Surface Headphones 2

Musik klingt auf Surface Headphones 2 fantastisch, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Hier erfahren Sie, wie Sie zuhören, Anrufe tätigen und vieles mehr.

Surface Headphones im Überblick

Verwenden Sie dieses Diagramm, um sich mit Surface Headphones zurechtzufinden. 

Bild mit einer Erläuterung der verschiedenen Schaltflächen auf Surface Headphones.

  1. Linke Drehsteuerung

  2. Rechte Drehsteuerung

  3. Ein/Aus-Taste

  4. Stumm-Taste

  5. LED-Licht

  6. USB-C-Anschluss

  7. 3,5-mm-Anschluss

Video: Drehsteuerungen und Toucheingabesteuerungen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
Um zu ermitteln, ob Videountertitelung in Ihrer Sprache verfügbar ist, wählen Sie das Symbol für Untertitel aus.

Musikwiedergabe

Sie können Musik auf Ihrem Surface Headphones mit Ihrer Lieblingsmusik-App auf Ihrem Windows 10/11-PC, iOS-Gerät oder Android-Gerät wiedergaben.

Hier sind die Touchgesten, die zum Wiedergeben von Musik verwendet werden können. Um beste Ergebnisse zu erzielen, tippen Sie jeweils auf die Mitte den Touchbereich an einem der beiden Ohren. Touchgesten funktionieren nur mit unterstützten Musik-Apps.

Um

Dies zu tun

Musik wiedergeben oder Wiedergabe anhalten

Tippen Sie auf den Toucheingabebereich an einem der beiden Ohrhörer.

Nächsten Titel wiedergeben

Tippen Sie zweimal auf den Toucheingabebereich an einem der beiden Ohrhörer.

Vorherigen Titel wiedergeben

Tippen Sie dreimal auf den Touchbereich an einem der beiden Ohren.

Tipp: Möchten Sie Musik automatisch wiedergeben oder anhalten? Nehmen Sie den Kopfhörer einfach ab, und Ihre Musik wird angehalten. Die Wiedergabe wird fortgesetzt, wenn Sie den Kopfhörer wieder aufsetzen. 

Anrufe tätigen

Tätigen Sie Anrufe mit Ihren Surface Headphones, wenn sie mit Ihrem iPhone oder Android-Smartphone verbunden sind.

Hier erfahren Sie, wie Sie Touchgesten für Anrufe verwenden können.

Um

Dies zu tun

Entgegennehmen eines Anrufs

Tippen Sie zweimal auf den Toucheingabebereich an einem der beiden Ohrhörer.

Beenden eines Anrufs

Tippen Sie während eines Anrufs zweimal auf den Touchbereich an einem der beiden Ohren.

Stummschalten eines Anrufs

Drücken Sie die Stummschalt-Taste auf dem rechten Ohr.

Ablehnen eines Anrufs

Tippen und halten Sie den Toucheingabebereich auf einem der beiden Ohrhörer gedrückt, wenn Sie einen Anruf erhalten.

Lautstärke erhöhen oder verringern

Passen Sie die Lautstärke während des Musikhörens oder eines Gesprächs mithilfe der Drehsteuerung am rechten Ohr an.  

Um

Dies zu tun

Lautstärke erhöhen

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der rechten Seite vor.

Lautstärke verringern

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der rechten Seite zurück.

Sie können die Lautstärke jederzeit auf Ihrem PC oder Mobilgerät überprüfen.

  • Auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät:Öffnen Sie die Surface Audio-App, und stellen Sie sicher, dass sie mit Ihrem Gerät Surface Headphones.

  • Auf Ihrem Windows 10/11-PC:Wählen Sie die Schaltfläche Start und dann in der App-Liste Surface aus. Wählen Sie auf der Startseite die Option Surface Headphones. Die Lautstärke wird nach dem Anschluss angezeigt, und Sie können die Lautstärke in der App anpassen.

Anpassen der Geräuschunterdrückung

Surface Headphones verfügen über eine aktive Rauschunterdrückung, sodass Sie externe Geräusche übertönen können, um sich zu konzentrieren oder zu entspannen. Sie können beispielsweise die Geräuschunterdrückung erhöhen, wenn Sie im Flugzeug oder Bus Musik hören, und sie reduzieren, wenn Sie ein kurzes Gespräch führen möchten, ohne den Kopfhörer abzunehmen.

