Verwandte Themen
×
Bei Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.
Suchen verlorener oder fehlender Dateien in OneDrive

Wenn Sie OneDrive Dateien oder Ordner verloren haben, wählen Sie eine der folgenden Optionen aus, oder verwenden Sie unsere geführte Problembehandlung, um Ihre Dateien zu suchen und wiederherzustellen.

Starten der Problembehandlung

So finden Sie Dateien

In diesen Abschnitten finden Sie Hilfe:

Suchen Sie Ihre Dateien auf OneDrive.com

Wenn Sie alle Dateien und Ordner durchsuchen müssen, aber Dateien bei Bedarf aktiviert ist oder Sie nur bestimmte Ordner synchronisieren, können Sie Ihre Suche online durchführen.

  1. Melden Sie sich bei der OneDrive-Website unter https://www.onedrive.com an.

  2. Verwenden Sie Alles durchsuchen, um nach Ihren Dateien zu suchen. Sie können entweder nach dem Namen einer Datei suchen oder durch die Liste der angezeigten Dateien scrollen.

    "Alles durchsuchen"-Auswahl in OneDrive

    Hinweis: Dateien in Ihrem persönlichen Tresor werden nicht in den Suchergebnissen angezeigt. Ihr Persönlicher Tresor ist ein Speicherort in der Cloud, der durch eine Identitätsüberprüfung geschützt ist und nur für private und persönliche Pläne verfügbar ist. Wenn Sie es haben, sehen Sie es im Ordner OneDrive Meine Dateien.

Schauen Sie im Papierkorb nach

  1. Wählen Sie links auf der SeitePapierkorb aus.

    Papierkorb-Auswahl in OneDrive

  2. Wenn Sie das gesuchte Element finden, markieren Sie es, und wählen Sie am oberen Rand der Seite Wiederherstellen aus. Wenn Sie das Element in einer langen Liste nicht finden, können Sie oben auf der Seite Alle Elemente wiederherstellen auswählen.

    Hinweis: Dateien, die aus Ihrem Persönlicher Tresor gelöscht wurden, werden nur angezeigt, wenn Ihr Persönlicher Tresor vor dem Überprüfen des Papierkorbs entsperrt wird. Sie können den Persönlicher Tresor entsperren und diese Elemente sehen, wenn Sie Persönlicher Tresor-Elemente im Papierkorb anzeigen wählen. Wenn Sie diese Option nicht sehen, ist Ihr Persönlicher Tresor möglicherweise bereits freigeschaltet.

    OneDrive Papierkorb mit der Option "Persönliche Tresor-Einträge anzeigen"

  3. Microsoft 365-Abonnenten können ihren gesamten OneDrive in einem früheren Zustand wiederherstellen. Mit der Dateiwiederherstellung können Sie alle Aktionen rückgängig machen, die innerhalb der letzten 30 Tage an Dateien und Ordnern vorgenommen wurden. Hier finden Sie weitere Informationen zum Wiederherstellen von OneDrive.

Wenn Sie etwas aus dem Papierkorb löschen, kann Ihr Administrator es möglicherweise wiederherstellen. Siehe Verwalten des Papierkorbs einer SharePoint-Website.

Nach Dateien in Ihrem Persönlicher Tresor suchen

Dateien aus Ihrem Persönlicher Tresor werden nicht in den Suchergebnissen angezeigt, daher sollten Sie sich vergewissern, dass sich die fehlenden Dateien nicht in Ihrem Persönlicher Tresor befinden.

Um den Persönlichen Tresor zu entsperren und die dort befindlichen Elemente zu sehen, wählen Sie Persönlicher Tresor-Elemente anzeigen im Papierkorb aus. Wenn Sie den Befehl nicht sehen, ist Ihr Persönlicher Tresor bereits freigeschaltet.

OneDrive Papierkorb mit der Option "Persönliche Tresor-Einträge anzeigen"

Suchen Sie Ihre Dateien in einem anderen Microsoft-Konto

Wenn Sie die gelöschten Dateien nicht finden können, prüfen Sie, ob Sie im richtigen Microsoft-Konto angemeldet sind – möglicherweise befinden sich Ihre Dateien auf einem anderen OneDrive.

Wenn Sie OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität verwenden, haben Sie Ihre Dateien möglicherweise versehentlich unter Ihrem Business-Konto statt Ihrem persönlichen Konto gespeichert. Um nach den Dateien in OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität zu suchen, lesen Sie die Registerkarte OneDrive für Arbeit oder Schule oben in diesem Artikel.

