Verwenden der Websitevorlage für die SharePoint Teamzusammenarbeit

Eine SharePointTeamwebsite verbindet Sie und Ihr Team mit freigegebenen Inhalten und Ressourcen. Verwenden Sie Teamwebsites zum Speichern und Zusammenarbeiten an Dateien oder zum Erstellen und Verwalten von Informationslisten sowie: 

  • Nachverfolgen und Aktualisieren des Projektstatus

  • Organisieren und gemeinsames Erstellen freigegebener Inhalte

  • Verbinden zu einer Microsoft 365 Gruppe, um auf Teamressourcen zuzugreifen

Wenn Sie eine Website für die Übertragung von Informationen an andere Benutzer benötigen, verwenden Sie stattdessen eine Kommunikationswebsite

Hinweis: Die Teamzusammenarbeitswebsite ist die Standardvorlage für SharePoint Teamwebsites, es sei denn, ein Administrator hat etwas anderes geändert.

Eine Vorschau einer Teams SharePoint-Website

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um eine Teamwebsite zu erstellen, anzupassen und freizugeben.

Erstellen Sie zunächst eine neue Teamwebsite. Standardmäßig erhalten Sie eine neue Websitevorlage für die Teamzusammenarbeit. 

Um weitere Teamwebsitevorlagen zu durchsuchen, wählen Sie Einstellungen und dann Websitevorlagen aus, um Vorlagenoptionen anzuzeigen.

Abbildung der Vorlagenauswahl für Teamwebsites

Hinweis: Möchten Sie erfahren, wann OneDrive für den Arbeitsplatz oder die Schule/Universität oder eine SharePoint-Teamwebsite verwendet wird? Informationen dazu, welche Dateien verwendet werden sollen, finden Sie unter "Sollte ich Dateien in OneDrive oder SharePoint speichern?".

Websiteheader   

Oben auf einer Teamwebsite sehen Sie das Websitelogo, den Namen der Website und die Angabe, ob die Website privat (nur genehmigte Mitglieder können anzeigen) oder öffentlich (jeder in Ihrer Organisation kann anzeigen) ist.

Vorschau des Websiteheaders

Wenn Sie über die Berechtigung zum Bearbeiten der Website verfügen, gibt es oben auf der Teamwebsite auch einen Link zum Hinzufügen einer neuen Liste, Dokumentbibliothek, Seite, eines Leerzeichens, eines Newsbeitrags oder eines Links zu einem Newsbeitrag, Microsoft Planner Board oder SharePoint App zur Website.

Hinzufügen eines neuen Elements zu einer SharePoint-Website

Suchfeld   

Oberhalb des Websiteheaders wird ein Suchfeld angezeigt, in dem Sie nach Dateien auf Ihrer Teamwebsite suchen können. Während der Eingabe werden Vorschläge auf Basis der Dateien angezeigt, die Sie kürzlich bearbeitet oder angezeigt haben. Drücken Sie die EINGABETASTE, um eine vollständige Liste der Suchergebnisse auf einer separaten Seite anzuzeigen, auf der Sie die Anzeige erweitern können, um Ergebnisse für alle SharePoint-Websites einzubeziehen oder die Ergebnisse einzugrenzen, um nur bestimmte Dateitypen anzuzeigen.

Suchfeld für Teamwebsites

Navigationsbereich   

Der Navigationsbereich auf SharePoint Teamwebsites wird standardmäßig auf der linken Seite der Seite angezeigt. Hier finden Sie Links zur Standardmäßigen Teamdokumentbibliothek, dem Team OneNote Notizbuch, Websiteseiten, Websiteinhalten und dem Papierkorb der Website. Wenn Sie über die Berechtigung zum Bearbeiten der Website verfügen, können Sie nach Bedarf zusätzliche Links hinzufügen oder die Reihenfolge der Links ändern.

SharePoint Menü "Teamwebsite" auf der linken Seite

Wenn Sie über die Berechtigung zum Bearbeiten der Website verfügen, können Sie auch die Position des Navigationsbereichs an den Anfang Ihrer Website ändern.

Vorschau des oberen Navigationsbereichs

Startseite   

Die Startseite der Teamwebsite enthält verschiedene Standardwebparts. Beispielsweise gibt es einen Abschnitt "Neuigkeiten ", in dem Sie Beiträge zu wichtigen oder interessanten Elementen für Ihr Team erstellen und anzeigen können. Klicken Sie einfach auf +Hinzufügen, erstellen Sie Ihren Beitrag, und klicken Sie dann auf Veröffentlichen, um den Beitrag am oberen Rand der Homepage der Teamwebsite anzuzeigen. Klicken Sie einfach auf die Überschrift, um den gesamten Beitrag anzuzeigen.