Um

Dies zu tun

Erhöhen der Geräuschunterdrückung

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der linken Seite vor, um weniger Geräusche um Sie herum zu hören.

Reduzieren der Geräuschunterdrückung

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der linken Seite zurück. Wenn Sie die Rauschunterdrückung deaktivieren, werden externe Geräusche verstärkt. 

Sie können den Rauschunterdrückungspegel jederzeit auf Ihrem Windows 10/11-PC oder mobilen Gerät überprüfen.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App, und wählen Sie dann Surface Headphones.

  2. Wählen Sie für Rauschunterdrückungden Rauschunterdrückungsgrad aus.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface Audio-App, stellen Sie sicher, dass sie mit Ihrem Surface Headphones verbunden ist, und tippen Sie dann auf Einstellungen neben Surface Headphones.

  2. Tippen Sie in Geräteeinstellungen auf Geräteinformationen > Geräuschunterdrückung und dann auf einen neuen Pegel der Geräuschunterdrückung > Speichern.

In den verschiedenen Apps werden verschiedene Pegel der Geräuschunterdrückung angezeigt. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der verschiedenen Pegel: 

  • Hoch. Sie sollten wenig oder kein Umgebungsgeräusch hören. Dies ist der Maximalpegel der Geräuschunterdrückung, wenn sie voll eingeschaltet ist.

  • Mittel. Sie hören wahrscheinlich laute Geräusche oder Stimmen rund herum, aber möglicherweise keine tieferen Umgebungsgeräusche wie Verkehr oder Geräusche von einer Menschenmenge.

  • Niedrig. Wenn Sie Musik hören, hören Sie wahrscheinlich einen umgebenden Sound.

  • Umgebung . Die Rauschunterdrückung ist deaktiviert und Umgebungsgeräusche werden verstärkt. Wenn Sie Musik hören, hören Sie wahrscheinlich mehr Umgebungssound. In der Surface-App auf Ihrem Windows 10/11-PC heißt diese Einstellung Enhanced.

Verwenden Sie Ihren digitalen Assistenten, um die Hände frei zu haben

Wenn Sie Ihren Kopfhörer mit einem Windows 10-PC oder einem mobilen Gerät verbunden haben, können Sie mithilfe Ihres digitalen Assistenten mit Ihrer Stimme die Lautstärke regeln, Anrufe tätigen und mehr. 

  • Um Ihren digitalen Assistenten zu aktivieren, tippen und halten Sie den Touchbereich auf einem der beiden Ohren, bis Sie einen Piepton hören.

Was bedeutet die LED-Anzeige?

Die LED von Surface Headphones informiert Sie unter anderem darüber, wann Sie den Akku aufladen müssen.

Ist das Licht

Bedeutet es 

Blinkt weiß, wenn Ihr Kopfhörer angeschlossen ist

Der Kopfhörer wird aufgeladen.

Leuchtet weiß, wenn Ihr Kopfhörer angeschlossen ist

Der Kopfhörer ist vollständig aufgeladen.

Leuchtet weiß, wenn Ihr Kopfhörer nicht angeschlossen ist

Der Kopfhörer ist eingeschaltet, wird jedoch nicht getragen. Das Licht erlischt, wenn der Kopfhörer verwendet und getragen wird.

Blinkt weiß, nachdem Sie die Ein/Aus-Taste 5 Sekunden lang gedrückt gehalten haben

Kopfhörer befinden sich im Kopplungsmodus, und Sie können sie mit Ihrem Windows 10/11-PC oder Mobilgerät über Bluetooth.

Leuchtet gelb während eines Anrufs

Das Mikrofon ist stumm geschaltet. Andere Personen können Sie nicht hören, wenn Sie sprechen.

Gelb blinkend

Der Akku Ihres Kopfhörers ist schwach. Das Blinken beginnt, wenn weniger als 10 % der Akkulaufzeit übrig sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Surface Headphones aufladen

Verwenden einer kabelgebundenen Audioverbindung

Surface Headphones wird mit einem 3,5-mm-Audiokabel geliefert, mit dem Sie Musik über eine Kabelverbindung hören können. So können Sie auch dann Musik hören, wenn der Akku von Surface Headphones nicht aufgeladen ist.

