Mit Microsoft anmelden
Melden Sie sich an, oder erstellen Sie ein Konto.
Hallo,
Wählen Sie ein anderes Konto aus.
Sie haben mehrere Konten.
Wählen Sie das Konto aus, mit dem Sie sich anmelden möchten.
Hervorheben des Videos einer Person in einer Teams-Besprechung

Das Empfehlen eines Videos ist so, als würde man es für alle Teilnehmer der Besprechung anheften. Wenn Sie Organisator oder Referent sind, können Sie die Videofeeds von bis zu sieben Personen (einschließlich Ihrer eigenen) auswählen, um sie für alle anderen hervorzuheben. 

2 Videos auf einmal hervorgehoben

Hinweise: 

  • Sie können ein Video nicht hervorheben, wenn Ihre Ansicht auf "Großer Katalog" oder "Zusammen" festgelegt ist.

Video einer anderen Person ins Rampenlicht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun: 

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das Video der Person selbst, und wählen Sie Spotlight aus dem Menü aus (oder Spotlight hinzufügen, wenn bereits eine andere Person im Rampenlicht steht).

    Menü mit Option zum Aktivieren des Spotlights

  2. Oder wählen Sie Teilnehmer anzeigen aus, um eine Liste aller Teilnehmer der Besprechung anzuzeigen. Suchen Sie den Namen der Person in der Liste, deren Video Sie hervorheben möchten, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf ihren Namen, und wählen Sie Spotlight aus.

Wenn Sie bereit sind, den Blickpunkt zu beenden, klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Scheinwerfer beenden aus. Wenn mehrere Personen hervorgehoben werden, können Sie unter Teilnehmer anzeigen aufhören, alle gleichzeitig ins Rampenlicht zu stellen.

Ihr eigenes Video ins Rampenlicht stellen

Zwei verschiedene Möglichkeiten, dies zu tun:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihr Video, und wählen Sie Spotlight me aus. 

    Option, mich ins Rampenlicht zu stellen

  2. Oder wählen Sie Teilnehmer anzeigen aus, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Ihren Namen, und klicken Sie auf Spotlight me.

Klicken Sie erneut mit der rechten Maustaste, und wählen Sie Spotlighting beenden aus, um den Vorgang zu beenden.

Wenn Sie ein Besprechungsorganisator oder Referent sind, können Sie die Videofeeds von bis zu sieben Personen (einschließlich Ihrer eigenen) auswählen, die für alle Teilnehmer der Besprechung hervorgehoben werden sollen. 

2 Personen, die in einer Besprechung im Rampenlicht stehen

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, ein Video ins Rampenlicht zu stellen:

  1. Drücken Sie lange auf das Video der Person, die Sie ins Rampenlicht stellen möchten (oder deren Profilbild, wenn die Kamera ausgeschaltet ist), und wählen Sie Spotlight aus dem Menü aus (oder Scheinwerfer hinzufügen, wenn bereits eine andere Person im Rampenlicht steht). 



    Option zum Hervorheben des Videos Um das Hervorheben einer Person zu beenden, drücken Sie das Video erneut lange, und wählen Sie Spotlight deaktivieren aus.

  2. Oder wählen Sie Teilnehmer anzeigen aus, drücken Sie lange auf den Namen der Person, deren Video Sie hervorheben möchten, und wählen Sie im Menü Spotlight aus. 

    Um zu verhindern, dass jemand ins Rampenlicht gerückt wird, drücken Sie den Namen erneut, und wählen Sie Spotlight deaktivieren aus.

Wenn das Video einer Person in einer Besprechung hervorgehoben wird, ist es das Hauptvideo, das Sie auf Surface Hub sehen.

Derzeit können Sie das Spotlight auf Surface Hub nicht starten oder beenden, aber wenn jemand, der die Desktop-App verwendet, ein Video ins Rampenlicht stellt, wird dieses Video auf Surface Hub genauso hervorgehoben wie für Personen auf dem Desktop oder auf mobilgeräten. 

Benötigen Sie weitere Hilfe?

Ihre Office-Fähigkeiten erweitern

Schulungen erkunden >

Neue Funktionen als Erster erhalten

Microsoft Insider beitreten >

War diese Information hilfreich?

Wie zufrieden sind Sie mit der Sprachqualität?
Was hat Ihre Erfahrung beeinflusst?

Vielen Dank für Ihr Feedback!

×