Bei Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.

November 2023

Neue Copilot-Features sind startbereit

  • Copilot in Teams-Besprechungen ohne Transkriptaufbewahrung
    Copilot kann jetzt in Teams-Besprechungen verwendet werden, ohne das Besprechungsprotokoll oder andere Copilot-Interaktionen zu speichern. Um diese Einstellung zu aktivieren, öffnen Sie eine vorhandene Besprechung, wählen Sie Besprechungsoptionen und dann im Dropdownmenü Copilot die Option Ohne Transkription aus. Allgemein verfügbar für Microsoft 365 Copilot Benutzer. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Copilot ohne Aufzeichnung einer Teams-Besprechung.

  • Erstellen klarer Botschaften mit Copilot
    Unabhängig davon, ob Sie sich in einem Chat oder Kanal befinden, kann Copilot Ihnen helfen, präzise Nachrichten zu erstellen, indem Sie unterstützung beim Schreiben im Feld zum Verfassen erhalten. Schreiben Sie neu, passen Sie den Ton an, und ändern Sie die Nachrichtenlänge vor dem Senden. Allgemein verfügbar für Microsoft 365 Copilot Benutzer. Weitere Informationen finden Sie unter Umschreiben und Anpassen Ihrer Nachrichten mit Copilot in Microsoft Teams.

  • Bleiben Sie mit Copilot
    auf dem Neuesten Stand Bitten Sie Copilot, wichtige Informationen aus Kanalbeiträgen hervorzuheben, z. B. Aufgabenlisten, Diskussionspunkte und mehr. Copilot generiert eine organisierte Zusammenfassung mit Zitaten, um Sie über die Quelle auf dem Laufenden zu halten. Allgemein verfügbar für Microsoft 365 Copilot Benutzer. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Copilot in Microsoft Teams-Chats und -Kanälen.

  • Aufrufen von Copilot für weitere Anruferkenntnisse
    Greifen Sie über die Anruf-App in Teams auf Copilot zu, um Erkenntnisse aus vergangenen Anrufen zu erhalten. Copilot in Teams Phone verwendet KI, um wichtige Punkte, Aufgabenbesitzer und nächste Schritte zu erfassen. VoIP- und PSTN-Anrufe werden unterstützt. Allgemein verfügbar für Microsoft 365 Copilot Benutzer.

Probieren Sie die neuen Teams im Web aus

Die neuen Teams sind jetzt allgemein im Web für Edge und Chrome verfügbar. Um es auszuprobieren, melden Sie sich bei Teams für Web an, und aktivieren Sie die neue Teams-Umschaltfläche am oberen Bildschirmrand. Weitere Informationen finden Sie unter Wechseln zu den neuen Teams.

In Microsoft Edge-Browser eingebetteter Chat

Wenn Sie einen Weblink aus Ihrem Teams-Chat mithilfe von Microsoft Edge öffnen, wird das Chatfenster in Ihrem Browser angezeigt. Es ist nicht erforderlich, zwischen den Apps zu wechseln– Sie können die Unterhaltung während des Browsens fortsetzen. Weitere Informationen finden Sie unter Senden einer Datei, eines Bilds oder eines Links in Microsoft Teams.

Teams-Chat, der im Microsoft Edge-Browser angezeigt wird

Sparen Sie Zeit mit Ki-Dateifreigabevorschlägen

In Chatunterhaltungen kann Teams KI jetzt Ihre Absicht erkennen, eine Datei freizugeben, und schlägt diese Aktion vor, sodass Sie ihren Workflow nicht unterbrechen, um die Datei zu suchen und anzufügen.

Neue Engagement-Analyse für Teams-Ereignisse

Verstehen Sie Ihre Zielgruppe besser mit erweiterten Erkenntnissen zu Ihrem Teams-Webinar und Ihren Veranstaltungen in der Stadthalle. Zeigen Sie Details zum Engagement an, einschließlich Livereaktionen und erhobenen Händen, für Ihr gesamtes Publikum oder auf der individuellen Ebene. Um diese Daten anzuzeigen, öffnen Sie ein vergangenes Webinar oder eine Stadthalle in Ihrem Teams-Kalender, und wählen Sie Anwesenheit > Engagement aus. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Besprechungsteilnahmeberichten in Microsoft Teams.

Engagementinformationen, die auf der Registerkarte Anwesenheit einer Besprechung verfügbar sind.

Erkenntnisse zu virtuellen Terminen

Ermitteln Sie die durchschnittlichen Wartezeiten der Lobby, wie viele Termine verspätet gestartet oder beendet wurden und mehr mit neuen virtuellen Terminen. Öffnen Sie einfach einen früheren virtuellen Termin in Teams, und wählen Sie die Registerkarte Analyse aus.

Analyse virtueller Termine mit hervorgehobener Registerkarte "Analyse".

Desktop-zu-Web-Teilnahmeerfahrung für virtuelle Terminteilnehmer

Sie können die Einstellung Teilnehmen von Teilnehmern über einen Webbrowser für virtuelle Termine aktivieren, um Teilnehmer zur Teilnahme im Web zu anweisen, wenn sie versuchen, auf dem Desktop teilzunehmen. Dadurch erhalten die Teilnehmer Zugriff auf Engagement-Features wie erhobene Hände und Live-Reaktionen. Weitere Informationen finden Sie unter Erstellen und Bearbeiten von Termintypen.

Verbesserungen bei der Sprachausgabe

Die Hilfstechnologien der Sprachausgabe sind in vielen Bereichen der App klarer und weniger ausführlich.

Oktober 2023

Wechseln zu den neuen Teams

Erleben Sie neue Features und Leistungsverbesserungen in den neuen Teams, die jetzt allgemein auf Windows- und Mac OS-Geräten verfügbar sind. Die neuen Teams wurden von Grund auf neu konzipiert und sind einfacher, schneller und zuverlässiger als je zuvor. Um zu wechseln, aktivieren Sie die Umschaltfläche Neue Teams ausprobieren in Ihrem Teams-Fenster. Weitere Informationen finden Sie unter Wechseln zum neuen Microsoft Teams.For more learn, see Switch to the new Microsoft Teams.

Besprechungen mit Meet optimal nutzen

Bereiten Sie sich auf anstehende Besprechungen vor, und suchen Sie Aufzeichnungen, Chats und Zusammenfassungen an einem Ort mit Meet in Microsoft Teams. Wählen Sie in der Teams-App-Leiste Weitere hinzugefügte Apps aus, suchen Sie nach Besprechung, und wählen Sie sie aus, um sie hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Behalten Sie den Überblick über Besprechungen mit Besprechungen in Microsoft Teams.

Screenshot des gesamten Bildschirms "Besprechungs-App" in Teams für den Desktop.

Bringen Sie alle zusammen mit dem Rathaus in Microsoft Teams

Organisieren Sie große virtuelle Veranstaltungen wie nie zuvor mit dem Rathaus in Microsoft Teams. Rathäuser sind für qualitativ hochwertige Veranstaltungen optimiert und können bis zu 30 Stunden lang bis zu 10.000 Teilnehmer oder 20.000 in Teams Premium aufnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit dem Rathaus in Microsoft Teams.

Screenshot des Hauptpräsentationsbildschirms in der Versammlung

Verstehen Sie sich besser mit live übersetzten Transkripten

Probieren Sie live übersetzte Untertitel während Ihrer Teams-Besprechung aus, um Live-Besprechungstranskripte in der Sprache anzuzeigen, mit der Sie am besten vertraut sind und jetzt in Teams Premium verfügbar sind. Wählen Sie aus mehr als 30 Übersetzungssprachen aus, und sehen Sie sich das originale Transkript als Referenz an. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der Livetranskription in Microsoft Teams-Besprechungen.

Heben Sie sich während Besprechungen mit Unschärfe im Hochformat auf

Wenden Sie während einer Teams-Besprechung Das Hochformat auf Ihr Video an, um den Fokus auf Sie zu legen und Ihren Hintergrund subtil zu verwischen. Wenn Die Kamera eingeschaltet ist, wählen Sie Videoeffekte > Hochformat > Unschärfe im Hochformat aus.

Screenshot: Anwenden von Porträtunschärfe auf Ihr Video in der Teams-Besprechung

Link zur Teilnahme externer Referenten in Webinaren und Rathäusern

Wenn Sie einem Webinar oder einer Stadthalle einen externen Referenten hinzufügen, erhält dieser automatisch eine E-Mail mit einem eindeutigen Teilnahmelink, um an der Veranstaltung teilzunehmen. Der Link ermöglicht es ihnen, den Wartebereich zu umgehen und direkt als Referent beizutreten.

Neues Channelerlebnis

Verbessern Sie Ihre Kanalerfahrung mit neuen Features wie der Unterhaltungsansicht und Verbesserungen des Verfassenfelds, der In-Channel-Suche und mehr. Weitere Informationen finden Sie unter Kennenlernen der neuen Kanäle in Microsoft Teams.

Bringen Sie Ihre Outlook-Kontakte in Teams

Fügen Sie die Personen-App in Microsoft Teams hinzu, um Ihre Outlook-Kontakte über alle Ihre M365-Apps und -Geräte hinweg zu synchronisieren. Sortieren und filtern Sie sie schnell, damit Sie bei Bedarf herausfinden können, wen Sie benötigen. Weitere Informationen finden Sie unter Manage-your-contacts-with-the-Personen-App-in-Teams.

Screenshot der Visitenkarte in der Teams-Kontakte-App

Hinzufügen externer Organisationen zu freigegebenen Kanälen in Teams

Arbeiten Sie mit externen Organisationen zusammen, indem Sie Anforderungen in freigegebenen Kanälen einreichen. Um dies zu ermöglichen, muss Ihr Administrator im Voraus eine interne Supportseite einrichten oder ein Formular anfordern. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben eines Kanals für ein Team in Microsoft Teams.

SMS-Benachrichtigungen für Virtuelle Termine

Gäste, die Virtuelle Termine planen, erhalten jetzt SMS-Bestätigungen, Aktualisierungen und Erinnerungen zu ihrem Termin. Sie erhalten auch den Besprechungslink, damit sie direkt über ihr Gerät teilnehmen können. Dies ist in Teams Premium verfügbar und funktioniert nur in den USA. 

September 2023

Erstellen von bis zu 1.000 Kanälen in einem Team

Benötigen Sie einen separaten Bereich oder eine arbeitsgruppe für ein Projekt? Dafür gibt es einen Kanal. Erstellen Sie bis zu 1.000 Standard- oder freigegebene Kanäle in neuen und vorhandenen Teams, ohne dass der Platz knapp wird oder ein anderes Team für Ihre Arbeitsgruppe erstellt wird. Unterstützung für private Kanäle ist in Kürze verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Informationen zu Kanälen in Microsoft Teams.

Veröffentlichen von Webinaraufzeichnungen in Teams

Veröffentlichen Sie Webinaraufzeichnungen direkt in Teams, um sie nach Abschluss des Ereignisses für Die Teilnehmer zu teilen. Öffnen Sie zum Veröffentlichen ein früheres Webinar in Teams, wechseln Sie zu Aufzeichnungen, und wählen Sie Veröffentlichen aus. Teilnehmer erhalten automatisch eine E-Mail mit einem Link zur Aufzeichnung. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Webinaraufzeichnungen in Microsoft Teams.

Weitere Aufzeichnungen in Videoclipnachrichten

Jetzt können Sie Ihren Hintergrund weichzeichnen, Ihren Bildschirm aufzeichnen und nur Audioclips aufzeichnen, wenn Sie eine Videoclipnachricht in einem Chat senden. Weitere Informationen finden Sie unter Aufzeichnen eines Video- oder Audioclips in Microsoft Teams.

Screenshot, der die Benutzeroberfläche der Bildschirmaufzeichnung beim Aufzeichnen einer Videoclipnachricht im Teams-Chat hervorhebt

August 2023

Halten Sie Ihre Besprechung mit animierten Hintergründen in Bewegung

Treffen Sie sich vor dynamischen, animierten Hintergründen für eine immersivere virtuelle Erfahrung während Teams-Besprechungen. Wählen Sie vor Ihrer Besprechung Effekte und Avatare > Videoeffekte auf dem Bildschirm vor der Teilnahme aus. Wählen Sie dann einen Hintergrund mit einem Videosymbol in der Ecke des Vorschaubilds aus. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern ihres Hintergrunds in Microsoft Teams-Besprechungen.

Screenshot des Teams-Bildschirms vor dem Beitritt mit animierten Hintergrundeffekten

Abrufen wichtiger Chatdetails auf einen Blick im kompakten Modus

Schnelles Scannen von Chats im kompakten Modus. Im kompakten Modus werden Nachrichtenvorschauen in der Chatliste ausgeblendet und zeigen mehr Ihrer Unterhaltungen an.  Aufeinanderfolgende Nachrichten vom gleichen Absender werden komprimiert und durch Zeilenumbrüche getrennt. Um den kompakten Chatmodus in Teams zu verwenden, wählen Sie Einstellungen und mehr > Einstellungen aus, und legen Sie Chatdichte auf Komprimieren fest. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern des Abstands Ihrer Chatnachrichten in Microsoft Teams.

Screenshot des kompakten Chats in Teams

Bearbeiten und Beantworten bestimmter Nachrichten im Chat mithilfe des Hovermenüs

Zeigen Sie auf eine Nachricht, die Sie im Chat erhalten haben, und wählen Sie Antworten Zum Antworten auf eine Unterhaltung auswählenaus, um auf diese bestimmte Nachricht zu antworten. Zeigen Sie auf eine nachricht, die Sie gesendet haben, und wählen Sie bearbeiten Fluent 2-Bearbeitungssymbol kleinaus, um Änderungen an der gesendeten Nachricht vorzunehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Bearbeiten oder Löschen einer gesendeten Nachricht in Microsoft Teams.

Screenshot des aktualisierten Chatnachrichten-Hovermenüs

Teilnehmen an einem Webinar von bis zu drei Geräten

Teilnehmer können über ihren eindeutigen Registrierungslink von bis zu drei verschiedenen Geräten an einem öffentlichen Webinar teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Microsoft Teams-Webinaren.

Bleiben Sie mit Microsoft Loop Aufgabenlisten auf Dem neuesten Weg

Organisieren Sie Ihre Aufgaben in Microsoft Loop, um sie über mehrere Apps hinweg nachzuverfolgen. Bearbeiten Sie Ihre Aufgabenlistenkomponente in Outlook oder Teams, um zu sehen, wie die Änderungen Microsoft Planner und Aufgaben synchronisiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Aufgaben aus Schleifenaufgabenlisten und Notizen zur Zusammenarbeit in Planner und To Do.

Schnelleres Navigieren und Teilnehmen an Anrufen auf Teams-Telefongeräten

Neue Updates für die Benutzeroberfläche des Teams-Telefongeräts ermöglichen schnellere Besprechungsbeitritte und eine einfachere anwendungsübergreifende Navigation. Erleben Sie weniger Wählfehler mit der neu gestalteten Microsoft Teams-Wähltastatur und der neuen Ansicht "Nur Wähltastatur" im Querformatmodus. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Microsoft Teams-Telefonen.

Screenshot: Neue Teams-Wähltastatur, Navigation usw.

Verbesserungen bei der Anrufdelegierung

Anrufdelegate können jetzt problemlos zwischen Registerkarten wechseln und Anrufdatensätze für sich selbst und ihre Delegatoren anzeigen. Delegatoren können auch aktive Aufrufe anzeigen und beitreten, die vom Delegaten verarbeitet werden, und Stellvertretungen erlauben, ihren aktiven Aufrufen beizutreten. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Microsoft Teams-Telefonen.

Screenshot der aktualisierten Registerkarten für die Anrufdelegierung

Schnelle Verbindung mit Teams-Hotline-Telefonen

Sie können jetzt Microsoft Teams Telefon zertifizierten Geräten so programmieren, dass sie direkt eine bestimmte Telefonnummer oder einen bestimmten Kontakt wählen, z. B. Notdienste oder der Helpdesk einer Organisation. Wenn ein Benutzer den Teams-Telefonhörer abholt, wählt er automatisch die vorprogrammierte Telefonnummer. Telefone, die mit einer Teams-Lizenz für gemeinsam genutzte Geräte aktiviert sind, können über die Geräteeinstellungen oder das Teams Admin Center konfiguriert werden.

Geschützte Voicemailbenachrichtigungen

Sie erhalten jetzt Benachrichtigungen in Teams, wenn Sie eine geschützte Voicemail erhalten haben. Die Benachrichtigung wird in der Anruf-App in Teams angezeigt, wo Sie auf einen Link klicken können, um die Voicemail in der Outlook-Web-App zu öffnen. Weitere Informationen finden Sie unter Überprüfen Ihrer Voicemail in Microsoft Teams.

Freigeben Ihres Standorts während Notrufen mithilfe von Teams für das Web

Für Benutzer, die sich im USA befinden, können Sie jetzt Ihren Standort hinzufügen, um Mitarbeiter während Notrufen in Teams für web zu warnen. Weitere Informationen finden Sie unter Work from Home Emergency 911: Aktivieren von Standortdiensten.

Juli 2023

Anpassen von Webinar-E-Mails in Teams

Kommunizieren Sie mit den Webinarteilnehmern so, wie Sie es möchten, mit der Anpassung der Webinar-E-Mail. Ändern Sie den Namen, den E-Mail-Betreff, das Banner- und Logobild und den Textkörper des Absenders. Um Webinar-E-Mails anzupassen, öffnen Sie Ihr Webinar in Ihrem Teams-Kalender. Wählen Sie unter Kommunikation in der Zeile der E-Mail, die Sie anpassen möchten, bearbeiten aus. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Webinar-E-Mails in Microsoft Teams.

Sofortiges Veröffentlichen und Teilen von Webinaraufzeichnungen

Nach Abschluss eines Webinars ist sofort eine On-Demand-Aufzeichnung verfügbar, die Organisatoren verwalten und mit den Teilnehmern teilen können. Wenn Organisatoren die Aufzeichnung veröffentlichen, erhalten die Teilnehmer automatisch eine E-Mail mit einem Link zur Aufzeichnung. Organisatoren können die E-Mail anzeigen und bearbeiten, bevor sie gesendet wird. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Webinar-E-Mails in Microsoft Teams.

Vergrößern und Verkleineren einer Bildschirmfreigabe während einer Teams-Besprechung

Verwenden Sie die Zoomschaltflächen unten im Besprechungsfenster, um während Teams-Besprechungen die ursprüngliche Ansicht einer Bildschirmfreigabe zu vergrößern, zu verkleineren oder wiederherzustellen. Weitere Informationen finden Sie unter Vergrößern und Verkleineren von Microsoft Teams.