Um das Audiokabel zu verwenden, verbinden Sie ein Ende mit der 3,5-mm-Buchse Ihres Kopfhörers und das andere Ende mit einer 3,5-mm-Audiobuchse an Ihrem Telefon oder PC. 

Hinweise: 

  • Die Rauschunterdrückung und die Lautstärkeregelung funktionieren weiter, solange der Akku noch über Ladung verfügt.

  • Wenn Sie das 3,5-mm-Audiokabel anschließen, wird Bluetooth deaktiviert und die 3,5-mm-Audioverbindung wird für die Musikwiedergabe verwendet.

  • Wenn Sie das Audiokabel während eines Anrufs verwenden, wird das Mikrofon des Audiokabels verwendet.

  • Einige Features, z. B. Touchgesten und die Stummschalt-Taste funktionieren nicht, wenn Sie eine kabelgebundene Audioverbindung verwenden.

Verwandte Themen

Surface Headphones 2+

Musik klingt in Surface Headphones 2+ großartig, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Hier erfahren Sie, wie Sie Musik hören, Telefonanrufe machen und vieles mehr.

Surface Headphones im Überblick

Verwenden Sie dieses Diagramm, um sich mit Surface Headphones zurechtzufinden. 

Callouts for buttons and dials on Surface Headphones

  1. Linke Drehsteuerung für aktive Geräuschunterdrückung

  2. Rechte Drehsteuerung für Lautstärke

  3. Toucheingabebereich

  4. Ein/Aus-Taste

  5. Microsoft Teams-Schaltfläche

Musikwiedergabe

Sie können Musik auf Ihrem Surface Headphones mit Ihrer Lieblingsmusik-App auf Ihrem Windows 10/11-PC, iOS-Gerät oder Android-Gerät wiedergaben.

Hier sind die Touchgesten, die zum Wiedergeben von Musik verwendet werden können. Um beste Ergebnisse zu erzielen, tippen Sie jeweils auf die Mitte den Touchbereich an einem der beiden Ohren. Touchgesten funktionieren nur mit unterstützten Musik-Apps.

Um

Dies zu tun

Musik wiedergeben oder Wiedergabe anhalten

Tippen Sie auf den Toucheingabebereich an einem der beiden Ohrhörer.

Nächsten Titel wiedergeben

Tippen Sie zweimal auf den Toucheingabebereich an einem der beiden Ohrhörer.

Vorherigen Titel wiedergeben

Tippen Sie dreimal auf den Touchbereich an einem der beiden Ohren.

Tipp: Möchten Sie Musik automatisch wiedergeben oder anhalten? Nehmen Sie den Kopfhörer einfach ab, und Ihre Musik wird angehalten. Die Wiedergabe wird fortgesetzt, wenn Sie den Kopfhörer wieder aufsetzen. 

Telefonanrufe

Tätigen Sie Anrufe mit Ihren Surface Headphones, wenn sie mit Ihrem iPhone oder Android-Smartphone verbunden sind.

Hier erfahren Sie, wie Sie Touchgesten für Anrufe verwenden können.

Um

Dies zu tun

Entgegennehmen eines Anrufs

Tippen Sie zweimal auf den Toucheingabebereich an einem der beiden Ohrhörer.

Beenden eines Anrufs

Tippen Sie während eines Anrufs zweimal auf den Touchbereich an einem der beiden Ohren.

Stummschalten eines Anrufs

Tippen Sie auf den Toucheingabebereich an einem der beiden Ohrhörer.

Ablehnen eines Anrufs

Tippen und halten Sie den Toucheingabebereich auf einem der beiden Ohrhörer gedrückt, wenn Sie einen Anruf erhalten.

Informationen zur Verwendung des Surface Headphones 2+ in Microsoft Teams, wenn Surface USB Link an Ihren Windows 10/11-PC oder Mac angeschlossen ist, finden Sie unter Verwenden von Surface Headphones 2+ in Microsoft Teams.

Lautstärke erhöhen oder verringern

Passen Sie die Lautstärke während des Musikhörens oder eines Gesprächs mithilfe der Drehsteuerung am rechten Ohr an.  

