Dieses Microsoft-Konto ist nicht vorhanden

Wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem Microsoft-Konto mit einem uns unbekannten Kontonamen anzumelden, wird folgende Meldung angezeigt: „Dieses Microsoft-Konto ist nicht vorhanden. Geben Sie eine anderes Konto ein, oder fordern Sie ein neues an.“ Wir können Ihnen keine vergessenen Kontoinformationen zusenden. Jedoch erhalten Sie in diesem Artikel einige Tipps, wie Sie Ihre Informationen wiederfinden.

Schritt 1 – Haben Sie den Kontonamen richtig eingegeben?

Überprüfen Sie, ob Sie den Kontonamen richtig geschrieben haben. Überprüfen Sie den Namen auf Tippfehler und stellen Sie sicher, dass die Zeichen in der richtigen Reihenfolge stehen. Versuchen Sie es mit ein paar unterschiedlichen Varianten. Wenn es sich um eine E-Mail-Adresse handelt, haben Sie vielleicht Ihren zweiten Vornamen verwendet oder am Ende eine Zahl hinzugefügt.

Wenn Sie kürzlich Ihre Telefonnummer oder E-Mail-Adresse geändert haben, versuchen Sie es mit den alten Daten.

Schritt 2 – Verwenden Sie den Kontonamen eines anderen Kontotyps?

Xbox Konten

Sie können sich nicht mit einem Xbox Gamertag bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Gamertags dienen nur dazu, sich beim Spielen und bei Xbox Verbindungen gegenüber anderen Personen zu identifizieren. Verwenden Sie für die Anmeldung beim Microsoft-Konto eine mit dem Konto verknüpfte E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Skype-ID.

Arbeits- oder Schulkonten

Wenn Sie versucht haben, sich mit einem Arbeits- oder Schulkonto anzumelden, handelt es sich wahrscheinlich nicht um ein Microsoft-Konto. Arbeits- oder Schulkonten können Ähnlichkeiten mit Microsoft-Konten aufweisen, da diese zum Anmelden bei Microsoft-Apps und -Diensten wie Outlook oder Office 365 verwendet werden. Mit diesen Konten ist der Zugriff auf Dienste wie Xbox und die Microsoft-Kontowebsite jedoch nicht möglich.

Schritt 3 – Haben Sie den Namen Ihres Kontos vergessen?

Es passiert schnell, dass ein Kontoname vergessen wird, der erst kürzlich erstellt oder lange nicht verwendet wurde. Hier einige Vorschläge, wie Sie sich an Ihre Kontodaten erinnern können:

Fragen Sie Freunde

Wenn Sie mit dem Microsoft-Konto ein Outlook- oder Hotmail-Konto erstellt haben, haben Sie möglicherweise eine E-Mail an Ihre Freunde gesendet. Bitten Sie Ihre Freunde im Posteingang nachzusehen, welche E-Mail-Adresse Sie verwendet haben.

Verwenden Sie ein Gerät, mit dem Sie bereits angemeldet sind

Auf einer Xbox können Sie die Schritte unter Finden der E-Mail-Adresse Ihres Microsoft-Kontos durchführen, um die Kontoinformationen auf der Xbox wiederzufinden.

Suchen Sie nach E-Mails von Microsoft

Suchen Sie in anderen, regelmäßig verwendeten E-Mail-Konten nach E-Mails von Microsoft zu Ihrem Konto. Möglicherweise wird der Kontoname darin genannt.

Schritt 4 – Wurde Ihr Konto möglicherweise geschlossen oder gelöscht?

Wenn Ihr Konto gelöscht wurde, kann es nicht wiederhergestellt werden. Wenn Sie versuchen, sich bei einem gelöschten Konto anzumelden, wird die Meldung „Dieses Microsoft-Konto ist nicht vorhanden“ angezeigt. Überprüfen Sie, ob eine der folgenden Aussagen auf Sie zutrifft:

Sie haben Ihr Konto geschlossen, möchten es jedoch erneut öffnen

Nach dem Schließen eines Microsoft-Kontos kann es innerhalb von 60 Tagen durch eine erneute Anmeldung wieder geöffnet werden. Über diesen Zeitraum werden Ihre Daten beibehalten, damit nichts verloren geht, für den Fall, dass Sie Ihre Meinung ändern sollten. Nach Ablauf der 60 Tage wird das Konto samt der enthaltenen Daten unwiderruflich gelöscht.

Sie haben sich lange Zeit nicht bei Ihrem Konto angemeldet

Konten können aufgrund von Inaktivität gelöscht werden. Versuchen Sie, sich an die letzte Anmeldung zu erinnern. Überprüfen Sie anhand des folgenden Diagramms, ob Ihr Konto möglicherweise aufgrund von Inaktivität gelöscht wurde.

Letzte Anmeldung:Kontoablauf: 
vor Juni 2014nach einem Jahr Inaktivität
zwischen Juni 2014 und August 2015nach zwei Jahren Inaktivität
nach August 2015nach fünf Jahren Inaktivität

Benötigen Sie weitere Hilfe?

 

Eigenschaften

Artikelnummer: 13811 – Letzte Überarbeitung: 22.06.2016 – Revision: 2

Feedback