Auswählen eines Hintergrunds und einer Kursansicht

Arbeiten Sie überall, von jedem beliebigen Gerät, mit Microsoft 365

Führen Sie ein Upgrade auf Microsoft 365 durch, um überall mit den neuesten Funktionen und Updates zu arbeiten.

Upgrade jetzt ausführen

Wählen Sie Ihren Hintergrund und Ihre Kursansicht aus, wenn Sie sich virtuell mit Ihrem Kurs treffen.  

Hintergrund hinzufügen

Wählen Sie vor oder während einer Kursbesprechung aus, was hintern Ihnen erscheint, wenn Sie vor der Kamera stehen.

  1. Wechseln Sie zum Kalender Schaltfläche "Besprechungen" und wählen Sie Beitreten für Ihre Besprechung aus. Aktivieren Sie Ihre Kamera auf dem Bildschirm vor dem Beitritt und wählen Sie HintergrundfilterHintergrundeinstellungen aus.

  2. Wählen Sie Weichzeichnen aus, um den Hintergrund zu verwischen.

  3. Oder wählen Sie ein Bild oder einen virtuellen Hintergrund aus.

    Tipp: Wenn Ihre Schule dies aktiviert hat, können Sie ein eigenes Foto hochladen und als Hintergrund verwenden. Wählen Sie Hintergrundfilter > + Neu hinzufügen aus. Wählen Sie eine JPG-, PNG- oder BMP-Datei auf Ihrem Computer aus. 

  4. Klicken Sie auf Jetzt beitreten, um Ihren Hintergrund anzuwenden und den Kurs zu starten. 

    Hinweis: Um Ihren Hintergrund während der Besprechung zu ändern, wählen Sie Weitere Aktionen > Anwenden von Hintergrund-Effekten, wählen Sie einen Hintergrund > Vorschau > Anwenden und Video aktivieren. Ihr Foto wird mit den anderen Hintergrundoptionen erscheinen. 

Alternativtext

Alternativtext

Ändern der Kursansicht

Wechseln Sie zur Ansicht „Große Galerie“ oder zum „Zusammen-Modus“, um Ihren gesamten Kurs während der Besprechung gleichzeitig auf dem Bildschirm anzuzeigen. 

  1. Wählen Sie in den Besprechungssteuerelementen Weitere AktionenSchaltfläche „Weitere Optionen“ aus.

  2. Wählen Sie Große Galerie aus, um sämtliche Personen gleichzeitig mit ihren eigenen Video-Feeds anzuzeigen.

  3. Wählen Sie den Zusammen-Modus aus, um Sie und Ihre Kursteilnehmer gemeinsam anzuzeigen, mit einem für den ganzen Kurs hinzugefügten Hintergrund. 

Hinweis:  Große Galerie-Ansicht funktioniert mit 9 bis 49 Teilnehmern.. Zusammen-Modus funktioniert mit 5 bis 49.  

Alternativtext

Alternativtext

Hintergrund hinzufügen

Wählen Sie vor Kursbeginn aus, was hintern Ihnen erscheint, wenn Sie vor der Kamera stehen. 

  1. Wechseln Sie zum Kalender Schaltfläche "Besprechungen" und wählen Sie Beitreten für Ihre Besprechung aus. Wählen Sie auf dem Bildschirm vor dem Beitritt HintergrundfilterHintergrundeinstellungen aus.

  2. Wählen Sie Weichzeichnen aus, um zu verbergen, was auf der Kamera hinter Ihnen angezeigt wird.

  3. Oder wählen Sie ein Bild oder einen virtuellen Hintergrund aus.

    Tipp: Wenn Ihre Schule dies erlaubt, können Sie ein eigenes Foto hochladen und als Hintergrund verwenden. Wählen Sie Hintergrundfilter > +Neu hinzufügen aus. Wählen Sie eine JPG-, PNG- oder BMP-Datei auf Ihrem Computer aus. Ihr Foto wird mit den anderen Hintergrundoptionen erscheinen. 

  4. Klicken Sie auf Jetzt beitreten, um Ihren Hintergrund anzuwenden und dem Kurs beizutreten. 

    Hinweis: Um den Hintergrund während der Besprechung zu ändern, wählen Sie Weitere Aktionen > Anwenden von Hintergrund-Effekten, wählen Sie einen Hintergrund > Vorschau > Anwenden und Video aktivieren

Alternativtext

Alternativtext

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×