Verwandte Themen
×
Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

Das Festlegen von Internetgrenzen ist eine wichtige Möglichkeit, sich selbst und Ihre Familie vor unangemessenen Webinhalten zu schützen. Microsoft Family Safety Web- und Suchfilter funktionieren auf allen Windows-, Xbox- und mobilen Geräten, auf denen der Microsoft Edge-Browser und Family Safety-Apps installiert sind. Sie können hier auch eine handverlesene Liste der bevorzugten familienfreundlichen Microsoft-Websites erkunden.

Um Web- und Suchfilter nutzen zu können, müssen Familienmitglieder den Microsoft Edge-Browser verwenden, während sie bei ihren Microsoft-Konten  angemeldet sind. 

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um Web- und Suchfilter einzurichten.

  1. Gehen Sie zu family.microsoft.com. Melden Sie sich bei Ihrem Family Safety-Konto an.

  2. Wählen Sie Ihr Familienmitglied aus, und wechseln Sie dann zu Inhaltsfilter.

  3. Aktivieren Sie die Umschaltfläche Unangemessene Websites filtern.

  4. Um bestimmte Websites zu blockieren, fügen Sie ihre URLs unter Blockierte Websites hinzu.

  5. Erteilen Sie Zugriff auf bestimmte Websites, indem Sie die Umschaltfläche Nur zugelassene Websites verwenden aktivieren. Fügen Sie die URLs genehmigter Websites unter Zugelassene Websites hinzu.

  1. Öffnen Sie die Microsoft Family Safety-App.

  2. Tippen Sie auf den Namen Ihres Familienmitglieds > Inhaltsfilter.

  3. Tippen Sie auf Web und Suche.

  4. Aktivieren Sie die Umschaltfläche Unangemessene Websites filtern .

  5. Erteilen Sie Zugriff auf bestimmte Websites, indem Sie die Umschaltfläche Nur zugelassene Websites verwenden aktivieren. Fügen Sie die URLs genehmigter Websites unter Zugelassene Websites hinzu.

Bildungswebsites immer zulassen

Sie können jetzt Bildungswebsites für Ihre Familienmitglieder auf Geräten mit Microsoft Edge zulassen. Es handelt sich dabei um Websites, die möglicherweise für das Fernstudium, die Erledigung von Hausaufgaben oder zur Verbesserung der Betreuung nach der Schule benötigt werden. Sie können jederzeit eine von KI generierte Liste von Bildungswebsites besuchen, die sie möglicherweise für die Schule benötigen. 

Wenn es Bildungswebsites gibt, die Kasper nicht sehen soll, können Sie Websites zur Liste Blockierter Websites hinzufügen. Wenn es Bildungswebsites gibt, die wir nicht erkannt haben, können Sie Websites zur Liste Zugelassener Websites von Kasper hinzufügen.

Web 

  1. Gehen Sie zu family.microsoft.com. Melden Sie sich bei Ihrem Family Safety-Konto an.

  2. Wählen Sie Ihr Familienmitglied aus, und wechseln Sie dann zu Inhaltsfilter.

  3. Wechseln Sie zum Web und suchen.

  4. Aktivieren Sie den Umschalter Unangemessene Websites und Suchvorgänge filtern .

  5. Aktivieren Sie die Umschaltfläche „Nur zulässige Websites verwenden.“ 

  6. Aktivieren Sie den Schalter Bildungswebsites immer zulassen.

  7. Um bestimmte Websites zu blockieren, fügen Sie ihre URLs unter Blockierte Websites hinzu.  Fügen Sie die URLs genehmigter Websites unter Zugelassene Websites hinzu.

Family Safety-App 

  1. Öffnen Sie die Microsoft Family Safety-App.

  2. Tippen Sie auf den Namen Ihres Familienmitglieds > Inhaltsfilter.

  3. Tippen Sie auf Web und Suche.

  4. Aktivieren Sie den Umschalter Unangemessene Websites und Suchvorgänge filtern .

  5. Aktivieren Sie die Umschaltfläche „Nur zulässige Websites verwenden.“ 

  6. Aktivieren Sie den Schalter Bildungswebsites immer zulassen.

  7. Um bestimmte Websites zu blockieren, fügen Sie ihre URLs unter Blockierte Websites hinzu.  Fügen Sie die URLs genehmigter Websites unter Zugelassene Websites hinzu.

Standardeinstellungen

Standardmäßig werden Websites für Erwachsene blockiert, und Suchvorgänge werden in Bing gefiltert. Sie können die Bing-Suchergebnisse eines Familienmitglieds auch über Aktivitätsberichteanzeigen.

Hinweis: Family Safety Web- und Suchfilter funktionieren nur mit Microsoft Edge. Wenn Sie Unangemessene Websites filtern aktivieren, werden alle anderen Browser blockiert. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×