Haben Sie den Computer oder das Konto eines anderen Benutzers verwendet, als Sie die Datei gespeichert haben? Wenn dies der Fall ist, melden Sie sich bei Ihrem OneDrive ab und anschließend mit dem anderen Konto wieder an.

Wenn Sie Ihre Dateien weiterhin nicht finden können

Ihre Datei wurde möglicherweise noch nicht synchronisiert. Dateien, die mit Office 2016 hochladen zu OneDrive, werden zuerst gespeichert und dann mit Ihrem lokalen PC synchronisiert. Wenn Probleme beim Synchronisieren von Office-Dateien auftreten, beeinträchtigt möglicherweise das Office Upload-Cachesystem die OneDrive-Synchronisierung. Ihre Datei wurde möglicherweise noch nicht synchronisiert. Wie Sie Synchronisierungsprobleme beheben können, erfahren Sie unter OneDrive-Synchronisierungsprobleme beheben.

Wenn Sie ein iOS-Gerät haben, dessen Fotos für iCloud optimiert sind, werden die Fotos nicht auf dem Gerät gespeichert und können nicht in OneDrive hochgeladen werden. Um die iCloud-Optimierung auf Ihrem iOS-Gerät zu deaktivieren, tippen Sie auf Einstellungen > iCloud > Fotos, und deaktivieren Sie Speicher optimieren.

Hinweis: Wenn das OneDrive-Konto über zwei Jahre inaktiv war, wurden die Dateien möglicherweise gelöscht.

Ordner wurde aus Ihrem OneDrive entfernt

Wenn Sie eine E-Mail oder Benachrichtigung mit dem Text „[Ordnername] wurde aus Ihrem OneDrive entfernt" erhalten, bedeutet dies, dass ein freigegebener Ordner gelöscht wurde.

Hinweise: 

  • Sie können einen für Sie freigegebenen Ordner nicht wiederherstellen.

  • Wenn Sie einen Ordner für andere Personen freigegeben haben und diese dessen Inhalt gelöscht haben, finden Sie den Inhalt in Ihrem Papierkorb.

OneDrive-Dateien wiederherstellen

Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnent sind, können Sie Ihr gesamtes OneDrive auf einen früheren Zeitpunkt wiederherstellen.

Navigieren Sie zu Dateiwiederherstellung, um alle Aktionen rückgängig zu machen, die innerhalb der letzten 30 Tage an Dateien und Ordnern vorgenommen wurden.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wiederherstellen von OneDrive.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Symbol "Support kontaktieren"

Kontaktieren Sie den Support
Hilfe zu Ihrem Microsoft-Konto und Ihren Abonnements finden Sie unter Konto & Abrechnungshilfe.

Für technischen Support wechseln Sie zu Microsoft-Support kontaktieren, geben Sie Ihr Problem ein, und wählen Sie Hilfe erhalten aus. Wenn Sie weitere Hilfe benötigen, wählen Sie Support kontaktieren aus, um zur besten Supportoption geroutet zu werden.

Arbeits- oder Schulabzeichen

Administratoren
Administratoren sollten sich Hilfe für OneDrive Administratoren ansehen, den OneDrive Tech Community oder den Microsoft 365 Support für Unternehmen kontaktieren.

So finden Sie Dateien

In diesen Abschnitten finden Sie Hilfe:

Suchen von Dateien auf OneDrive Online

Wenn Sie alle Dateien und Ordner durchsuchen müssen, aber Dateien bei Bedarf aktiviert ist oder Sie nur bestimmte Ordner synchronisieren, können Sie die Suche online durchführen.

  1. Melden Sie sich bei OneDrive mit Ihrem Arbeits- oder Schulkonto an.

  2. Verwenden Sie OneDrive durchsuchen, um nach Ihren Dateien zu suchen.

    OneDrive for Business Online mit Suchleiste oben

Schauen Sie im Papierkorb nach

  1. Wählen Sie links auf der Seite Papierkorb.

    OneDrive for Business Online mit dem Papierkorb im linken Menü

  2. Wenn Sie das gesuchte Element finden, markieren Sie es, und wählen Sie am oberen Rand der Seite Wiederherstellen aus. Wenn Sie das Element in einer langen Liste nicht finden, können Sie oben auf der Seite Alle Elemente wiederherstellen auswählen.

  3. OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität-Benutzer können ihren gesamten OneDrive in einem früheren Zustand wiederherstellen. Navigieren Sie zu den OneDrive Online-Einstellungen, um alle Aktionen rückgängig zu machen, die innerhalb der letzten 30 Tage an Dateien und Ordnern vorgenommen wurden.

    Menü "Einstellungen" für OneDrive for Business Online mit hervorgehobener Option "Wiederherstellen"

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wiederherstellen von OneDrive.