Um

Dies zu tun

Lautstärke erhöhen

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der rechten Seite vor.

Lautstärke verringern

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der rechten Seite zurück.

Sie können die Lautstärke jederzeit auf Ihrem PC oder Mobilgerät überprüfen.

  • Auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät:Öffnen Sie die Surface Audio-App, und stellen Sie sicher, dass sie mit Ihrem Gerät Surface Headphones.

  • Auf Ihrem Windows 10/11-PC:Wählen Sie die Schaltfläche Start und dann Surface in der App-Liste aus. Wählen Sie auf der Startseite die Option Surface Headphones. Die Lautstärke wird nach dem Anschluss angezeigt, und Sie können die Lautstärke in der App anpassen.

Anpassen der Geräuschunterdrückung

Surface Headphones verfügen über eine aktive Rauschunterdrückung, sodass Sie externe Geräusche übertönen können, um sich zu konzentrieren oder zu entspannen. Sie können beispielsweise die Geräuschunterdrückung erhöhen, wenn Sie im Flugzeug oder Bus Musik hören, und sie reduzieren, wenn Sie ein kurzes Gespräch führen möchten, ohne den Kopfhörer abzunehmen.

Um

Dies zu tun

Erhöhen der Geräuschunterdrückung

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der linken Seite vor, um weniger Geräusche um Sie herum zu hören.

Reduzieren der Geräuschunterdrückung

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der linken Seite zurück. Wenn Sie die Rauschunterdrückung deaktivieren, werden externe Geräusche verstärkt. 

Sie können den Rauschunterdrückungspegel jederzeit auf Ihrem Windows 10/11-PC oder mobilen Gerät überprüfen.

Auf einem Windows 10/11-PC

  1. Öffnen Sie die Surface-App, und wählen Sie Surface Headphonesaus.

  2. Wählen Sie für Rauschunterdrückungden Rauschunterdrückungsgrad aus.

Auf einem iOS- oder Android-Gerät

  1. Öffnen Sie die Surface Audio-App, stellen Sie sicher, dass sie mit Ihrem Surface Headphones verbunden ist, und tippen Sie Einstellungen neben Surface Headphones.

  2. Tippen Sie in Geräteeinstellungen auf Geräteinformationen > Geräuschunterdrückung und dann auf einen neuen Pegel der Geräuschunterdrückung > Speichern.

In den verschiedenen Apps werden verschiedene Pegel der Geräuschunterdrückung angezeigt. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der verschiedenen Pegel: 

  • Hoch. Sie sollten wenig oder kein Umgebungsgeräusch hören. Dies ist der Maximalpegel der Geräuschunterdrückung, wenn sie voll eingeschaltet ist.

  • Mittel. Sie hören wahrscheinlich laute Geräusche oder Stimmen rund herum, aber möglicherweise keine tieferen Umgebungsgeräusche wie Verkehr oder Geräusche von einer Menschenmenge.

  • Niedrig. Sie hören möglicherweise Umgebungsgeräusche, während Sie Musik hören.

  • Umgebung . Die Rauschunterdrückung ist deaktiviert und Umgebungsgeräusche werden verstärkt. Wenn Sie Musik hören, hören Sie wahrscheinlich mehr Umgebungssound. In der Surface-App auf Ihrem Windows 10/11-PC heißt diese Einstellung Enhanced.

Was bedeutet die LED-Anzeige?

Die LED (#1 abbildung) Ihres Akkus Surface Headphones kann Ihnen mitteilen, wann der Akku aufladen soll und vieles mehr.

Callout showing light on Surfaces Headphones 2+

Ist das Licht

Bedeutet es 

Blinkt weiß, wenn Ihr Kopfhörer angeschlossen ist

Der Kopfhörer wird aufgeladen.

Leuchtet weiß, wenn Ihr Kopfhörer angeschlossen ist

Der Kopfhörer ist vollständig aufgeladen.

Leuchtet weiß, wenn Ihr Kopfhörer nicht angeschlossen ist

Der Kopfhörer ist eingeschaltet, wird jedoch nicht getragen. Das Licht erlischt, wenn der Kopfhörer verwendet und getragen wird.