Sie können die Beiträge für ältere Nachrichten finden, indem Sie in der oberen rechten Ecke des Abschnitts für Nachrichten auf Alle anzeigen klicken. Hier können Sie alle vom Team veröffentlichten Artikel durchsuchen. Weitere Informationen zu Teamnachrichten finden Sie unter Das Team auf dem neuesten Stand halten mit Neuigkeiten auf der Teamwebsite.

Neuer Abschnitt "Teamwebsite" auf der Startseite

Möglicherweise wird auch ein Abschnitt " Quicklinks " angezeigt, in dem Sie oben auf der Seite einen Link zu Dateien oder Webseiten hinzufügen können. Klicken Sie einfach auf +Hinzufügen, und geben Sie entweder die URL ein, oder wählen Sie ein Element aus einer Liste der zuletzt verwendeten Dateien oder Webseiten aus. Weitere Informationen zu diesem Webpart finden Sie unter Verwenden des QuickLinks-Webparts.

SharePoint-Teamwebsite, QuickLinks

Außerdem enthält die Startseite einen Aktivitätsfeed, in dem Sie auf einen Blick sehen können, wenn jemand eine Datei, Seite oder Liste auf Ihrer Website hinzufügt oder bearbeitet. Weitere Informationen zu diesem Webpart finden Sie unter Verwenden des Websiteaktivitäts-Webparts.

Das Aktivitätswebpart zeigt die neueste Aktivität auf der Website an.

Möglicherweise gibt es auch ein Dokumentbibliothek-Webpart, das Links zu Dateien auf der Startseite der Teamwebsite anzeigt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des Dokumentbibliothek-Webparts.

Dokumentbibliothek-Webpart auf einer modernen Seite.

Bearbeiten der Startseite   

Wenn Sie über Bearbeitungs- oder Besitzerberechtigungen für die Website verfügen, können Sie die Startseite bearbeiten, indem Sie in der oberen rechten Ecke der Seite auf "Bearbeiten" klicken und dann Ihre Änderungen vornehmen.

Vorschau der Schaltfläche SharePoint Seite bearbeiten

Nachdem Sie fertig sind, können Sie entweder "Als Entwurf speichern" auswählen, um später auf Ihrer Seite zu arbeiten, oder erneut veröffentlichen, wenn Sie für Benutzer bereit sind, Ihre Änderungen anzuzeigen. Weitere Informationen zum Bearbeiten der Startseite Ihrer Teamwebsite finden Sie unter Verwenden von Webparts auf Seiten.

Vorschau von "Als Entwurf speichern" und "Vorschau"

Microsoft 365-Gruppen ist eine leistungsstarke und produktive Plattform für SharePoint in Microsoft 365 Benutzer, die Unterhaltungen und Kalender aus Outlook, Informationen und Dateien aus SharePoint in Microsoft 365, Aufgaben aus Planner und ein freigegebenes OneNote-Notizbuch in einem einzigen Platz für die Zusammenarbeit für Ihr Team vereint. Wenn Microsoft 365-Gruppen aktiviert ist, erhalten alle neuen und vorhandenen Microsoft 365-Gruppen eine Teamwebsite.

Wichtig: Derzeit ist die Integration in Microsoft 365-Gruppen nur mit SharePoint in Microsoft 365 und nur verfügbar, wenn Microsoft 365-Gruppen von Ihrem Administrator aktiviert wurde. Wenn Sie ein Administrator sind, finden Sie unter Verwalten, wer Microsoft 365-Gruppen erstellen kann, die Schritte zum Aktivieren von Microsoft 365-Gruppen für Ihre Organisation. Ohne Microsoft 365-Gruppen Integration haben Sie keinen Zugriff auf Microsoft 365 Gruppenressourcen wie einen freigegebenen Outlook Posteingang oder freigegebenen Outlook Kalender.

Wenn Microsoft 365-Gruppen aktiviert ist, wird beim Erstellen einer Teamwebsite automatisch eine Microsoft 365 Gruppe erstellt. Alle Benutzer, die Sie ihrer Teamwebsite hinzufügen, werden automatisch ihrer Microsoft 365 Gruppe hinzugefügt. Ebenso wird beim Erstellen einer Microsoft 365-Gruppe in Outlook automatisch eine SharePoint in Microsoft 365 Teamwebsite erstellt, und alle Benutzer, die Sie ihrer Microsoft 365 Gruppe hinzufügen, werden der Teamwebsite hinzugefügt.