Screenshot: Vergrößern einer Bildschirmfreigabe während einer Teams-Besprechung

Wechseln sie mit Teilnehmermuffle in Teams-Gruppenräumen

Zufällige Zuweisung von Teilnehmern in Teams-Gruppenräumen mit Teilnehmermuffle. Entscheiden Sie sich, alle oder nur Teilnehmer, die noch keinem Raum zugewiesen sind, zu mischen. Öffnen Sie zum Mischen von Teilnehmern die Besprechung in Ihrem Teams-Kalender, und wählen Sie Teilnehmer > Shuffle zuweisen aus. Wählen Sie die Option "Jeder " oder "Nur zugewiesene Personen" aus. Wählen Sie dann Speichern aus. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Gruppenräumen in Microsoft Teams.

Kopieren und Senden des Links einer Gruppenchatnachricht

Müssen Sie in einem Gruppenchat auf eine bestimmte Nachricht verweisen? Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Nachricht, und wählen Sie dann Link kopieren aus, um den Link dieser Nachricht zu kopieren. Fügen Sie ihn zur Freigabe in eine andere Nachricht oder einen anderen Beitrag ein. Wenn Empfänger den Link auswählen, gelangen sie direkt zu dieser Nachricht in der Unterhaltung. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben eines Links zu einer bestimmten Nachricht.

Screenshot des Links zum Kopieren von Chatnachrichten

Verbesserte Videoerfahrung im Teams-Chat.

Spielen Sie freigegebene Microsoft Stream Videos wie Besprechungsaufzeichnungen wieder, und sehen Sie sich die Untertitel direkt im Chat an.

Verwalten Ihres Teams-Kalenders mit der Agendaansicht

Verwenden Sie die Agendaansicht in Ihrem Teams-Kalender, um Ihre anstehenden Besprechungen anzuzeigen und daran teilzunehmen. Sie können auch RSVP, chatten mit Teilnehmern und auf Besprechungsnotizen zugreifen. Wechseln Sie zur Agendaansicht, indem Sie zu Ihrem Teams-Kalender wechseln, Ihre aktuelle Ansicht auswählen und im Dropdownmenü Agenda auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten Ihres Kalenders in Microsoft Teams.

Ziehen und Ablegen von Besprechungen in neue Zeitfenster

Planen Sie ein Ereignis in Ihrem Teams-Kalender ganz einfach neu, indem Sie das Ereignis auswählen, es in ein neues Zeitfenster ziehen und ablegen. Sie können auch die Verfügbarkeit anderer Teilnehmer überprüfen, bevor Sie das Ereignis aktualisieren. Weitere Informationen finden Sie unter Planen einer Besprechung in Microsoft Teams.

Screenshot des Ziehens und Ablegens eines Ereignisses in einen neuen Timeslot im Teams-Kalender

Juni 2023

In Teams-Besprechungen hören, woher andere kommen

Erleben Sie natürliches, immersives Audio während Teams-Besprechungen mit räumlichem Audio. Hören Sie die Stimmen von Personen aus ihren relativen Positionen im Zusammen-Modus, in der Katalogansicht und in der Sprecheransicht. Aktivieren Sie räumliche Audiodaten über den Bildschirm vor dem Beitritt Ihrer Besprechung, indem Sie Geräteeinstellungen auswählen, unter Lautsprechern ein kompatibles Gerät verbinden und die Umschaltfläche Räumliche Audio aktivieren. Weitere Informationen finden Sie unter Räumliches Audio in Microsoft Teams-Besprechungen

Verbesserungen im Zusammen-Modus

Verbesserungen der Benutzerfreundlichkeit im Zusammen-Modus ermöglichen es Ihnen, den Namen, die Reaktionen oder die erhobene Hand jeder Person durch ihre Videos zu sehen. Statussymbole zeigen an, ob jemand stummgeschaltet, spricht, angeheftet oder hervorgehoben ist. Um Ihre Besprechung im Zusammen-Modus anzuzeigen, wählen Sie Ansicht > Zusammen-Modus aus. 

Screenshot des Zusammen-Modus in Teams

Ändern der Ansicht von Besprechungsuntertiteln

Passen Sie Schriftgrad, Farbe, Positionierung und die Anzahl der Zeilen an, die in Beschriftungen während Besprechungen angezeigt werden. Um Untertitel Einstellungen in Ihrer Besprechung zu bearbeiten, wechseln Sie zu Mehr ...> Sprache und Sprache > Liveuntertitel aktivieren. Wählen Sie dann Einstellungen > Beschriftungseinstellungen aus. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Liveuntertiteln in einer Teams-Besprechung

Alle als gelesen markieren

Alles aufgeholt? Markieren Sie alle Benachrichtigungen in Ihrem Teams-Aktivitätsfeed als gelesen, indem Sie Ihren Aktivitätsfeed öffnen und Weitere Optionen > Alle als gelesen markieren auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Benachrichtigungen in Microsoft Teams

Mehr anzeigen, weniger Scrollen im Chat

Mit kompakten Chats können Sie bis zu 50 % mehr Ihrer Teams-Chatliste gleichzeitig anzeigen. Kompakter Chat blendet Nachrichtenvorschauen aus und zeigt nur Namen von Gruppen oder Personen an, mit denen Sie chatten. Um den kompakten Chat in Teams auszuprobieren, wechseln Sie zu Einstellungen und mehr> Einstellungen, und wählen Sie unter Chatdichtedie Option Komprimieren aus. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern des Abstands Ihrer Chatnachrichten in Microsoft Teams.  

ein Screenshot des kompakten Chats in Teams

Festlegen des Arbeitsorts für den Tag

Unabhängig davon, ob Sie sich für einen spontanen Nachmittag im Büro entscheiden oder Ihr Projekt zu Hause beenden möchten, sind die Einstellungen für den Arbeitsort von Teams so flexibel wie Sie. Wechseln Sie Ihren Arbeitsstandort in Teams, indem Sie Ihr Teams-Profilbild und dann Ihren Standort im Dropdownmenü Standort auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Festlegen Ihres Arbeitsplatzes in Microsoft Teams.

Screenshot des Desktopmenüs mit der Option "Arbeitsort"

Mai 2023

Konzentrieren Sie sich auf die Personen, die in Besprechungen sprechen  

Konzentrieren Sie sich mit der Sprecheransicht auf die Person, die während größerer Besprechungen spricht. Dies ist eine Einstellung, in der das Video des Gesprächspartners hervorgehoben wird. Aktivieren Sie die Sprecheransicht, indem Sie in den Besprechungssteuerelementen auf Ansicht > Sprecheransicht klicken.   

Besprechungen in Minuten überprüfen auf der Registerkarte "Besprechungsrekapit"  

Anzeigen der Details einer früheren Besprechung an einem zentralen Ort. Zeigen Sie Besprechungsaufzeichnungen, Transkripte und vieles mehr an, ohne Zwischenbildschirme oder Apps zu wechseln. Öffnen Sie einfach die Besprechung in Ihrem Teams-Kalender, und wählen Sie die Registerkarte Zusammenfassung aus. Weitere Informationen finden Sie unter Besprechungs-Zusammenfassung in Microsoft Teams

Überprüfen Sie intelligenter, nicht härter mit intelligenter Besprechungsbesprechung (Teams Premium) 

Erhalten Sie KI-gestützte Erkenntnisse aus früheren Besprechungen mit einer intelligenten Besprechungsbesprechung, die in Teams Premium verfügbar ist. Sehen Sie sich KI-generierte Notizen, Besprechungsredner und vieles mehr an. Öffnen Sie einfach eine Besprechung aus Ihrem Teams-Kalender, und wählen Sie die Registerkarte Zusammenfassung aus. Weitere Informationen finden Sie unter Besprechungs-Zusammenfassung in Microsoft Teams.  

Übersicht über die intelligente Besprechung

Avatare in Microsoft Teams 

Aufrechterhalten der Präsenz in Besprechungen außerhalb der Kamera mit Avataren in Teams. Avatare können angepasst werden, sodass Sie eine erstellen können, die Sie am besten repräsentiert. Fügen Sie zunächst die Avatare App aus Apps auf der linken Seite von Teams hinzu, und erstellen Sie Ihren ersten Avatar. Schalten Sie ihre Kamera dann vor oder während einer Besprechung aus, und wählen Sie dann Weitere Optionen > Effekte und Avatare aus. Dort können Sie einen vorhandenen Avatar auswählen oder einen neuen erstellen. Weitere Informationen finden Sie unter Teilnehmen an einer Besprechung als Avatar in Teams

GIF für Avatare

Filtern von Anstößigkeiten aus Teams-Liveuntertiteln   

Mit dem Teams-Obszönitätenfilter können Sie anstößige Anstößige aus Liveuntertiteln in Ihren Teams-Besprechungen herausfiltern. Um dies zu aktivieren, wechseln Sie in Ihren Teams-Einstellungen zu Beschriftungen und Transkripten , und aktivieren Sie die Umschaltfläche Anstößigen Wörter in Besprechungsuntertiteln filtern . Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Liveuntertiteln in einer Teams-Besprechung

Zusammenarbeiten in Kanälen mit der neuen Registerkarte "Notizen" 

Hinzufügen und Suchen nach Notizen, Freigeben von Dateien und mehr in Kanälen mit der neuen Registerkarte Notizen. Die Registerkarte Notizen wird jetzt standardmäßig in neuen Kanälen angezeigt, die Sie erstellen. Für andere Kanäle können Sie die Registerkarte Notizen manuell hinzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Hinzufügen eines OneNote-Notizbuchs zu Teams

Nehmen Sie sich Zeit für persönliche Besprechungen in Ihrem Teams-Kalender 

Unabhängig davon, ob Sie sich im Büro treffen oder Kollegen zum Mittagessen beitreten, können Sie jetzt Zeit in Ihrem Teams-Kalender für persönliche Besprechungen festlegen. Diese Besprechungen werden in Ihrem Kalender angezeigt, verfügen aber nicht über Chatthreads oder andere virtuelle Besprechungsfunktionen. Um eine Offlinebesprechung zu planen, erstellen Sie eine Besprechung in Teams, und deaktivieren Sie die Umschaltfläche neben Onlinebesprechung

Ändern und Aktualisieren ihrer Anrufgrüße  

Verwalten Sie ganz einfach Die Begrüßung Ihrer Geschäftszeiten, fügen Sie Musik hinzu und vieles mehr, indem Sie Ihre Anrufwarteschleife und die Begrüßung der automatischen Telefonzentrale in den Teams-Einstellungen verwalten. Wechseln Sie zu Einstellungen > Anrufe > Anrufwarteschleife oder automatische Telefonzentrale, um Änderungen vorzunehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten ihrer Anrufwarteschleife und der Begrüßung der automatischen Telefonzentrale in Microsoft Teams

Konformitätsaufzeichnung für umgeleitete Anrufe 

Konformitätsaufzeichnungsrichtlinien werden jetzt für umgeleitete Anrufe verwaltet, einschließlich Anrufen, die weitergeleitet, übertragen, an Voicemail umgeleitet und delegiert werden. Weitere Informationen finden Sie unter Anrufweiterleitung, Anrufgruppen und gleichzeitiges Klingeln in Teams

April 2023

Hand erhoben, Hand gesenkt

Vergessen Sie nie, Ihre Hand in einer Besprechung wieder niederzulegen. Jetzt senkt Teams automatisch Ihre Hand, wenn es erkennt, dass Sie mit der Freigabe fertig sind. 

Verbessern der Videoqualität mit green screen 

Sehen Sie in Ihren Teams-Besprechungen schärfer und klarer aus, oder verschieben und verwenden Sie Requisiten, ohne Ihren virtuellen Hintergrund zu verfälschen, mit grünem Bildschirm. Um den grünen Bildschirm verwenden zu können, benötigen Sie einen einfarbigen Hintergrund oder eine Wand hinter Ihnen. Wechseln Sie dann zu Einstellungen > Geräte , und aktivieren Sie die Umschaltfläche "Grüner Bildschirm ", um ihn auf Ihre nächste Besprechung anzuwenden.  

Halten Sie Ihre Veranstaltung mit Webinar-Erinnerungs-E-Mails auf dem Laufenden 

Lassen Sie die Benutzer wissen, dass Ihr Webinar mit Erinnerungs-E-Mails ansteht. Email Erinnerungen enthalten den Ereignisnamen, das Datum und die Startzeit und werden eine Stunde vor Beginn des Ereignisses gesendet. Um Erinnerungs-E-Mails zu verwalten, öffnen Sie Ihr Webinar im Teams-Kalender, und wechseln Sie zu Kommunikation > Erinnerungs-E-Mail

Untertitel für Videos in PowerPoint Live 

Aktivieren Sie Untertitel für jedes Video in einer PowerPoint Live Präsentation, die eine Untertiteldatei enthält, und wählen Sie aus, in welcher Sprache Untertitel angezeigt werden sollen. Weitere Informationen finden Sie unter Einführung in Untertitel in PowerPoint Live für Microsoft Teams-Besprechungen

Benutzeroberfläche für neue Dateien 

Finden Sie Ihre Dateien schnell und effizient mit dem Navigationsbereich für neue Dateien in Teams, und greifen Sie auf sie zu: 

  • Startseite: Zeigen Sie Dateien an, auf die Sie zuletzt zugegriffen haben.

  • Meine Dateien: Greifen Sie auf persönliche Dateien zu, die auf Ihrem OneDrive gespeichert sind.

  • Freigegeben: Sehen Sie sich Dateien an, die von Ihnen oder mit Ihnen in M365-Apps freigegeben wurden.

  • Downloads: Sehen Sie sich Dateien an, die aus Teams auf Ihr Gerät heruntergeladen wurden.

Weitere Informationen finden Sie unter Erkunden der Dateiliste in Teams

Verwalten von automatisierten Anrufansagen, Ankündigungen und mehr 

Ändern Sie Ihre Anrufwarteschleife und die automatische Telefonzentrale, ohne Teams zu verlassen. Aktualisieren Von Geschäftszeiten, Haltemusik und vieles mehr. Um Änderungen vorzunehmen, wählen Sie Einstellungen > Anrufe > Anrufwarteschleife oder automatische Telefonzentrale aus. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten ihrer Anrufwarteschleife und der Begrüßung der automatischen Telefonzentrale in Microsoft Teams

März 2023

Ausdrücken Sie sich mit Teams-Videofiltern 

Zeigen Sie Ihre Persönlichkeit in Teams-Besprechungen mit benutzerdefinierten Videofiltern. Wechseln Sie vor oder während Ihrer Besprechung zu Videoeffekte, um animierte Frames, Farbtöne und vieles mehr auf Ihr Video anzuwenden. Weitere Informationen finden Sie unter Einführung in Videofilter in Microsoft Teams-Besprechungen

Belassen einer Besprechung auf allen Ihren Geräten 

Überspringen Sie das Problem, eine Besprechung auf mehreren Geräten zu verlassen, indem Sie den Pfeil neben Verlassen und Dann auf allen Geräten verlassen auswählen. 

Livetranskription jetzt in Webbesprechungen unterstützt 

Starten Sie eine Livetranskription in Ihrer Webbesprechung, um den Text des Gesagten in Echtzeit zu lesen. Die Livetranskription macht Besprechungen für hörgeschädigte, taube oder mit der gesprochenen Sprache leichter zugänglich. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen der Livetranskription in einer Teams-Besprechung

Erstellen und Zusammenarbeiten mit Whiteboard 

Öffnen Sie ein vorhandenes Whiteboard in Ihrer Besprechung, um sie freizugeben und mit anderen zusammenzuarbeiten. Sie können auch Schleifenkomponenten aus Chats in Ihr Whiteboard kopieren und einfügen. Weitere Informationen finden Sie unter Whiteboard-Features und -Funktionen.  

Neue und verbesserte Besprechungssymbolleiste 

Navigieren Sie über die neu gestaltete Besprechungssymbolleiste bequemer zu Ihren bevorzugten Teams-Features. Verwenden Sie die Schaltfläche "Anheben", um die Hand sofort zu heben, im Menü "Mehr" zu navigieren und vieles mehr. 

Beseitigen von Echos und Demulen von Teams-Audio mit Ultraschall-Howling-Erkennung 

Teams benachrichtigt Sie automatisch, wenn andere Personen an Ihrer Besprechung im selben Bereich teilnehmen, und schalten ihr Mikrofon und ihre Lautsprecher stumm, um unerwünschtes Audiofeedback zu verhindern.  

Teams-Profile sind jetzt persönlicher geworden 

Lernen Sie Ihre Kollegen aus der erweiterten Ansicht von Teams-Profilen besser kennen. Sehen Sie sich das LinkedIn-Profil einer Person, Karriereupdates, Geburtstag und vieles mehr an. Sie können Ihrem Profil auch Pronomen Karte hinzufügen.  

Anzeigen des LinkedIn-Profils einer Person in ihrem Teams-Profil Karte 

Wenn eine externe Person ihr LinkedIn-Profil in ihr Teams-Profil einschließt, können Sie es direkt in Teams anzeigen, indem Sie auf klicken, um ihr Profil Karte zu erweitern. 

Hinzufügen von Apps zu Kanalbesprechungen 

Machen Sie Kanalbesprechungen dynamischer, indem Sie interaktive Apps hinzufügen.  

Entdecken Sie nützliche Apps, während Sie Teams erkunden 

In kontextbezogenen Stores in Teams können Sie Apps suchen und herunterladen, die je nachdem, wo Sie sich in Teams befinden, für Sie relevant sein könnten.  

Persönliche Visio-App kommt in Teams

Visio ist jetzt als persönliche App verfügbar, die als privater Arbeitsbereich in Teams verwendet werden kann. Zeigen Sie Visio-Dateien direkt in Teams an, und bearbeiten Sie sie, oder öffnen Sie die Popup-App, um sie in einem anderen Fenster anzuzeigen. 

Optimieren Sie Ihre Verkaufserfahrung in Teams mit Microsoft Viva Sales 

Microsoft Viva Sales webt Ihr CRM-System (Customer Relationship Management) mit Microsoft 365 und Microsoft Teams, um Kontinuität und KI-Leistung in Ihre Verkaufserfahrung zu bringen. 

Yammer codierte Ereignisse, die von Teams unterstützt werden 

Yammer Ereignisse, die früher von Stream unterstützt wurden, werden jetzt von Microsoft Teams unterstützt. 

Februar 2023

Teams Premium 

Bringen Sie Teams mit Teams Premium auf die nächste Stufe, ein Angebot mit KI-gestützten Features, um jede Besprechung intelligenter, persönlicher und sicherer zu machen. Weitere Informationen finden Sie unter Microsoft Teams Premium

  • Springen Sie zu den guten Dingen mit intelligenter Zusammenfassung: Überprüfen Sie Besprechungen schneller mit einer intelligenten Zusammenfassung, einem Feature, das Teile einer Besprechungsaufzeichnung hervor hebt und organisiert, die für Sie relevant sind. Sehen Sie sich personalisierte Zeitleiste Marker an, in denen jemand Ihren Namen sagte, seinen Bildschirm geteilt hat und vieles mehr. Klicken Sie auf sie, um nach rechts zu diesem Teil der Besprechung zu wechseln. Weitere Informationen finden Sie unter Intelligente Zusammenfassung in Microsoft Teams Premium.

