben werden, verursachen eine beschleunigte Alterung des Lithium-Ionen-Akkus und einen dauerhaften Verlust der Akkuladekapazität. Surface-Geräte sind so konzipiert, dass sie zwischen 32°F und 95°F (0°C-35°C) arbeiten, sodass Ihr Surface nicht in der Sonne bleibt und es nicht in einem heißen Auto belassen wird.

  • Halten oder Speichern in einem hohen Ladezustand: Akkus, die in einem hohen Ladezustand gehalten werden, verlieren schneller Kapazität. Sie können diesen beschleunigten Prozess verhindern, indem Sie Ihr Gerät für längere Zeit nicht an die Stromversorgung angeschlossen lassen. Versuchen Sie stattdessen, sicherzustellen, dass das Gerät regelmäßig unter 50 % entladen wird, bevor Sie erneut aufladen. Wenn Sie ein Szenario haben, in dem Sie das Gerät kontinuierlich anschließen müssen, empfehlen wir, den Akkugrenzmodus zu verwenden, um den Ladezustand des Akkus zu begrenzen. Wenn Sie Ihr Gerät für einen längeren Zeitraum aufbewahren müssen, empfiehlt es sich, den Ladestand vor dem Speichern auf 50 % zu reduzieren und den Akku regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass er nicht zu sehr niedrigen Pegeln entladen wurde.

Wenn Batterien eine übermäßige Alterung erfahren, kann es zu einer starken Verringerung der Akkulebensdauer oder einer erweiterten Erweiterung der Lithium-Ionen-Zellen führen. Unter normalen Bedingungen sind Surface-Geräte mit einem mechanischen Gehäuse für die Akkuausdehnung ausgelegt. Unter extremen Bedingungen kann sich der Akku über die mechanischen Grenzen des Geräts hinaus ausdehnen und zu Einer Verformung führen.

Eine erweiterte Batterieausdehnung, die durch übermäßige Alterung verursacht wird, stellt keine Sicherheitsbedenken dar und wird meist durch die Bildung von nicht brennbarem Kohlendioxid (CO2)-Gas verursacht. Wenn Sie über ein Gerät verfügen, bei dem der Akku sichtbar über das mechanische Gehäuse hinaus erweitert wurde, empfehlen wir Ihnen, das Gerät nicht mehr zu verwenden. Sie sollten das Gerät mit Vorsicht behandeln, um zu verhindern, dass Druck auf die Batteriezelle entsteht oder ein Punktionsrisiko besteht. Wenn Sie Hilfe benötigen, füllen Sie bitte das Surface-Ersatzanforderungsformular aus, um mit einem Surface Support Advocate zusammenzuarbeiten.

Surface-Features zur Optimierung der Akkulebensdauer

Surface arbeitet ständig daran, Den Akku ihres Geräts optimal zu nutzen, und veröffentlicht regelmäßig Fehlerbehebungen, die die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Akkus verbessern sollen. Die folgenden Features sind bereits für ausgewählte Gerätemodelle verfügbar (siehe Tabelle unten), um eine optimale Akkuleistung zu erzielen und die Akkualterung zu verlangsamen:

  • Intelligentes Laden von Akkus – Das intelligente Akkuladen ist ein Feature, das Ihren Akku vor den Auswirkungen von Lademustern und hohen Temperaturen schützt, die die Akkualterung beschleunigen oder zu einer Erweiterung führen können. Die intelligente Akkuladung ist immer aktiv und wird automatisch eingeschaltet, um das Laden des Akkus auf 80 % zu begrenzen, wenn erkannt wird, dass Ihr Gerät über einen längeren Zeitraum angeschlossen und/oder bei erhöhten Temperaturen verwendet wird. Das Ladelimit von 80 % wird automatisch ausgeschaltet, wenn der Akku unter 20 % entladen wurde. Was Sie sehen, wenn der akkubetriebene intelligente Ladevorgang aktiviert wird, hängt von Ihrem Surface-Gerätemodell ab. Weitere Informationen finden Sie weiter unten unter Featureverfügbarkeit .

  • Akkulimitmodus : Der Akkulimitmodus ist ein Feature für Benutzer, die Geräte über einen längeren Zeitraum angeschlossen halten müssen. Wenn Sie das Gerät über einen längeren Zeitraum anschließen, kann dies dazu führen, dass Akkus vorzeitig altern. Wenn diese Funktion aktiviert ist, wird die Ladekapazität des Akkus auf 50 % begrenzt, was den Alterungsprozess verlangsamt und die Lebensdauer des Akkus verlängert.

    Weitere Informationen zum Akkulimitmodus, einschließlich Anweisungen zum Aktivieren und Deaktivieren des Features, finden Sie auf unserer Seite zur Unterstützung des Akkulimitmodus.

