Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.
Verwenden einer Bildschirmsprachausgabe, um einem Diagramm in Excel einen Titel, Datenbeschriftungen und eine Legende hinzuzufügen

Dieser Artikel richtet sich an Personen mit Seh- oder kognitiven Beeinträchtigungen, die ein Screenreader-Programm wie die Sprachausgabe von Microsoft, JAWS oder NVDA mit Produkten vonMicrosoft 365 verwenden. Dieser Artikel ist Teil des Microsoft 365-Screenreader-Support-Inhaltssatzes, in demSie weitere Informationen zur Barrierefreiheit unserer Apps finden. Allgemeine Hilfe finden Sie auf der Microsoft-Support-Startseite.

Verwenden Sie Excel mit Ihrer Tastatur und einer Sprachausgabe, um einem Diagramm einen Titel, Datenbeschriftungen und eine Legende hinzuzufügen. Wir haben die App mit Sprachausgabe, JAWS und NVDA getestet, aber sie könnte auch mit anderen Bildschirmsprachausgaben zusammenarbeiten, sofern sie die gängigen Standards und Techniken für die Barrierefreiheit einhalten. Titel, Datenbeschriftungen und Legenden helfen dabei, ein Diagramm barrierefrei zu gestalten, weil sie nicht visuelle Elemente anbieten, die das Diagramm beschreiben.

Hinweise: 

Inhalt

Hinzufügen von Titeln zu einem Diagramm

Sie können dem gesamten Diagramm oder einzelnen Achsen einen Titel zuzuweisen.

Hinweis: Diagramme, die keine Achsen haben, z. B. Kreis- oder Ringdiagramme, haben auch keine Achsentitel.

  1. Wählen Sie das Diagramm aus, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Um das Menü Diagrammelement hinzufügen zu öffnen, drücken Sie ALT+J, C, A.

  3. Wählen Sie den Typ des hinzuzufügenden Titels aus:

    • Drücken Sie C, um einen Diagrammtitel hinzuzufügen. Der Fokus wird auf die Liste Diagrammtitel verschoben. Führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

      • Um einen Titel oberhalb des Diagramms hinzuzufügen, drücken Sie A, geben Sie einen Titel ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

      • Um einen zentrierten Überlagerungstitel hinzuzufügen, drücken Sie C, geben Sie einen Titel ein, und drücken Sie dann die EINGABETASTE.

    • Um Achsentitel hinzuzufügen, drücken Sie A. Der Fokus wird auf die Liste Achsentitel verschoben. Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus:

      • Drücken Sie H, um einen Titel der primären horizontalen Achse hinzuzufügen. Der Fokus wird auf das primäre feld horizontale Achsentitel verschoben. Geben Sie einen Titel ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

      • Um einen Titel der primären vertikalen horizontalen Achse hinzuzufügen, drücken Sie V. Der Fokus wird auf das primäre vertikale Achsentitelfeld verschoben. Geben Sie einen Titel ein, und drücken Sie die EINGABETASTE.

  4. Der Titel wird dem Diagramm hinzugefügt, und der Fokus liegt auf dem Diagrammtitel. Drücken Sie ESC, um den Fokus weg vom Diagrammtitel und zurück zum Diagramm oder Arbeitsblatt zu verschieben.

Tipps: 

  • Um einen Diagrammtitel zu entfernen, markieren Sie das Diagramm, und drücken Sie dann ALT+J, C, A, C, N.

  • Um den Titel einer horizontalen Primärachse zu entfernen, markieren Sie das Diagramm, und drücken Sie dann ALT+J, C, A, A, H.

  • Um den Titel einer vertikalen Primärachse zu entfernen, markieren Sie das Diagramm, und drücken Sie dann ALT+J, C, A, A, V.

Hinzufügen von Datenlegendenbeschriftungen zu einem Diagramm

Ein Diagramm wird durch Hinzufügen von Datenlegendenbeschriftungen leichter verständlich, weil sie die Details zu einer Datenreihe oder deren einzelnen Datenpunkten angeben.

  1. Wählen Sie das Diagramm aus, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Um das Menü Diagrammelement hinzufügen zu öffnen, drücken Sie ALT+J, C, A.

  3. Um dem Diagramm Beschriftungen für Daten hinzuzufügen, drücken Sie D und dann U.

Tipp: Um Datenbeschriftungen zu entfernen, wählen Sie das Diagramm aus, und drücken Sie dann ALT+J, C, A, D und dann N.