  • PowerPoint Live Kapitel:Finden Sie genau das, was Sie in einer PowerPoint Live Besprechungsaufzeichnung mit PowerPoint Live Kapiteln suchen. Kapitel sind KI-generiert und teilen die Präsentation in relevante Abschnitte auf. Weitere Informationen finden Sie unter Automatisches Generieren von PowerPoint Live Kapiteln aus Ihrer Teams-Besprechungsaufzeichnung.

  • Verstehen Sie sich besser mit Liveübersetzungen für Untertitel:Überwinden Sie die Sprachbarriere bei mehrsprachigen Teams-Besprechungen mit Liveübersetzung für Untertitel. Wählen Sie eine Sprache aus, mit der Sie vertraut sind, und sehen Sie, wie Untertitel in Echtzeit aus der Sprache des Sprechers in Ihre übersetzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Liveuntertiteln in einer Teams-Besprechung.

  • Verwenden von Besprechungsvorlagen in Teams:Erstellen Sie Besprechungen aus Besprechungsvorlagen, um bestimmte Einstellungen für verschiedene Szenarien anzuwenden. Wählen Sie den Pfeil neben + Neue Besprechung in Teams aus, um die Besprechungsvorlagen Ihrer Organisation anzuzeigen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von benutzerdefinierten Vorlagen für Teams-Besprechungen.

  • Anpassen von Teams-Besprechungen mit Markeninhalten:Mit Brandingbesprechungen in Teams Premium können Sie jetzt den Hintergrund, die Schaltflächen und das Banner Ihrer Besprechung mit Unternehmensbildern und -farben anpassen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Besprechungsdesigns für Teams-Besprechungen.

  • Vertraulich mit personalisierten Wasserzeichen: Schützen Sie vertrauliche Informationen mit personalisierten Wasserzeichen, die ihren Firmennamen und die E-Mails jedes Teilnehmers über inhalte übertragen, die in Teams-Besprechungen freigegeben sind. Weitere Informationen finden Sie unter Wasserzeichen für Teams-Besprechungen.

  • Wählen Sie aus, wer Besprechungen aufzeichnen kann:Beschränken Sie, wer Ihre Besprechungen aufzeichnen kann , mit wem sie in Ihren Besprechungsoptionen aufzeichnen können.

  • End-to-End-Verschlüsselung (E2EE) für Besprechungen: Zusätzliche Sicherheit für streng vertrauliche Besprechungen mit E2EE. Wenn Sie E2EE verwenden, sind bestimmte Besprechungsfeatures wie Aufzeichnungen oder Liveuntertitel nicht verfügbar. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der End-to-End-Verschlüsselung für Teams-Besprechungen.

  • Schützen Sie sich mit Vertraulichkeitsbezeichnungen:Verwenden Sie Vertraulichkeitsbezeichnungen, um sichere Besprechungsoptionen basierend auf der Vertraulichkeit von Besprechungen anzuwenden. Um einer neuen Besprechung eine Sicherheitsbezeichnung zuzuweisen, wechseln Sie zu Ihrem Teams-Kalender, wählen Sie + Neue Besprechung > Details aus, und wählen Sie dann im Dropdownmenü Vertraulichkeit eine Bezeichnung aus. Weitere Informationen finden Sie unter Vertraulichkeitsbezeichnungen für Teams-Besprechungen.

  • Hosten Sie professionelle Veranstaltungen mit erweiterten Webinaren: Optimieren Sie Ihre Veranstaltung mit erweiterten Webinarfeatures wie Ereignisregistrierung, Warteliste, benutzerdefinierter Start- und Endzeit der Registrierung und mehr. Weitere Informationen finden Sie unter Erste Schritte mit Teams-Webinaren.

  • Bereiten Sie sich auf Ihre Veranstaltung im (virtuellen) Green Room vor: Nehmen Sie sich einige Minuten Zeit, um sich auf Ihre Veranstaltung im virtuellen Green Room vorzubereiten. Im grünen Raum können Sie sich mit dem Gastgeber und anderen Referenten verbinden und materialien durchlaufen, bevor die Teilnehmer teilnehmen. Weitere Informationen finden Sie unter Grüner Raum für Teams-Besprechungen.

  • Verwalten, was Webinarteilnehmer sehen: Sorgen Sie dafür, dass Ihr Webinar frei von Ablenkung ist, indem Sie verwalten, was die Teilnehmer sehen. Konzentrieren Sie sich während des Ereignisses auf bestimmte Referenten. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten, was Teilnehmer in Teams-Besprechungen sehen.

  • Erhöhen Sie Ihre Präsentation mit RTMP-In (Real-Time Messaging Protocol): Streamen Sie verschiedene Arten von Medien, z. B. professionell produzierte Videos, mithilfe von RTMP-In direkt in Ihre Präsentation.

  • Verbinden Sie sich während Liveereignissen zuverlässig mit Microsoft eCDN (Enterprise Content Delivery Network): Verwenden Sie Microsoft eCDN, um alle Ereignisse nahtlos und sicher zu streamen, von globalen Besprechungen bis hin zu Unternehmensschulungen. Es erfordert keine Installation und trägt dazu bei, die Leistung von Teams zu verbessern, ohne Ihr Unternehmensnetzwerk zu überlasten.

  • Erweiterte Virtuelle Termine für B2C-Besprechungen (Business-to-Customer): Virtuelle Termine sind auf Besprechungen mit Gästen außerhalb Ihres organization zugeschnitten. Greifen Sie mit Teams Premium auf erweiterte Virtuelle Termine-Features zu. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist Virtuelle Termine?

    • Anpassen eines Virtuelle Termine Wartebereichs: Marken Virtuelle Termine, indem Sie einen virtuellen Warteraum für Gäste anpassen. Sie können Unternehmenslogos, Farben und vieles mehr verwenden.

    • Überprüfen Sie live und anstehende Virtuelle Termine mit Warteschlangenansicht: Überprüfen Sie ganz einfach Virtuelle Termine Details wie Wartezeiten oder Besprechungsstatus mit Warteschlangenansicht.

    • Verwalten von Terminen mit der Virtuelle Termine-App: Verwenden Sie die app Virtuelle Termine, um Ihren Zeitplan zu verwalten, Terminanalysen anzuzeigen und vieles mehr. Laden Sie die Virtuelle Termine-App hier herunter.

    • Einzel- und Abteilungsanalysen von Virtuelle Termine: Rufen Sie mehr Virtuelle Termine Daten ab, einschließlich Details zu Nichterschauen, Wartezeiten und Trends auf einzel- oder abteilungsbezogener Ebene.

    • Analyse von Virtuelle Termine auf Organisationsebene: Sehen Sie sich Virtuelle Termine Analysen für Ihre gesamte organization an. Berichte enthalten, wann und wie Termine in bestimmten Zeiträumen vorgenommen wurden.

Verschieben der Unterhaltung von E-Mail in Chat 

Starten Sie Chats mit Verteilergruppen, E-Mail-aktivierten Sicherheitsgruppen und 365 Gruppen sofort. Jetzt können Sie Gruppen suchen und auswählen und mit Mitgliedern chatten. Weitere Informationen finden Sie unter Chatten mit Mitgliedern aus Ihren Verteilerlisten, M365-Gruppen oder E-Mail-Sicherheitsgruppen in Teams

Senden eines Chats an @everyone 

Leiten Sie Ihre Chatnachricht an alle Mitglieder in Ihrer Gruppe weiter, indem Sie @everyone eingeben. 

Planen von Sendevorschlägen für einen späteren Zeitpunkt mit Viva Insights 

Wenn Sie eine Nachricht an eine Person mit anderen Arbeitszeiten als Sie eingeben, schlägt Viva Insights vor, die Nachricht später zu senden, wenn sie online ist. 

Zurückgeben verpasster Anrufe von Benachrichtigungen 

Rufen Sie eine Person schnell zurück, indem Sie in der Benachrichtigung über verpasste Anrufe in Ihrem Teams-Aktivitätsfeed auf Anrufen klicken. 

Mitorganisatoren können Gruppenräume verwalten 

Jetzt verfügen Mitorganisatoren über Organisatorfunktionen zum Erstellen, Verwalten und Wechseln zwischen Gruppenräumen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Gruppenräumen in Teams-Besprechungen.  

Referenten während der Bildschirmfreigabe deutlich anzeigen 

Mit dem neuen Referentenfenster befinden sich Steuerelemente oben, um die Gesichter aktiver Sprecher während der Bildschirmfreigabe deutlich sichtbar zu machen. 

Virtuelle Termine Besprechungsvorlage in Teams 

Virtuelle Termine sehen wie normale Teams-Besprechungen aus, verfügen aber über Features, die auf externe B2C-Besprechungen zugeschnitten sind. Wenn Sie mit Virtuelle Termine planen, erhalten Gäste eine E-Mail-Einladung und können von jedem Gerät aus an der Besprechung teilnehmen, ohne Teams zu installieren. Weitere Informationen finden Sie unter Was ist Virtuelle Termine?

Virtuelle Termine Graph-APIs 

Ermöglichen Sie Es Entwicklern, Virtuelle Termine für B2C-Szenarien mit Graph-APIs zu erstellen und zu verwalten. Steigern Sie das Engagement, indem Sie Virtuelle Termine Verknüpfungen mit einem Warteraum und einer mobilen Browsereinbindungserfahrung in eine beliebige Anwendung einbetten. Weitere Informationen finden Sie unter Virtuelle Termine Graph-API

Januar 2023

Livestreamen von Teams-Besprechungen und Webinaren zu Meta Workplace Live

Livestreamen Sie Ihre Teams-Besprechungen oder Webinare mithilfe der neuen Integration der Workplace Live-App direkt auf Meta Workplace Live. Auf diese Weise können Teilnehmer Livebesprechungen und Webinare innerhalb ihrer Workplace-Gruppen watch oder sich später eine Aufzeichnung auf Workplace ansehen. Fügen Sie einfach die Workplace Live-App zu Ihrer Teams-Besprechung oder Ihrem Webinar hinzu, melden Sie sich mit Ihrem Workplace-Konto an, und wählen Sie das Workplace-Ereignis aus, das Sie live streamen möchten. 

Verbesserte Webinarverwaltung mit angepassten Optionen

Wenn Sie nun die Webinarvorlage auswählen, sehen Sie eine neue Struktur und erweiterte Optionen zum Anpassen von Registrierungsdetails und Einstellungen, die für jedes Ereignis spezifisch sind. Mit der neuen Verwaltungsoberfläche können Sie Ihr Webinar mit den folgenden Funktionen konfigurieren: 

Einrichtung

  • Details: Einfaches Bestimmen von Mitorganisatoren zur Unterstützung der Orchestrierung und Durchführung Ihrer Veranstaltung

  • Referenten-BIOS: Markieren Sie den professionellen Headshot, die Firma, den Titel, das LinkedIn-Profil, Social-Media-Konten, kurze Biografie und vieles mehr.

  • Design: Präsentieren Sie Ihre Marke, und richten Sie das Thema Ihrer Veranstaltung mit einem Banner, Logo und einem relevanten Farbschema aus, das auf Ihrer Registrierungsseite und der Webinarkommunikation angezeigt wird.

Registration

  • Konfiguration: Festlegen von Registrierungskapazitätslimits für bis zu 1.000 Teilnehmer; Fügen Sie erweiterte benutzerdefinierte Fragen hinzu, um relevante Informationen zu Ihren potenziellen Teilnehmern zu sammeln, einschließlich einer speziellen Frage zum Hochladen der Geschäftsbedingungen und aktivieren Sie die Zustimmung der Teilnehmer bei der Registrierung.

  • Teilnehmer-status: Anzeigen relevanter Details für Teilnehmer status einschließlich der Personen, die für das Webinar registriert sind und wer seine Registrierung abgebrochen hat

Berichte

  • Teilnehmerberichterstellung: Einfacher Zugriff auf vorhandene Berichte und Analysen an einem zentralen Ort, während Sie die Daten anzeigen, um die Teilnehmerbeteiligung zu verstehen

Sammelgruppenanrufe

Starten Sie ganz einfach einen Teams-Gruppenanruf aus einem Chat mit Partnerkollegen außerhalb Ihrer organization – einschließlich Video- und Bildschirmfreigabe – über eine Internetverbindung, sodass Keine PSTN-Nutzungsgebühren anfallen.

Dezember 2022

Löschen von Chats aus Ihrer Chatliste

Organisieren und entfernen Sie Chatunterhaltungen, die Sie nicht mehr benötigen, ohne andere Teilnehmer am gleichen Chat zu beeinträchtigen. Wählen Sie in der Chatliste Weitere Optionen Microsoft Teams-Symbol für „Weitere Optionen“für den Chat aus, den Sie löschen möchten, und wählen Sie dann Chat löschen aus.

Noch mehr Reaktionen an Ihren Fingerspitzen

Sie sind nicht mehr darauf beschränkt, welche Emojis Sie verwenden, um auf die Nachricht einer Person in Teams zu reagieren. Zeigen Sie einfach auf die Nachricht, und fügen Sie ein Emoji hinzu. Es wird die vollständige Bibliothek von Emojis geöffnet.

Hinzufügen von Personen zum Chatten mit einem @Erwähnung

Sie müssen nicht mehr zum Menü "Hinzufügen" wechseln, um neue Personen in einen Chat zu bringen, aber Sie können weiterhin steuern, wie viel des Chatverlaufs angezeigt wird, wenn Sie sie über @Erwähnung hinzufügen.  

Abrufen einer Liste der vorgeschlagenen Personen beim Starten eines neuen Chats

Mithilfe von KI können Sie Personen erkennen, mit denen Sie kürzlich zusammengearbeitet haben. Wenn Sie einem neuen Chat einen Namen hinzufügen, erhalten Sie auch eine kurze Liste der vorgeschlagenen Personen, die hinzugefügt werden sollen. 

Bessere Barrierefreiheit in Besprechungen

Wenn Sie Dolmetscher in Ihren Besprechungen haben, können Sie ihre Videos jetzt priorisieren, damit sie im Mittelpunkt bleiben. Besonders nützlich bei der Verwendung der Gebärdensprache in Besprechungen. Bis zu zwei Personen können ihre Videos so festlegen, dass sie sichtbar bleiben, auch wenn Inhalte geteilt werden. Darüber hinaus können Sie Untertitel so festlegen, dass sie in allen Besprechungen aktiviert bleiben, sodass Sie sie nicht weiter aktivieren müssen.

November 2022

Microsoft Polls für schnelle Check-Ins

Referenten können eine Umfrage starten, ohne sich im Voraus vorzubereiten. Stellen Sie Ihre Frage einfach laut, und die Leute können antworten, indem sie eine von zwei Antworten auswählen (ja oder nein, Daumen hoch oder unten, Herz oder gebrochenes Herz).

Gruppenräume unterstützen Personen, die sich zu Besprechungen anmelden

Sie können jetzt Teilnehmern, die an einer Besprechung teilnehmen, durch Anrufen (PSTN-Teilnehmer) erlauben, Gruppenräumen beizutreten und nach Dem Ende der Gruppenräume zur Standard Besprechung zurückzukehren.

Automatisches Anzeigen weiterer Videos in Teams-Besprechungen

Teams-Besprechungen zeigen Ihnen jetzt automatisch bis zu 49 Videos von Teilnehmern an. Sie müssen nicht mehr zur großen Katalogansicht wechseln.

Eingehende Telefonanrufe im zweiten Fenster geöffnet

Ihr Administrator kann jetzt eine Einstellung aktivieren, die automatisch einen neuen eingehenden Telefonanruf in ein Browserfenster neben Teams einblengt. Es zeigt Ihnen relevante Informationen über die Person an, die anruft. Sie können dies weiterhin über Ihre Anrufeinstellungen deaktivieren.

Senden Sie Ihre Nachricht später

Sie können jetzt planen, dass eine Nachricht zu einem bestimmten Zeitpunkt für Ihren Empfänger eingeht. Perfekt für die Zusammenarbeit mit internationalen Teams. Ähnlich wie bei der Option verzögerte Zustellung in Outlook können Sie manuell ein zukünftiges Datum und eine zukünftige Uhrzeit für ihre Chatnachrichten auswählen, die an eine Person übermittelt werden sollen.

Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Schaltfläche Senden, um Ihre Nachricht zu planen. 

Starten eines Gruppenchats mit Ihren verschiedenen Gruppen

Chatten Sie mit Verteilergruppen, E-Mail-aktivierten Sicherheitsgruppen und Ihren Office 365 Gruppen. Sie sind jedoch weiterhin auf die maximal zulässige Anzahl von Mitgliedern in einem Chat beschränkt, die derzeit auf 250 Mitglieder festgelegt ist.

Anzeigen eines gesamten Chatthreads aus den Suchergebnissen

Wenn Sie nun eine Nachricht in Ihren Suchergebnissen in Teams auswählen, können Sie den gesamten Nachrichtenthread anzeigen, unabhängig davon, wie alt die Nachricht ist. 

Filtern Ihrer Aktivität nach ungelesenen Benachrichtigungen

Wenn Sie nun zu Aktivität wechseln, können Sie die Umschaltfläche Nur gelesen aktivieren, um alle Benachrichtigungen mit Ausnahme der Benachrichtigungen herauszufiltern, die Sie noch nicht gelesen haben. 

Laden Sie Dokumente zum Signieren direkt aus OneDrive for Business hoch.

Beim Erstellen einer E-Signature-Anforderung in der Genehmigungs-App können Sie jetzt ein Dokument direkt aus OneDrive for Business hochladen. Dadurch können Sie von überall und auf jedem Gerät auf Ihre Dokumente zugreifen.  

Oktober 2022

Zugewiesene Sitzplätze im Zusammen-Modus

Besprechungsorganisatoren und Referenten können teilnehmern jetzt im Zusammen-Modus Plätze zuweisen. Wählen Sie Mehr Symbol „Weitere Aktionen“>Zusammen-Modus aus, um Sitze zuzuweisen, sobald Sie in der Besprechung sind. Aktivieren Sie im eingeblendeten Fenster das Kontrollkästchen am unteren Rand für Zusammen-Modus für alle auswählen, und wählen Sie dann Arbeitsplätze zuweisen aus. Von dort aus können Sie die Symbole von Personen an den Platz ziehen und ablegen, dem sie zugewiesen werden sollen.

Übersetzte Beschriftungen in Teams Premium

Erhalten Sie KI-gestützte Echtzeitübersetzungen aus 40 gesprochenen Sprachen. Besprechungsteilnehmer können jetzt Untertitel in ihrer eigenen Sprache lesen, um eine barrierefreiere Besprechungserfahrung zu erzielen. Derzeit kostenlos für alle. Sobald Teams Premium Lizenzen verfügbar sind, benötigt dieses Feature eine Premium-Lizenz. Wenn der Organisator über eine Premium-Lizenz verfügt, können alle Teilnehmer übersetzte Liveuntertitel verwenden. 

