Zurücksetzen des Windows-Kennworts

Computer in einer Domäne

  1. Klicken Sie zum Öffnen von „Benutzerkonten“ auf die Schaltfläche Start
    Abbildung der Schaltfläche „Start“
    und dann auf Systemsteuerung. Klicken Sie auf Benutzerkonten, noch mal auf Benutzerkonten und anschließend auf Benutzerkonten verwalten.
    Sicherheitsschildsymbol
    Geben Sie bei entsprechender Aufforderung das Administratorkennwort oder die Bestätigung ein.
  2. Klicken Sie auf der Registerkarte „Benutzer“ unter Benutzer dieses Computers auf den Namen des Benutzerkontos und dann auf Kennwort zurücksetzen.
  3. Geben Sie das neue Kennwort ein, bestätigen Sie es und klicken Sie dann auf OK.


Computer in einer Arbeitsgruppe

  1. Wenn Sie bei der Anmeldung das falsche Kennwort eingeben, zeigt Windows die Meldung an, dass das Kennwort falsch ist. Klicken Sie auf OK , um die Meldung zu schließen.
  2. Klicken Sie auf Kennwort zurücksetzen und legen Sie dann den Kennwortrücksetzdatenträger ein bzw. schließen Sie ein USB-Flashlaufwerk an.
  3. Befolgen Sie die Schritte des Kennwortrücksetzassistenten, um ein neues Kennwort zu erstellen.
  4. Melden Sie sich mit dem neuen Kennwort an. Wenn Sie Ihr Kennwort erneut vergessen, können Sie denselben Kennwortrücksetzdatenträger verwenden. Sie müssen keinen neuen erstellen.
Eigenschaften

Artikelnummer: 14048 – Letzte Überarbeitung: 14.09.2016 – Revision: 2

Feedback