Hinzufügen einer Legende zu einem Diagramm

Legenden können dabei helfen, die Beziehungen zwischen Daten in einem Diagramm schnell zu verstehen. Wenn Sie beispielsweise in Ihrem monatlichen Budgetarbeitsblatt ein Balkendiagramm erstellen, in dem geplante Kosten mit Ist-Kosten pro Ausgabenkategorie verglichen werden, hilft Ihnen eine Legende dabei, die beiden unterschiedlichen Balken schnell zu identifizieren sowie die Kategorien mit den größten Unterschieden.

  1. Wählen Sie das Diagramm aus, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Um das Menü Diagrammelement hinzufügen zu öffnen, drücken Sie ALT+J, C, A.

  3. Um die Legendenliste zu öffnen, drücken Sie L.

  4. Um auszuwählen, wo die Legende hinzugefügt werden soll, führen Sie einen der folgenden Schritte aus:

    • Um Rechts auszuwählen, drücken Sie R.

    • Um Oben auszuwählen, drücken Sie T.

    • Um Links auszuwählen, drücken Sie L.

    • Um Unten auszuwählen, drücken Sie B.

Tipp: Um eine Legende zu entfernen, markieren Sie das Diagramm, und drücken Sie dann ALT+J, C, A, L, N.

Siehe auch

Verwenden der Sprachausgabe zum Erstellen und Auswählen eines Diagramms in Excel

Tastenkombinationen in Excel

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in Excel

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Verwenden einer Sprachausgabe, um Excel zu erkunden und darin zu navigieren

Verwenden Sie Excel für Mac mit Ihrer Tastatur und VoiceOver, der in macOS integrierten Sprachausgabe, um einem Diagramm einen Titel, Datenbeschriftungen und eine Legende hinzuzufügen. Titel, Datenbeschriftungen und Legenden helfen dabei, ein Diagramm barrierefrei zu gestalten, weil sie nicht visuelle Elemente anbieten, die das Diagramm beschreiben.

Hinweise: 

  • Neue Microsoft 365-Features werden schrittweise für Microsoft 365-Abonnenten freigegeben, daher kann es vorkommen, dass Ihre App diese Features noch nicht aufweist. Wenn Sie erfahren möchten, wie Sie neue Funktionen schneller erhalten, nehmen Sie am Office Insider-Programm teil.

  • In diesem Artikel wird davon ausgegangen, dass Sie die in Mac OS integrierte Bildschirmsprachausgabe VoiceOver verwenden. Weitere Informationen zum Verwenden von VoiceOver finden Sie im VoiceOver-Einführungshandbuch.

Inhalt

Hinzufügen von Titeln zu einem Diagramm

Sie können dem gesamten Diagramm oder einzelnen Achsen einen Titel zuzuweisen.

Hinweis: Diagramme, die keine Achsen haben, z. B. Kreis- oder Ringdiagramme, haben auch keine Achsentitel.

  1. Navigieren Sie zum Diagramm, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Drücken Sie F6, bis Sie den Namen der aktuellen Menübandregisterkarte hören, z. B. "Registerkarte 'Start', ausgewählt".

  3. Drücken Sie CTRL+WAHL+NACH-RECHTS- oder NACH-LINKS-TASTE, bis Sie "Diagrammentwurf, Registerkarte" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  4. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Diagrammelement hinzufügen, Menüschaltfläche" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  5. Wählen Sie den Typ des hinzuzufügenden Titels aus:

    • Um einen Diagrammtitel hinzuzufügen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Diagrammtitel, Untermenü" hören, drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

      • Um über dem Diagramm einen Titel hinzuzufügen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Über Diagramm" hören, und drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE.

        Hinweis: Dieser Titel ist möglicherweise standardmäßig ausgewählt. Wenn dies der Grund ist, hören Sie Folgendes: "Tick, Above Chart" (Über Diagramm)

      • Um einen zentrierten Überlagerungstitel hinzuzufügen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Zentrierte Überlagerung" hören, und drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE.

      • Um den Diagrammtitel zu entfernen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Keine" hören, und drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE.

    • Um einen Achsentitel hinzuzufügen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Achsentitel, Untermenü" hören, drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE, und führen Sie dann eine der folgenden Aktionen aus:

      • Um einen Titel der primären horizontalen Achse hinzuzufügen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Primär horizontal" hören, und drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE.

      • Um einen Titel der primären vertikalen horizontalen Achse hinzuzufügen, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Primär vertikal" hören, und drücken Sie CTRL+WAHL+LEERTASTE.

    Der Fokus wird an die Menüschaltfläche Diagrammelement hinzufügen zurückgegeben. 