Weitere Informationen zu Teams Premium Add-On für Microsoft Teams 

Abrufen aller Details mit dem neuen Anrufverlauf

Erhalten Sie detailliertere Details zu In Teams getätigten und empfangenen Anrufen. Wechseln Sie zur Anzeige auf der linken Seite der App zu Anrufe , und wählen Sie dann unter Verlauf einen Anruf aus. Eine Zusammenfassung des Anrufs, einschließlich Aufzeichnung und Transkript, wird auf der rechten Seite der App angezeigt. 

Erstellen einer Kontaktgruppe in Teams

Wechseln Sie links in der App zu Anrufe , und wählen Sie dann oben rechts in der App Kontaktgruppe erstellen aus,Kreuzsymbol am oberen Bildschirmrand.

Microsoft 365-Vorlagen für Teams und SharePoint

Wenn Sie ein neues Team erstellen, wird gleichzeitig ein gemeinsames SharePoint-Objekt erstellt. Wenn Sie jetzt ein Team mit einer Standardvorlage einrichten, wird die zugehörige SharePoint-Vorlage automatisch auf die SharePoint-Website des Teams angewendet.

Vorgeschlagene Antworten kommen in den Gruppenchat

Vorgeschlagene Antworten haben den Sprung vom Einzelchat zum Gruppenchat geschafft. Anstatt nun eine Antwort einzugeben, können Sie schnell eine der von Teams vorgeschlagenen Antworten auswählen, die über dem Feld zum Verfassen angezeigt werden, in dem Sie Ihre Nachrichten schreiben.

Senden eines Videoclips im Chat

Erstellen Sie einen kurzen Videoclip im Chat. Wählen Sie einen Videoclip aufzeichnen neben Senden aus, und starten Sie dann die Aufzeichnung. Sie können den Clip sogar vor dem Senden bearbeiten. Der Empfänger des Videoclips kann mit einer eigenen Nachricht oder einem eigenen Videoclip antworten. 

Löschen oder Umbenennen von Dateien in einem Kanal 

Um eine Datei in einem Kanal umzubenennen oder zu löschen, wechseln Sie zur Registerkarte Dateien des Kanals, und wählen Sie Weitere Optionen Microsoft Teams-Symbol für „Weitere Optionen“ für die Datei aus. Alle Änderungen, die Sie vornehmen, werden auf der entsprechenden SharePoint-Website des Teams wider angezeigt.

Mit dem Teams-Kalender können Sie jetzt in einem neuen Fenster öffnen.

Unabhängig davon, ob Sie eine neue Besprechung planen oder sich eine vorhandene Besprechung ansehen, können Sie dies jetzt in einem zweiten Fenster tun. Auf diese Weise können Sie sich in Teams bewegen, ohne Ihren Platz im Kalender zu verlieren. Wenn Sie eine vorhandene Besprechung öffnen, wählen Sie Besprechungsdetails in der oberen rechten Ecke der App aufklappen aus. Wenn Sie eine neue Besprechung planen, wird diese automatisch in einem sekundären Fenster geöffnet.

September 2022

Cameo kommt in Teams-Besprechungen zu PowerPoint Live

Wenn Sie eine Präsentation in Teams mit PowerPoint Live präsentieren, können Sie Cameo verwenden, um Ihren Teams-Kamerafeed über Ihre Präsentation zu überlagern. Die Teilnehmer sehen Sie jetzt beim Sprechen, während Sie jede Folie Ihrer Präsentation sehen, um eine vollständig immersive Erfahrung zu erzielen, unabhängig davon, ob sie sich im Raum oder auf der ganzen Welt befinden.

Anmerkungen zur Zusammenarbeit in Teams-Besprechungen

Mit den kollaborativen Anmerkungen von Microsoft Whiteboard können alle Teilnehmer einer Besprechung gleichzeitig Notizen auf einem freigegebenen Bildschirm in einer Teams-Besprechung hinzufügen. Sie müssen Ihren Vollbildmodus in Teams freigeben und dann Anmerkung starten auswählen. Jeder kann Notizen, Formen, Text und Reaktionen zu dem hinzufügen, was Sie teilen.

Verwenden eines Interpreters in einer Teams-Besprechung

Sprachinterpretation ermöglicht es professionellen Dolmetschern, das, was der Sprecher sagt, in Echtzeit in eine andere Sprache zu übertragen, ohne den Fluss des Sprechers zu stören. Zuerst müssen Sie die Sprachinterpretation für die Besprechung aktivieren. Dies kann über Besprechungsoptionen erfolgen. Wechseln Sie dann in der Besprechung zur Teilnehmerliste, zeigen Sie auf den Namen des Dolmetschers, und wählen Sie dann Weitere Optionen Microsoft Teams-Symbol für „Weitere Optionen“> Zum Interpreter machen aus. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden der Sprachinterpretation in einer Teams-Besprechung.

August 2022

Belassen einer Besprechung auf allen Ihren Geräten

Wenn Sie einer Teams-Besprechung auf mehreren persönlichen Geräten beigetreten sind, können Sie die Besprechung jetzt von allen Geräten verlassen, die Sie mit der Besprechung verbunden haben, indem Sie den Pfeil nach unten neben Verlassen und dann Auf allen meinen Geräten verlassen auswählen.

Verlassen einer Besprechung

Vorabzuweisung von Kanalmitgliedern zu Gruppenräumen

Organisatoren können jetzt Kanalmitglieder, die nicht explizit zu einer Kanalbesprechung eingeladen wurden, einem Gruppenraum vorab zuweisen. Um Kanalmitglieder vorab Gruppenräumen in Kanalbesprechungen zuzuweisen, wechseln Sie in den Besprechungsdetails zur Registerkarte Gruppenräume, und wählen Sie dann Teilnehmer zuweisen aus. Informationen zum Einrichten von Gruppenräumen finden Sie unter Verwenden von Gruppenräumen in Teams-Besprechungen.

Freigeben von Inhalten in einem separaten Fenster

Wenn jemand während einer Teams-Besprechung Inhalte teilt, können Sie diese Inhalte jetzt in einem separaten Fenster einfügen. Wechseln Sie zum Popup zum oberen Rand Ihres Besprechungsfensters, und wählen Sie Popup aus

Screenshot der Option "Ausklappen" in der Teams-Besprechungssymbolleiste zum Öffnen freigegebener Inhalte in einem separaten Fenster (Desktop).

Automatisches Aufzeichnen und Transkribieren einer Besprechung

Wenn ein Organisator in den Besprechungsoptionen automatisch aufzeichnen aktiviert, aktiviert Teams die Transkription automatisch, wenn die Besprechung beginnt.

Üben Sie Ihre Rede mit Speaker Coach in Teams

Speaker Coach bietet privates, personalisiertes Feedback zu Ihren Sprech- und Präsentationsfähigkeiten sowohl in Echtzeit als auch nach der Besprechung in einer Zusammenfassung. Weitere Informationen finden Sie unter Testen Ihrer Bildschirmpräsentation mit Speaker Coach.

Juli 2022

Entfernen von Anrufen aus Ihrer Anrufverlaufsliste

Räumen Sie Ihre Anrufverlaufsansicht auf, indem Sie Anrufe aus Ihrer Liste ausblenden. Um einen Anruf aus Ihrem Verlauf zu entfernen, gehen Sie zu Anrufe Audioanrufsymbol > Verlauf. Bewegen Sie den Mauszeiger über den Anruf, den Sie entfernen möchten, und wählen Sie Weitere Aktionen Symbol „Weitere Aktionen“ > Aus der Ansicht entfernen.

Wenn Sie einen Anruf aus der Anrufliste entfernen, wird er auf allen Ihren Geräten nicht mehr angezeigt. Administratoren können weiterhin Anrufdaten von entfernten Anrufen abrufen. Weitere Informationen finden Sie unter Anzeigen Ihres Anrufverlaufs in Teams

Geteilte Kanäle erleichtern die Zusammenarbeit

Über Microsoft Teams können Sie sicher mit Partnern außerhalb Ihrer Organisation zusammenarbeiten. Geteilte Kanäle erleichtern die Zusammenarbeit mit Personen innerhalb und außerhalb Ihrer Organisation und helfen Ihrem erweiterten Team, effektiv und effizient zu arbeiten. Mit gemeinsam genutzten Kanälen können Sie Besprechungen planen, Dateien gemeinsam nutzen und in Anwendungen zusammenarbeiten, ohne den Mandanten wechseln zu müssen.

Weitere Informationen finden Sie unter Was ist ein freigegebener Kanal in Teams?

Mit einer ID und einem Passcode an einer Besprechung teilnehmen

Sie können jetzt über Teams im Web oder die Desktop-App mit einer Besprechungs-ID und einer Kennung an einer Besprechung teilnehmen. Wählen Sie # Mit einer ID beitreten oben in Ihrem Teams-Kalender. Die Besprechungs-ID und Kennung finden Sie auf der Registerkarte "Besprechungsdetails" oder in der Besprechungseinladung.

Weitere Informationen finden Sie unter An einer Besprechung in Teams teilnehmen

Juni 2022

Mit sich selbst chatten

In Teams empfehlen wir Ihnen, mit dem neuesten Chatfeature – einem Einzelchat mit sich selbst – mit sich selbst zu sprechen. Senden Sie Nachrichten, Dateien, Notizen und Medien an sich selbst, um den Überblick zu behalten. Sie finden Ihren Chat oben in Ihren angehefteten Chats in der Chatliste. Sorgen Sie dafür, dass sie für den schnellen Zugriff auf alle Dinge, die Sie selbst senden, unabhängig davon, ob Sie Teams auf Ihrem Desktop, im Web oder auf Ihrem Smartphone verwenden, angeheftet sind.

Gemeinsames Verwenden von Anmerkungen in einer Teams-Besprechung

Anmerkung – unterstützt von Microsoft Whiteboard – hilft Ihnen bei der Zusammenarbeit an Elementen wie einem Entwurf oder einer Präsentation, während Sie Ihren Bildschirm in einer Teams-Besprechung freigeben. 

Während Sie ihren Vollbildmodus in einer Besprechung freigeben, wählen Sie Anmerkung starten Microsoft Teams-Anmerkungssymbolin den Besprechungssteuerelementen im oberen mittleren Bereich des Bildschirms aus. Die rote Gliederung um ihren freigegebenen Bildschirm wird blau, und alle Teilnehmer sehen das Microsoft Whiteboard-Toolset oben auf dem freigegebenen Bildschirm. Jeder Teilnehmer der Besprechung kann sofort mit Anmerkungen beginnen, und das rote Stifttool ist standardmäßig ausgewählt. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Anmerkungen beim Freigeben Ihres Bildschirms in Teams.

Livetranskription und CART-Beschriftungen jetzt für Teams im Web verfügbar 

Sie können jetzt Untertitel von einem CART-Anbieter (Echtzeituntertitel) innerhalb der Microsoft Teams-Besprechung in Chrome- und Edge-Browsern anzeigen. Besprechungsorganisatoren und Teilnehmer können ihre Beschriftungsanbieter bitten, Untertitel in Microsoft Teams zu streamen. 

Dasselbe gilt für die Livetranskription. Weitere Informationen zu diesen beiden Features finden Sie unter Anzeigen der Livetranskription in einer Teams-Besprechung und Verwenden von CART-Beschriftungen in einer Microsoft Teams-Besprechung

Aktualisierte Besprechungserfahrung kommt zu Teams im Web

Die aktualisierte Besprechungserfahrung ist jetzt für Teams im Web in Chrome- und Edge-Browsern verfügbar. Dies umfasst eine verbesserte Vorabteilstellung (bei der Sie vor der Teilnahme an einer Besprechung Mikrofon- und Kameraeinstellungen einrichten), eine dynamische Ansicht von Teilnehmern und Inhalten, und Ihre Besprechungssteuerelemente wurden an den Anfang des Besprechungsfensters verschoben.

Mai 2022

Anzeigen als: kommt zu Teams

Wenn Sie nun in Teams eine Besprechung, einen privaten Termin oder einen Urlaub planen, können Sie auswählen, wie diese Besprechung in Ihrem Kalender angezeigt wird. Genau wie in Outlookkönnen Sie unter Frei, Mit Vorbehalt, Beschäftigt, Arbeiten an anderer Stelle oder Außer Haus auswählen. Um diese Einstellung zu finden, suchen Sie oben in Ihrem neuen Besprechungsfenster nach Anzeigen als:.

Behördenkonten verfügen jetzt über Bots

Kunden mit einem Behördenkonto in Teams können nun speziell für sie erstellte Bots verwenden. Wählen Sie Apps Kreuzsymbol am oberen Bildschirmrand auf der linken Seite der App aus, suchen Sie nach Bots anhand des Namens, oder wechseln Sie zu einem Chat oder Kanal, und wählen Sie die Kreuzsymbol am oberen Bildschirmrand oben auf der Seite aus, um der Unterhaltung einen Bot hinzuzufügen.

Zusammen-Modus, alles zusammen

Besprechungsorganisatoren und Referenten können jetzt den Zusammen-Modus für alle Teilnehmer der Besprechung starten. Um die Ansicht für alle Benutzer zu ändern, wählen Sie Anzeigen Schaltfläche „Besprechungsansichten ändern“, Zusammen-Modus > Szene ändern aus. Aktivieren Sie beim Auswählen einer Szene das Kontrollkästchen Zusammen-Modus auswählen für alle Benutzer, bevor Sie Anwenden auswählen.

Abbildung des Bildschirms „Szene auswählen“ mit aktiviertem Zusammen-Modus für alle Benutzer am unteren Rand.

Planen von Webinaren, die in Government Cloud-Konten verfügbar sind

Planen und hosten Sie Webinare mit derselben Teams App, die Sie für Besprechungen verwenden! Webinar-Funktionen schließen das Erstellen einer Registrierungsseite ein, die E-Mail-Bestätigung für Registrierende, die Host-Verwaltung für Video und Audio von Teilnehmenden, die Berichterstellung über die Teilnahme sowie interaktiver Features wie Umfragen, Chats und Reaktionen.

Weitere Informationen finden Sie unter Planen eines Webinars

@mention Teambesitzer gleichzeitig

Wenn Sie einen Nachrichtenbeitrag in einem Kanal erstellen, können Sie jetzt alle Besitzer des Teams gleichzeitig benachrichtigen, indem Sie Ihrem Beitrag „@teambesitzer“ hinzufügen, wodurch die Notwendigkeit entfällt, jede Person einzeln zu erwähnen. Teams benachrichtigt automatisch jeden, der Besitzer des Teams ist, in dem sich der Kanal befindet.

April 2022

LinkedIn-Integration jetzt in Teams verfügbar 

Sie können jetzt LinkedIn-Profile in Einzelchats anzeigen. Um das Profil einer Person anzuzeigen, wählen Sie die Registerkarte „LinkedIn“ des Chats aus, sofern eine verfügbar ist. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von LinkedIn in Teams

Ein Teams-Chat. Ein rotes Feld hebt die LinkedIn-Registerkarte und Details zur Profilanzeige der Person im Chatfenster hervor.

Lehrkräfte können jetzt Teilnehmervideos in Teams Besprechungen verwalten

Organisatoren und Referenten von Besprechungen können die Kameras aller Teilnehmer oder bestimmter Teilnehmer in einer Teams-Besprechung deaktivieren, um sicherzustellen, dass sie kein Video in der Besprechung freigeben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwalten von Audio- und Videoberechtigungen der Teilnehmer in einer Teams-Besprechung

Benachrichtigung erhalten, wenn Musik wiedergegeben wird (nur Teams für Bildungseinrichtungen)

Teams unterdrückt während Teams-Besprechungen automatisch Geräusche, bei denen es sich nicht um Sprache handelt. Lehrkräfte werden jetzt benachrichtigt, wenn Teams erkennt, dass Musik wiedergegeben wird. So können sie entscheiden, ob sie die Musik durchlassen oder den Ton abstellen wollen, damit die anderen Teilnehmer ihn nicht hören können.

Freigeben von Systemaudio bei Verwendung von Teams im Web (Chromium-Browser)

Wenn Sie jetzt über Teams im Web an einer Besprechung teilnehmen, können Sie Ihr Systemaudio während der Bildschirmfreigabe freigeben. Erfahren Sie, wie Sie Sound von Ihrem Computer in einer Teams-Besprechung teilen können

März 2022

Finden der Zeitzone einer Person

Sie können jetzt sehen, zu welcher Zeit Ihre Kollegen sich befinden, wenn Sie sich deren Kontaktinformationen ansehen. Zeigen Sie auf das Profilbild einer Person, und unter Kontakt wird die Ortszeit für diese Person angezeigt. Schauen Sie sich das Microsoft Teams-YouTube-Video an, um zu erfahren, wie Sie die Ortszeit einer Person finden.

Streamen von Live-Musik in Teams mit dem Musikmodus

Im Musikmodus optimiert Teams die Audioeinstellungen, um beim Streamen von Live-Musik über eine Teams-Besprechung die höchste Klangtreue zu erzielen. Teams passt die Audiobitrate automatisch an die verfügbare Bandbreite Ihres Netzwerks an.

Weitere Informationen zum Musikmodus finden Sie unterVerwenden des High Fidelity-Musikmodus zur Wiedergabe von Musik in Teams

Neue Filter für Chats

Sie können jetzt Chats aus Besprechungen oder Bots herausfiltern, damit Sie genau die Unterhaltung finden, die Sie suchen. Wählen Sie oben in Ihrer Chatliste Filter  Schaltflächensymbol „Filter“ für Teams-Chat > Chats aus. Von dort aus können Sie den Namen einer Person oder eines Gruppenchats eingeben, um Ihre Ergebnisse weiter zu filtern.

Februar 2022

Eine Nachricht im Chat anheften

Heften Sie eine bestimmte Nachricht an den Anfang eines Chats an, damit sie für die Mitglieder des Chats immer sichtbar ist, und zwar unabhängig von der Anzahl der Nachrichten, die danach eingehen. Heften Sie eine Nachricht an, oder lösen Sie sie los, und wählen Sie die angeheftete Nachricht aus, um zu ihrer ursprünglichen Position zu springen. Derzeit kann jeweils nur eine einzelne Nachricht angeheftet werden, und alle Chatmitglieder können eine Nachricht im Chat beliebig anheften oder loslösen. Weitere Informationen finden Sie unter Ausblenden, Einblenden, Stummschalten oder Anheften eines Chats in Teams

Ändern Sie, wie viele Nachrichten Ihnen gleichzeitig angezeigt werden

Ganz gleich, ob Sie es optimieren möchten, damit Ihnen mehr Text auf einmal angezeigt wird, oder weniger Text bequemer lesen möchten, mit Teams können Sie die Chatdichte an Ihre Anforderungen anpassen. Die Chatdichte ist standardmäßig auf den Bequem-Modus festgelegt. Wenn Sie jedoch mehr Text sehen möchten, können Sie dies in Ihren Einstellungen ändern. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern des Abstands in Ihren Chatnachrichten in Teams

„Mein Video spiegeln“ deaktivieren

Sie haben jetzt die Möglichkeit, die Spiegelung des Bilds Ihrer Videovorschau – das kleine Vorschaufenster, in dem Sie sehen können, wie Ihr Video während Besprechungen aussieht – zu beenden. So können Sie Ihre Videovorschau so sehen, wie andere Besprechungsteilnehmer Sie sehen. Dadurch werden die Moderatoren weniger abgelenkt, wenn sie versuchen, während Onlinebesprechungen Diskussionen, Lektionen usw. zu führen. Weitere Informationen finden Sie unter Deaktivieren der Spiegelung meines Videos in Teams-Besprechungen

Januar 2022

Hintergrundeffekte jetzt in Teams Im Web

Erhalten Sie die gleichen Hintergrundeffekte in Teams im Web wie in der Desktop-App. Sie können jetzt den Hintergrund weichzeichnen oder ein neues Bild zur Verwendung hochladen. Weitere Informationen finden Sie unter Anpassen des Hintergrunds während einer Teams-Besprechung

November 2023

Teams aus einem neuen Blickwinkel im Querformat anzeigen

Der Querformatmodus wird jetzt in den neuen Teams auf Ihrem mobilen Gerät vollständig unterstützt.

