Aktivieren der wiederkehrenden Abrechnung für ein Microsoft-Abonnement

Gilt für: Microsoft-KontoMicrosoft Store

So aktivieren Sie die wiederkehrende Abrechnung

Wenn die wiederkehrende Abrechnung für ein Microsoft-Abonnement aktiviert ist, wird Ihnen Ihr Abonnement am Verlängerungsdatum in Rechnung gestellt.

  • Melden Sie sich mit Ihrem Microsoft-Konto bei Dienste & Abonnements an. Wenn Sie über mehrere Microsoft-Konten verfügen, müssen Sie sich mit dem Konto anmelden, das für das Abonnement gilt, für das Sie die wiederkehrende Abrechnung einrichten möchten.
  • Suchen Sie das Abonnement, für das Sie die wiederkehrende Abrechnung einrichten möchten.
    • Hinweis: Wenn Sie das Abonnement nicht in der Liste finden, handelt es sich möglicherweise um ein Abonnement eines Drittanbieters, wie beispielsweise Apple oder Best Buy. Wenden Sie sich direkt an den Anbieter, um Ihr Abonnement und Ihre Abrechnung zu verwalten.
  • Wählen Sie Wiederkehrende Abrechnung aktivieren aus.
    • Wenn neben Ihrem Abonnement ein anstehendes Zahlungsdatum angezeigt wird, haben Sie bereits die wiederkehrende Abrechnung aktiviert und müssen nichts weiter tun.
    • Wenn Ihr Abonnement bereits abgelaufen ist, wählen Sie Erneuern aus, um Ihr Abonnement zu erneuern. Die wiederkehrende Abrechnung wird automatisch aktiviert, wenn Sie Ihr Abonnement erneuern.
    • Wenn neben dem Ablaufdatum des Abonnements Bezahlt mit Prepaid-Karte angezeigt wird, haben Sie das Abonnement mit einem Prepaid-Code bezahlt, und Sie können die wiederkehrende Abrechnung nicht aktivieren. Wenn das Abonnement abläuft, können Sie im Microsoft Store ein neues erwerben.
  • Überprüfen Sie Ihren Posteingang auf eine E-Mail, die die wiederkehrende Abrechnung bestätigt. Wenn die E-Mail im Posteingang nicht angezeigt wird, suchen Sie im Ordner für Junk-E-Mail oder Spam danach. 

Benötigen Sie weitere Hilfe zu wiederkehrender Abrechnung und Abonnements?