Verwenden Ihres PCs als Tablet

Im Tablet-Modus ist die Toucheingabe in Windows einfacher und intuitiver – beispielsweise auf 2-in-1-Geräten oder wenn Sie keine Tastatur und Maus verwenden möchten. Um den Tablet-Modus zu aktivieren, wählen Sie auf der Taskleiste Info-Center und dann die Option Tablet-Modus aus.

Bild der schnellen Aktion im Tablet-Modus

Startbildschirm und Apps (auch ältere Programme) werden im Vollbildmodus geöffnet, sodass Ihnen mehr Platz zum Arbeiten zur Verfügung steht. Wenn Sie zwei Apps nebeneinander verwenden möchten, ziehen Sie eine App zur Seite. Sie sehen, wo die App andockt, und welche geöffneten Apps Sie neben dieser andocken können.

Im Tablet-Modus können Sie noch einiges mehr erledigen:

  • Verwenden Sie die gemeinsame Kante zwischen zwei angedockten Apps, um beide Apps gleichzeitig anzupassen.

  • Wählen Sie Aktive Anwendungen auf der Taskleiste aus, und ziehen Sie eine App auf eine Seite, um sie direkt von „Aktive Anwendungen“ anzudocken.

  • Verwenden Sie die Schaltfläche „Zurück“ auf der Taskleiste, um in einer App zurückzugehen oder zur zuvor verwendeten App zurückzukehren.

  • Ziehen Sie eine App an den unteren Bildschirmrand, um sie zu schließen.

Weitere Informationen zur Verwendung der Toucheingabe finden Sie unter Toucheingabe in Windows.

Eigenschaften

Artikelnummer: 17210 – Letzte Überarbeitung: 02.08.2016 – Revision: 6

Feedback