Oktober 2023

Zusammen organisieren mit Besprechungsnotizen für die Zusammenarbeit

Planen Sie Tagesordnungen, erstellen Sie Notizen und weisen Sie Aktionselemente in Teams-Besprechungen mit gemeinsamen Besprechungsnotizen zu. Wenn Sie an einer Teams-Besprechung teilnehmen, tippen Sie im Menü der Besprechung auf Notizen , und bearbeiten oder fügen Sie Notizen im Bereich Besprechungsnotizen hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter 3eadf032-0ef8-4d60-9e21-0691d317d103. 

Einfachere Teilnahme an Besprechungen

Nehmen Sie mit Microsoft Teams für Mobilgeräte in weniger Schritten an Besprechungen teil. Wenn Sie an der Besprechung einer externen Organisation teilnehmen oder an einer Besprechung teilnehmen, ohne sich anzumelden, können Sie Ihre Video- und Audioeinstellungen ändern, bevor Sie an der Besprechung teilnehmen.

September 2023

Lassen Sie Teams aus Ihren Geräteanrufprotokollen aus

Wählen Sie aus, dass Teams-Anrufe und -Besprechungen nicht in den Anrufprotokollen Ihres Geräts angezeigt werden. Wechseln Sie einfach zu Einstellungen > Anrufen in der mobilen Teams-App. Deaktivieren Sie dann die Umschaltfläche Teams-Anrufe im Anrufprotokoll anzeigen .

Juli 2023

Suchen Sie in Teams Mobile nach mehr

Die Verbesserungen der mobilen Suche in Teams erleichtern die Suche nach dem gesuchten Suchbegriff. Sehen Sie sich weitere, bessere Suchvorschläge an, oder konzentrieren Sie die Suchergebnisse auf eine bestimmte Person, indem Sie deren Namen durchsuchen, gefolgt von einem Schlüsselwort (keyword) (d. h. "Lisa okr"). Sie können auch externe Personen in Ihren Suchergebnissen sehen.

Schnelles Navigieren zu einer Nachricht aus den Suchergebnissen

Wählen Sie eine Nachricht aus ihren mobilen Teams-Suchergebnissen aus, um direkt zu diesem Nachrichtenspeicherort im Chat zu gelangen.

Tätigen von Anrufen über Teams-Kurzwahl und Anrufverlauf auf Apple CarPlay

Rufen Sie ganz einfach Ihre Kurzwahlkontakte an oder starten Sie einen Anruf aus Ihren letzten Anrufen in Teams mithilfe von Apple CarPlay.

Juni 2023

Anfügen von Dateien in Chats und Kanälen

Verwenden Sie Ihr mobiles Gerät, um Dateien von Ihrem Gerät, der Registerkarte "Teams-Dateien" oder OneDrive in Teams-Chat und -Kanäle hochzuladen. Weitere Informationen finden Sie unter Freigeben von Dateien in Microsoft Teams

Mai 2023

Verbesserte Besprechungsfreigabe

Wenn Sie nun einen Freigabelink zu einer Besprechung erhalten, erhält der Empfänger keine lange URL. Stattdessen sehen sie Details zur Besprechung und können die Informationen zur Teilnahme an der Besprechung leichter überspringen.

Dashboard für Chat 

Weitere Details finden Sie im neu gestalteten Chat-Dashboard.

April 2023

Anfügen von Clouddateien an Chats und Kanäle 

Laden Sie OneDrive-Dateien hoch, und fügen Sie sie an Chats und Kanäle in der mobilen Teams-App an.  

März 2023

Teilnehmen an Besprechungen über Apple CarPlay

Öffnen Sie eine Besprechung, und nehmen Sie an einer Besprechung über die neue Teams-Kalenderansicht auf Apple CarPlay auf Ihrem iPhone teil. 

Zeit sparen mit Textvorhersagen für Mobilgeräte 

Wenn Sie eine Nachricht in Ihre mobile Teams-App eingeben, nimmt editor text predictions Ihre Schreibvorgänge vorweg und schlägt ein Wort oder einen Ausdruck vor, das Sie als Nächstes verwenden könnten. 

Februar 2023

Multitask mit Bild im Bildmodus 

Zeigen Sie das Fenster Ihrer Teams-Besprechung an, wenn Sie während einer Besprechung mit dem neuen Bild im Bildmodus für iOS von der App weg navigieren. Verwenden Sie ihre Finger, um die Größe des Besprechungsfensters zu ändern und es an verschiedene Positionen auf dem Bildschirm zu verschieben.  

Die Aufmerksamkeit aller im Chat erregen

Geben Sie @Everyone im Chat ein, und es wird jeder auf die gleiche Weise benachrichtigt, wie es wäre, wenn Sie jede Person anhand des Namens @mentioned.

Verwenden der übergeordneten App in Teams

Pädagogen können jetzt virtuelle Besprechungen mit Eltern und Erziehungsberechtigten über die Eltern-App in Teams durchführen.

Löschen eines Chats aus Ihrer Liste

Wischen Sie in Ihrer Chatliste in einem Chat nach links, und wählen Sie Mehr > Löschen aus. Dadurch werden der Chat- und Threadverlauf aus Ihren Teams gelöscht und Sie aus dem Chat entfernt. Alle anderen haben weiterhin Zugriff auf den Chat.

Dezember 2022

Aktivieren der Transkription über Ihr Smartphone

Wenn Sie nun über Ihr Smartphone oder iPad an einer Besprechung teilnahmen, können Sie die Transkription aktivieren, damit Sie eine Aufzeichnung der Während der Besprechung gesagt haben. Wählen Sie Weitere Microsoft Teams-Symbol für „Weitere Optionen“> Transkription starten aus.

Echtzeitinterpretation in Besprechungen

Live-Audiointerpretation ermöglicht es Dolmetschern, das, was der Sprecher sagt, in Echtzeit in eine andere Sprache zu übersetzen, ohne den Sprecher zu stören. Ein weiteres Tool, mit dem Sie inklusivere Besprechungen durchführen können, bei denen Teilnehmer, die möglicherweise nicht die gleiche Sprache sprechen, vollständig miteinander zusammenarbeiten können. 

Abrufen von Anwesenheitsberichten für Besprechungen und Webinare 

Sie können jetzt die Anwesenheitsinformationen für regelmäßige Besprechungen und Webinare überprüfen. Sie können auch Registrierungsinformationen anzeigen, bevor ein Webinar beginnt. 

Juli 2022

Teams auf dem iPad passt sich jetzt an die Ausrichtung des Bildschirms an

Microsoft Teams auf dem iPad reagiert jetzt besser auf Bildschirmgröße, App-Ausrichtung und Anzeigemodi. Die Teams-App passt ihre Ansicht automatisch basierend auf der Bildschirmgröße und ihrer Haltung an. 

Juni 2022

Mit sich selbst chatten

Sie haben jetzt einen Chat, der nur für Sie geeignet ist. Sie können Notizen erstellen, Nachrichten entwerfen und Dateien an sich selbst senden. Dies funktioniert für mobile Apps und Desktop-Apps.

Mai 2022

Durchsuchen und Installieren von Apps

Sie können jetzt relevante Apps suchen und installieren, die für Ihre organization und von Drittanbieter-App-Entwicklern in Teams veröffentlicht wurden. 

Abrufen einer Vorschau der im Besprechungschat gesendeten Nachrichten

Besprechungschatnachrichten werden auf dem mobilen Bildschirm angezeigt, auf dem Sie eine Vorschau der letzten beiden Nachrichten anzeigen können.

April 2022

Erweitern und Reduzieren von Systembenachrichtigungen in Besprechungen

Systemnachrichten von Teams werden jetzt oben im Besprechungsfenster gruppiert. Erweitern Sie die Benachrichtigungen, um eine Vorschau aller Nachrichten zu erhalten, und reduzieren und löschen Sie dann alle Benachrichtigungen mit nur einem Fingertippen.

Februar 2022

Mit einem Code anmelden

Sie können sich nicht an Ihr Kennwort erinnern? Keine Sorge. Richten Sie eine zweite E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für Ihre kostenlosen Teams-Konten ein, und Sie können sich mit einem kurzen Code anmelden. Bei neuen Telefonnummernkonten kann sogar ein Konto ohne Kennwort erstellt werden.

Januar 2022

Chatten mit einer beliebigen Telefonnummer oder E-Mail-Adresse

Chatten Sie mit anderen Personen, indem Sie nur deren E-Mail-Adresse oder Telefonnummer verwenden, selbst wenn sie Teams nicht verwenden. Starten Sie einfach einen neuen Chat, und geben Sie anstatt des Namens einer Person ihre Nummer oder E-Mail-Adresse ein. Anschließend können Sie die Nachricht wie gewohnt senden.

Freigeben von Livekomponenten in Nachrichten mit Schleifen

Mit Livekomponenten können Sie jetzt eine Nachricht senden, die jeder im Chat inline bearbeiten kann – und sehen Sie Änderungen sofort. Dies ist eine neue Möglichkeit, gemeinsam Ideen ins Leben zu rufen, weiterzuentwickeln und Entscheidungen zu treffen und gleichzeitig weniger Besprechungen anzuberaumen und die Notwendigkeit langer Chat-Threads zu minimieren. Weitere Informationen finden Sie unter Loop-Komponente im Teams Chat senden

September 2021

Suchen des richtigen Emojis

Drücken Sie sich perfekt aus! Sie können jetzt nach genau dem Emoji suchen, nach dem Sie Ausschau halten. Tippen Sie Smile Emoji-Symbolin das Feld, in das Sie Ihre Nachricht eingeben, und sie finden ein Suchfeld, in dem Sie Emojis anhand ihrer Namen und Beschreibungen suchen können.

Juni 2021

Setzen Sie sie ins Spotlight

Sie können jetzt bis zu sieben Personen in einer Besprechung von Ihrem Smartphone oder Tablet aus ins Spotlight setzen. Drücken Sie in der Teilnehmerliste oder in den Videos auf dem Bildschirm lange auf den Namen oder das Video einer Person, und tippen Sie auf Spotlight- (oder Spotlight hinzufügen, wenn bereits jemand hinzugefügt wurde).

Plastischen Reader verwenden

Hören Sie Ihre Nachrichten laut vorgelesen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des plastischen Readers in Microsoft Teams.

Webinaren beitreten

Teilnehmer können jetzt über ein Smartphone oder iPad an Webinaren teilnehmen.

Bessere Suchergebnisse

Erhalten Sie automatisch Vorschläge und Top-Treffer, während Sie Ihre Suchbegriffe eingeben.

Sie sind alle online

Alle Besprechungen (sogar Termine) sind jetzt automatisch Onlinebesprechungen, sodass Sie schnell einen Link mit jemandem teilen können.

Suchergebnisse sortieren

Wenn Sie nach einer Nachricht suchen, können Sie jetzt auswählen, ob die Ergebnisse nach Relevanz oder nach der letzten Übermittlung sortiert werden sollen.

Besprechungsanlagen und anderen Dateien anzeigen

Auf der Registerkarte „Besprechungsdetails“ können Sie nun alle Anlagen anzeigen, die der Organisator der Besprechung hinzugefügt hat, sowie von Teams generierte Vorschläge zu anderen Dateien, die für Ihre Besprechung relevant sein könnten.

Mai 2021

Kurzwahl jetzt verfügbar

In Anrufekönnen Sie jetzt zwischen Kurzwahl und Anruflisteumschalten.

April 2021

Auf angeheftete Chats zugreifen

Ganz oben in Ihrer Chatliste auf Ihrem Smartphone oder iPad finden Sie alle angehefteten Chats vom Desktop aus. Scrollen Sie nach links und rechts, um alle anzuzeigen, oder tippen und halten Sie einen Chat, um Ihre angehefteten Chats loszulösen oder deren Reihenfolge zu ändern.

Sie können sich jetzt frei in der App bewegen

Mit PiP (Bild in Bild) können Sie jetzt Multitasking in Teams durchführen und gleichzeitig sehen, was in einer Besprechung oder einem Anruf passiert. Tippen Sie einfach auf die Schaltfläche „Zurück“, um zu einem anderen Teil von Teams zu navigieren, und Ihr Besprechungsvideo wird auf ein kleines Bild in der Ecke des Bildschirms minimiert. Tippen Sie auf das Bild, um jederzeit zur Besprechung zurückzukehren.

Größere bessere Welt der Emojis

Drücken Sie sich in Microsoft Teams mit einer größeren Auswahl für mehr Vielfalt und Repräsentation aus. Das Emoji-Set in Microsoft Teams ist von 85 auf über 800 Emojis angewachsen, einschließlich neuer Kategorien und verschiedener Hauttöne für spezielle Emojis.

Legen Sie die Szene mit Ihrem eigenen Hintergrund fest

Sie können jetzt Ihren Hintergrund in Anrufen oder Besprechungen ändern. Wählen Sie entweder aus einer Liste von Teams-Bildern aus, oder laden Sie Ihre eigenen hoch. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern Ihres Hintergrunds für eine Teams-Besprechung

März 2021 

Teilnehmen an einer ausgebuchten Besprechung

Wenn eine Besprechung die maximale Teilnehmerkapazität erreicht, können Sie trotzdem als einfacher Zuschauer daran teilnehmen.

Einladen von Verteilerlisten und modernen Gruppen

Geben Sie beim Planen einer Microsoft Teams-Besprechung den Namen einer Verteilerliste oder einer modernen Gruppe ein, um der Besprechung alle Mitglieder hinzuzufügen. 

Februar 2021

Sagen Sie es mit Emojis

Livereaktionen sind jetzt in Microsoft Teams-Besprechungen verfügbar, an denen Sie über Ihr Smartphone oder Tablet teilnehmen. Erfahren Sie unter Ausdrucksmöglichkeiten in Microsoft Teams-Besprechungen mit Livereaktionen mehr darüber, wie Sie in Besprechungen animierte Reaktionen senden können, darunter "Gefällt mir" (Daumen hoch), "Mag ich" (Herz), "Applaus" und "Lachen".

Mit dem iPad in einem Liveereignis präsentieren

Referenten: Sie können jetzt von Ihrem iPad aus einem Liveereignis beitreten und es leiten. Für weitere Informationen wechseln Sie zu In einem Liveereignis in Teams präsentieren und wählen Sie die Registerkarte „iOS“ ganz oben auf der Seite aus.

Bildschirm vor dem Beitritt zu einem Liveereignis, mit einer Schaltfläche, um als Referent beizutreten.

Kontoinformationen aus Microsoft Teams entfernen

Um Kontoinformationen zu löschen, wechseln Sie zum Anmeldebildschirm, und wischen Sie auf dem Konto, das Sie löschen möchten, nach links. Dadurch werden das Konto und die zugehörigen Daten von Ihrem Mobilgerät entfernt, das Konto wird jedoch nicht aus Ihrer Lizenz gelöscht. 

Januar 2021

Cyber-Treffen mit Freunden und Familie

Mit Teams für Ihr Privatleben können Sie jetzt Ereignisse mit Einzelpersonen oder einer Gruppe planen und an diesen teilnehmen. Erfahren Sie mehr über Besprechungen in Teams für Ihr Privatleben.

Besprechungen weiterleiten

Wenn Sie nicht der Besprechungsorganisator sind, können Sie trotzdem eine Besprechungseinladung an eine andere Person weiterleiten. Öffnen Sie einfach die Besprechung, und tippen Sie Details. Unter der Liste der Teilnehmer finden Sie Besprechung weiterleiten. Geben Sie dann den Namen oder die E-Mail-Adresse des Empfängers ein, und tippen Sie Fertig

Dezember 2020

Besprechungsoptionen liegen in den Details

Jetzt können Sie Ihre Besprechungsoptionen (wer kann den Wartebereich umgehen, Steuerung der Mikrofone der Teilnehmer usw.) über die Registerkarte „Details“ einer Besprechung steuern. Öffnen Sie das die Besprechung, und tippen Sie dann auf die Registerkarte Details. Direkt unter dem Bereich Teilnehmer finden Sie Symbol "Einstellungen"Besprechungsoptionen.

Bessere Suchergebnisse für Besprechungen

Egal, ob Sie sich in Aktivität, Chat, Teams oder Kalender befinden – über der Suchleiste oben in der App können Sie nach Besprechungen suchen. Suchen Sie nach Begriffen wie „nächste Besprechung“, „Strategiebesprechung“ usw., und es wird eine Liste mit Ergebnissen angezeigt.

Beitritt zu Gruppenräumen von Ihrem Telefon aus

Der Organisator der Besprechung richtet die Gruppenräume über die Teams-Desktop-App ein. Sie können in den Ihnen zugewiesenen Gruppenraum verschoben werden, sobald der Organisator den Raum öffnet. Andernfalls erhalten Sie eine Einladung, dem Raum beizutreten. Weitere Informationen finden Sie unter Beitreten zu einem Gruppenraum in einer Teams-Besprechung.

Teams passt sich dem Design Ihres Geräts an

Unabhängig davon, ob Sie die Helligkeit des hellen Modus oder die Stimmung des dunklen Modus auswählen, stellt Teams jetzt das Design Ihrer App auf das von Ihnen für Ihr Gerät gewählte Design ein. Um das App-Design zu ändern, tippen Sie auf Ihr Profilbild > Einstellungen> Darstellung.

November 2020

Eingehende Anrufe von einem beliebigen Teams-Konto

Sie können jetzt Anrufe von jedem Teams-Konto empfangen, bei dem Sie in der mobilen App angemeldet sind, unabhängig davon, mit welchem Konto Sie gerade aktiv sind. 

Oktober 2020

Neuer Status

Setzen Sie Ihren Teams-Status auf Offline und bleiben Sie unsichtbar, während Sie in Teams arbeiten. Sie werden weiterhin Ihre regelmäßigen Benachrichtigungen erhalten, aber alle anderen werden Sie als „offline“ sehen. Tippen Sie auf Ihr Profilbild, um Ihren Status festzulegen. Ihr Status befindet sich direkt unter Ihrem Namen und zeigt etwas an wie z. B. Verfügbar oder Beschäftigt. Tippen Sie auf Ihren Status und wählen Sie Offline aus.

