Verbinden mit Bluetooth-Geräten

Dank Bluetooth können Sie alle Arten von Drahtlosgeräten mit Ihrem Windows-PC verwenden – Bluetooth-Kopfhörer, -Lautsprecher, -Telefone, -Fitness-Tracker, um nur einige Beispiele zu nennen. Beginnen Sie, indem Sie Ihr Bluetooth-Gerät mit Ihrem PC koppeln. Die Vorgehensweise hängt von der Art des verwendeten Bluetooth-Geräts ab.

So verbinden Sie Bluetooth-Headset, -Lautsprecher oder ein anderes Audiogerät

  1. Schalten Sie Ihr Bluetooth-Audiogerät ein, und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird.

    Auf welche Weise Sie das Gerät erkennbar machen, variiert je nach Gerät. Informationen dazu finden Sie auf dem Gerät oder der Website des Herstellers.

  2. Aktivieren Sie Bluetooth auf Ihrem PC, falls dies noch nicht geschehen ist. Wählen Sie dazu auf der Taskleiste Info-Center > Bluetooth aus.

  3. Wählen Sie im Info-Center Verbinden > Gerätename.

    Verfahren zum Herstellen einer Bluetooth-Verbindung über die Taskleiste

  4. Folgen Sie den Anweisungen, die möglicherweise angezeigt werden. Falls keine Anweisungen angezeigt werden, sind Sie schon fertig.

    Ihr Bluetooth-Gerät und Ihr PC werden normalerweise automatisch verbunden, wenn sie sich in Reichweite befinden und Bluetooth eingeschaltet ist.

So verbinden Sie Bluetooth-Tastatur, -Maus oder ein anderes Gerät

  1. Schalten Sie Ihr Gerät ein, und stellen Sie sicher, dass es erkannt wird.

  2. Wählen Sie die Starttaste

    Windows-Logo-Symbol
    und dann Einstellungen > Geräte > Bluetooth aus.

  3. Aktivieren Sie Bluetooth > wählen Sie das Gerät und dann > Koppeln aus.

  4. Folgen Sie den Anweisungen, die möglicherweise angezeigt werden.

Eigenschaften

Artikelnummer: 17156 – Letzte Überarbeitung: 13.10.2016 – Revision: 9

Feedback