Surface lässt sich nicht einschalten oder aus dem Ruhezustand reaktivieren

Für den Fall, dass sich Ihr Surface nicht einschalten oder reaktivieren lässt oder einen schwarzen Bildschirm ohne Surface-Logo anzeigt, haben Sie mehrere Möglichkeiten.

Trennen Sie Zubehör, und stellen Sie sicher, dass Ihr Surface aufgeladen ist

Mit Ihrem Surface verbundenes Zubehör verhindert möglicherweise das Einschalten. So überprüfen Sie, ob dies das Problem ist: 

  1. Trennen Sie alle USB-Laufwerke, SD-Karten, USB-Zubehörteile, externe Monitore, Docks oder andere Geräte, die Sie mit Ihrem Surface verbunden haben. Versuchen Sie dann, Surface zu aktivieren. Wenn das funktioniert, ist das Zubehör möglicherweise das Problem.

  2. Wenn dies nicht funktioniert, schließen Sie das Netzteil an, das mit Ihrem Surface geliefert wurde.

  3. Nachdem Sie Ihr Surface mit dem Originalnetzkabel verbunden haben, laden Sie das Gerät 15 Minuten lang auf. Drücken Sie dann die Netztaste, um das Surface einzuschalten. Wenn die Stromanschluss-LED nicht leuchtet oder wenn sie blinkt, lesen Sie Surface-Akku wird nicht aufgeladen, oder die Oberfläche wird nicht unter Akku ausgeführt.

Aktivieren mit Tastatur- und Tablet-Tastenkombinationen

Wenn Ihr Surface durch das Aufladen nicht aktiviert wurde, sollten Sie Folgendes versuchen.

  • Schließen Sie eine Tastatur an oder verwenden Sie eine integrierte Tastatur. Drücken sie dann die WINDOWS-TASTE+STRG+UMSCHALT+B.

  • Im Tablet-Modus drücken Sie dreimal kurz hintereinander gleichzeitig die Lauter- und Leiser-Tasten.

Herunterfahren erzwingen

Wenn das Aufladen des Surface und die Tastatur- oder Tablet-Tastenkombinationen nicht funktioniert haben, versuchen Sie, das Herunterfahren zu erzwingen und dann neu zu starten. Auf den meisten Geräten können Sie dies tun, indem Sie den Netzschalter gedrückt halten, bis der Logobildschirm angezeigt wird (etwa 20 Sekunden). 

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Weitere Informationen finden Sie unter Herunterfahren erzwingen und Surface neu starten.  

Hinweis: Das Video ist nur in englischer Sprache verfügbar.

Surface lässt sich immer noch nicht einschalten

Wenn diese Schritte das Problem nicht beheben, können Sie einen Serviceauftrag an Microsoft senden. Wechseln Sie zu Geräteservice und -reparatur, registrieren Sie sich, und wählen Sie dann Ihr Surface aus, um einen Serviceauftrag zu starten.

Schaltfläche „Geräteservice & -reparatur“

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×