Neue Benachrichtigungseinstellungen

Benachrichtigungseinstellungen wurden überarbeitet, und mit dem neuen Erscheinungsbild gibt es ein paar weitere Möglichkeiten, um zu steuern, wann und wofür Sie benachrichtigt werden. Sie haben jetzt die Möglichkeit, Benachrichtigungen während Besprechungen zu blockieren und bestimmte Benachrichtigungen während geplanter Ruhezeiten zuzulassen. Wir haben es auch einfacher gemacht, Kanalbenachrichtigungen von einem Ort aus zu verwalten.

Um auf Benachrichtigung zuzugreifen, gehen Sie zum oberen Rand der App und tippen Sie auf Ihr Profilbild und dann Benachrichtigungen.

Eine Besprechung sofort starten

Sie können jetzt aus einem Chat oder Kanal heraus sofort eine Besprechung starten. Suchen Sie in der oberen rechten Ecke der App nach Jetzt besprechen. Aus dem Chat heraus starten Sie so eine Besprechung mit allen Personen im Chat. Aus einem Kanal heraus starten Sie eine Besprechung, zu der alle Kanalmitglieder beitreten können.

Nach links wischen, um ein Konto zu entfernen

Um die Liste der zu Ihrer mobilen App hinzugefügten Konten anzusehen, gehen Sie zum oberen Rand der App und tippen Sie auf Ihr Profilbild. Wischen Sie von dort aus nach links über ein Konto, um alle zwischengespeicherten Informationen zu löschen und das Konto aus der Liste der Konten zu entfernen.

Hinweis: Dies wird Ihr Konto nicht schließen, es wird nur nicht mehr in Ihrer mobilen App angezeigt. 

September 2020

Schützen vertraulicher Informationen

Sie können jetzt Vorschauen auf Berechtigungen mithilfe der Intune-App ausblenden.

Suchen Sie so, wie Sie sprechen

Die Unterstützung natürlicher Sprache in der Suche ermöglicht Ihnen das Suchen nach Nachrichten, Dateien und vielem mehr mit Formulierungen wie „Nachricht von Daniela über Marketing“.

Hilfe zur Rechtschreibung

Teams bietet jetzt Rechtschreibvorschläge für Suchbegriffe, die möglicherweise falsch geschrieben wurden.

Wissen, wer angerufen hat

Voicemails zeigt jetzt anstelle einer Rufnummer den Namen des Anrufers mit der neuen Anrufer-ID an.

Spotlight teilen

Wenn Organisatoren jetzt das Video einer Person über die Desktop-App ins Spotlight setzen, können Teilnehmer auf Mobilgeräten nun das Video auf Ihren Geräten anzeigen.

Bild einer online Team-Besprechung mit einem Konferenzraum voller Personen, die mit zwei weiteren Teilnehmern sprechen.

Die Steuerelemente für Anrufe immer sehen

Wenn Sie sich in einer Besprechung oder einem Anruf befinden, können Sie jetzt die Steuerelemente für Anrufe (Stummschaltung, auflegen usw.) immer auf dem Bildschirm sehen.

August 2020

Cortana-Sprachunterstützung jetzt in Teams verfügbar (nur in den USA)

Bleiben Sie in Verbindung, auch wenn Ihre Hände voll sind. Tippen Sie auf das Mikrofon und verwenden Sie Ihre Stimme, um Nachrichten zu senden, anzurufen, an Besprechungen teilzunehmen, Dateien freizugeben und vieles mehr. Derzeit in den USA verfügbar und wird künftig auf anderen Märkten bereitgestellt.

Informieren Sie sich ausführlicher unter Cortana-Sprachunterstützung in Teams verwenden.

Bildschirm für mobile Abfragen von Cortana

Juli 2020 

Die Agenda-Ansicht ist kostenlos.

Wenn Sie die kostenlose Version von Teams verwenden, ist Ihre tägliche Agenda jetzt verfügbar. Sehen Sie sich die bevorstehenden Ereignisse des Tages an, und nehmen Sie an Besprechungen teil oder bearbeiten und teilen Sie sie mit Ihren Kontakten. 

Mehr Gesichter in Besprechungen

Mit der neuen und erweiterten Videoanzeige können Sie das Video von noch mehr Personen in Anrufen und Besprechungen anzeigen. Holen Sie sich 2x4-Videos auf dem iPhone und 3x3-Videos auf dem iPad.

Reduzieren Sie die von Teams benötigte Datenmenge

Verringern Sie die Datenmenge, die für Besprechungen und Anrufe verbraucht wird. Wechseln Sie zu Einstellungen > Daten und Speicher > Datennutzung verringern.  

Suchen Sie sich eine Nummer aus

Wählen Sie die Nummer aus, die Sie für einen beliebigen Kontakt in Ihrer Organisation mit mehr als einer Rufnummer nutzen möchten.

Nur einmal anmelden und sofort loslegen

Wenn Sie bei Teams angemeldet sind, werden Sie automatisch bei allen Bots oder Tools angemeldet, die Sie Teams hinzugefügt haben, und die auch Ihre Anmeldeinformationen in der Organisation zur Anmeldung verwenden.

Juni 2020

Besprechungen in der kostenlosen Version von Teams

Kostenlose Besprechungen sind hier! Besprechungseinladungen über einen Freigabelink senden. Für die Teilnehmer ist kein Teams-Konto erforderlich. 

Chats und Kanäle durchsuchen

Ergebnisse für Chatnachrichten und Kanalbeiträge abrufen. Tippen Sie auf Symbol „Nachricht suchen“ und geben Sie einen Suchbegriff ein. Drücken Sie die EINGABETASTE, um eine Liste der Ergebnisse zu erhalten.

Verwalten des sicheren Schlüssels

Jetzt können Sie auswählen, dass Microsoft Ihren sicheren Schlüssel für Sie verwaltet. Ändern Sie diese Einstellung in Einstellungen.

Tastenkombination

Drücken Sie lange auf die Teams-App, um eine Tastenkombination für einen Teams-Anruf zu erhalten.

Übersetzung bei Bedarf

Übersetzen Sie Nachrichten schnell in Ihre bevorzugte Sprache. Tippen Sie auf Symbol „Übersetzen“ einer Nachricht, um schnell Nachrichten zu übersetzen.

Teams für Ihre Arbeit, Teams für Ihr Leben

Bleiben Sie mit Freunden und Familie in Kontakt, und probieren Sie Teams für Ihr persönliches Leben aus (Jetzt in der Vorschau verfügbar).

  • Erstellen Sie Ihre erste Gruppe mit ihrer Familie.

  • Verwenden Sie Aufgabenlisten und freigegebene Kalendern zum Nachverfolgen wichtiger Elemente und Ereignisse.

  • Teilen Sie Ihren Liebsten über freigegebene Standorte mit, wo Sie sich gerade befinden.

  • Speichern und teilen Sie vertrauliche Informationen sicher im Safe.

Screenshot einer sicheren App in Teams.

Bleiben Sie mit Ihren Skype-Kontakten in Verbindung

Sie können jetzt Kontakte, die Skype verwenden, über Ihr Teams-Geschäftsskonto anrufen und ihnen Nachrichten senden.

Mehr Datenschutz in Besprechungen

Personen außerhalb Ihres Unternehmens sehen keine Telefonnummern von Personen, die sich von einem Telefon aus in die Besprechung einwählen.

Aufzeigen 

Heben Sie eine virtuelle Hand während einer Besprechung, um anderen zu signalisieren, dass Sie etwas sagen möchten.

3. April 2020

Tags sind hier!

Erstellen Sie Tags, und weisen Sie diese Personen zu, sodass Sie eine Gruppe, eine Rolle, eine Abteilung usw. @erwähnen können. Teambesitzer: probieren Sie es selbst aus. Wechseln Sie zu einem Team, tippen Sie auf Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Tags verwalten. Sobald ein Tag vorhanden ist, können Teammitglieder einen Gruppenchat mit ihnen beginnen, indem Sie zu Chat > neuer Chat Symbol „Neuer Chat“ in Teams wechseln und den Namen des Tags im Feld „An:“ eingeben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Tags in Teams.

Untertiteln Sie das

Aktivieren Sie während einer Besprechung oder eines Gruppenanrufs Liveuntertitel, um zu lesen, was jeder sagt. Wenn Sie während einer Besprechung auf zugreifen möchten, tippen Sie auf Schaltfläche „Weitere Optionen“> Liveuntertitel aktivieren.

Anzeigen freigegebener Inhalte einer Besprechung

Wenn Sie sich nun von Ihrem Mobiltelefon aus in eine Besprechung einwählen, können Sie anzeigen, welche Inhalte (z.B. PowerPoint) geteilt werden. Sobald eine Person die Präsentation beginnt, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Tippen Sie auf die Benachrichtigung und der Inhalt wird Ihnen angezeigt.

Ablehnen von Anrufwarteschlangen

Wenn Sie ein Teil einer Anrufwarteschlange sind und sich von dem Empfang dieser Anrufe auf Ihrem mobilen Gerät abmelden möchten, haben wir hier genau das Richtige für Sie. Wechseln Sie zu Menü  Mobile OWA-Schaltfläche „Weitere Aktionen“  > Einstellungen  Schaltfläche „Einstellungen“  > Anrufe und ganz unten können Sie sie abschalten.

Hinweis: Einige Administratoren deaktivieren diese Option, was in Anrufwarteschlangen angezeigt wird, bei denen Sie sich nicht abmelden können.

Außerdem haben wir Verbesserungen bei der Verlässlichkeit von Benachrichtigungen und Besprechungen vorgenommen.

Dies sind einige unserer Favoriten

Wir haben Updates an der mobilen App für Teams vorgenommen und Features hinzugefügt. Erfahren Sie in den folgenden Videos, wie Sie diese verwenden, und probieren Sie sie aus.

Präsentationen in einer Teams-Besprechung über Ihr Smartphone abhalten

Tippen Sie auf Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Freigeben > PowerPoint freigeben, oder wählen Sie aus den anderen Medienoptionen aus.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Apps neu anordnen und die untere Leiste personalisieren

Wischen Sie vom unteren Rand der App nach oben, tippen Sie auf Neu anordnen und ziehen Sie die Elemente in die gewünschte Reihenfolge.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

Ruhezeiten festlegen, um Benachrichtigungen stumm zu schalten

Tippen Sie in der oberen linken Ecke der App auf Schaltfläche "Weitere" > Benachrichtigungen > Ruhezeiten, und aktivieren Sie Tägliche Ruhezeiten.

Ihr Browser unterstützt kein Video. Installieren Sie Microsoft Silverlight, Adobe Flash Player oder Internet Explorer 9.

6. Februar 2020

Ansichten tauschen und anheften

Wechseln Sie während einer Teambesprechung zwischen Inhalten (wie einer PowerPoint-Präsentation) und Teilnehmervideos. Oder heften Sie das Video einer bestimmten Person an, damit Sie sie immer sehen können, auch wenn sie nicht aktiv spricht.

Tippen Sie auf die Kachel „Aktiver Lautsprecher“ in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms, um den Inhalt zu minimieren und die Teilnehmervideos in den Fokus zu rücken. Um das Video einer Person anzuheften, tippen Sie auf die drei Punkte auf ihrer Kachel und wählen Sie dann Anheften.

Sag nein zum Echo

Immer wenn Sie an einer Besprechung auf Ihrem Telefon teilnehmen, während Sie sich in einem Raum befinden, der an derselben Besprechung beteiligt ist, schaltet Teams Ihr Mikrofon und Ihren Lautsprecher automatisch stumm, um ein Echo zu verhindern.

20. November 2019 

  • Klassifizieren und schützen Sie Ihre Daten, indem Sie Ihren Teams Vertraulichkeitsbezeichnungen zuweisen.

  • E911 steht für Anrufpläne, Direct Routing und Sicherheitsdesks zur Verfügung.

  • Besprechungschats sind standardmäßig stumm geschaltet, bis Sie daran teilnehmen.

  • Wählen Sie, was Teilnehmer in einer Besprechung tun können, indem Sie ihnen Rollen zuweisen.

8. Oktober 2019

  • Anheften der bevorzugten Kanäle

  • Zeigen Sie angeheftete Kanälen und zuletzt verwendete Chats in einer einzigen Liste an. Aktivieren Sie dies unter Einstellungen > Nachrichten.

  • Unterstützung für Voicemails

  • Hinzufügen von Registerkarten in Ihren Einzel- und Gruppenchats

30. September 2019

  • Zitieren und Beantworten einer bestimmten Nachricht in einem Chat.

  • Wechseln zwischen mehreren Teams-Konten.

  • Blockieren unerwünschter Nachrichten.

  • Deaktivieren aller eingehenden Anrufbenachrichtigungen.

  • Bildungswesen: Unterstützung für Benotung von Aufgaben.

29. Juli 2019

  • Reagieren Sie auf Nachrichten mit Emojis, um Ihre Liebe, ihre Überraschung und vieles mehr auszudrücken.

  • Die verbesserte Suchoberfläche bietet alle Ergebnistypen in einer einzigen Darstellung.

  • Zeigen Sie Ankündigungsbeiträge in Kanälen an.

  • Wählen Sie aus, ob Ihr privates Team in den Suchergebnissen angezeigt werden soll oder nicht.

  • Verbesserungen bei Vorschlägen für @Erwähnungen.

  • Barrierefreiheit: Verbesserungen bei VoiceOver und Rotor

15. Juni 2019

  • Wählen Sie einen Warnton für Ihre Teams-Benachrichtigungen aus. Tippen Sie einfach in der oberen linken Ecke der App auf Schaltfläche "Weitere", > Schaltfläche „Einstellungen“-Einstellungen und dann auf Schaltfläche „Aktivität“-Benachrichtigungen, und wählen Sie einen Ton aus.

  • Messaging-Erweiterungen gibt es jetzt auf Mobilgeräten.

  • Verwenden Sie den VoiceOver-Rotor, um Links und Erwähnungen in Nachrichten abzurufen.

  • Deaktivieren Sie Ihre Lautsprecher während einer Besprechung oder eines Anrufs komplett.

  • Senden Sie eine Nachricht mit einem Anhang, bevor sie vollständig hochgeladen wird.

16. Mai 2019

  • Teilen Ihres Bildschirms während einer Besprechung, ohne zu Einstellungen zu navigieren (nur IOS 12)

  • Suchen und Hinzufügen eines benachbarten Raumes, während Sie an einer Besprechung teilnehmen. Tippen Sie einfach auf Schaltfläche „Add people to team“ (Personen zu Team hinzufügen) > Raum hinzufügen, und wählen Sie dann den gewünschten Raum aus.

  • Kanalbesprechungen zu Ihrem Kalender hinzufügen.

  • Entfernen eines Teilnehmers aus einem Chat.

16. April 2019

  • Wir haben ein schönes neues App-Symbol.

  • Sie können Microsoft Whiteboard während Teams-Besprechungen Teams auf Ihrem mobilen Gerät verwenden.

  • Beliebte Nachrichten werden jetzt in Ihrem Aktivitätsfeed angezeigt.

  • Lob ist eine neue Art, sich bei der Arbeit gegenseitig zu ermutigen. Senden Sie Lob in einem Chat oder Kanal, um Ihren Kollegen Ihre Anerkennung zu zeigen. Tippen Sie für Lob auf das Symbol für Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ unter dem Bereich, in dem Sie Nachrichten eingeben.

  • Wir haben Unterstützung für neue Sprachen hinzugefügt: Hindi, Filipino, Bangla und Telugu

13. März 2019

  • Das dunkle Design ist nun verfügbar! Es ist elegant, angenehm für die Augen und kann sogar die Akkulaufzeit Ihres Geräts verbessern. Zum Aktivieren wechseln Sie zu den allgemeinen Einstellungen.  

    Teams iOS Dunkler Modus

  • Jetzt können Sie in Ihren Teams-Unterhaltungen Audionachrichten senden. Tippen und halten Sie die Mikrofonschaltfläche gedrückt, um mit der Aufzeichnung zu beginnen. Sie können Ihre Audioclips anhören, bevor Sie sie mit anderen teilen. 

    GIF für Teams-Audionachricht

  • Verbesserte Unterstützung für iPhone XS Max- und XR-Geräte.

  • Festlegen Ihrer Einstellungen für Audio, Video oder Smartphone vor der Teilnahme an einer Besprechung.

  • Jetzt können Sie auf Ihren Mobilgeräten auf alle Ihre Kanalregisterkarten zugreifen.

  • Hinzufügen einer Notiz, wenn Sie auf eine Besprechungseinladung antworten.

15. Januar 2019

  • Sie haben jetzt die Möglichkeit, Besprechungsaufzeichnungen mit der mobilen App zu starten und zu beenden.

  • Mit dem Parken von Anrufen können Sie einen Anruf auf Halten setzen und ihn auf einem anderen Gerät wieder aufnehmen (Lizenz fürs Telefonsystem erforderlich).

  • Tätigen Sie Anrufe im Namen Ihres Chefs (Lizenz fürs Telefonsystem erforderlich).

  • Verwenden Sie die mobile App, um Kanalbesprechungen zu planen.

  • Treten Sie einem Team mit einem Code bei.

Dienstag, 20. November 2018

  • Suchen nach Dateien in allen Kanälen

  • Beitreten zu einem Team über einen Link

  • Teilnehmen an Yammer-Diskussionen während Liveereignissen.

Montag, 8. Oktober 2018

  • Deaktivieren von Pushbenachrichtigungen für bestimmte Zeiten.

  • Wiedergeben von Besprechungsaufzeichnungen in der App.

  • Planen persönlicher Ereignisse.

  • Anzeigen des aktuellen Sprechers in der Liste der Anrufer.

  • Anzeigen Ihres Organigramms.

  • Teams steht nun in Serbisch (Lateinisch) und Lettisch zur Verfügung.

Freitag, 14. September 2018

  • Zuschneiden und Kommentieren von Bildern vor dem Senden.

  • Starten eines neuen 1:1- oder Gruppenanrufs über die Registerkarte „Anrufe“.

  • Konsultieren des Empfängers vor dem Weiterleiten eines Anrufs.

  • Verlassen oder Stummschalten des Chats einer Besprechung mithilfe der neuen Seite „Besprechungsdetails“.

  • Teilnehmen an Fragerunden bei Liveereignissen.

  • Unterstützung für die ausführliche Link-Vorschau.

13. August 2018

  • Durchsuchen und Suchen von bzw. Teilnehmen an Teams.

  • Anzeigen von Liveereignissen, die über Microsoft Stream gesendet werden.

  • Zusammenarbeiten mit Besprechungsteilnehmern an einem Whiteboard.

  • Anzeigen von Besprechungsnotizen für Kanalbesprechungen.