  • Akkulebensdauer saver - Battery Lebensdauer Saver ist ein Feature, das entwickelt wurde, um Ihren Akku vor den kumulativen negativen Auswirkungen einer konsistenten und wiederkehrenden Verwendung bei hohen Temperaturen oder hohen Ladezuständen zu schützen. Dieses Feature ergänzt battery Smart Charging durch kontinuierliche Überwachung der Akkubedingungen. Wenn diese widrigen Bedingungen erkannt werden, implementiert der Akkulebensdauersparmodus eine begrenzte Anzahl dauerhafter Reduzierungen der Ladespannung. Obwohl dies zu einem kleinen inkrementellen und dauerhaften Verlust der Akkukapazität führt, wird die Gesamtlebensdauer Ihres Akkus maximiert, indem Bedingungen angesprochen werden, die andernfalls die Akkualterung beschleunigen, die Akkukapazität erheblich reduzieren oder zu einer Batterieerweiterung führen würden.

Um diese Features optimal nutzen zu können, ist es wichtig, dass Sie Ihr Gerät mit den neuesten Treiber- und Firmwareupdates auf dem neuesten Stand halten.

Wenn Sie normalerweise eine Verbindung mit Windows Update herstellen und die standardmäßigen Standardeinstellungen verwenden, um automatische Updates zu erhalten, verfügen Sie immer über die neuesten Treiber und Firmware. Weitere Informationen finden Sie unter Abrufen des neuesten Windows-Updates.

Verwenden Sie die Surface-App, um die Integrität Ihrer Surface-Treiber und -Firmware zu überprüfen.

Öffnen der Surface-App

  1. Überprüfen Sie unter Hilfe und Support, ob der Updatestatus „Sie sind auf dem neuesten Stand“ oder etwas anderes lautet.

  2. Wählen Sie bei Bedarf die Option zum Aktualisieren des Geräts aus.

    Hinweis: Wenn Sie die Surface-App nicht installiert haben, können Sie die Surface-App aus dem Microsoft Store herunterladen. Wählen Sie nach dem Herunterladen Start aus, suchen Sie nach Surface, und wählen Sie dann die App aus der Ergebnisliste aus.

Wenn Ihr Surface-Gerät von Ihrem organization verwaltet wird, stellt Ihre IT-Gruppe Updates in der Regel intern bereit.

Featureverfügbarkeit

Gerät

Akku intelligentes Laden

Akkulimitmodus

Akkulebensdauer-Sparer

Surface 3

Nein

Ja

Nein

Surface Pro 3

Yes*

Ja

Nein

Surface Pro 4

Yes*

Ja

Nein

Surface Pro (2017)

Yes*

Ja

Nein

Surface Pro 6

Yes*

Ja

Nein

Surface Pro 7

Yes*

Ja

Ja

Surface Pro 7+

Yes*

Ja

Ja

Surface Pro 8

Ja

Ja

Ja

Surface Pro 9 (alle Modelle)

Ja

Ja

Ja

Surface Pro 10 for Business

Ja

Ja

Ja

Surface Pro X

Yes*

Ja

Ja

Surface Pro X (WLAN)

Yes*

Ja

Ja

Surface Book

Yes*

Ja

Nein

Surface Book 2

Yes*

Ja

Nein

Surface Book 3

Yes*

Ja

Ja

Surface Laptop

Yes*

Ja

Nein

Surface Laptop 2

Yes*

Ja

Nein

Surface Laptop 3

Yes*

Ja

Ja

Surface Laptop 4

Yes*

Ja

Ja

Surface Laptop 5

Ja

Ja

Ja

Surface Laptop 6 for Business

Ja

Ja

Ja

Surface Laptop Go

Yes*

Ja

Ja

Surface Laptop Go 2

Ja

Ja

Ja

Surface Laptop Go 3

Ja

Ja

Ja

Surface Laptop Studio

Ja

Ja

Ja

Surface Laptop Studio 2

Ja

Ja

Ja

Surface Laptop SE

Yes*

Nein

Nein

Surface Go 1

Yes*

Ja

Nein

Surface Go 2

Yes*

Ja

Ja

Surface Go 3

Ja

Ja

Ja

Surface Go 4

Ja

Ja

Ja

Für Geräte, die oben ein Sternchen (*) haben: Ein Akku mit einem Herzsymbol wird nicht im Infobereich angezeigt. Um Ihr Surface vollständig aufzuladen, müssen Sie die oben unter Surface-Features beschriebenen Schritte zum intelligenten Akkuladen ausführen, um die Lebensdauer Ihres Akkus zu optimieren. Für die anderen Surface-Geräte, die das intelligente Akkuladen unterstützen, aber kein Sternchen (*) haben, wird im Infobereich ein Akku mit einem Herzsymbol angezeigt, wenn sich das intelligente Akkuladen einschaltet und Ihr Surface Windows 11 ausgeführt wird. Informationen zum Aufladen des Akkus zu 100 % finden Sie unter Intelligentes Laden auf dem Surface.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Möchten Sie weitere Optionen?

Erkunden Sie die Abonnementvorteile, durchsuchen Sie Trainingskurse, erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät schützen und vieles mehr.

In den Communities können Sie Fragen stellen und beantworten, Feedback geben und von Experten mit umfassendem Wissen hören.

Suchen Sie Lösungen für allgemeine Probleme, oder erhalten Sie Hilfe von einem Supportmitarbeiter.

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Produkten und Diensten von Microsoft verwendet. Ihr IT-Administrator kann diese Daten sammeln. Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×