Einfarbig weiß, wenn ihre Kopfhörer eingeschaltet sind und Ihr Surface USB Link an Ihren Windows 10 PC angeschlossen ist

Ihre Kopfhörer sind an den Surface USB Link angeschlossen. Sie können sie jetzt in ihrem Microsoft Teams PC verwenden.

Auch die LED-LED am Surface USB Link ist in Schwarzweiß. Informationen dazu, was die LED auf Ihrem Surface USB Link bedeutet, wenn Sie Ihr Surface Headphones 2+ in Microsoft Teams auf Ihrem PC verwenden, finden Sie unter Verwenden von Surface Headphones 2+ in Microsoft Teams.

Blinkt weiß, nachdem Sie die Ein/Aus-Taste 5 Sekunden lang gedrückt gehalten haben

Kopfhörer befinden sich im Kopplungsmodus, und Sie können sie mit Ihrem Mobilgerät oder einem anderen Windows 10/11-PC über Bluetooth.

Leuchtet gelb während eines Anrufs

Das Mikrofon ist stumm geschaltet. Andere Personen können Sie nicht hören, wenn Sie sprechen.

Gelb blinkend

Der Akku Ihres Kopfhörers ist schwach. Das Blinken beginnt, wenn weniger als 10 % der Akkulaufzeit übrig sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Surface Headphones aufladen

Verwenden einer kabelgebundenen Audioverbindung

Surface Headphones wird mit einem 3,5-mm-Audiokabel geliefert, mit dem Sie Musik über eine Kabelverbindung hören können. So können Sie auch dann Musik hören, wenn der Akku von Surface Headphones nicht aufgeladen ist.

Um das Audiokabel zu verwenden, verbinden Sie ein Ende mit der 3,5-mm-Buchse Ihres Kopfhörers und das andere Ende mit einer 3,5-mm-Audiobuchse an Ihrem Telefon oder PC. 

Hinweise: 

  • Die Rauschunterdrückung und die Lautstärkeregelung funktionieren weiter, solange der Akku noch über Ladung verfügt.

  • Wenn Sie das 3,5-mm-Audiokabel anschließen, wird Bluetooth deaktiviert und die 3,5-mm-Audioverbindung wird für die Musikwiedergabe verwendet.

  • Wenn Sie das Audiokabel während eines Anrufs verwenden, wird das Mikrofon des Audiokabels verwendet.

  • Einige Features, z. B. Touchgesten und die Stummschalt-Taste funktionieren nicht, wenn Sie eine kabelgebundene Audioverbindung verwenden.

Verwandte Themen

Surface Headphones (erste Version)

Wichtige Hinweise

Musik klingt auf Surface Headphones fantastisch, aber es gibt noch viel mehr zu entdecken. Hier erfahren Sie, wie Sie sich etwas anhören, Anrufe tätigen, Hilfe von Cortana erhalten können und vieles mehr.

Surface Headphones im Überblick

Verwenden Sie dieses Diagramm, um sich mit Surface Headphones zurechtzufinden. 

Bild mit einer Erläuterung der verschiedenen Schaltflächen auf Surface Headphones.

  1. Linke Drehsteuerung

  2. Rechte Drehsteuerung

  3. Ein/Aus-Taste

  4. Stumm-Taste

  5. LED-Licht

  6. USB-C-Anschluss

  7. 3,5-mm-Anschluss

Video: Drehsteuerungen und Toucheingabesteuerungen

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.
Um zu ermitteln, ob Videountertitelung in Ihrer Sprache verfügbar ist, wählen Sie das Symbol für Untertitel aus.

Musikwiedergabe

Sie können Musik auf Ihrem Surface Headphones mit Ihrer Lieblingsmusik-App auf Ihrem Windows 10/11-PC, iOS-Gerät oder Android-Gerät hören.

Hier sind die Touchgesten, die zum Wiedergeben von Musik verwendet werden. Um beste Ergebnisse zu erzielen, tippen Sie jeweils auf die Mitte des Touchpads auf dem Ohr. Touchgesten funktionieren nur mit unterstützten Musik-Apps. 

Um

Dies zu tun

Musik wiedergeben oder Wiedergabe anhalten

Tippen Sie auf das Touchpad an einem der beiden Ohren.

Nächsten Titel wiedergeben

Tippen Sie zweimal auf das Touchpad an einem der beiden Ohren.