Mittwoch, 11. Juli 2018

  • Mit der mobilen App können Sie jetzt die E-Mail-Adresse eines Kanals kopieren, um E-Mails direkt an Kanäle weiterzuleiten.

  • Teilnehmen an einem Liveereignis von Ihrem mobilen Gerät aus.

  • Teilen einer PowerPoint-Datei während eines Anrufs oder einer Besprechung.

  • Teilen von Videos aus der Fotogalerie Ihres Geräts in Chat- und Kanalnachrichten.

  • Anzeigen von Besprechungsnotizen auf Ihrem mobilen Gerät.

  • Unterstützung für Anrufwarteschlange und automatische Telefonzentrale.

  • 1:1- zu Gruppenanruf-Eskalation mit Teams und PSTN-Teilnehmern (erfordert Telefonsystem-Lizenz).

  • Weiterleiten von eingehenden Anrufen an Ihre Anrufgruppe.

  • Sofortiges Weiterleiten eines Anrufes oder vorheriges Konsultieren des Empfängers im Chat.

19. Juni 2018

  • Teilen von Fotos während eines Anrufs oder einer Besprechung.

  • Teilen eines Videos während eines Anrufs oder einer Besprechung.

  • Teilen Ihres Bildschirms während eines Anrufs oder einer Besprechung.

  • Verwenden des Begleitermodus, um zusätzliche Inhalte von Ihrem Telefon in einer Besprechung zu teilen.

November 2023

Teams aus einem neuen Blickwinkel im Querformat anzeigen

Der Querformatmodus wird jetzt in den neuen Teams auf Ihrem mobilen Gerät vollständig unterstützt.

Oktober 2023

Zusammen organisieren mit Besprechungsnotizen für die Zusammenarbeit

Planen Sie Tagesordnungen, erstellen Sie Notizen und weisen Sie Aktionselemente in Teams-Besprechungen mit gemeinsamen Besprechungsnotizen zu. Wenn Sie an einer Teams-Besprechung teilnehmen, tippen Sie im Menü der Besprechung auf Notizen , und bearbeiten oder fügen Sie Notizen im Bereich Besprechungsnotizen hinzu. Weitere Informationen finden Sie unter 3eadf032-0ef8-4d60-9e21-0691d317d103. 

Einfachere Teilnahme an Besprechungen

Nehmen Sie mit Microsoft Teams für Mobilgeräte in weniger Schritten an Besprechungen teil. Wenn Sie an der Besprechung einer externen Organisation teilnehmen oder an einer Besprechung teilnehmen, ohne sich anzumelden, können Sie Ihre Video- und Audioeinstellungen ändern, bevor Sie an der Besprechung teilnehmen.

August 2023

Übersetzte Liveuntertitel in Teams

Jetzt können Sie Ihre gesprochene Sprache während Besprechungen angeben, um genauere Untertitel und Transkripte zu erhalten. Sie können auch übersetzte Untertitel für eine inklusivere Besprechungserfahrung auswählen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Liveuntertiteln in einer Teams-Besprechung.

Juni 2023

Hinzufügen Ihres Android-Geräts zu laufenden Besprechungen

Fügen Sie Ihr Android-Gerät zu einer laufenden Besprechung hinzu, um das Chatten, Reagieren, Teilen und vieles mehr zu vereinfachen.

März 2023

Tastenkombinationen auf Tablets

Wenn Sie eine Tastatur an Ihr Android-Tablet anschließen, können Sie einfache Tastenkombinationen in Teams verwenden. 

Februar 2023

Die Aufmerksamkeit aller im Chat erregen

Geben Sie @Everyone im Chat ein, und es wird jeder auf die gleiche Weise benachrichtigt, wie es wäre, wenn Sie jede Person anhand des Namens @mentioned.

Dezember 2022

Echtzeitinterpretation in Besprechungen

Live-Audiointerpretation ermöglicht es Dolmetschern, das, was der Sprecher sagt, in Echtzeit in eine andere Sprache zu übersetzen, ohne den Sprecher zu stören. Ein weiteres Tool, mit dem Sie inklusivere Besprechungen durchführen können, bei denen Teilnehmer, die möglicherweise nicht die gleiche Sprache sprechen, vollständig miteinander zusammenarbeiten können. 

Transkription für Besprechungen

Erfassen Sie, was in der Besprechung besprochen wurde, indem Sie am Anfang Ihrer Besprechungen Transkriptionen aktivieren. Wählen Sie Weitere Microsoft Teams-Symbol für „Weitere Optionen“> Transkription starten aus.

Teams werden immer besser

Wir haben einige Verbesserungen an der App vorgenommen, damit sie schneller geöffnet wird.

Abrufen von Anwesenheitsberichten für Besprechungen und Webinare 

Sie können jetzt die Anwesenheitsinformationen für regelmäßige Besprechungen und Webinare überprüfen. Sie können auch Registrierungsinformationen anzeigen, bevor ein Webinar beginnt. 

November 2022

Transkription für Einzel- und Gruppenanrufe

Aktivieren Sie die Transkription in einem Anruf, um eine Aufzeichnung des Gesagten zu erhalten. Sie können das Transkript anzeigen, nachdem alle den Anruf verlassen haben. Um dies zu aktivieren, wählen Sie Mehr Microsoft Teams-Symbol für „Weitere Optionen“> Transkription starten aus.

Juni 2022

Mit sich selbst chatten

Sie haben jetzt einen Chat, der nur für Sie geeignet ist. Sie können Notizen erstellen, Nachrichten entwerfen und Dateien an sich selbst senden. Dies funktioniert für mobile Apps und Desktop-Apps.

Mai 2022

Abrufen einer Vorschau der im Besprechungschat gesendeten Nachrichten

Besprechungschatnachrichten werden auf dem mobilen Bildschirm angezeigt, auf dem Sie eine Vorschau der letzten beiden Nachrichten anzeigen können.

April 2022

Erweitern und Reduzieren von Systembenachrichtigungen in Besprechungen

Systemnachrichten von Teams werden jetzt oben im Besprechungsfenster gruppiert. Erweitern Sie die Benachrichtigungen, um eine Vorschau aller Nachrichten zu erhalten, und reduzieren und löschen Sie dann alle Benachrichtigungen mit nur einem Fingertippen.

Februar 2022

Mit einem Code anmelden

Sie können sich nicht an Ihr Kennwort erinnern? Keine Sorge. Richten Sie eine zweite E-Mail-Adresse oder Telefonnummer für Ihre kostenlosen Teams-Konten ein, und Sie können sich mit einem kurzen Code anmelden. Bei neuen Telefonnummernkonten kann sogar ein Konto ohne Kennwort erstellt werden.

Januar 2022

Chatten mit einer beliebigen Telefonnummer oder E-Mail-Adresse

Chatten Sie mit anderen Personen, indem Sie nur deren E-Mail-Adresse oder Telefonnummer verwenden, selbst wenn sie Teams nicht verwenden. Starten Sie einfach einen neuen Chat, und geben Sie anstatt des Namens einer Person ihre Nummer oder E-Mail-Adresse ein. Anschließend können Sie die Nachricht wie gewohnt senden.

Freigeben von Livekomponenten in Nachrichten mit Schleifen

Mit Livekomponenten können Sie jetzt eine Nachricht senden, die jeder im Chat inline bearbeiten kann – und sehen Sie Änderungen sofort. Dies ist eine neue Möglichkeit, gemeinsam Ideen ins Leben zu rufen, weiterzuentwickeln und Entscheidungen zu treffen und gleichzeitig weniger Besprechungen anzuberaumen und die Notwendigkeit langer Chat-Threads zu minimieren. Weitere Informationen finden Sie unter Loop-Komponente im Teams Chat senden

September 2021

Suchen des richtigen Emojis

Drücken Sie sich perfekt aus! Sie können jetzt nach genau dem Emoji suchen, nach dem Sie Ausschau halten. Tippen Sie Smile Emoji-Symbolin das Feld, in das Sie Ihre Nachricht eingeben, und sie finden ein Suchfeld, in dem Sie Emojis anhand ihrer Namen und Beschreibungen suchen können.

Juni 2021

Setzen Sie sie ins Spotlight

Sie können jetzt bis zu sieben Personen in einer Besprechung von Ihrem Smartphone oder Tablet aus ins Spotlight setzen. Drücken Sie in der Teilnehmerliste oder in den Videos auf dem Bildschirm lange auf den Namen oder das Video einer Person, und tippen Sie auf Spotlight- (oder Spotlight hinzufügen, wenn bereits jemand hinzugefügt wurde).

Plastischen Reader verwenden

Hören Sie Ihre Nachrichten laut vorgelesen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden des plastischen Readers in Microsoft Teams.

Webinaren beitreten

Teilnehmer können jetzt über ein Smartphone oder Tablet an Webinaren teilnehmen.

Sie sind alle online

Alle Besprechungen (sogar Termine) sind jetzt automatisch Onlinebesprechungen, sodass Sie schnell einen Link mit jemandem teilen können.

Mai 2021

Kurzwahl jetzt verfügbar

In Anrufekönnen Sie jetzt zwischen Kurzwahl und Anruflisteumschalten.

April 2021

Auf angeheftete Chats zugreifen

Ganz oben in Ihrer Chatliste auf Ihrem Smartphone oder iPad finden Sie alle angehefteten Chats vom Desktop aus. Scrollen Sie nach links und rechts, um alle anzuzeigen, oder tippen und halten Sie einen Chat, um Ihre angehefteten Chats loszulösen oder deren Reihenfolge zu ändern.

Größere bessere Welt der Emojis

Drücken Sie sich in Microsoft Teams mit einer größeren Auswahl für mehr Vielfalt und Repräsentation aus. Das Emoji-Set in Microsoft Teams ist von 85 auf über 800 Emojis angewachsen, einschließlich neuer Kategorien und verschiedener Hauttöne für spezielle Emojis.

Legen Sie die Szene mit Ihrem eigenen Hintergrund fest

Sie können jetzt Ihren Hintergrund in Anrufen oder Besprechungen ändern. Wählen Sie entweder aus einer Liste von Teams-Bildern aus, oder laden Sie Ihre eigenen hoch. Weitere Informationen finden Sie unter Ändern Ihres Hintergrunds für eine Teams-Besprechung

März 2021

Teilnehmen an einer ausgebuchten Besprechung

Wenn eine Besprechung die maximale Teilnehmerkapazität erreicht, können Sie trotzdem als einfacher Zuschauer daran teilnehmen.

Einladen von Verteilerlisten und modernen Gruppen

Geben Sie beim Planen einer Microsoft Teams-Besprechung den Namen einer Verteilerliste oder einer modernen Gruppe ein, um der Besprechung alle Mitglieder hinzuzufügen.

Februar 2021

Sagen Sie es mit Emojis

Livereaktionen sind jetzt in Microsoft Teams-Besprechungen verfügbar, an denen Sie über Ihr Smartphone oder Tablet teilnehmen. Erfahren Sie unter Ausdrucksmöglichkeiten in Microsoft Teams-Besprechungen mit Livereaktionen mehr darüber, wie Sie in Besprechungen animierte Reaktionen senden können, darunter "Gefällt mir" (Daumen hoch), "Mag ich" (Herz), "Applaus" und "Lachen".

Freier Wechsel

Dank Bild-in-Bild-Funktion können Sie jetzt in der Microsoft Teams-App hin- und herwechseln, während Sie Liveereignisse auf Ihrem Smartphone oder Tablet ansehen. 

Januar 2021

Cyber-Treffen mit Freunden und Familie

Mit Teams für Ihr Privatleben können Sie jetzt Ereignisse mit Einzelpersonen oder einer Gruppe planen und an diesen teilnehmen. Erfahren Sie mehr über Besprechungen in Teams für Ihr Privatleben.

Besprechungen weiterleiten

Wenn Sie nicht der Besprechungsorganisator sind, können Sie trotzdem eine Besprechungseinladung an eine andere Person weiterleiten. Öffnen Sie einfach die Besprechung, und tippen Sie Details. Unter der Liste der Teilnehmer finden Sie Besprechung weiterleiten. Geben Sie dann den Namen oder die E-Mail-Adresse des Empfängers ein, und tippen Sie Fertig

Dezember 2020

Besprechungsoptionen liegen in den Details

Jetzt können Sie Ihre Besprechungsoptionen (wer kann den Wartebereich umgehen, Steuerung der Mikrofone der Teilnehmer usw.) über die Registerkarte „Details“ einer Besprechung steuern. Öffnen Sie das die Besprechung, und tippen Sie dann auf die Registerkarte Details. Direkt unter dem Bereich Teilnehmer finden Sie Symbol "Einstellungen"Besprechungsoptionen.

Bessere Suchergebnisse für Besprechungen

Egal, ob Sie sich in Aktivität, Chat, Teams oder Kalender befinden – über der Suchleiste oben in der App können Sie nach Besprechungen suchen. Suchen Sie nach Begriffen wie „nächste Besprechung“, „Strategiebesprechung“ usw., und es wird eine Liste mit Ergebnissen angezeigt.

Beitritt zu Gruppenräumen von Ihrem Telefon aus

Der Organisator der Besprechung richtet die Gruppenräume über die Teams-Desktop-App ein. Sie können in den Ihnen zugewiesenen Gruppenraum verschoben werden, sobald der Organisator den Raum öffnet. Andernfalls erhalten Sie eine Einladung, dem Raum beizutreten. Weitere Informationen finden Sie unter Beitreten zu einem Gruppenraum in einer Teams-Besprechung.

November 2020

Eingehende Anrufe von einem beliebigen Teams-Konto

Sie können jetzt Anrufe von jedem Teams-Konto empfangen, bei dem Sie in der mobilen App angemeldet sind, unabhängig davon, mit welchem Konto Sie gerade aktiv sind. 

Oktober 2020

Neuer Status

Setzen Sie Ihren Teams-Status auf Offline und bleiben Sie unsichtbar, während Sie in Teams arbeiten. Sie werden weiterhin Ihre regelmäßigen Benachrichtigungen erhalten, aber alle anderen werden Sie als „offline“ sehen. Tippen Sie auf Ihr Profilbild, um Ihren Status festzulegen. Ihr Status befindet sich direkt unter Ihrem Namen und zeigt etwas an wie z. B. Verfügbar oder Beschäftigt. Tippen Sie auf Ihren Status und wählen Sie Offline aus.

Neue Benachrichtigungseinstellungen

Benachrichtigungseinstellungen wurden überarbeitet, und mit dem neuen Erscheinungsbild gibt es ein paar weitere Möglichkeiten, um zu steuern, wann und wofür Sie benachrichtigt werden. Sie haben jetzt die Möglichkeit, Benachrichtigungen während Besprechungen zu blockieren und bestimmte Benachrichtigungen während geplanter Ruhezeiten zuzulassen. Wir haben es auch einfacher gemacht, Kanalbenachrichtigungen von einem Ort aus zu verwalten.

Um auf Benachrichtigung zuzugreifen, gehen Sie zum oberen Rand der App und tippen Sie auf Ihr Profilbild und dann Benachrichtigungen.

Eine Besprechung sofort starten

Sie können jetzt aus einem Chat oder Kanal heraus sofort eine Besprechung starten. Suchen Sie in der oberen rechten Ecke der App nach Jetzt besprechen. Aus dem Chat heraus starten Sie so eine Besprechung mit allen Personen im Chat. Aus einem Kanal heraus starten Sie eine Besprechung, zu der alle Kanalmitglieder beitreten können.

September 2020

Schützen vertraulicher Informationen

Sie können jetzt Vorschauen auf Berechtigungen mithilfe der Intune-App ausblenden.

Suchen Sie so, wie Sie sprechen

Die Unterstützung natürlicher Sprache in der Suche ermöglicht Ihnen das Suchen nach Nachrichten, Dateien und vielem mehr mit Formulierungen wie „Nachricht von Daniela über Marketing“.

Rechtschreibvorschläge in der Suche

Teams bietet jetzt Rechtschreibvorschläge für Suchbegriffe, die möglicherweise falsch geschrieben wurden.

Wissen, wer angerufen hat

Voicemails zeigt jetzt anstelle einer Rufnummer den Namen des Anrufers mit der neuen Anrufer-ID an.

Abrufen der Bild-in-Bild-Erweiterung

Verwenden Sie die Bild-in-Bild-Erweiterung, um Video in Teams-Besprechungen und -Anrufen zu haben.

Jetzt alle miteinander

Sie können bis zu 49 Besprechungsteilnehmer mit dem Zusammen-Modus und dem Große Galerie-Modus anzeigen.

Spotlight teilen

Wenn Organisatoren jetzt das Video einer Person über die Desktop-App ins Spotlight setzen, können Teilnehmer auf Mobilgeräten nun das Video auf Ihren Geräten anzeigen.

Bild einer online Team-Besprechung mit einem Konferenzraum voller Personen, die mit zwei weiteren Teilnehmern sprechen.

August 2020

Cortana-Sprachunterstützung jetzt in Teams verfügbar (nur in den USA)

Bleiben Sie in Verbindung, auch wenn Ihre Hände voll sind. Tippen Sie auf das Mikrofon und verwenden Sie Ihre Stimme, um Nachrichten zu senden, anzurufen, an Besprechungen teilzunehmen, Dateien freizugeben und vieles mehr. Derzeit in den USA verfügbar und wird künftig auf anderen Märkten bereitgestellt.

Informieren Sie sich ausführlicher unter Cortana-Sprachunterstützung in Teams verwenden.

Juli 2020 

Die Agenda-Ansicht ist kostenlos.

Wenn Sie die kostenlose Version von Teams verwenden, ist Ihre tägliche Agenda jetzt verfügbar. Sehen Sie sich die bevorstehenden Ereignisse des Tages an, und nehmen Sie an Besprechungen teil oder bearbeiten und teilen Sie sie mit Ihren Kontakten. 

Mehr Gesichter in Besprechungen

Mit der neuen und erweiterten Videoanzeige können Sie das Video von noch mehr Personen in Anrufen und Besprechungen anzeigen. Holen Sie sich 2x4-Videos auf dem iPhone und 3x3-Videos auf dem iPad.

Reduzieren Sie die von Teams benötigte Datenmenge

Verringern Sie die Datenmenge, die für Besprechungen und Anrufe verbraucht wird. Wechseln Sie zu Einstellungen > Daten und Speicher > Datennutzung verringern.  

Suchen Sie sich eine Nummer aus

Wählen Sie die Nummer aus, die Sie für einen beliebigen Kontakt in Ihrer Organisation mit mehr als einer Rufnummer nutzen möchten.

Nur einmal anmelden und sofort loslegen

Wenn Sie bei Teams angemeldet sind, werden Sie automatisch bei allen Bots oder Tools angemeldet, die Sie Teams hinzugefügt haben, und die auch Ihre Anmeldeinformationen in der Organisation zur Anmeldung verwenden.

Rufen Sie Ihre Telefonkontakte an

Verwenden Sie Teams, um Personen in Ihrer Android Kontakte-App anzurufen. Rufen Sie Anrufe auf, und tippen Sie oben in der App auf das Telefonbuch, um auf Ihre Gerätekontakte zuzugreifen.