Microsoft 365 Gruppen in Outlook

Alle Mitglieder der Microsoft 365-Gruppe haben Zugriff auf die Teamwebsite, und alle Mitglieder der Teamwebsite haben Zugriff auf die Microsoft 365-Gruppe. Mitglieder können nach Bedarf weitere Dokumentbibliotheken, Listen und Web Apps hinzufügen. Sie brauchen keine Verteilerliste oder SharePoint-Gruppe zu erstellen. Durch Auswählen des Websitenamens können Mitglieder auch auf eine Gruppenkarte mit weiteren Details zur Microsoft 365 Gruppe, zur Mitgliedschaft, zu zugehörigen Apps usw. zugreifen. 

Zugreifen auf die M365-Gruppenkarte

Weitere Informationen zu Microsoft 365-Gruppen finden Sie unter "Informationen zu Microsoft 365 Gruppen".

Passen Sie das Aussehen, die Websitenavigation, Webparts und Inhalte Ihrer Website an die Anforderungen Ihrer Benutzer und der Organisation an. Wenn Sie Anpassungen vornehmen, stellen Sie sicher, dass sich die Website im Bearbeitungsmodus befindet, indem Sie oben rechts auf der Website " Bearbeiten" auswählen. Während Sie arbeiten, speichern Sie als Entwurf, oder veröffentlichen Sie Änderungen erneut , um Änderungen für Benutzer sichtbar zu machen.

Teilen Sie Ihre Website für andere Personen, nachdem Sie Ihre Website angepasst, überprüft und den endgültigen Entwurf veröffentlicht haben. 

  1. Wählen Sie Einstellungen und dann "Websiteberechtigungen" aus.

    Vorschau auf den Zugriff auf Websiteberechtigungen über Einstellungen

  2. Wählen Sie "Mitglieder hinzufügen" und dann " Mitglieder zur Gruppe hinzufügen" aus.

    Vorschau des Bereichs "Mitglieder hinzufügen"

  3. Wählen Sie "Mitglieder hinzufügen" aus, und geben Sie die Namen aller Benutzer ein, die Vollzugriff auf Teamwebsiteinhalte, freigegebene Ressourcen wie das Team Outlook Kalender und Bearbeitungsrechte für die Website gewähren möchten. 

  4. Wählen Sie "Speichern" aus, wenn Sie das Hinzufügen von Mitgliedern und das Festlegen von Berechtigungen abgeschlossen haben.

    Vorschau auf das Hinzufügen von Mitgliedern zu einer SharePoint Website

Erfahren Sie mehr über das Verwalten von Teamwebsiteeinstellungen, Websiteinformationen und Berechtigungen.

Nachdem Sie Ihre Website erstellt und gestartet haben, besteht die nächste wichtige Phase in der Pflege von Websiteinhalten. Stellen Sie sicher, dass Sie über einen Plan verfügen, um Inhalte und Webparts auf dem neuesten Stand zu halten. 

Bewährte Methoden für die Websitewartung:

  • Planen der Websitewartung – Legen Sie einen Zeitplan fest, um die Websiteinhalte so oft wie nötig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass die Inhalte immer noch korrekt und relevant sind.

  • Veröffentlichen Sie regelmäßig Neuigkeiten – Verteilen Sie die neuesten Ankündigungen, Informationen und Status in der gesamten Organisation.  Erfahren Sie, wie Sie einen Newsbeitrag auf einer Teamwebsite oder Kommunikationswebsite hinzufügen und anderen Personen zeigen, die Ankündigungen veröffentlichen, wie sie SharePoint News verwenden können.

  • Überprüfen Sie Links und Webparts – Halten Sie Links und Webparts auf dem neuesten Stand, um sicherzustellen, dass Sie den vollen Nutzen Ihrer Website nutzen.

  • Verwenden Sie Analysen, um das Engagement zu verbessern – Zeigen Sie die Websitenutzung mithilfe des integrierten Nutzungsdatenberichtsan, um Informationen zu beliebten Inhalten, Websitebesuchen und mehr zu erhalten.

  • Überprüfen Sie ihre Websiteeinstellungen regelmäßig. Nachdem Sie eine Website in SharePoint erstellt haben, können Sie Änderungen an den Einstellungen, Websiteinformationen und Berechtigungen für die Website vornehmen.

Weitere Informationen zu Teamwebsites und SharePoint

Erfahren Sie mehr über das Planen, Erstellen und Verwalten SharePoint Websites.

Anpassen Ihrer Teamwebsite für die Dateispeicherung und -freigabe

Erstellen, Hochladen und Freigeben von Dateien in einer Dokumentbibliothek

Verschieben oder Kopieren von Elementen aus einer SharePoint-Dokumentbibliothek

Weitere SharePoint Websitevorlagen anzeigen.

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern
Schulungen erkunden
Neue Funktionen als Erster erhalten
Microsoft Office Insidern beitreten

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×