Inhaltsverzeichnis
×

Der Schutz vertraulicher Informationen und gleichzeitig flexibel auf die Daten zugreifen zu können, ist wichtig für Vertriebsteams unterwegs. Mitarbeiter im Außendienst müssen in der Lage sein, auf Vertriebstools, Daten und Kundeninformationen zuzugreifen und dabei sicherstellen, dass die Informationen geschützt sind.

Machen Sie einen guten Eindruck mit Ankündigungen

Details  

Microsoft 365 bietet Sicherheit auf mehreren Geräten von überall aus. Die Verwaltung mobiler Geräte schützt Geräte mithilfe einer Richtlinie zur Verhinderung von Datenverlust, die vertrauliche Informationen identifiziert, überwacht und automatisch schützt. Wenn ein Teammitglied ein Gerät verliert, kann es aus Sicherheitsgründen remote gelöscht werden. 

Vertriebsteams können auf mobilen Geräten mit Microsoft Teams von unterwegs Umsatzberichte ganz einfach und sicher gemeinsam erstellen. Über die Registerkarte "Dateien" können Umsatzberichte gespeichert werden, und über @Erwähnungen können Sie Ihren Vertriebsmitarbeitern unterwegs mitteilen, wenn neue Dokumente verfügbar sind. Sie können auch Audio- oder Videoanrufe verwenden, um überall und jederzeit Berichte in Echtzeit nachzuverfolgen.

Highlights

  • Erstellen, bearbeiten, überprüfen und teilen Sie Umsatzberichte unterwegs sicher von jedem beliebigen Gerät aus.

  • Verwalten Sie die Gerätesicherheit zum Schutz vertraulicher Informationen.

  • Verwenden Sie Chats, Audio- oder Videoanrufe, um sofort Informationen und Feedback zu erhalten.

Weitere Informationen

Verwalten von Geräten, die für die Verwaltung mobiler Geräte in Microsoft 365 registriert sind

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Insider beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Übersetzungsqualität?

Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Haben Sie weiteres Feedback? (Optional)

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×