30. Juni 2020

Besprechungen in der kostenlosen Version von Teams

Kostenlose Besprechungen sind hier! Besprechungseinladungen über einen Freigabelink senden. Für die Teilnehmer ist kein Teams-Konto erforderlich. 

Chats und Kanäle durchsuchen

Ergebnisse für Chatnachrichten und Kanalbeiträge abrufen. Tippen Sie auf Symbol „Nachricht suchen“ und geben Sie einen Suchbegriff ein. Drücken Sie die EINGABETASTE, um eine Liste der Ergebnisse zu erhalten.

Dienstag, 26. Juni 2020

Teams für Ihre Arbeit, Teams für Ihr Leben

Bleiben Sie mit Freunden und Familie in Kontakt, und probieren Sie Teams für Ihr persönliches Leben aus (Jetzt in der Vorschau verfügbar).

  • Erstellen Sie Ihre erste Gruppe mit ihrer Familie.

  • Verwenden Sie Aufgabenlisten und freigegebene Kalendern zum Nachverfolgen wichtiger Elemente und Ereignisse.

  • Teilen Sie Ihren Liebsten über freigegebene Standorte mit, wo Sie sich gerade befinden.

  • Speichern und teilen Sie vertrauliche Informationen sicher im Safe.

Bleiben Sie mit Ihren Skype-Kontakten in Verbindung

Sie können jetzt Kontakte, die Skype verwenden, über Ihr Teams-Geschäftsskonto anrufen und ihnen Nachrichten senden.

Mehr Datenschutz in Besprechungen

Personen außerhalb Ihres Unternehmens sehen keine Telefonnummern von Personen, die sich von einem Telefon aus in die Besprechung einwählen.

Aufzeigen 

Heben Sie eine virtuelle Hand während einer Besprechung, um anderen zu signalisieren, dass Sie etwas sagen möchten.

Walkie-Talkie für die Arbeit (Vorschau)

Push-to-Talk-Kommunikation mit Walkie-Talkie.

3. April 2020

Tags sind hier!

Erstellen Sie Tags, und weisen Sie diese Personen zu, sodass Sie eine Gruppe, eine Rolle, eine Abteilung usw. @erwähnen können. Teambesitzer: probieren Sie es selbst aus. Wechseln Sie zu einem Team, tippen Sie auf Schaltfläche „Weitere Optionen“ > Tags verwalten. Sobald ein Tag vorhanden ist, können Teammitglieder einen Gruppenchat mit ihnen beginnen, indem Sie zu Chat > neuer Chat Symbol „Neuer Chat“ in Teams wechseln und den Namen des Tags im Feld „An:“ eingeben. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Tags in Teams.

Ablehnen von Anrufwarteschlangen

Wenn Sie ein Teil einer Anrufwarteschlange sind und sich von dem Empfang dieser Anrufe auf Ihrem mobilen Gerät abmelden möchten, haben wir hier genau das Richtige für Sie. Wechseln Sie zu Menü  Mobile OWA-Schaltfläche „Weitere Aktionen“  > Einstellungen  Schaltfläche „Einstellungen“  > Anrufe und ganz unten können Sie sie abschalten.

Hinweis: Einige Administratoren deaktivieren diese Option, was in Anrufwarteschlangen angezeigt wird, bei denen Sie sich nicht abmelden können.

Außerdem haben wir Verbesserungen bei der Verlässlichkeit von Benachrichtigungen und Besprechungen vorgenommen. 

6. Februar 2020

Ansichten tauschen und anheften

Wechseln Sie während einer Teambesprechung zwischen Inhalten (wie einer PowerPoint-Präsentation) und Teilnehmervideos. Oder heften Sie das Video einer bestimmten Person an, damit Sie sie immer sehen können, auch wenn sie nicht aktiv spricht.

Tippen Sie auf die Kachel „Aktiver Lautsprecher“ in der unteren rechten Ecke Ihres Bildschirms, um den Inhalt zu minimieren und die Teilnehmervideos in den Fokus zu rücken. Um das Video einer Person anzuheften, tippen Sie auf die drei Punkte auf ihrer Kachel und wählen Sie dann Anheften.

Sag nein zum Echo

Immer wenn Sie an einer Besprechung auf Ihrem Telefon teilnehmen, während Sie sich in einem Raum befinden, der an derselben Besprechung beteiligt ist, schaltet Teams Ihr Mikrofon und Ihren Lautsprecher automatisch stumm, um ein Echo zu verhindern.

20. November 2019

  • Klassifizieren Ihre Daten und tragen Sie zu ihrem Schutz bei, indem Sie Ihren Teams Vertraulichkeitsbezeichnungen zuweisen.

  • Besprechungschats sind standardmäßig stumm geschaltet, bis Sie daran teilnehmen.

  • Wählen Sie, was Teilnehmer in einer Besprechung tun können, indem Sie ihnen Rollen zuweisen.

8. Oktober 2019

  • Zitieren und Beantworten einer bestimmten Nachricht in einem Chat

  • Weiterleiten von Nachrichten an Chats oder Kanäle

  • Wechseln zwischen mehreren Teams-Konten

  • Blockieren unerwünschter Nachrichten

  • Deaktivieren aller eingehenden Anrufbenachrichtigungen

  • Bildungswesen: Unterstützung für Benotung von Aufgaben

29. Juli 2019

  • Reagieren Sie auf Nachrichten mit Emojis, um Ihre Liebe, ihre Überraschung und vieles mehr auszudrücken.

  • Die verbesserte Suchoberfläche bietet alle Ergebnistypen in einer einzigen Darstellung.

  • Zeigen Sie Ankündigungsbeiträge in Kanälen an.

  • Wählen Sie aus, ob Ihr privates Team in den Suchergebnissen angezeigt werden soll oder nicht.

  • Verbesserungen bei Vorschlägen für @Erwähnungen.

15. Juni 2019

  • Messaging-Erweiterungen gibt es jetzt auf Mobilgeräten.

  • Senden Sie eine Nachricht mit einem Anhang, bevor sie vollständig hochgeladen wird.

16. Mai 2019

  • Suchen und Hinzufügen eines benachbarten Raumes, während Sie an einer Besprechung teilnehmen. Tippen Sie einfach auf Schaltfläche „Add people to team“ (Personen zu Team hinzufügen) > Raum hinzufügen, und wählen Sie dann den gewünschten Raum aus.

  • Kanalbesprechungen zu Ihrem Kalender hinzufügen.

  • Entfernen eines Teilnehmers aus einem Chat.

16. April 2019

  • Wir haben ein schönes neues App-Symbol.

  • Sie können Microsoft Whiteboard während Teams-Besprechungen Teams auf Ihrem mobilen Gerät verwenden.

  • Beliebte Nachrichten werden jetzt in Ihrem Aktivitätsfeed angezeigt.

  • Lob ist eine neue Art, sich bei der Arbeit gegenseitig zu ermutigen. Senden Sie Lob in einem Chat oder Kanal, um Ihren Kollegen Ihre Anerkennung zu zeigen. Tippen Sie für Lob auf das Symbol für Weitere Optionen Schaltfläche „Weitere Optionen“ unter dem Bereich, in dem Sie Nachrichten eingeben.

  • Wir haben Unterstützung für neue Sprachen hinzugefügt: Hindi, Filipino, Bangla und Telugu

13. März 2019

  • Das dunkle Design ist nun verfügbar! Es ist elegant, angenehm für die Augen und kann sogar die Akkulaufzeit Ihres Geräts verbessern. Zum Aktivieren wechseln Sie zu den allgemeinen Einstellungen.

    Dunkler Teams-Modus in Android

  • Jetzt können Sie in Ihren Teams-Unterhaltungen Audionachrichten senden. Tippen und halten Sie die Mikrofonschaltfläche gedrückt, um mit der Aufzeichnung zu beginnen. Sie können Ihre Audioclips anhören, bevor Sie sie mit anderen teilen.

    GIF für Teams-Audionachricht

  • Verbesserte Oberfläche für die Anzeige von PDF-Dateien.

  • Verbesserte Oberfläche zum Hochladen von Dateien.

  • Jetzt können Sie auf Ihren Mobilgeräten auf alle Ihre Kanalregisterkarten zugreifen.

  • Festlegen Ihrer Einstellungen für Audio, Video oder Smartphone vor der Teilnahme an einer Besprechung.

  • Hinzufügen einer Notiz, wenn Sie auf eine Besprechungseinladung antworten.

15. Januar 2019

  • Teilen Sie eine Kanalnachricht, indem Sie einen Link kopieren und senden.

  • Sie haben jetzt die Möglichkeit, Besprechungsaufzeichnungen mit der mobilen App zu starten und zu beenden.

  • Mit dem Parken von Anrufen können Sie einen Anruf auf Halten setzen und ihn auf einem anderen Gerät wieder aufnehmen (Lizenz fürs Telefonsystem erforderlich).

  • Tätigen Sie Anrufe im Namen Ihres Chefs (Lizenz fürs Telefonsystem erforderlich).

  • Planen Sie Kanalbesprechungen mit der mobilen App.

  • Treten Sie einem Team mit einem Code bei.

Dienstag, 20. November 2018

  • Suchen nach Dateien in allen Kanälen

  • Beitreten zu einem Team über einen Link

  • Zuschneiden und Kommentieren von Bildern vor dem Senden.

Montag, 8. Oktober 2018

  • Deaktivieren von Pushbenachrichtigungen für bestimmte Zeiten.

  • Teilnehmen an Yammer-Diskussionen während Liveereignissen.

  • Wiedergeben von Besprechungsaufzeichnungen in der App.

  • Planen persönlicher Ereignisse.

  • Anzeigen des aktuellen Sprechers in der Liste der Anrufer.

  • Anzeigen Ihres Organigramms.

  • Teams steht nun in Serbisch (Lateinisch) und Lettisch zur Verfügung.

Freitag, 14. September 2018

  • Anzeigen einer Vorschau weiterer Dateitypen.

  • Starten eines neuen 1:1- oder Gruppenanrufs über die Registerkarte „Anrufe“.

  • Konsultieren des Empfängers vor dem Weiterleiten eines Anrufs.

  • Verlassen oder Stummschalten des Chats einer Besprechung mithilfe der neuen Seite „Besprechungsdetails“.

  • Teilnehmen an Fragerunden bei Liveereignissen.

13. August 2018

  • Durchsuchen und Suchen von bzw. Teilnehmen an Teams.

  • Anzeigen von Liveereignissen, die über Microsoft Stream gesendet werden.

  • Zusammenarbeiten mit Besprechungsteilnehmern an einem Whiteboard.

  • Anzeigen von Besprechungsnotizen für Kanalbesprechungen.

Mittwoch, 11. Juli 2018

  • Sie können jetzt Besprechungen in der mobilen App erstellen.

  • Teilnehmen an einem Liveereignis von Ihrem mobilen Gerät aus.

  • Teilen einer PowerPoint-Datei während eines Anrufs oder einer Besprechung.

  • Teilen von Videos aus der Fotogalerie Ihres Geräts in Chat- und Kanalnachrichten.

  • Anzeigen von Besprechungsnotizen auf Ihrem mobilen Gerät.

  • Unterstützung für Anrufwarteschlange und automatische Telefonzentrale.

  • 1:1- zu Gruppenanruf-Eskalation mit Teams und PSTN-Teilnehmern (erfordert Telefonsystem-Lizenz).

  • Weiterleiten von eingehenden Anrufen an Ihre Anrufgruppe.

  • Sofortiges Weiterleiten eines Anrufes oder vorheriges Konsultieren des Empfängers im Chat.

19. Juni 2018

  • Teilen eines Videos während eines Anrufs oder einer Besprechung.

  • Verwenden des Begleitermodus, um zusätzliche Inhalte von Ihrem Telefon in einer Besprechung zu teilen.

Juli 2023

Livereaktionen in Teams-Besprechungen auf VDI

Zeigen Sie, wie Sie sich während einer Teams-Besprechung fühlen, mit Livereaktionen, die jetzt auf VDI unterstützt werden. Wählen Sie React in der Besprechungssymbolleiste aus, um eine Reaktion auszuwählen. Die Reaktion wird für einige Sekunden am unteren Bildschirmrand angezeigt, damit andere personen sie sehen können. Weitere Informationen finden Sie unter Express yourself in Teams-Besprechungen mit Livereaktionen.

Mai 2023

Unterstützung von Gruppenräumen in Teams VDI  

Gruppenräume werden jetzt in Teams VDI unterstützt. Verwenden Sie Gruppenräume, um größere Besprechungen in kleine Gruppen aufzuteilen, um gezieltere Diskussionen zu ermöglichen. Weitere Informationen finden Sie unter Verwenden von Gruppenräumen in Teams-Besprechungen.  

Anrufintegritätsbereich 

Weitere Informationen zu Problemen, die in Teams-Besprechungen oder -Anrufen auftreten, finden Sie im Anrufintegritätsbereich. Zeigen Sie Daten zu Netzwerk, Audio, Bildschirmfreigabe und ausgehender Videoqualität an. 

April 2023

Azure Virtual Desktop (AVD)/Windows 365

  • Simulcast für AVD und Windows 365 ist ein Feature, das entwickelt wurde, um die Qualität von Gruppenvideoanrufen in Microsoft Teams zu verbessern und eine bessere Erfahrung zu bieten.

    • Mit Simulcast kann jeder Teilnehmer zwei gleichzeitige Videofeeds (in hoher und niedriger Auflösung) hochladen und der Konferenzserver kann dann die Videofeeds basierend auf den Netzwerkbedingungen der anderen Teilnehmer selektiv weiterleiten.

    • RD-Client, Version 1.2.3667 oder höher.

    • Keine Administrator- oder Benutzerkonfiguration erforderlich.

  • Mein Video spiegeln bedeutet, dass Sie Ihr Video jetzt horizontal spiegeln können, sodass Sie die gleiche Ansicht wie die anderen Besprechungsteilnehmer haben können. Wenn Sie diese Einstellung ändern, ändert sich nur die Selbstvorschau und wirkt sich nicht auf andere Teilnehmer aus.

    • RD-Client, Version 1.2.3770 oder höher.

Februar 2023

Citrix

  • Führen Sie Aufrufe zusammen, um zwei Aufrufe in einer Unterhaltung zu kombinieren. Sie können entweder einen neuen Anruf tätigen und mit einem vorhandenen Anruf zusammenführen oder einen eingehenden Anruf mit einem laufenden Anruf zusammenführen.

  • Hintergrundunschärfeeffekte sind jetzt für die virtuelle Desktopinfrastruktur (VDI) in der Citrix for Workspace-App für Mac und Linux (Version 2212 oder höher) verfügbar. MultiWindow ist eine Voraussetzung (VDA 2212 oder höher)

VMware

  • Führen Sie Aufrufe zusammen, um zwei Aufrufe in einer Unterhaltung zu kombinieren. Sie können entweder einen neuen Anruf tätigen und mit einem vorhandenen Anruf zusammenführen oder einen eingehenden Anruf mit einem laufenden Anruf zusammenführen.

  • Dieses Feature unterstützt Human Interface Devices (HID) in Teams. Ein HID-Gerät funktioniert automatisch auf VDI ohne zusätzliche Einrichtung. Sie können einen Anruf annehmen und beenden sowie Ihr Mikrofon stummschalten und die Stummschaltung aufheben.

Azure Virtual Desktop (AVD)/Windows 365

  • Führen Sie Aufrufe zusammen, um zwei Aufrufe in einer Unterhaltung zu kombinieren. Sie können entweder einen neuen Anruf tätigen und mit einem vorhandenen Anruf zusammenführen oder einen eingehenden Anruf mit einem laufenden Anruf zusammenführen.

  • Sie können jetzt einzelne Apps oder Fenster während der Bildschirmfreigabe freigeben. Wenn Sie RemoteApp verwenden, wird der lokale Desktop Ihres Geräts freigegeben. Windows Client Version 1.2.3770 und WebSocket Service Version 1.31.2211.15001 erforderlich.

  • Sie können jetzt einen Testanruf tätigen, um Ihr Mikrofon, Ihre Lautsprecher, Ihre Kamera und Ihr Netzwerk zu überprüfen. Wechseln Sie zu Einstellungen > Geräte > Tätigen eines Testanrufs.

September 2022

Citrix

  • Verwenden von Unschärfe und virtuellen Hintergründen für Ihre Kamera während Besprechungen

VMware

  • Verwenden von Unschärfe und virtuellen Hintergründen für Ihre Kamera während Besprechungen

August 2022

Citrix

  • Erteilen und Übernehmen der Kontrolle über die Bildschirmfreigabe während einer Besprechung

  • Mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet haben

  • Liveuntertitel in Besprechungen

  • Stellen Sie das Video einer Person in einer Besprechung ins Rampenlicht, damit jeder sie sehen kann

  • Bildschirmfreigabe und gleichzeitiges Einschalten der Kamera

  • Bildschirmfreigabe für einzelne Apps während einer Besprechung

VMware

  • Erteilen und Übernehmen der Kontrolle über die Bildschirmfreigabe während einer Besprechung

  • Mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet haben

  • Liveuntertitel in Besprechungen

  • Stellen Sie das Video einer Person in einer Besprechung ins Rampenlicht, damit jeder sie sehen kann

  • Bildschirmfreigabe und gleichzeitiges Einschalten der Kamera

Azure Virtual Desktop (AVD)/Windows 365

  • Erteilen und Übernehmen der Kontrolle über die Bildschirmfreigabe während einer Besprechung

  • Mehrere Fenster gleichzeitig geöffnet haben

  • Liveuntertitel in Besprechungen

  • Stellen Sie das Video einer Person in einer Besprechung ins Rampenlicht, damit jeder sie sehen kann

  • Bildschirmfreigabe und gleichzeitiges Einschalten der Kamera

  • Verwenden von Unschärfe und virtuellen Hintergründen für Ihre Kamera während Besprechungen

  • Unterstützung für sekundäre Anrufe, damit eingehende Anrufe auf mehreren Geräten klingeln können

Wenn Sie ein IT-Administrator sind oder einfach nach Featureupdates auf Teams-Telefonen, Displays und Panels suchen, finden Sie alle Updates unter Neuigkeiten auf Microsoft Teams-Geräten.

Um Featureupdates für Microsoft Teams-Räume anzuzeigen, wechseln Sie zu:

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Möchten Sie weitere Optionen?

Erkunden Sie die Abonnementvorteile, durchsuchen Sie Trainingskurse, erfahren Sie, wie Sie Ihr Gerät schützen und vieles mehr.

In den Communities können Sie Fragen stellen und beantworten, Feedback geben und von Experten mit umfassendem Wissen hören.

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?
Wenn Sie auf "Absenden" klicken, wird Ihr Feedback zur Verbesserung von Produkten und Diensten von Microsoft verwendet. Ihr IT-Administrator kann diese Daten sammeln. Datenschutzbestimmungen.

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×