Suchen Ihrer Teams- oderSharePoint-Dateien

Alle Dateien, die Sie in Teams hochladen, erstellen oder freigeben, finden Sie, indem Sie auf das OneDrive-Cloudsymbol auf der linken Seite von Teams für Desktop klicken. Weitere Informationen

Informationen zu SharePoint-Dateien finden Sie unter Suchen Ihrer SharePoint-Dateien in OneDrive für Arbeit und Schule.

Suchen Sie Ihre Dateien in einem anderen Microsoft-Konto

Wenn Sie die gelöschten Dateien nicht finden können, überprüfen Sie, ob Sie im richtigen Microsoft-Konto angemeldet sind – möglicherweise befinden sich Ihre Dateien sicher auf einem anderen OneDrive, z. B. Ihrem persönlichen OneDrive Konto. Um dies zu überprüfen, melden Sie sich bei Ihrem OneDrive ab und anschließend mit dem anderen Konto wieder an.

Wenn Sie Ihre Dateien weiterhin nicht finden können

Ihre Datei wurde möglicherweise noch nicht synchronisiert. Dateien, die mit Office 2016 hochladen zu OneDrive, werden zuerst gespeichert und dann mit Ihrem lokalen PC synchronisiert. Wenn Probleme beim Synchronisieren von Office-Dateien auftreten, beeinträchtigt möglicherweise das Office Upload-Cachesystem die OneDrive-Synchronisierung. Versuchen Sie es mit Deaktivieren der betreffenden Einstellung in den OneDrive-Einstellungen.

Wenn Sie ein iOS-Gerät haben, dessen Fotos für iCloud optimiert sind, werden die Fotos nicht auf dem Gerät gespeichert und können nicht in OneDrive hochgeladen werden. Um die iCloud-Optimierung auf Ihrem iOS-Gerät zu deaktivieren, tippen Sie auf Einstellungen > iCloud > Fotos, und deaktivieren Sie Speicher optimieren.

Ordner wurde aus Ihrem OneDrive entfernt

Wenn Sie eine E-Mail oder Benachrichtigung mit dem Text „[Ordnername] wurde aus Ihrem OneDrive entfernt" erhalten, bedeutet dies, dass ein freigegebener Ordner gelöscht wurde. 

Hinweise: 

  • Sie können einen für Sie freigegebenen Ordner nicht wiederherstellen.

  • Wenn Sie einen Ordner für andere Personen freigegeben haben und diese dessen Inhalt gelöscht haben, finden Sie den Inhalt in Ihrem Papierkorb.

OneDrive-Dateien wiederherstellen

Wenn Sie ein Microsoft 365-Abonnent sind, können Sie Ihr gesamtes OneDrive auf einen früheren Zeitpunkt wiederherstellen.

Navigieren Sie zu Dateiwiederherstellung, um alle Aktionen rückgängig zu machen, die innerhalb der letzten 30 Tage an Dateien und Ordnern vorgenommen wurden.

Hier finden Sie weitere Informationen zum Wiederherstellen von OneDrive.

Nächste Schritte

Wenn Dateien bei einer Suche oder im OneDrive Papierkorb nicht gefunden werden, können sie normalerweise nicht wiederhergestellt werden. Damit Ihr IT-Administrator oder jemand vom Support den Fall untersuchen kann, geben Sie die folgenden Informationen an.

  • Die Namen der Dateien oder Ordner, die Sie suchen. Wenn es sich bei den Dateien um Fotos/Videos handelt, teilen Sie uns das Datum mit, an dem diese aufgenommen wurden.

  • Ungefähr wann und auf welchem Gerät (z. B. PC, Android-Gerät, iPhone) Sie zuletzt auf die Dateien zugegriffen haben.

  • Geben Sie Ihre Zustimmung, dass wir Ihren Dateiversionsverlauf für Sie durchsuchen dürfen.

Wenn Sie nach Dateien in Ihrer mobilen App suchen, wechseln Sie zu Suchen von Dateien in OneDrive für Android.

Wenn Sie nach Dateien in Ihrer mobilen App suchen, wechseln Sie zu Suchen von Dateien in OneDrive für iOS.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Möchten Sie weitere Optionen?

Erkunden Sie die Abonnementvorteile, durchsuchen Sie Trainingskurse, erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät schützen und vieles mehr.

In den Communities können Sie Fragen stellen und beantworten, Feedback geben und von Experten mit umfassendem Wissen hören.

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Produkten und Diensten von Microsoft verwendet. Ihr IT-Administrator kann diese Daten sammeln. Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×