Ändern des Anzeigenamens für Ihr Microsoft-Konto

Gilt für: Microsoft-Konto

Ändern des Anzeigenamens

  • Sie verwenden ihren Anzeigenamen immer dann, wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden. Dies ist auch der Name, der Ihnen auf Ihren Windows 10-Geräten und Benutzern beim Senden von E-Mails angezeigt wird. Dieser Name kann vom Anzeigenamen des lokalen Kontos abweichen.
  • So können Sie ihren Anzeigenamen ändern, wenn Sie bei ihrem Microsoft-Konto angemeldet sind:
    • Melden Sie sich auf der Seite Ihre Informationen auf der Microsoft-Kontowebsite an.
    • Wählen Sie unter Ihrem Namen Namen bearbeiten. Ist kein Name aufgeführt, wählen Sie Namen hinzufügen
    • Geben Sie den gewünschten Namen und anschließend das CAPTCHA ein. Wählen Sie dann Speichern. Namen, die blockierte Wörter oder Ausdrücke enthalten, sind nicht zulässig. Wenn Sie bei der Eingabe des Namens eine Fehlermeldung erhalten, versuchen Sie es mit einem Spitznamen.
  • Wenn sich der Anzeigename nicht sofort ändert oder der alte Name weiterhin in E-Mails angezeigt wird, sind Ihre Informationen möglicherweise noch zwischengespeichert. Um den Namen schnell zu aktualisieren, wechseln Sie zu Ihrem lokalen Konto. Anschließend melden sich wieder bei Ihrem Microsoft-Konto an.
  • Der Anzeigename ändert Ihren Gamertag nicht. Wenn Sie einen neuen Gamertag wünschen, lesen Sie So ändern Sie Ihren Xbox-Gamertag.

Ändern des Administratornamens

  • So ändern Sie den Administratornamen:
    • Geben Sie im Suchfeld auf der Taskleiste Computerverwaltung ein, und wählen Sie diesen Eintrag dann in der Ergebnisliste aus.
    • Wählen Sie den Pfeil neben Lokale Benutzer und Gruppen, um den Zweig zu erweitern.
    • Wählen Sie Benutzer.
    • Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Administrator, und wählen Sie Umbenennen.
    • Geben Sie einen neuen Namen ein. Beachten Sie, dass Sie der Administrator sein müssen, um diesen Namen zu ändern.

Weitere Änderungen