Verwalten Ihrer Anrufeinstellungen in Teams

Wenn Sie Ihre Einstellungen ändern möchten, wählen Einstellungen und weitere Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. neben Ihrem Profilbild am oberen Rand des Teams und dann Einstellungen.

Anrufeinstellungen finden Sie an verschiedenen Stellen: unter Allgemeine, Geräte und Anrufe

Hinweis: Wenn Anrufe Schaltfläche "Anrufe" auf der linken Seite von Teams nicht angezeigt wird, wenden Sie sich an Ihren IT-Administrator.

Hinzufügen und Entfernen von Stellvertretungen

Um zu verwalten, wer in Ihrem Auftrag Anrufe führen und empfangen kann, wählen Sie Einstellungen und mehr Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. neben Ihrem Profilbild am oberen Rand von Teams und dann Einstellungen >Allgemeinaus. 

Suchen Sie den Abschnitt Stellvertretungen, und wählen Sie Stellvertretungen verwalten aus. Dort können Sie anzeigen, wessen Stellvertreter Sie sind, sowie eigene Stellvertretungen hinzufügen und entfernen. 

Wenn Sie eine Person als Stellvertretung hinzufügen, werden einige Berechtigungseinstellungen angezeigt. Wenn Sie möchten, können Sie Ihren Stellvertretungen ermöglichen, Anrufe in Ihrem Auftrag zu tätigen und entgegenzunehmen sowie Ihre Einstellungen für Anrufe und Stellvertretungen zu ändern. 

Weitere Informationen zu Stellvertretungen finden Sie hier

Ändern der Standardeinstellungen für Mikrofon, Lautsprecher oder Kamera

Um das Mikrofon, den Lautsprecher und die Kamera auszuwählen, die Teams für Anrufe und Besprechungen verwenden soll, wählen Sie oben in Teams neben Ihrem Profilbild die Option Einstellungen und weitere Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. und dann Einstellungen >Geräte aus. 

Wählen Sie unter Audiogeräte den Lautsprecher und das Mikrofon aus, die Teams standardmäßig verwenden soll. 

Wählen Sie unter Kamera die Kamera aus, die Sie verwenden möchten, und zeigen Sie sich eine Vorschau des Videos dieser Kamera an. 

Wenn Sie mehrere zertifizierte Geräte an Ihren Computer angeschlossen haben, können Sie eines als sekundären Rufton festlegen, d. h., dass das Gerät bei einem eingehenden Anruf klingelt. Beantworten Sie eingehende Anrufe von jedem beliebigen Gerät aus – nicht nur von den Geräten, die klingeln.

Tätigen eines Testanrufs

Wenn Sie einen Testanruf Einstellungen, wählen Sie neben Ihrem Profilbild Einstellungen weitere Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. und dann oben Teams und dann Einstellungen >aus. 

Wählen Sie unter Audiogeräte die Option Testanruf führen aus. 

Mit einem Testanruf können Sie überprüfen, wie Mikrofon, Lautsprecher und Kamera funktionieren. Folgen Sie den Anweisungen des Testanruf-Bots, und zeichnen Sie eine kurze Nachricht auf. Die Nachricht wird für Sie abgespielt. Anschließend erhalten Sie eine Zusammenfassung des Testanrufs, und Sie können zu ihren Geräteeinstellungen wechseln, um Änderungen vorzunehmen. 

Hinweise: 

  • Das Testanruffeature steht derzeit nur in Englisch zur Verfügung. Weitere Sprachen werden in Kürze zur Verfügung stehen.

  • Wir löschen Ihre Testaufzeichnung unmittelbar nach dem Anruf. Sie wird von Microsoft nicht aufbewahrt oder verwendet.

  • Das Testanruffeature ist derzeit nur in Teams Desktop-App für Windows mac verfügbar.

  • Dieses Feature ist für Mandanten von Government High Cloud und Department of Defense, die die Teams-Desktop-App für Windows Mac verwenden, nicht verfügbar.

Festlegen Ihrer Anrufbeantwortungsregeln

Wenn Sie Ihre Anrufbeantwortungsregeln festlegen möchten, wählen Sie Einstellungen und mehr Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. neben Ihrem Profilbild am oberen Rand von Teams und dann Einstellungen >Anrufe aus. 

Wählen Sie im Abschnitt für Anrufbeantwortungsregeln aus, wie Teams Ihre eingehenden Anrufe behandeln soll. 

Wählen Sie Meine Anrufe weiterleiten aus, wenn Anrufe weitergeleitet werden sollen. Wenn Sie die Geräte gleichzeitig klingeln sollen, klicken Sie auf Anrufe bei mir klingeln lassen, und wählen Sie andere unter Auch anrufen aus. 

Wählen Sie unter Wenn unbeantwortet aus, was mit unbeantworteten Anrufen geschehen soll. 