Vorherigen Titel wiedergeben

Tippen Sie dreimal auf das Touchpad an einem der beiden Ohren.

Tipp: Möchten Sie Musik automatisch wiedergeben oder anhalten? Nehmen Sie den Kopfhörer einfach ab, und Ihre Musik wird angehalten. Die Wiedergabe wird fortgesetzt, wenn Sie den Kopfhörer wieder aufsetzen. 

Anrufe tätigen

Sie können auf Ihrem Surface Headphones Anrufe anrufen und empfangen, wenn Sie mit Ihrem iPhone- oder Android-Telefon verbunden sind, oder Sie verwenden Surface Headphones für Skype-Anrufe, wenn sie mit Ihrem Mobilgerät oder ihrem Windows 10/11-PC verbunden sind.

Hier erfahren Sie, wie Sie Touchgesten für Anrufe verwenden können.

Um

Dies zu tun

Entgegennehmen eines Anrufs

Tippen Sie zweimal auf das Touchpad an einem der beiden Ohren.

Beenden eines Anrufs

Tippen Sie während eines Anrufs zweimal auf das Touchpad an einem der Ohren.

Stummschalten eines Anrufs

Drücken Sie die Stummschalt-Taste auf dem rechten Ohr.

Ablehnen eines Anrufs

Tippen und halten Sie das Touchpad auf einem der beiden Ohren gedrückt, wenn Sie einen Anruf erhalten.

Lautstärke erhöhen oder verringern

Passen Sie die Lautstärke während des Musikhörens oder eines Gesprächs mithilfe der Drehsteuerung am rechten Ohr an.  

Um

Dies zu tun

Lautstärke erhöhen

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der rechten Seite vor.

Lautstärke verringern

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der rechten Seite zurück.

Sie können die Lautstärke jederzeit überprüfen, wenn Sie sich auf Ihrem PC oder Mobilgerät befinden:

  • Öffnen Sie auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät die Surface Audio-App und stellen Sie sicher, dass sie mit Ihrem Gerät Surface Headphones.

  • Wählen Sie Windows 10/11-PC die Schaltfläche Start und dann in der App-Liste Surface aus. Wählen Sie auf der Startseite die Option Surface Headphones. Die Lautstärke wird nach dem Anschluss angezeigt, und Sie können die Lautstärke in der App anpassen.

Anpassen der Geräuschunterdrückung

Surface Headphones verfügen über eine aktive Rauschunterdrückung, sodass Sie externe Geräusche übertönen können, um sich zu konzentrieren oder zu entspannen. Sie können beispielsweise die Geräuschunterdrückung erhöhen, wenn Sie im Flugzeug oder Bus Musik hören, und sie reduzieren, wenn Sie ein kurzes Gespräch führen möchten, ohne den Kopfhörer abzunehmen. 

Um

Dies zu tun

Erhöhen der Geräuschunterdrückung

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der linken Seite vor, um weniger Geräusche um Sie herum zu hören.

Reduzieren der Geräuschunterdrückung

Drehen Sie die Drehsteuerung auf der linken Seite zurück. Wenn Sie die Rauschunterdrückung deaktivieren, werden externe Geräusche verstärkt. 

Sie können den Rauschunterdrückungspegel jederzeit auf Ihrem Windows 10/11-PC oder mobilen Gerät überprüfen.

  • Öffnen Sie auf Ihrem iOS- oder Android-Gerät die Surface Audio-App und stellen Sie sicher, dass sie mit Ihrem Gerät Surface Headphones.

  • Öffnen Sie Windows 10/11-PC die Surface-App, und wählen Sie dann Surface Headphones. Für die Rauschunterdrückungwird die von Ihnen ausgewählte Ebene ausgewählt.

In den verschiedenen Apps werden verschiedene Pegel der Geräuschunterdrückung angezeigt. Hier ist eine kurze Zusammenfassung der verschiedenen Pegel: 

  • Hoch. Sie sollten wenig oder kein Umgebungsgeräusch hören. Dies ist der Maximalpegel der Geräuschunterdrückung, wenn sie voll eingeschaltet ist.

  • Mittel. Sie hören wahrscheinlich laute Geräusche oder Stimmen rund herum, aber möglicherweise keine tieferen Umgebungsgeräusche wie Verkehr oder Geräusche von einer Menschenmenge.

