Energiezustände von Surface

Gilt für: Surface DevicesSurface

Hier erfahren Sie, wie Sie Ihr Surface einschalten, herunterfahren, neu starten, reaktivieren und in verschiedene Energiesparzustände versetzen. 

Einschalten und reaktivieren 

Um Ihr Surface einzuschalten oder zu reaktivieren, drücken Sie den Netzschalter und warten einige Sekunden. Der folgenden Tabelle können Sie entnehmen, wo sich der Netzschalter an Ihrem Gerät befindet.

Surface-Modell Wo ist der Netzschalter?
Surface Go oder Surface Pro Oben links oder oben rechts
Surface Studio Unten rechts
Surface Book oder Surface Laptop Oben rechts neben der Tastatur

Energiesparmodus und Ruhezustand

Wenn Sie Ihr Surface einige Minuten lang nicht verwenden, wird der Bildschirm deaktiviert, und Ihr Surface wechselt in den Standbymodus – einen Energiesparzustand. Dadurch ist das Gerät schnell wieder einsatzbereit, wenn Sie weiterarbeiten möchten. 

Wenn Sie Surface mehrere Stunden lang nicht verwenden, wechselt das Gerät in den Ruhezustand. Beim Wechsel in den Ruhezustand werden Ihre Dateien gespeichert, und Surface wird ausgeschaltet. Wenn Sie Surface erneut starten, können Sie dort weitermachen, wo Sie aufgehört haben.

Wählen Sie Start > Einstellungen System Netzbetrieb und Energiesparen aus, um festzulegen, wann der Bildschirm abgeblendet oder ausgeschaltet werden bzw. wann Ihr Surface in einen Energiesparmodus wechseln soll. Die Einstellungen für den Ruhezustand finden Sie unter Zusätzliche Energieeinstellungen > Energiesparplaneinstellungen ändernErweiterte Energieeinstellungen ändern. Wählen Sie in den Energieoptionen Standbymodus Ruhezustand nach aus.

Ein, Aus, Standbymodus, Ruhezustand und Neustart

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über die Energiezustände Ihres Surface.

Einschalten oder reaktivieren Drücken Sie den Netzschalter am Surface, und lassen Sie ihn wieder los.
Wenn nichts geschieht, stecken Sie das Netzteil ein, und drücken Sie erneut die Netztaste. Wenn sich Ihr Surface immer noch nicht einschalten lässt, lesen Sie die Informationen unter Surface lässt sich nicht aktivieren oder aus dem Standbymodus reaktivieren.
Herunterfahren oder Ausschalten Wählen Sie Start  > Ein/Aus  > Herunterfahren.
Standbymodus Führen Sie eine der folgenden Aktionen durch:
  • Drücken Sie den Netzschalter am Surface, und lassen Sie ihn wieder los.
  • Verwenden Sie Ihr Surface einige Minuten lang nicht.
  • Wählen Sie Start > Ein/Aus > Standby aus.
  • Schließen Sie das Type Cover oder die Tastatur.
  • Schließen Sie Ihr Surface Book oder die Tastatur Ihres Surface Laptop.
Ruhezustand Wenn Sie Surface mehrere Stunden lang nicht verwenden, wechselt das Gerät in den Ruhezustand. Auf dem Surface Studio ist der Ruhezustand deaktiviert.
Neu starten Wählen Sie Start > Ein/Aus > Neu starten aus.
Herunterfahren erzwingen und Surface neu starten Siehe Herunterfahren erzwingen und Surface neu starten.

Reaktivieren und entsperren

Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihr Surface zu reaktivieren:

  • Drücken Sie eine beliebige Taste auf dem Surface Type Cover oder der Tastatur.
  • Drücken Sie eine beliebige Taste auf Ihrem Surface Book oder der Tastatur Ihres Surface Laptop.
  • Drücken Sie den Netzschalter am Surface, und lassen Sie ihn wieder los.
  • Öffnen Sie den Deckel auf Ihrem Surface, und warten Sie, bis der Bildschirm eingeschaltet ist.
  • Benutzen Sie Ihre Stimme und sagen Sie „Hey Cortana” zu Ihrem Surface. Erfahren Sie unter „Hey Cortana“-Modus aktivieren, wie Sie dies einrichten.

So entsperren Sie Surface:

  1. Wischen Sie vom unteren Bildschirmrand nach oben oder drücken Sie eine Taste.
  2. Geben Sie auf dem Anmeldebildschirm Ihr Kennwort ein. Ihr Surface ist jetzt einsatzbereit.
    Weitere Informationen zum Anmelden finden Sie unter An- und Abmelden auf Surface.

Sperren

Führen Sie eine der folgenden Aktionen aus, um Surface zu sperren:

  • Drücken Sie STRG+ALT+ENTF, und wählen Sie Sperren aus.
  • Drücken Sie die Windows-Logo-Taste +L.
  • Wählen Sie Start , dann Ihr Profilbild und anschließend Sperren.