Aktivieren der zweistufigen Überprüfung für Ihr Microsoft-Konto

Hinweis: Wenn Sie eine E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für Ihr Microsoft-Konto ändern möchten, finden Sie weitere Informationen unter Ändern der E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für Ihr Microsoft-Konto. Wenn Sie Probleme haben, sich bei Ihrem Konto anzumelden, finden Sie Hilfe unter Wenn Sie sich nicht bei Ihrem Microsoft-Konto anmelden können.  Rufen Sie Informationen für den Fall ab, wenn Sie die Meldung erhalten „Dieses Microsoft-Konto ist nicht vorhanden, wenn Sie versuchen, sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden.

Informationen zur Überprüfung in zwei Schritten

Was ist die Überprüfung in zwei Schritten

Mit der Überprüfung in zwei Schritten schützen Sie Ihr Konto, indem Sie es anderen Personen erschweren, sich bei Ihrem Microsoft-Konto anzumelden. Es werden zwei verschiedene Identifikationsarten verwendet: Ihr Kennwort und eine Kontaktmethode (auch als Sicherheitsinformationen bezeichnet). Selbst wenn eine andere Person Ihr Kennwort kennt, wird diese aufgehalten, wenn sie nicht auf Ihre Sicherheitsinformationen zugreifen kann. Daher ist es wichtig, dass Sie verschiedene Kennwörter für Ihre Konten verwenden.

Wichtig: Wenn Sie die Überprüfung in zwei Schritten aktivieren, müssen Sie sich immer auf zwei Arten identifizieren. Für den Fall, dass Sie Ihr Kennwort vergessen, benötigen Sie also zwei Kontaktmethoden. Wenn Sie Ihre Kontaktmethode vergessen, können Sie sich nicht allein mit Ihrem Kontokennwort anmelden – es kann bis zu 30 Tagen dauern, bis Sie erneut Zugriff erhalten. Sie können auch den Zugriff auf das Konto verlieren. Aus diesem Grund wird dringend empfohlen, in Ihrem Konto drei verschiedene Sicherheitsinformationen zu hinterlegen. 

Was geschieht, wenn Sie die Überprüfung in zwei Schritten aktivieren

Wenn Sie die Überprüfung in zwei Schritten aktivieren, wird bei jedem Anmelden an einem nicht vertrauenswürdigen Gerät ein Sicherheitscode an Ihre E-Mail-Adresse, Telefonnummer oder Authentifikator-App gesendet. Bei Deaktivierung der Überprüfung in zwei Schritten wird Ihre Identität nur in regelmäßigen Abständen durch Sicherheitscodes geprüft, wenn die Sicherheit Ihres Kontos gefährdet ist.

Was Sie zum Einrichten benötigen

Die Überprüfung in zwei Schritten beginnt mit einer E-Mail-Adresse (es wird empfohlen, zwei unterschiedliche E-Mail-Adressen zu verwenden – eine, die Sie normalerweise verwenden und eine als Ersatz im Notfall), einer Telefonnummer oder einer Authentifikator-App. Wenn Sie sich auf einem neuen Gerät oder von einem neuen Standort aus anmelden, senden wir Ihnen einen Sicherheitscode zu, den Sie auf der Anmeldeseite eingeben. Weitere Informationen über die Authenticator-App finden Sie unter Verwenden der Microsoft Authenticator-App.

Aktivieren bzw. Deaktivieren der Überprüfung in zwei Schritten

  1. Wechseln Sie zur Seite Sicherheitsgrundlagen, und melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto an.

  2. Wählen Sie Weitere Sicherheitsoptionen.

  3. Wählen Sie unter Überprüfung in zwei Schritten die Option Überprüfung in zwei Schritten einrichten aus, um die Funktion zu aktivieren, oder wählen Sie Überprüfung in zwei Schritten deaktivieren aus, um diese zu deaktivieren.

  4. Folgen Sie den Anweisungen.

    Hinweis: Im Rahmen der Einrichtung dieses Kontos erhalten Sie einen QR-Code zum Scannen mit Ihrem Gerät. Dies ist eine Möglichkeit, um sicherzustellen, dass Sie physischen Zugriff auf das Gerät haben, auf dem Sie die Authenticator-App installieren.

Zurücksetzen Ihres Kennworts, wenn die Überprüfung in zwei Schritten aktiviert ist

Wenn Sie die zweistufige Überprüfung für Ihr Konto aktiviert haben und Ihr Kennwort vergessen, können Sie es zurücksetzen, sofern wir Sie auf zwei Arten kontaktieren können, z. B. über eine der alternativen Kontakt-E-Mail-Adressen oder Telefonnummern, die Sie beim Aktivieren der zweistufigen Überprüfung verwendet haben.

Je nachdem, welche Sicherheitsinformationen Sie Ihrem Konto hinzugefügt haben, erfordert diese Anforderung eventuell die Eingabe eines Sicherheitscodes von Ihrer Authentifikator-App, der per E-Mail an Ihr Backup E-Mail-Konto versendet wurde. 

Um ein Passwort zurückzusetzen, folgen Sie den Schritten in Kennwort für das Microsoft-Konto zurücksetzen. Anstatt nur einen Sicherheitscode zu erhalten, um Ihre Identität zu bestätigen, erhalten Sie zwei.

Wenn Sie Informationen zum Ändern, Entfernen oder Aktualisieren Ihrer alternativen E-Mail-Adresse oder Telefonnummer benötigen, über die Sie die Sicherheitscodes erhalten, führen Sie die Schritte unter Sicherheitsinformationen und Prüfcodes oder Sicherheitsinformationen für Ihr Microsoft-Konto ersetzen aus.

Wenn Sicherheitscodes nicht zulässig sind, verwenden Sie App-Kennwörter

Mit einigen Apps (z. B. Mail-Apps auf manchen Smartphones) oder Geräten (z. B. Xbox 360) können reguläre Sicherheitscodes nicht verwendet werden. Wenn in einer App oder auf einem Gerät bei aktivierter Überprüfung in zwei Schritten ein Fehler hinsichtlich eines falschen Kennworts angezeigt wird, Sie sich jedoch sicher sind, dass Ihr Kennwort richtig ist, ist für die App oder das Gerät ein App-Kennwort erforderlich.

App-Kennwörter sind nur verfügbar, wenn Sie die Überprüfung in zwei Schritten verwenden. Wenn die Überprüfung in zwei Schritten nicht aktiviert ist, wird der Abschnitt App-Kennwörter auf der Seite Zusätzliche Sicherheitsoptionen nicht angezeigt.

Informationen über das Erstellen und Verwenden von App-Kennwörter finden Sie unter App-Kennwörter und Überprüfung in zwei Schritten.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

An Diskussion teilnehmen
Die Community fragen
Support erhalten
So erreichen Sie uns

War diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Vielen Dank für Ihr Feedback. Es klingt, als ob es hilfreich sein könnte, Sie mit einem unserer Office-Supportmitarbeiter zu verbinden.

×