Anpassen der Voicemail-Einstellungen

Um Ihre Voicemaileinstellungen zu ändern, wählen Sie Einstellungen und mehr Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. neben Ihrem Profilbild am oberen Rand von Teams und dann Einstellungen >Anrufe aus. 

Klicken Sie im Abschnitt Voicemail auf Voicemail konfigurieren. Hier finden Sie alle Ihre Einstellungen für Voicemail. 

Voicemail-Begrüßung

Wenn Sie eine neue Voicemail-Begrüßung aufzeichnen möchten, wählen Sie Grußnachricht aufnehmen aus, und folgen Sie den Anweisungen zum Aufzeichnen Ihrer Nachricht. 

Anrufbeantwortungsregeln

Um zu ändern, wie Anrufe, die Ihre Voicemail erreicht haben, behandelt werden, wechseln Sie zu Anrufbeantwortungsregeln. In Teams wird standardmäßig Ihre Voicemail-Begrüßung wiedergegeben und dem Anrufer ermöglicht, eine Nachricht zu hinterlassen. Sie haben jedoch einige weitere Optionen:

  • Dem Anrufer das Aufzeichnen einer Nachricht erlauben.

  • Dem Anrufer das Aufzeichnen einer Nachricht oder die Weiterleitung an eine andere Person erlauben.

  • Anruf beenden, ohne die Grußnachricht abzuspielen.

  • Ihre Begrüßung wiedergeben und Anruf beenden.

  • Diesen Anruf an jemand anderen durchstellen.

Wenn Sie eine Option auswählen, die die Weiterleitung eines Anrufs umfasst, legen Sie unter Wohin soll weitergeleitet werden? den Namen oder die Nummer der Person fest, an die Anrufe weitergeleitet werden sollen.

Standardbegrüßungssprache

Ändern Sie die Standardbegrüßungssprache, indem Sie unter "Sprache für Begrüßung" die gewünschte Sprache auswählen. 

Text-zu-Sprache-Voicemail-Begrüßung

Wenn Sie eine Text-zu-Sprache-Voicemail-Begrüßung verwenden möchten, geben Sie sie in Ihre benutzerdefinierte Begrüßung unter Angepasste Text-zu-Sprache-Grußnachricht ein. 

Hinweis: Wenn Sie eine Begrüßung aufgezeichnet haben, wird die Text-zu-Sprache-Option außer Kraft gesetzt. 

Voicemail-Abwesenheitsnachricht

Geben Sie Ihre Abwesenheitsnachricht in Ihre benutzerdefinierte Abwesenheitsnachricht unter Benutzerdefinierte Text-zu-Sprache-Grußnachricht ein, und wählen Sie dann unter Abwesenheitsnachricht aus, wann diese wiedergegeben werden soll. 

Auswählen von Klingeltönen

Wenn Sie Ihre bevorzugten Klingeltöne festlegen möchten, wählen Sie Einstellungen und mehr Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. neben Ihrem Profilbild am oberen Rand von Teams und dann Einstellungen >Anrufe aus. 

Dort können Sie unter Klingeltöne verschiedene Klingeltöne für Ihre normalen, weitergeleiteten und delegierten Anrufe auswählen, um diese voneinander zu unterscheiden. 

Aktivieren eines Schreibtelefons (TTY)

Wählen Einstellungen und mehr Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. neben Ihrem Profilbild am oberen Rand von Teams und wählen Sie dann Einstellungen> Anrufe aus. 

Klicken Sie im Abschnitt Barrierefreiheit auf TTY-Modus aktivieren

Verwalten von blockierten Nummern

Wenn Sie die blockierten Nummern anzeigen und verwalten möchten, wählen Sie Einstellungen und mehr Wählen Sie diese Schaltfläche aus, um weitere Optionen anzuzeigen. neben Ihrem Profilbild am oberen Rand von Teams und dann Einstellungen >Datenschutz aus. 

Wählen Sie unter Blockierte Kontakte die Option Blockierte Kontakte bearbeiten aus, um alle Nummern, die Sie blockiert haben, zu sehen und aus der Liste zu entfernen. 

Wählen Sie Anrufe ohne Anruferkennung blockieren , um anonyme Anrufe zu blockieren. 

Verwalten von Benachrichtigungen für Anrufwarteschlangen

Wenn Sie ein Anrufwarteschlangen-Agent sind, können Sie die Benachrichtigungen für jede Ihrer Warteschlangen aktivieren oder deaktivieren. 

Wechseln Sie zu Einstellungen > Anrufe und scrollen Sie nach unten zu Anrufwarteschlangen, um eine Liste Ihrer Warteschlangen anzuzeigen. Klicken Sie auf die Umschalttaste neben einer Warteschlange, um die Benachrichtigungen zu aktivieren oder zu deaktivieren. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×