Aktualisieren von Surface-Firmware und Windows 10

Es gibt zwei Arten von Updates, die dafür sorgen, dass Ihr Surface immer optimal funktioniert: Surface-Updates für Hardware (auch als Firmware bezeichnet) und Windows 10-Softwareupdates. Beide Typen werden automatisch installiert, sobald sie verfügbar sind. Wenn Sie Fragen zu oder Probleme mit einem Update haben, finden Sie hier einige hilfreiche Informationen.

Gehen wir den Aktualisierungsprozess für ein Surface-Gerät mit Windows 10 durch, beginnend mit der Vorbereitung des Geräts und der Internetverbindung.

Bevor Sie mit dem Aktualisieren beginnen

Schließen Sie das Surface Type Cover oder die Surface-Dockingstation an (falls Sie eine/s besitzen), damit auch auf diesen Geräten die neuesten Updates installiert werden.

Stellen Sie sicher, dass Sie über eine Internetverbindung verfügen, vorzugsweise WLAN oder Ethernet, die für Downloads am besten geeignet ist. Wenn Sie keine Updates installieren können, liegt möglicherweise ein Verbindungsproblem vor. Beheben von Netzwerkverbindungsproblemen in Windows

Wenn Sie keine WLAN-Verbindung verwenden können, gibt es einige Alternativen:

  • Verwenden Sie eine Ethernetverbindung mit Surface Dock oder Ethernet und USB-Adapter.

  • Wenn Sie ein für LTE geeignetes Gerät verwenden können, deaktivieren Sie die Einstellung Als getaktete Verbindung festlegen, um alle Updates über Ihre mobile Breitbandverbindung zu erhalten. Hilfe zu getakteten Internetverbindungen

Schließen Sie Ihr Surface an eine Steckdose an, und stellen Sie sicher, dass es mindestens zu 40 Prozent aufgeladen ist, bevor Sie Updates installieren. Lassen Sie Ihr Surface angeschlossen und eingeschaltet, während es aktualisiert wird.

Update für Windows 10

Nachdem Sie die Vorbereitungsschritte ausgeführt haben, finden Sie unter Nach Windows-Updates suchen Informationen zu verfügbaren Updates und zur Verwaltung Ihrer Optionen. Weitere Informationen finden Sie unter Probleme beim Installieren von Updates für Surface und Windows?

Update für Surface-Treiber und Firmware

Sollten Sie nach Ausführung der Vorbereitungsschritte Windows Update nicht überprüfen können, laden Sie die Aktualisierungsdateien für ein beliebiges Surface-Gerät manuell herunter.

Weitere Informationen zum Auswählen und Aktualisieren Ihres Surface-Geräts finden Sie unter Herunterladen von Treibern und Firmware für Surface.

Hinweis

Der Zeitaufwand für das Installieren hängt von der Geschwindigkeit des Internets, der Anzahl der Updates und der Größe der Updatedateien ab.

Probleme bei der Installation von Updates?

Wenn sonstige Probleme beim Installieren von Surface-Treiber/Firmware-Updates auftreten, finden Sie unter Probleme beim Installieren von Surface-Updates?weitere Optionen zur Problembehandlung.

Mehr Informationen über Updates

Weitere Informationen zu den bisher veröffentlichten Surface-Updates finden Sie unter Surface-Updateverlauf.

Weitere Informationen dazu, welche Windows- und Surface-Updates Sie bereits installiert haben, finden Sie unter Windows Update: Häufig gestellte Fragen, Wie sehe ich, welche Updates auf meinem PC installiert sind?

Wenn Sie Windows 10-Updates auf einem PC und nicht auf Surface suchen, können Sie direkt mit Aktualisieren von Windows 10 fortfahren.

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×