1. Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste Geräte-Manager ein, und wählen Sie dann Geräte-Manager aus.

  2. Wählen Sie den Pfeil neben Eingabegeräte und dann HID-kompatibler Touchscreen. (Möglicherweise werden mehrere angegeben).

  3. Wählen Sie oben im Fenster die Registerkarte Aktion aus. Wählen Sie Gerät deaktivieren oder Gerät aktivieren. Bestätigen Sie dann die Auswahl. Wenn mehrere HID-kompatible Touchscreen-Geräte aufgeführt sind, führen Sie die Schritte 2 bis 3 auch für diese Geräte aus.

Alternativer Text

Der Touchscreen funktioniert nicht? Hier finden Sie eine Problembehandlung.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×