Wenn Ihr Surface nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie mit dem Surface-Diagnosetoolkit von Microsoft Probleme finden und beheben. Tests sind enthalten für:

  • Windows-Aktualisierung und Systemreparatur

  • Stromversorgung und Akku

  • Touchscreen und Bildschirmhelligkeit

  • Lautsprecher und Mikrofon

  • Netzwerkverbindung

  • Arbeitsspeicher und Speicherplatz

Hinweise: 

  • Wenn Sie das Surface-Diagnosetoolkit auf einem Arbeitsgerät verwenden, wechseln Sie zu Surface Tools für IT, und laden Sie das Surface-Diagnosetoolkit für Unternehmen herunter.

  • Wenn Ihr Surface von Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Schule/Uni verwaltet wird, setzen Sie sich mit Ihrer IT-Abteilung in Verbindung, bevor Sie das Tool ausführen.

Surface-Diagnosetoolkit ausführen

  1. Wählen Sie die Schaltfläche Start aus, geben Sie Surface-Diagnosetoolkit ein, und wählen Sie es dann aus der Ergebnisliste aus.
    Wenn es noch nicht installiert ist, können Sie es aus dem Microsoft Store herunterladen.

    Von Microsoft erhalten

  2. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen im Surface-Diagnosetoolkit.

Die Diagnose- und Reparaturzeit beträgt im Durchschnitt 15 Minuten oder weniger, kann jedoch eine Stunde oder länger dauern und ist von folgenden Faktoren abhängig: der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung, ob Updates auf Ihrem Gerät installiert werden müssen und die Reparaturen, die das Tool durchführen muss.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Wenn das Surface-Diagnosetoolkit das Problem nicht behoben hat, können Sie auch Folgendes versuchen:

Verwandte Themen

Wenn Ihr Surface nicht ordnungsgemäß funktioniert, können Sie mit dem Surface-Diagnosetoolkit von Microsoft Probleme finden und beheben. Tests sind enthalten für:

  • Windows-Aktualisierung und Systemreparatur

  • Stromversorgung und Akku

  • Touchscreen und Bildschirmhelligkeit

  • Lautsprecher und Mikrofon

  • Netzwerkverbindung

  • Arbeitsspeicher und Speicherplatz

Hinweise: 

  • Wenn Sie das Surface-Diagnosetoolkit auf einem Arbeitsgerät verwenden, wechseln Sie zu Surface Tools für IT, und laden Sie das Surface-Diagnosetoolkit für Unternehmen herunter.

  • Wenn Ihr Surface von Ihrem Arbeitgeber oder Ihrer Schule/Uni verwaltet wird, setzen Sie sich mit Ihrer IT-Abteilung in Verbindung, bevor Sie das Tool ausführen.

Surface-Diagnosetoolkit ausführen

  1. Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste Surface-Diagnosetoolkit ein, und wählen Sie es in der Liste der Ergebnisse aus.
    Wenn es noch nicht installiert ist, können Sie es aus dem Microsoft Store herunterladen.

    Von Microsoft erhalten

  2. Folgen Sie den Bildschirmanweisungen im Surface-Diagnosetoolkit.

Die Diagnose- und Reparaturzeit beträgt im Durchschnitt 15 Minuten oder weniger, kann jedoch eine Stunde oder länger dauern und ist von folgenden Faktoren abhängig: der Geschwindigkeit Ihrer Internetverbindung, ob Updates auf Ihrem Gerät installiert werden müssen und die Reparaturen, die das Tool durchführen muss.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Wenn das Surface-Diagnosetoolkit das Problem nicht behoben hat, können Sie auch Folgendes versuchen:

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×