Verwenden von Windows Ink

Im Windows Ink-Arbeitsbereich können Sie mit dem Stift Kurznotizen schreiben und auf Bildschirmfotos Skizzen oder Zeichnungen anbringen.

Windows Ink-Arbeitsbereich

Wählen Sie das Symbol Stift aus, um den Arbeitsbereich zu öffnen. Darin können Sie „Kurznotizen“, „Skizzenblock“ oder „Bildschirmskizze“ öffnen.

Außerdem können Sie die Apps, in denen Sie den Stift verwenden, schnell mit Zuletzt verwendet öffnen.

Erstellen von Erinnerungen und mehr mit Kurznotizen

Der Windows Ink-Arbeitsbereich arbeitet mit Cortana zusammen, um Kurznotizen noch nützlicher zu machen. Notieren Sie Erinnerungen, Skizzen oder Ihre nächste große Idee.

Erstellen Sie eine neue Kurznotiz, indem Sie die Schaltfläche Notiz hinzufügen wählen. Mit der Schaltfläche Mehr legen Sie die Position und Größe der Notiz fest.

Zeichnen im Skizzenblock

Image of the sketchpad and the digital ruler.

Der Skizzenblock ist ein leerer Zeichenbereich für alle Ihre Ideen und Aufgaben. Verwenden Sie das Lineal, um den richtigen Winkel zu messen und die Größe der Pinselstriche bereits beim Zeichnen anzupassen. Wenn Sie fertig sind, können Sie Ihre Zeichnung teilen , kopieren oder speichern .

Hinzufügen von Notizen zu Bildschirmfotos mit „Bildschirmskizze“

Öffnen Sie „Bildschirmskizze“, um überall dort zu zeichnen, wo Sie gerade auf dem PC arbeiten. Alle Skizzenblock-Tools sind sofort griffbereit: Lineal, Linienstärke, Teilen und Export.

Eigenschaften

Artikelnummer: 17207 – Letzte Überarbeitung: 01.12.2016 – Revision: 14

Windows 10

Feedback