Verwandte Themen
×

Ihr Surface ist mit einem internen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Die Laufzeit des Akkus hängt davon ab, welche Aktivitäten Sie mit Ihrem Surface ausführen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Surface-Akku optimal nutzen.

Verlängern der Akkulaufzeit

Energiemodus für die beste Akkulaufzeit und Leistung auswählen

Bei einigen Surface-Modellen können Sie einen Energiemodus auswählen, der sich auf die Akkulaufzeit und die Leistung Ihres Surface auswirkt.

Um zu einem anderen Energiemodus zu wechseln, trennen Sie das Netzteil (sofern es angeschlossen ist). Wählen Sie Start > Einstellungen > System > Ein/Aus und Akku> Energiemodus. Wenn Sie Strom sparen möchten, um eine E-Mail zu schreiben oder einen Film fertig anzusehen, schieben Sie den Regler auf eine niedrigere Einstellung, z. B. auf Empfohlen oder Stromsparmodus. Oder wenn Sie eine bessere Leistung für ein Spiel oder ein Windows Mixed Reality-Headset benötigen, schieben Sie den Regler auf eine höhere Einstellung (z. B. Beste Leistung).

Akkunutzung

Verwenden Sie die ausführlichen Akkuinformationen in Windows, um zu sehen, welche Apps den Akku verwenden.

  1. Wählen Sie Einstellungen > System > Energie und Akku aus.

    Öffnen Sie die Einstellungen für „Ein/Aus und Akku“

  2. Für Akku-Ebenen wählen Sie Letzte 24 Stunden und dann eine Stunde hoher Akkunutzung aus.

  3. Wählen Sie für Anzeigen die Option Apps mit Nutzung aus.

Suchen Sie nach Apps, die viel Akkuleistung verbrauchen. Wenn Sie diese nicht nutzen, sollten Sie die nicht verwendeten Apps schließen.

Wenn die Apps automatisch gestartet werden, öffnen Sie den Task-Manager, und wählen Sie dann die Registerkarte Starten aus. Wählen Sie alle Apps aus, die nicht automatisch gestartet werden sollen, und wählen Sie dann Deaktivieren aus. Weitere Informationen finden sie unter Ändern, welche Apps beim Start von Windows automatisch ausgeführt werden.

Wenn Sie die Apps verwenden, die viel Akkuleistung benötigen, sollten Sie Ihr Surface anschließen, während Sie diese Apps verwenden, um den Akku über einen längeren Zeitraum optimal zu nutzen.

Allgemeine Tipps und Tricks für Akkus

Informationen zum Sparen von Akkustrom, einschließlich informationen dazu, wie Sie herausfinden, welche Apps den meisten Akku verwenden, finden Sie unter Tipps zum Speichern von Akkus für Windows.

Abrufen der neuesten Updates für Surface und Windows

Durch Installation der neuesten Updates tragen Sie dazu bei, dass Ihr Surface bestmöglich funktioniert. Wählen Sie unten Nach Windows-Updates suchen aus, um Windows Update in den Einstellungen zu öffnen.

Windows-Updates suchen

Verwandte Themen

Ihr Surface ist mit einem internen Lithium-Ionen-Akku ausgestattet. Die Laufzeit des Akkus hängt davon ab, welche Aktivitäten Sie mit Ihrem Surface ausführen. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Ihren Surface-Akku optimal nutzen.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Verlängern der Akkulaufzeit

Energiemodus für die beste Akkulaufzeit und Leistung auswählen

Bei einigen Surface-Modellen können Sie einen Energiemodus auswählen, der sich auf die Akkulaufzeit und die Leistung Ihres Surface auswirkt.

Um in einen anderen Energiemodus zu wechseln, trennen Sie das Netzteil (wenn es angeschlossen ist), und wählen Sie das Akkusymbol auf der rechten Seite der Taskleiste aus. Wenn Sie Strom sparen möchten, um eine E-Mail zu schreiben oder einen Film fertig anzusehen, schieben Sie den Regler auf eine niedrigere Einstellung, z. B. auf Empfohlen oder Stromsparmodus. Oder wenn Sie eine bessere Leistung für ein Spiel oder ein Windows Mixed Reality-Headset benötigen, schieben Sie den Regler auf eine höhere Einstellung (z. B. Beste Leistung).

Akkunutzung

Verwenden Sie die ausführlichen Akkuinformationen in Windows, um zu sehen, welche Apps den Akku verwenden.

  1. Öffnen Sie Einstellungen > System > Akku und dann Apps anzeigen, die sich auf Ihre Akkulaufzeit auswirken.

  2. Wählen Sie für Zeitraum aus den Optionen 6 Stunden, 24 Stunden oder 1 Woche aus (je nachdem, welcher Zeitraum eine höhere Akkunutzung aufweist).

  3. Wählen Sie für Anzeigen die Option Apps mit Nutzung aus.

Suchen Sie nach Apps, die viel Akkuleistung verbrauchen. Wenn Sie diese nicht nutzen, sollten Sie die nicht verwendeten Apps schließen.

Wenn die Apps automatisch gestartet werden, öffnen Sie den Task-Manager, und wählen Sie dann die Registerkarte Startup aus. Wählen Sie alle Apps aus, die nicht automatisch gestartet werden sollen, und wählen Sie dann Deaktivieren aus. Weitere Informationen finden sie unter Ändern, welche Apps beim Start von Windows automatisch ausgeführt werden.

Wenn Sie die Apps verwenden, die viel Akkuleistung benötigen, sollten Sie Ihr Surface anschließen, während Sie diese Apps verwenden, um den Akku über einen längeren Zeitraum optimal zu nutzen.

Allgemeine Tipps und Tricks für Akkus

Informationen zum Sparen von Akkustrom, einschließlich informationen dazu, wie Sie herausfinden, welche Apps den meisten Akku verwenden, finden Sie unter Tipps zum Speichern von Akkus für Windows.

Abrufen der neuesten Updates für Surface und Windows

Durch Installation der neuesten Updates tragen Sie dazu bei, dass Ihr Surface bestmöglich funktioniert. Wählen Sie unten Nach Windows-Updates suchen aus, um Windows Update in den Einstellungen zu öffnen.

Windows-Updates suchen

Verwandte Themen

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×