  • Niedrig. Sie hören möglicherweise Umgebungsgeräusche, während Sie Musik hören.

  • Umgebung . Die Rauschunterdrückung ist deaktiviert und Umgebungsgeräusche werden verstärkt. Wenn Sie Musik hören, hören Sie wahrscheinlich mehr Umgebungssound. In der Surface-App auf Ihrem Windows 10/11-PC heißt diese Einstellung Enhanced.

Freihändiges Bedienen

Wenn Ihr Surface Headphones (erste Version) an Ihren Windows 10-PC angeschlossen ist, können Sie Cortana verwenden, um antworten auf Fragen und vieles mehr mit Ihrer Stimme zu erhalten.

Machen Cortana Ihre Aufmerksamkeit, indem Sie eine der folgenden Schritte mit Ihrem Surface Headphones, wenn Sie sie mit Ihrem Windows 10-PC verwenden:

  • Tippen und halten Sie das Touchpad auf einem der beiden Ohren gedrückt, bis Sie einen Piepton hören.

  • Sagen Sie „Hey Cortana” und warten Sie auf den Piepton.
    Die Sprachaktivierung muss aktiviert sein, damit dies funktioniert. Weitere Informationen finden Sie unter Aktivieren des Cortana".

Wenn Sie wissen möchten, welche Dinge Sie mit Cortana und Ihren Surface Headphones auf Ihrem Windows 10-PC sagen und tun können, lesen Sie Was können Sie mit Ihrer Cortana in Windows?

Was bedeutet die LED-Anzeige?

Die LED von Surface Headphones informiert Sie unter anderem darüber, wann Sie den Akku aufladen müssen.

Ist das Licht

Bedeutet es 

Blinkt weiß, wenn Ihr Kopfhörer angeschlossen ist

Der Kopfhörer wird aufgeladen.

Leuchtet weiß, wenn Ihr Kopfhörer angeschlossen ist

Der Kopfhörer ist vollständig aufgeladen.

Leuchtet weiß, wenn Ihr Kopfhörer nicht angeschlossen ist

Der Kopfhörer ist eingeschaltet, wird jedoch nicht getragen. Das Licht erlischt, wenn der Kopfhörer verwendet und getragen wird.

Blinkt weiß, nachdem Sie die Ein/Aus-Taste 5 Sekunden lang gedrückt gehalten haben

Kopfhörer befinden sich im Kopplungsmodus, und Sie können sie mit Ihrem Windows 10/11-PC oder Mobilen Gerät über Bluetooth.

Leuchtet gelb während eines Anrufs

Das Mikrofon ist stumm geschaltet. Andere Personen können Sie nicht hören, wenn Sie sprechen.

Gelb blinkend

Der Akku Ihres Kopfhörers ist schwach. Das Blinken beginnt, wenn weniger als 10 % der Akkulaufzeit übrig sind.

Weitere Informationen finden Sie unter Surface Headphones aufladen

Verwenden einer kabelgebundenen Audioverbindung

Surface Headphones wird mit einem 3,5-mm-Audiokabel geliefert, mit dem Sie Musik über eine Kabelverbindung hören können. So können Sie auch dann Musik hören, wenn der Akku von Surface Headphones nicht aufgeladen ist.

Um das Audiokabel zu verwenden, verbinden Sie ein Ende mit der 3,5-mm-Buchse Ihres Kopfhörers und das andere Ende mit einer 3,5-mm-Audiobuchse an Ihrem Telefon oder PC. 

Hinweise: 

  • Die Rauschunterdrückung und die Lautstärkeregelung funktionieren weiter, solange der Akku noch über Ladung verfügt.

  • Wenn Sie das 3,5-mm-Audiokabel anschließen, wird Bluetooth deaktiviert und die 3,5-mm-Audioverbindung wird für die Musikwiedergabe verwendet.

  • Wenn Sie das Audiokabel während eines Anrufs verwenden, wird das Mikrofon des Audiokabels verwendet.

  • Einige Features, z. B. Touchgesten und die Stummschalt-Taste funktionieren nicht, wenn Sie eine kabelgebundene Audioverbindung verwenden.

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×