  6. Um den Standardtiteltext zu ändern, navigieren Sie zum Diagramm, und drücken Sie CTRL+WAHL+UMSCHALT+NACH-UNTEN-TASTE, um mit der Interaktion mit dem Diagrammbereich zu beginnen. Sie hören Folgendes: "In Diagramm". Drücken Sie WAHL+NACH-LINKS- oder NACH-RECHTS-TASTE, bis Sie "Diagrammtitel, Text", "Horizontal, Kategorie, Achsentitel, Text" oder "Vertikal, Wert, Achsentitel, Text" hören, je nachdem, welchen Titel Sie ändern möchten. Geben Sie den neuen Titeltext ein. Drücken Sie ESC, um das Textfeld für den Diagrammtitel zu beenden.

Hinzufügen von Datenlegendenbeschriftungen zu einem Diagramm

Ein Diagramm wird durch Hinzufügen von Datenlegendenbeschriftungen leichter verständlich, weil sie die Details zu einer Datenreihe oder deren einzelnen Datenpunkten angeben.

  1. Navigieren Sie zum Diagramm, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Drücken Sie F6, bis Sie den Namen der aktuellen Menübandregisterkarte hören, z. B. "Registerkarte 'Start', ausgewählt".

  3. Drücken Sie CTRL+WAHL+NACH-RECHTS- oder NACH-LINKS-TASTE, bis Sie "Diagrammentwurf, Registerkarte" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  4. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Diagrammelement hinzufügen, Menüschaltfläche" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Datenbeschriftungen, Untermenü" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  6. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Datenlegende" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

    Tipp: Zum Entfernen von Datenbeschriftungen drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Keine" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

    Der Fokus wird an die Menüschaltfläche Diagrammelement hinzufügen zurückgegeben.

Hinzufügen einer Legende zu einem Diagramm

Legenden können dabei helfen, die Beziehungen zwischen Daten in einem Diagramm schnell zu verstehen. Wenn Sie beispielsweise in Ihrem monatlichen Budgetarbeitsblatt ein Balkendiagramm erstellen, in dem geplante Kosten mit Ist-Kosten pro Ausgabenkategorie verglichen werden, hilft Ihnen eine Legende dabei, die beiden unterschiedlichen Balken schnell zu identifizieren sowie die Kategorien mit den größten Unterschieden.

  1. Navigieren Sie zum Diagramm, mit dem Sie arbeiten möchten.

  2. Drücken Sie F6, bis Sie den Namen der aktuellen Menübandregisterkarte hören, z. B. "Registerkarte 'Start', ausgewählt".

  3. Drücken Sie CTRL+WAHL+NACH-RECHTS- oder NACH-LINKS-TASTE, bis Sie "Diagrammentwurf, Registerkarte" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  4. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Diagrammelement hinzufügen, Menüschaltfläche" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  5. Drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Legende, Untermenü" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

  6. Um auszuwählen, wo Sie die Legende hinzufügen möchten, drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie die gewünschte Position hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

    Tipp: Zum Entfernen einer Legende drücken Sie die TAB-TASTE, bis Sie "Keine" hören, und drücken Sie dann CTRL+WAHL+LEERTASTE.

    Der Fokus wird an die Menüschaltfläche Diagrammelement hinzufügen zurückgegeben.

Siehe auch

Verwenden der Sprachausgabe zum Erstellen und Auswählen eines Diagramms in Excel

Tastenkombinationen in Excel

Grundlegende Aufgaben mit einer Sprachausgabe in Excel

Einrichten Ihres Geräts zum Arbeiten mit Bedienungshilfen in Microsoft 365

Verwenden einer Sprachausgabe, um Excel zu erkunden und darin zu navigieren

Technischer Support für Kunden mit Behinderungen

Microsoft möchte allen Kunden die bestmögliche Benutzererfahrung bieten. Wenn Sie eine Behinderung oder Fragen zum Thema "Barrierefreiheit" haben, wenden Sie sich an den Microsoft Disability Answer Desk, um technische Unterstützung zu erhalten. Das Supportteam des Disability Answer Desk ist gut geschult und mit vielen bekannten Hilfstechnologien vertraut und kann Unterstützung in den Sprachen Englisch, Spanisch und Französisch sowie in amerikanischer Gebärdensprache bieten. Wechseln Sie zur Website des Microsoft Disability Answer Desk, um die Kontaktdetails für Ihre Region zu erhalten.

Wenn Sie ein Benutzer in einer Behörde oder einem Unternehmen oder ein kommerzieller Benutzer sind, wenden Sie sich an den Enterprise Disability Answer Desk.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×