Ordnen Sie ein Netzlaufwerk zu, um im Datei-Explorer von Windows ohne Suche oder Eingabe einer Netzwerkadresse auf das Netzwerklaufwerk zuzugreifen.

1. Öffnen Sie Datei-Explorer über die Taskleiste oder imStartmenü , oder drücken Sie die Windows-Taste  + E.

2. Wählen Sie links dieser PC aus. Klicken Sie dann auf die Registerkarte Computer, und wählen Sie Netzlaufwerk verbinden. 

Screenshot des Datei-Explorers

3. Wählen Sie in der Liste Laufwerk einen Laufwerkbuchstabe aus. (Sie können jeden verfügbaren Laufwerkbuchstaben verwenden.)

4. Geben Sie im Feld Ordner den Pfad des Ordners oder des Computers ein, oder wählen Sie Durchsuchen, um den Ordner oder Computer zu finden. Um die Verbindung bei jeder Anmeldung am PC herzustellen, aktivieren Sie das Kontrollkästchen Verbindung bei Anmeldung wiederherstellen.

5. Wählen Sie Fertigstellen aus.

Hinweis: Hinweis: Wenn Sie keine Verbindung mit einem Netzlaufwerk oder Netzwerkordner herstellen können, ist der betreffende Computer möglicherweise ausgeschaltet oder Sie verfügen nicht über die notwendigen Berechtigungen. Wenden Sie sich an den Netzwerkadministrator.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×